Ilsede: Gedanken

12 Bilder

Die Friedhofslinde 2

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 02.10.2018 | 76 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | Nachdem gegen Ende der 1950er Jahre die Friedhofskapelle gebaut war, wurde an ihrer Nordwest-Ecke eine Linde gepflanzt. Als mein Vater 1965 starb, war sie noch ein unscheinbarer junger Baum. Bei Grabbesuchen führte mein Weg an ihr vorbei. Ab der Linde waren es genau 36 Schritte. Die Zahl habe ich mir eingeprägt, weil das Grab inzwischen eingeebnet wurde und ich dessen genaue Lage in Erinnerung behalten wollte. Die Linde...

4 Bilder

Deutsche Eichen

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 09.09.2018 | 40 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | Im Jahre 1913 befand sich das Deutsche Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht. Mehr als 40 Friedensjahre hatten das Land kulturell, wissenschaftlich und wirtschaftlich weit vorangebracht. Neid, Revanchegelüste und Hegemoniebestrebungen, insbesondere Frankreichs und Englands, ließen dunkle Wolken am Horinzont heraufziehen. Das Kaiserreich tat nichts, um diese Wolken zu vertreiben. Ganz im Gegenteil, es rasselte mit dem...

32 Bilder

Frieden und Freiheit 6

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 20.12.2017 | 127 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | "Friede sei ihr erst Geläute" schrieb Schiller im Lied von der Glocke, und weiter in Wilhelm Tell: "Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt". Seit Menschengedenken brechen machtgierige Zeitgenossen  den Frieden und bedrohen die Freiheit ihrer Mitmenschen.  Wenn Organisationen (Staaten) daran beteiligt sind, kommt es zum Krieg. Wer dabei das Recht auf seiner Seite hat, führt ...

7 Bilder

Überraschender Advent 2

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 03.12.2017 | 69 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | Der erste Advent 2017 (3. Dezember) sorgte für eine Überraschung. Am frühen Morgen war eine geschlossene Schneedecke vorhanden. Das hat es in Groß Lafferde seit vielen Jahren nicht gegeben. Und es schneit immer noch!. Diese Punktlandung gleich zu Beginn der Adventszeit sorgt für die richtige vorweihnachtliche Stimmung. Am Montag (4. Dezember) um 17 Uhr will die Kirchengemeinde mit adventlichen Liedern und Geschichten an...

2 Bilder

Alles Hokuspokus 3

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 19.08.2017 | 56 mal gelesen

Bei  Wikipedia sind unter "Hokuspokus" zahlreiche Einträge zu finden. In der 14. Duden-Ausgabe von 1958 steht als Worterklärung kurz und knapp "Zauberformel, Gaukelei". Man versteht darunter auch Unfug, unnützes und überflüssiges Zeug. In diesem Sinne ist der Hokuspokus (singular, nominativ) vorwiegend negativ besetzt. Die Zeitgenossen des Jahres 2017 können dem Wort Hokuspokus durchaus das Synonym "(Donald)Trump"...

4 Bilder

Bio, Öko oder die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln 7

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 09.06.2017 | 93 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln, so spricht der Volksmund. Wenn das jemals zutraf, dann gilt das längst nicht mehr. Die Spezies dummer Bauer ist ausgestorben. In einer Zeit, wo sogar betriebswirtschaftlich versierte Landwirte um ihre Existenz kämpfen, gab es für "dumme" Bauern keine Überlebens-Chance. Landwirte können sich zwischen konventioneller Produktion oder dem Bio-Öko-Anbau mit allen zur Verfügung...

4 Bilder

Eine Glosse zum Sündenfall im Paradies 3

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 21.11.2016 | 139 mal gelesen

Es begann mit der Schöpfung (1. Mo. 1). Bis in den 6. Tag hinein ging alles nach Plan. Es gab nichts zu beanstanden. Weder Pflanzen noch Tiere waren von schädlichen Umwelteinflüssen in ihrer Existenz bedroht. Alles war perfekt. Dann kam die Idee mit der Krone der Schöpfung (1. Mo.1, 26). Gott schuf den Menschen als Mann und Weib (1. Mo. 1,27). Heute gilt das Wort „Weib“ nicht mehr als gesellschaftsfähig. Schade, denn...

1 Bild

Beiträge des Monats August 2016 aus Deutschland 1

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 02.09.2016 | 656 mal gelesen

Im Monat August konzentrierten sich die Bürgerreporterbeiträge auf das Vereinsleben. Meisterschaften und andere Veranstaltungen waren in diesem Monat ein zentrales Thema. Doch auch über den Start ins Berufsleben wurde geschrieben. Und natürlich dürfen auch Berichte über sommerliche Aktivtäten und Events nicht fehlen. Heraus kamen viele tolle Beiträge, von denen einige besonders lesenswert sind. Für euch haben wir die zehn...

3 Bilder

Beamte und evangelische Pfarrer kommen nicht in den Himmel 4

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 03.05.2016 | 131 mal gelesen

Beamte und evangelische Pfarrer kommen nicht in den Himmel! Diese Aussage lässt jedem gläubigen Beamten und jedem Pfarrer den Schock in die Glieder fahren. Um den Wahrheitsgehalt der These zu überprüfen, müssen wir etwas in die Theologie einsteigen: Jesus Christus hat unsere Sünden auf sich genommen und ist als Sühneopfer für uns am Kreuz gestorben. Vierzig Tage nach seiner österlichen Auferstehung ist er in den...

4 Bilder

Die Wochenendzeitschrift "hallo Peine" und die Werbung 1

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 29.11.2015 | 422 mal gelesen

Man braucht sie eigentlich nicht, die Wochenendzeitschrift "hallo Peine", denn bis auf die Werbung war alles schon in der Peiner Allgemeinen Zeitung zu lesen. Insoweit unterscheidet sie sich, abgesehen vom Outfit, nicht von ihrer Vorgängerin "Neue Peiner Woche". Ihre einzige Daseinsberechtigung besteht darin, Werbeträgerin und Sammelobjekt für zahlreiche Werbebeilagen zu sein. Das macht ihren Reiz aus und deshalb wird sie...

7 Bilder

Gedanken über die Todesstrafe und deren Verfassungsregelungen im Nachkriegsdeutschland. 1

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 18.10.2015 | 267 mal gelesen

An Allerseelen und am Totensonntag gedenken wir der Verstorbenen. Das sind Anlässe, auch einmal an die zahlreichen Menschen zu erinnern, die (zum Teil grausam und qualvoll) hingerichtet wurden. Viele waren unschuldig, andere wurden wegen Vergehen hingerichtet, die nach heutigen Maßstäben eine derartige Bestrafung nicht rechtfertigen. Die berüchtigtsten Hinrichtungsorte in unserer Gegend befanden sich im Lechlumer...

2 Bilder

Härke-Bier, über Geschmack lässt sich streiten 1

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 26.09.2015 | 141 mal gelesen

Härke-Bier ist ein hervorragendes Getränk mit viel Geschmack. Das stand und steht bei Generationen von Biertrinkern außer Zweifel. Da Werbung nicht schaden kann, berichtete die Peiner Allgemeine Zeitung in Ihrer Ausgabe vom 26.09.2015 über eine Werbe-Aktion der Braumanufaktur Härke. Dort wurde u.a. in der "Härke-Selfie-Aktion" das beste Selfie prämiiert. Der Härke-Marketing-Chef und seine Jury fanden "ein Bild so...

1 Bild

Fehlerteufel in der PAZ

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 19.06.2015 | 97 mal gelesen

Bei der Lokalredaktion der Peiner Allgemeinen Zeitung hat wieder einmal der Fehlerteufel kräftig zugeschlagen. Normale Druckfehler kan man verzeihen. Viel gravierender sind Verwechslungen bei Bildunterschriften, sachliche Fehler in Berichten, manchmal oberflächliche und daher falsche Recherchen. Die Fehler in dem abgebildeten Artikel vom 19.6.2015 hätten selbst dem jüngsten Volontär auffallen müssen.

5 Bilder

Der Griechische Staatsbankrott und Groß Lafferde 1

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 27.05.2015 | 140 mal gelesen

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Wir werden sehen: Griechenland wurde nach seinem EU-Beitritt aufgrund gefälschter Wirtschafts- und Finanzdaten in die Eurozone aufgenommen. Im Laufe der Jahre verschuldete sich das Land immer mehr. Die Gründe sind bekannt: Strukturprobleme, mangelnde Produktivität, Misswirtschaft, katastrophales Besteuerungswesen, Steuerflucht der Reichen, Bürokratismus, Vetternwirtschaft,...

1 Bild

Tausend Jahre und ein kleiner Igel 2

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 17.02.2015 | 121 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Der 22. Juni und kriegerische Parallelen

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 09.02.2015 | 144 mal gelesen

Ende Juni sind auf der Nordhalbkugel die Tage am längsten. Der höchste Sonnenstand wird am Sonnenwendtage erreicht. Das kann der 21., aber auch der 22. Juni sein. Es darf darüber spekuliert werden, ob Napoleon den 22. Juni 1812, einen Montag, bewusst auswählte, als er seiner Grande Armee befahl, den Niemen (die Memel) zu überschreiten und in Russland einzumarschieren. Fast ganz Europa hatte er unterworfen. Nur England...

5 Bilder

myheimat Kalender 2015: Jetzt eure Profile vervollständigen, um Weihnachtspost von myheimat zu bekommen! 91

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 03.12.2014 | 4135 mal gelesen

Er ist da! Vier schwere Pakete fanden diese Woche ihren Weg in die myheimat-Zentrale. Der Inhalt: der myheimat-Kalender 2015 mit einer Auswahl der schönsten Bilder von myheimat.de. Jeder Monat beinhaltet drei oder vier Bilder von myheimatlern, die ihn am besten repräsentieren. Da kommt schon beim Durchblättern Stimmung auf. Und die wollen wir jetzt gerne weitergeben – immerhin wollen wir EUCH mit dem Kalender eine Freude...

20 Bilder

19. - 25. Mai 2014 : Die 25 Bilder mit den meisten "Gefällt mir" 56

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 02.06.2014 | 3115 mal gelesen

Am Wochende fand ein tolles und spannendes myheimat-Treffen in Hannover statt. Die Zeit haben auch viele myheimatler genutzt, um ihr Feedback persönlich zu überbringen. Dabei war vor allem die Top 25 ein häufiges Thema. Während einige Nutzer sich mittlerweile wünschen, die Galerie würde abgeschafft werden, gab es aber auch interessante Gegenvorschläge. Einer davon wird heute einmal getestet, also nicht über diese kleine...

1 Bild

Bautzener Weihnacht

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 26.12.2013 | 79 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Besinnlicher Moment

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 26.12.2013 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schöne Weihnachten und ein frohes neues Jahr! 56

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 20.12.2013 | 2646 mal gelesen

Liebe myheimatler, so schnell ist das Jahr schon wieder vorbei! In diesem Sinne wünscht euch das gesamte myheimat-Team ein besinnliches Weihnachtsfest und erholsame, ruhige Feiertage! Genießt die Zeit mit euren Liebsten und lasst es euch zum Jahresausklang noch einmal richtig gut gehen. Euch und euren Familien wünschen wir auch einen guten Rutsch in das Jahr 2014, das sich hoffentlich in seinen schönsten Facetten...

1 Bild

Gewinnspiel: Hallo myheimat! Erzähl doch mal… 13

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 18.12.2013 | 2259 mal gelesen

Liebe myheimatler, ihr seid gefragt: Erzählt doch mal, wie es dazu kam, dass ihr ein Teil von myheimat geworden seid! Viele von euch sind bereits seit Jahren ein fester Bestandteil von myheimat, andere zählen erst seit wenigen Monaten dazu. Da sich 2013 dem Ende neigt und man, in Anbetracht des Jahreswechsels, die Vergangenheit in einem ruhigen Moment gerne Revue passieren lässt, kam uns der Gedanke, einmal ganz frech...

1 Bild

Gewinnspiel: Wir suchen die schönsten Bilder zum Thema "Besinnlichkeit"! 5

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 04.12.2013 | 3630 mal gelesen

Es ist wieder diese ganz besondere Zeit im Jahr: Christkindlmärkte sprießen wie Pilze aus dem Boden, wohlige Lichter erhellen die Nacht und eine angenehme Ruhe kehrt ein. Während die einen eine Tasse Punsch genießen, lassen es sich die anderen im Kreis der Familie gut gehen oder legen die Füße hoch und lesen ein Buch im Kerzenschein. Wie ihr seht: Das Thema Besinnlichkeit besitzt zahlreiche Gesichter. Mit eurer Hilfe wollen...

3 Bilder

LIcht - Zeit - Raum

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 18.11.2013 | 123 mal gelesen

Tief unter der Erde, in einer aus Lava erstarrten Höhle leuchtet das Licht der Sonne durch ein Loch in der Decke in einen unterirdischen See. Er ist ca. drei Meter tief, und glasklar. Auf dem Grund tummeln sich seltene weisse Krebse. Um einen herum lässt sich Zeit und Raum vergessen.

3 Bilder

Trotz strahlendem Sonnenschein..

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 26.01.2013 | 256 mal gelesen

Bülten: Gewerbepark Schacht Emilie | ..dürfte die heutige Energieausbeute gering gewesen sein.