Beitrag weiterempfehlen

3 Bilder

Zukunft der Klärschlammverwertung 2

Siegfried Lemke | Isernhagen | am 10.11.2017 | 200 mal gelesen

Isernhagen: Ratssaal/Rathaus Altwarmbüchen | Die Planungen um die Klärschlammverbrennungsanlage im Altwarmbüchener Moor (Hannover-Lahe) werfen einige Fragen auf: Wem nützt bzw. wem schadet das Vorhaben? Ist die thermische Verwertung zugleich die ökologisch sinnvollste Lösung? Wie sehen Alternativen aus? Welche (strukturellen) Voraussetzungen sind erforderlich, um bessere Lösungen zu realisieren? Antworten darauf soll ein Wissenschaftler gegeben, der sich als...