Laatzen: Politik

3 Bilder

"Wenn du dieses Land verachtest, dann such dir ein anderes Land!" oder der virtuelle Mord 2

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 16.07.2017 | 34 mal gelesen

Na sowas aber auch, ich ahne schon wie die üblichen Blogwarte nun aus den Löchern kommen und sagen: Naaaazzziii!! Alarm! Wo bleibt die Zensur??? Aber es kommt anders...dieser Satz stammt vom Berliner SPD Fraktionschef "Raed Saleh "! vom 16.07.2017 Nun staunen die Kuscheltierwerfer ungläubig, ein Traum platzt... ja der Sonntag ist dahin! Wäre dieser Satz vor einem Jahr vom "Pack" gekommen, dann ist eine Löschung des...

1 Bild

Berlin ist für Senioren im Ehrenamt immer eine Reise wert!

Klaus-Dieter Meyer
Klaus-Dieter Meyer | Laatzen | am 27.06.2017 | 40 mal gelesen

Laatzen: Meyer, Klaus-Dieter | Seniorenbeirat Laatzen zu Gast im Reichstag. Auf Einladung der beiden Wahlkreisabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth (CDU) und Dr. Matthias Miersch (SPD) - beide Mitglieder des Umweltausschusses - besuchten am 26. Juni 2017 10 Mitglieder des 13er Gremiums zusammen mit ihren Ehepartner und einigen Gästen den Reichstag in Berlin. Leider konnten drei Beiratsmitglieder aus persönlichen Gründen diese Reise nach Berlin nicht mit...

1 Bild

Aufnahmestopp bei ausgewählten Laatzener Ärzten - zu viele Migranten!? 7

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 12.06.2017 | 168 mal gelesen

Zitat FAZ 31.08.2015 "Merkel: „Wir schaffen das“ Angela Merkel hat sich auf ihrer alljährlichen Sommerpressekonferenz zuversichtlich gezeigt, dass Deutschland die Flüchtlingsfrage erfolgreich lösen werde. „Wir schaffen das“, sagt sie: „Und wo uns etwas im Wege steht, muss es überwunden werden.“ Tränenüberströmt, frustriert sitzt mir die Mutter mit dem Kind gegenüber. Dem Kind ging es schlecht, Hautprobleme. Nun dachte der...

1 Bild

Pressemitteilung Gemeinschaft Freier Wähler - Laatzen: Keine Erweiterung der Kita Marktplatz 3

Michael Kleen
Michael Kleen | Laatzen | am 09.06.2017 | 70 mal gelesen

Die Fraktion Gemeinschaft Freier Wähler - Laatzen hat gestern im Rat der Stadt Laatzen gegen die Erweiterung der Kita Marktplatz gestimmt. Wir haben große bedenken, dass eine Erweiterung mit 2 Gruppen für 3 Mio. Euro keine sinnvolle Investition ist. Die Fraktion der GFW schließt sich den Antrag der Gruppe SPD-Grüne-Linke-Scheibe an und ist für einen Neubau im nördlichen Teil des jetzigen Abenteuerspielplatzes an der...

3 Bilder

Die Protagonisten der Sozialindustrie formieren sich - Sozialwahl 2017 8

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 07.05.2017 | 77 mal gelesen

100% Wahlunterlagen werden versendet, ca 20 % kommen zurück. Das bezahlen wir.2011 kostete sie 46,3 Millionen Euro. Wer wird gewählt? es sind ja eigentlich keine richtigen Wahlen, sind es doch "Friedenswahlen" in denen die "Funktionäre" sich die Posten zuschieben. Oder können wir uns auch für die Wahl bewerben? Nein! Ist denn in der Demokratie die Wahl nicht die Entscheidung zwischen den oder den? Die Bundespolitik...

1 Bild

Silke Lesemann ehrt Michael Riedel und begrüßt Michael Porschen als neues Mitglied 1

Michael Riedel
Michael Riedel | Laatzen | am 22.04.2017 | 20 mal gelesen

Da Michael Riedel bei der zentralen Jubilarehrung der SPD Laatzen nicht teilnehmen konnte, wurde er im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung der Abteilung Ingeln-Oesselse durch die Landtagsabgeordnete Silke Lesemann für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. An der Mitgliederversammlung nahm auch das neue Mitglied Michael Porschen teil, dem Silke Lesemann das Mitgliedsbuch überreichte und in der Partei...

1 Bild

Michael Riedel als Vorsitzender der SPD Abteilung Ingeln-Oesselse einstimmig wiedergewählt

Michael Riedel
Michael Riedel | Laatzen | am 22.04.2017 | 20 mal gelesen

In der letzten Mitgliederversammlung der SPD Ingeln-Oesselse standen die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Michael Riedel wurde als Vorsitzender einstimmig bestätigt. Die beiden Stellvertreter Heinz Leimeister und Mathias Nau wurde ebenfalls wiedergewählt. Neue Schriftführerin ist Agnes Nau, die bisherige Schriftführerin Barbara Tenbruck-Nau wurde zur stellvertretenden Schriftführerin gewählt. Weiterhin ist Heiko...

5 Bilder

Wir sagen vielen, vielen Dank!!! 8

Thomas Hebecker
Thomas Hebecker | Laatzen | am 22.04.2017 | 98 mal gelesen

Laatzen ist super! Wir hatten die Laatzener darum gebeten, Fahrräder, die nicht mehr benötigt werden, heute an der Sammelstelle des Netzwerkes für Flüchtlinge abzugeben und wir hatten den Eindruck, das ganz Laatzen diesem Aufruf gefolgt ist...vielen, vielen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben!!! Unglaublich, wie viele Räder so zusammen gekommen sind. Diese werden nun nach und nach aufgearbeitet und...

1 Bild

Nicht vergessen - Wir brauchen ihre/eure Unterstützung!!! 2

Thomas Hebecker
Thomas Hebecker | Laatzen | am 21.04.2017 | 27 mal gelesen

Laatzen: Flüchtlingshilfe Fahrradwerkstatt | Ich hatte bereits über die Fahrradsammelaktion des Netzwerkes für Flüchtlinge berichtet. https://www.myheimat.de/laatzen/politik/wir-brauchen-ihreeure-unterstuetzung-d2808084.html Nun ist es soweit, am morgigen Sonnabend um 10:00 Uhr gehts los. Die abgegebenen Fahrräder müssen zunächst nicht verkehrssicher sein, sollten aber mit überschaubarem Aufwand repariert werden können. Wir Stahlradler aus Laatzen sind vor...

Brot für die Welt - Hungertod für die einheimischen Kranken - Für jeden anderen Scheiß ist Geld da... 33

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 19.04.2017 | 260 mal gelesen

Da der Thread (https://www.myheimat.de/laatzen/politik/brot-fuer-die-welt-hungertod-fuer-die-einheimischen-kranken-fuer-jeden-anderen-scheiss-ist-geld-da-d2807820.html) geschrottet wurde, weil manche durchdrehen, wenn man diese Zustände thematisiert und kritisiert und MH den dann schloss (warum auch immer), also erneut: Mehr als 50.000 Krebstote soll es durch Mangelernährung geben und 25% der Krebspatienten sterben gar...

1 Bild

Wie hieß es schon bei "Asterix und Obelix"... 15

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 18.04.2017 | 130 mal gelesen

...Die spinnen, die Briten! Der Brexit steckt noch in den Startlöchern, aber das Chaos wird schon jetzt immer größer! Überraschend hat nun Premierministerin Theresa May für den 8. Juni NEUWAHLEN angekündgt: http://www.t-online.de/nachrichten/id_80917594/may-kuendigt-neuwahlen-in-grossbritannien-an-pfund-geraet-ins-taumeln.html Das kann doch eigentlich nur bedeuten, daß die britische Regierung die Verantwortung für...

1 Bild

Der GROSSE HERRSCHER am Bosporus... 19

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 17.04.2017 | 135 mal gelesen

...wird jetzt wohl endgültig jede Bodenhaftung verlieren. So gefällt er sich jetzt schon: Mit "Siegerkranz" ums Haupt: https://www.merkur.de/politik/erdogan-will-nach-referendum-todesstrafe-auf-tagesordnung-setzen-zr-8146790.html Ich schätze, die Türken werden das noch bereuen, Erdogan jetzt eine unbegrenzte Macht gegeben zu haben. Jetzt ist er wirklich KEINEM mehr Rechenschaft schuldig! Unbegreiflich, daß er...

3 Bilder

Ostereiersuchen der SPD Abteilung Ingeln-Oesselse 1

Michael Riedel
Michael Riedel | Laatzen | am 17.04.2017 | 27 mal gelesen

Am Ostersonntag fand das traditionelle Ostereiersuchen auf dem Spielplatz an der Pappelallee statt. Viele Kinder haben sich mit ihren Eltern und Großeltern bei wechselhaften Wetter mit kaltem Wind eingefunden um die vom „Osterhasen“ zahlreich versteckten Ostereier und Leckereien zu suchen. Der SPD Abteilungsvorsitzende Michael Riedel bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern sowie den Spendern, die dazu beigetragen...

1 Bild

USA vs. Nord-Korea schaukelt sich hoch... 89

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 15.04.2017 | 506 mal gelesen

Nachdem das beiderseitige Säbelrasseln allmählich Formen annimmt, wo eigentlich keine der beiden Seiten noch zurückstecken kann, ohne "das Gesicht zu verlieren", muss man wohl langsam mit dem Schlimmsten rechnen! Hier ein aktueller Link zur Lage: http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-protzt-mit-militaerparade-und-droht-usa-mit-atomkrieg-a-1143436.html

1 Bild

Wir brauchen ihre/eure Unterstützung!!! 5

Thomas Hebecker
Thomas Hebecker | Laatzen | am 11.04.2017 | 62 mal gelesen

Seit 1 1/2 Jahren gibt es die Fahrradwerkstatt des Netzwerks für Flüchtlinge in Rethen bereits. In dieser Zeit sind schon viele Fahrräder von Ehrenamtlichen repariert und an Flüchtlinge ausgegeben worden. Nun, da der Frühling Einzug gehalten hat, ist der Bedarf an Fahrrädern - und hier vor allem an Kinderfahrrädern - sehr groß. Aus diesem Grund rufen wir alle Leser auf, nicht mehr benötigte Räder am Samstag, den...

Brot für die Welt - Hungertod für die einheimischen Kranken - Für jeden anderen Scheiß ist Geld da... 72

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 10.04.2017 | 775 mal gelesen

Mehr als 50.000 Krebstote soll es durch Mangelernährung geben und 25% der Krebspatienten sterben gar nicht am Tumor - Nur wenige Kliniken verfügen über ein Ernährungsteam usw. http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/symptome/50-000-krebstote-durch-mangelernaehrung-ausgezehrt-jeder-vierte-krebspatient-stirbt-gar-nicht-durch-den-tumor_id_5698186.html Wir sind ein asoziales Volk... Zusatz: Hab eben die Überschrift...

Kann man dieses Ost und West nicht endlich mal abschaffen...? 38

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 10.04.2017 | 198 mal gelesen

"Merkel: "Grundsätzliches Ja" zu weiteren Strukturhilfen Ost" https://www.gmx.net/magazine/politik/ost-laender-beraten-merkel-foerderung-32259656 Neben West- und Osttarif, West- und Ostrente, usw. gibt es wohl auch noch Ost- und Westschlaglöcher!? Albern... Abschaffen!

Unser Geld wird geraubt... die Freiheit gleich mit... 11

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 10.04.2017 | 70 mal gelesen

"IWF berät Regierungen, wie sie die Bevölkerung täuschen und geschmeidig Bargeld abschaffen können" http://norberthaering.de/de/27-german/news/809-iwf-rat-zur-bargeldabschaffung Unsere Soziregime 33-89 hätten sich für diese Spitzelmöglichkeiten den Fuß abgehackt...

Krankgängeln... 13

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 10.04.2017 | 88 mal gelesen

"Arbeitslosengeld II: Schleichendes Gift für die Psyche" https://www.heise.de/tp/features/Arbeitslosengeld-II-Schleichendes-Gift-fuer-die-Psyche-3671287.html Was für eine christlich-nächstenliebend-soziale Gesellschaft wir doch sind...

1 Bild

Was ist nur los mit den "Spitzenleuten" der SPD... 105

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 17.03.2017 | 510 mal gelesen

Irgendwie schaffen sie es immer, sich letzten Endes selbst zu demontieren. Und dann wird es doch wieder “Mutti”... Diese Aufnahmen sprechen für sich selbst und sie sind NICHT manipuliert: Martin Schulz fordert Jubel ein: "Fangt doch mal an, Martin zu rufen!" https://www.youtube.com/watch?v=N2enpYTjKH4 Rudolf Scharping "singt" zu PUR https://www.youtube.com/watch?v=uiItuY0FXqA Scharping auf dem Titelbild der...

1 Bild

Politik ist ein schmutziges Geschäft... 46

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 21.02.2017 | 284 mal gelesen

Vor ein paar Tagen sagte ich zu Andrea: Bei dem Hype um Martin Schulz werden die politischen Gegner alles daran setzen, um ihn bis zur Wahl ganz schnell wieder zu "entzaubern". Die werden einen beauftragen, JEDEN noch so kleinen Fleck auf der Weste des Senkrechtstarters Martin Schulz zu finden und in den einschlägigen Talkshows an die große Glocke zu hängen... Und gestern hatte "ER" seinen ersten Auftritt bei "Hart aber...

1 Bild

3 Jahre Arbeit mit Flüchtlingen 1

Sabine Lichy
Sabine Lichy | Laatzen | am 06.02.2017 | 65 mal gelesen

Detlef Klein berichtet über ein Arbeitsmarkt-Integrationsprojekt der Region Am Mittwoch, 15.2.2017 um 19:30 Uhr berichtet Detlef Klein im „Treff alte Schule“ in Gleidingen, Hildesheimerstr. 564 über seine Arbeit mit Flüchtlingen. Er ist bereits seit drei Jahren in der aktiven Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich tätig. Zur Zeit leitet er ein Arbeitsmarkt-Integrationsprojekt der Region Hannover. Nach einer circa 45-minütigen...

1 Bild

Der türkischstämmige Grünenpolitiker Cem Özdemir... 13

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 22.01.2017 | 158 mal gelesen

...wird in Berlin von türkischen Taxifahrern beschimpft und bedroht, weil er Erdogans Machtpolitik kritisiert. Da frage ich mich schon, wenn diese Leute Erdogan so toll finden, was machen sie dann HIER?! Warum sind sie nicht in der Türkei und mehren dort Macht und Reichtum des großen Herrschers, damit er sich vielleicht einen noch größeren Palast bauen lassen...

1 Bild

Also, was die GRÜNEN sich dabei gedacht haben... 29

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 03.01.2017 | 234 mal gelesen

...eine Simone Peter zur "Frontfrau" zu machen, weiß der liebe Himmel, und der nicht genau! Was die zur der Arbeit der Polizei in der Slivesternacht in Köln geäußert hat, geht absolut GAR NICHT!! Wenn es wieder zu Übergriffen wie im vergangenen Jahr gekommen wäre, hätte sie sicher wieder Rücktritte von "ALLEN" gefordert. Jetzt haben Tausende Polizisten einen richtig guten Job gemacht und sie zieht sich an einer ABKÜRZUNG...

1 Bild

Von wegen "Der amerikanische Präsident ist der Mächtigste Mann der Welt"... 48

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 01.12.2016 | 342 mal gelesen

Diese uralte Mär stimmt spätestens seit dem Bürgerkrieg in Syrien schon lange nicht mehr! Der Mächtigste Mann der Welt ist eindeutig Putin, der Präsident Russlands! Denn vor ihm kuschen sie doch ALLE. Keiner traut sich, ihm und seinem Schützling Assad wegen der grauenhaften und völlig unhaltbaren Zustände in Syrien und speziell in Aleppo ernsthaft Einhalt zu gebieten. Stattdessen werden immer wieder medienwirksam und mit...