Nachrichten aus Ilsede und der Region

45 Bilder

Lichtkunst in Hildesheim

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Hildesheim | am 31.03.2018 | 31 mal gelesen

Hildesheim: Marktplatz | Im Januar 2018 fand in Hildesheim eine Lichtkunstveranstaltung statt. Projektoren warfen wechselnde bunte Bilder auf die Fassaden der Marktplatzgebäude und tauchten sie in phantastische Farben. Aber auch die historischen Kirchen wurden in das Spektakel mit einbezogen. Bei dieser Gelegenheit konnte das Dommuseum kostenlos besichtigt werden. Hier einige Aufnahmen vom 26. Januar 2018.

  • Das Wort "Bibel" ist griechischen Ursprungs und bedeutet "Buch". Die einzelnen Bibelteile  (Bücher)
    von Wilhelm Heise | Lahstedt | am 05.03.2018 | 21 Bilder
  • Friedrich Güll dichtete 1846 "Wer will unter die Soldaten ...". Dieses Kinderlied wurde weithin
    von Wilhelm Heise | Lahstedt | am 19.02.2018 | 9 Bilder
5 Bilder

Toooor, Toooor, Toooor, Toooor! 2

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 30.01.2017 | 39 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | Es war der 4.Juli 1954. Die Brüder Waldemar und Herbert Thimm hatten im Saal des Gasthauses zur Post, Inhaberin Lina Lampe, in Groß Lafferde, mehrere Fernsehapparate aufgebaut. Bundesweit gab es gerade mal 20.000 Stück. Der Saal war brechend voll. Die Zuschauer saßen dichtgedrängt vor den Geräten, um die flimmernden schwarz-weiß Bilder auf den damals noch kleinen, nach heutigen Begriffen unzulänglichen, Mattscheiben zu...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Wilhelm Heise
von Wilhelm Heise
von Wilhelm Heise
von Wilhelm Heise
von siegfried...
vorwärts
2 Bilder

Gedanken zum Flüchtlings- und Asylproblem in Deutschland 8

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 18.12.2017 | 120 mal gelesen

Mit Flüchtlingen hat Deutschland reichlich Erfahrung. Zu Beginn des 1. Weltkrieges flohen zehntausende Ostpreußen vor den einrückenden russischen Truppen. Erst als letztere von deutschen Truppen unter Paul von Hindenburg wieder hinausgedrängt waren, konnten die Flüchtlinge in ihre geplünderte und verwüstete Heimat zurückkehren. Das war eine böse Erfahrung, aber es sollte noch viel schlimmer kommen. Als der 2....

  • Es ist unbestritten, dass Massentierhaltung dem Tierwohl zuwiderläuft und erhebliche Umweltprobleme
    von Wilhelm Heise | Ilsede | am 12.01.2017 | 1 Bild
  • An dieser Stelle möchte ich mich auch im Namen aller gleichaltrigen Bürger der Bundesrepublik
    von siegfried skarupke | Ilsede | am 24.05.2014 | 2 Bilder
3 Bilder

Glückwunsch! Das sind die Gewinner des "Hasenjagd"-Gewinnspiels 12

Andrew Wolters
Andrew Wolters | Augsburg | am 13.04.2018 | 368 mal gelesen

Liebe myheimatler, Ostern ist schon wieder vorbei und damit stehen die Sieger unseres Gewinnspiels zum Thema "Hasenjagd" fest. Wir wollten von euch sehen, in wie vielen unterschiedlichen Facetten der Osterhase auftauchen kann. Vom süßen Hasenbaby, über bunte Dekoosterhasen bis hin zu süßen Schokohäschen war alles vertreten. Doch wie ihr mittlerweile wisst, können immer nur drei von euch gewinnen. Daher mussten wir uns mal...

3 Bilder

Partymeile Ilseder Wald?

Andreas Rohrig
Andreas Rohrig | Ilsede | am 03.03.2014 | 259 mal gelesen

Die Mädchen und Jungen der Groß Ilseder Jugendfeuerwehr staunten bei der diesjährigen Reinigung des Ilseder Waldes nicht schlecht, was die Besucher so alles hinterlassen haben. Wein-, Sekt-, Schnaps- und Bierflaschen haben die Jugendlichen auch schon in den vergangenen Jahren aufgesammelt, aber dass jemand Socken, Handy, Portemonnaie (leider leer), Handschuhe oder BH im Wald verliert, verwunderte die eifrigen Sammler doch...

14 Bilder

Kartoffeln im Garten oder Hinweise für Anfänger 5

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 28.06.2017 | 101 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | Jeder (Klein-)Gärtner freut sich, wenn er im Sommer und Herbst prächtige, gesunde Kartoffeln ernten kann. Bevor es soweit ist, muss einiges an Arbeit investiert werden. Aber das macht dem leidenschaftlichen Gärtner nichts aus, denn bei der Gartenarbeit gehört auch der Weg zum Ziel. Genau genommen beginnt die Kartoffelsaison schon im Herbst des Vorjahres. Dann wird auf dem künftigen Kartoffelland Stallmist oder Gründüngung...

  • Am Pfingstsonntag 2014 (07.06.) prasselte ein Unwetter mit Tischtennisball großen Hagelkörnern
    von Wilhelm Heise | Lahstedt | am 05.06.2017 | 12 Bilder
  • Alle Jahre wieder ist Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit. Das ist die Zeit, in der wildlebendes Getier
    von Wilhelm Heise | Ilsede | am 15.05.2016 | 5 Bilder
44 Bilder

Ilsede, Herbstmesse 2017 1

Werner Szramka
Werner Szramka | Ilsede | am 27.10.2017 | 79 mal gelesen

Ilsede: Herbstmesse 2017 | Am Eröffnungstag, 27.10.2017 waren die Wetterverhältnisse recht gut und der Besucherandrang hielt sich morgens noch in Grenzen. Parkplatz ausreichend vorhanden Eintritt pro Person 4,50 € ermäßigt 3, 50 €  http://www.geblaesehalle.com/index.php?id=2667 https://www.messen.de/de/19211/ilsede/herbstmesse-ilsede/info http://www.unser38.de/ilsede/tipps/herbstmesse-ilsede-2017-d22100.html

32 Bilder

Frieden und Freiheit 6

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 20.12.2017 | 85 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | "Friede sei ihr erst Geläute" schrieb Schiller im Lied von der Glocke, und weiter in Wilhelm Tell: "Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt". Seit Menschengedenken brechen machtgierige Zeitgenossen  den Frieden und bedrohen die Freiheit ihrer Mitmenschen.  Wenn Organisationen (Staaten) daran beteiligt sind, kommt es zum Krieg. Wer dabei das Recht auf seiner Seite hat, führt ...

  • Der erste Advent 2017 (3. Dezember) sorgte für eine Überraschung. Am frühen Morgen war eine
    von Wilhelm Heise | Lahstedt | am 03.12.2017 | 7 Bilder
  • Bei  Wikipedia sind unter "Hokuspokus" zahlreiche Einträge zu finden. In der 14. Duden-Ausgabe
    von Wilhelm Heise | Ilsede | am 19.08.2017 | 2 Bilder
5 Bilder

Die Eisheiligen 12

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 14.05.2015 | 205 mal gelesen

Um die Mitte des Monats Mai entstehen trotz Klimaveränderung mehr oder weniger regelmäßig Wetterlagen, die zu Nachtfrösten führen. Sie können an Obstbaumblüten und Gartenkulturen große Schäden verursachen. Weil dieses Wetterphänomen mit den Gedenktagen einiger Heiliger zusammenfiel, hat ihnen die bäuerliche Bevölkerung vergangener Jahrhunderte den Namen "Eisheilige" (auch Gestrenge Herren oder Wetterheilige) gegeben. ...

  • Wetterkapriole am Gründonnerstag, den 2. April 2015. Geschlossene Schneedecke in Groß Lafferde. Das
    von Wilhelm Heise | Lahstedt | am 02.04.2015 | 3 Bilder
  • Wolkenverhangener grauer Himmel, Regen, Hagelschauer und Wind bis zur Orkanstärke, so sah das
    von Wilhelm Heise | Lahstedt | am 31.03.2015 | 7 Bilder
Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
vor 3 Tagen | 37 mal gelesen

Gespinstmotten, an Weg, Straßen- und Waldrändern silbrig glänzende, kahlgefressene Bäume und Sträucher zu sehen.  Sie haben...

am 14.05.2018 | 29 mal gelesen

Mitgliederversammlung des surf-club-Peine 2018 Der 1. Vorsitzende, Thomas Meyer, begrüßte die anwesenden Mitglieder und...

am 07.05.2018 | 67 mal gelesen

Am 5. und 6.Mai 2018 besuchte ich wie jedes Jahr das Highland Gathering in Peine. Schottische Klänge lagen überall in der...

vor 2 Tagen | 340 mal gelesen

Nach dem Beenden meiner Taucherkarriere habe ich die Druckluftflasche mit dem Schnorchel getauscht. Von der...

am 24.04.2018 | 35 mal gelesen

Der 7. Sportkongress der SportRegion war erneut ein voller Erfolg: Fast 200 Vertreter aus Sport, Wirtschaft und Politik...

am 23.04.2018 | 86 mal gelesen

Bei bestem Zuschauerwetter gingen am Sonntag, 22. April 2018, bei den Läufen mit Zeiterfassung 66 Sportler mehr als im...