Hildesheim: Gedanken

Nils Nager, Paula Print und Co. - Mit welchen Tieren Zeitungen Themen für junge Leser aufbereiten

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 13.12.2012 | 603 mal gelesen

Zeitungen buhlen um die Gunst junger Leser. Denn insbesondere den Tageszeitungen bricht der Nachwuchs der Leserschaft weg. Rapide sinkende Abo- und Verkaufszahlen sprechen eine deutliche Sprache. Um potenzielle Zeitungsleser der nachkommenden Generationen ans Printmedium zu binden, produzieren viele lokale Tageszeitungen eigene Jugendseiten. Deren Inhalt ist thematisch meist saisonal vorhersehbar und banal. Besser klappt es...

1 Bild

Advents-Gewinnspiel: Wir suchen eure stimmungsvollen Beiträge und Bilder! Zu gewinnen gibt es Gutscheine von Amazon 21

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 05.12.2012 | 5408 mal gelesen

Der erste Schnee ist gefallen, die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten und am Adventskranz brennt das erste Lichtlein. Man merkt es: die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Aber nicht nur weihnachtszeitbedingt erleben wir stimmungsvolle Momente. Ein Kindergeburtstag, eine Hochzeit, ein schneeverhangener Wald, feiernde Fans im Fußball-Stadion, ein zugefrorener See, ein romantisches Candle-Light-Dinner – überall gibt es ganz...

1 Bild

Geheimnis 9

Heike L.
Heike L. | Hildesheim | am 07.08.2012 | 168 mal gelesen

Hildesheim: Hildesheim | Schnappschuss

Schlesiertreffen auf dem Marienberg bei Nordstemmmen 2

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 19.06.2012 | 206 mal gelesen

Nach der verheerenden Bombardierung von Hildesheim, am 22. März 1945 fanden meine Eltern und ich in Rössing bei Verwandten Unterkunft, erst ein Jahr später fanden wir eine eigene Mietwohnung. Mein Wohnaufenthalt in Rössing dauerte nur relativ kurze Zeit, nämlich von 1945 – 1954. Da das aber zugleich prägende Jahre vom Übergang meiner Kindheit zum Heranwachsenden (Halbstarken) waren, ist mir Rössing ein Stück Heimat geworden...

1 Bild

Gasse in Hildesheim 1

Jens Schade
Jens Schade | Hildesheim | am 24.04.2012 | 169 mal gelesen

Hildesheim: Mitte | Schnappschuss

2 Bilder

In Hildesheim: Der wiederaufgebaute "Zuckerhut"

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 10.04.2012 | 618 mal gelesen

Hildesheim: Andreasplatz | Wie ein kleines Stadtgrundstück optimal genutzt werden kann, zeigt sich am Andreasplatz durch das wiederaufgebaute Fachwerkhaus, das von den Hildesheimer als „Umgestülpter Zuckerhut“ bezeichnet wird. Tatsächlich erinnert die umgekehrt kegelförmige Hausform an einen auf den Kopf gestellten Zuckerhut. Das aus der Zeit um 1510 stammende Gebäude war während des Zweiten Weltkrieges zerstört worden. 2009 begann der Wiederaufbau...

1 Bild

Prägnante, aber umstrittene Pokorny-Skulptur in der Fußgängerzone von Hildesheim

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 10.04.2012 | 489 mal gelesen

Hildesheim: Hoher Weg | Schnappschuss

In Rössing war es dunkel 4

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 07.04.2012 | 256 mal gelesen

In den ersten Nachkriegsjahren nahmen es die Leute ohne besondere Aufregung hin, wenn der Strom zeitweise abgeschaltet wurde. Stromsperre hieß das und gehörte zum Alltag. Wenn es damals für die Stromsperrzeiten Vorankündigungen oder Regelmäßigkeiten gegeben haben sollte, erfuhr ich davon nichts. Vielleicht hielt ich es für nicht so wichtig, dachte nicht weiter darüber nach, so dass es nicht im Gedächtnis haften blieb. Die...

Ende des Zweiten Weltkriegs in Rössing : Kindheitserinnerungen 5

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Nordstemmen | am 08.02.2012 | 604 mal gelesen

Nordstemmen: Rössinger Schloßteich | Es war im April 1945 als ich zum ersten mal amerikanische Soldaten sah. Sie standen zu zweit auf den Betonstufen einer Kellertreppe, in Rössing. Im Hause Ehlers kamen sie auf uns zu. Gemeinsam mit Bewohnern der Nachbarhäuser hatten meine Mutter und ich im Keller Schutz gesucht. Wir saßen dicht aneinander gedrängt, auf einer dieser schmalen Holzbänke, die wir aus so vielen Hildesheimer Luftschutzkellern kannten. Nacht für...

1 Bild

Omas Blumen 2

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 24.12.2011 | 269 mal gelesen

Hildesheim: zuhause | Weihnachten und Geschichten erzählen gehören zusammen. Vorwiegend sind es wohl die Eltern oder Großeltern, die erzählen oder vorlesen, während die jüngeren Familienmitglieder still zuhören. Es kann aber auch mal umgekehrt zugehen. Monika schreibt uns wie Cornelius, sieben Jahre alt, die biblische Schöpfungsgeschichte nacherzählte: "Als erstes hat der Liebe Gott das Licht gemacht, denn im Dunkeln kann man ja nichts...

1 Bild

Rumänien Arbeitsgruppe Hemmingen eröffnet das 5. Familienhaus! 1

Johannes Leonhardt
Johannes Leonhardt | Hemmingen | am 30.10.2011 | 513 mal gelesen

Hemmingen: Wilkenburg | „Happy End“ in Simenfalva/Rumänien nach eineinhalb Jahren. Endlich, endlich, endlich konnte das 5. Haus der Rumänien-Arbeitsgruppe-Hemmingen im Sommer 2011 in Betrieb genommen werden. Mit Geldern vieler Spenderinnen und Spender und namhaften Beträgen verschiedener Stiftungen sowie der Landeskirche Hannover im Umfang von insgesamt etwa 180.000 € baute die Hemminger Gruppe ein vor ca. 3 Jahren gekauftes Haus aufwendig für...

1 Bild

Spieglein, Spiegelein ... 1

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 27.10.2011 | 218 mal gelesen

Das eigene Spiegelbild bereitet echten Schlipsträgern beim Binden ihrer Krawatte kaum Schwierigkeiten. Vor dem Spiegel achten sie weder darauf, was die rechte, noch was die linke Hand tut. Ungeübte Binder geraten da schon eher in Verwirrung, verlieren vor dem Spiegelbild die Orientierung, wenn sie die Bewegungsabläufe ihrer Hände kontrollieren. Sonntagmorgens, beim gemütlichen Hantieren mit Rasierschaum und Klinge,...

4 Bilder

Bucheckern 7

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Nordstemmen | am 27.09.2011 | 481 mal gelesen

Nordstemmen: Rössing | Wir hatten Heyersum hinter uns, überquerten die Landstraße und schoben die Räder bergan. Meine Mutter hielt inne und ich hörte sie andächtig den bekannten Liedervers summen: "Wer hat dich du schöner Wald, Aufgebaut, so hoch da droben? Wohl dem Meister will ich loben, So lang' noch meine Stimm' erschallt, O wie wohl, du schöner Wald." Jetzt wusste ich , sie hat mir verziehen, zwischen uns ist wieder alles gut. Als...

1 Bild

Als wir in Rössing einen Garten bekamen : Kindheitserinnerungen 4

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 17.09.2011 | 392 mal gelesen

Wie war das damals eigentlich, als wir in Rössing einen Garten bekamen? Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs begann für mich eine neue Kindheit, eine angstfreie und unbeschwerte Zeit. Wir wohnten seit Frühjahr 1945 in Rössing, in der (heutigen) Langen Straße, nahe dem Schlossteich. Wir kamen als Ausgebombte aus Hildesheim. Schon 1946 oder 47 bezogen wir eine Mietwohnung im Loderwinkel, wohnten im Hause Karl Othmer....

8 Bilder

Am Rössinger Schlossteich 4

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Nordstemmen | am 06.09.2011 | 568 mal gelesen

Nordstemmen: Nordstemmen | Vor einiger Tagen hatte ich Kontakt mit Herrn B. in Rössing aufgenommen, ihm mitgeteilt, dass ich von 1945 bis 48 als Kind zusammen mit meinen Eltern in seinem Haus gewohnt habe und ihm gesagt, wie gern ich noch einmal seinen Hof, meinen einstigen Spielplatz wiedersehen würde. Er zeigte Verständnis für mein Anliegen. Das Besondere an diesem Grundstück war und ist seine Lage am Rössingbach, Beeke genannt, und seine Nähe zum...

1 Bild

IRGENDWO AUF DER WELT 2

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Hildesheim | am 06.09.2011 | 263 mal gelesen

Hildesheim: Himmelsthür | Irgendwo auf der Welt gibt´s ein kleines bißchen Glück, und ich träum davon in jedem Augenblick. Irgendwo auf der Welt gibt´s ein bißchen Seligkeit, und ich träum davon schon lange, lange Zeit. Wenn ich wüßt, wo das ist, ging ich in die Welt hinein, denn ich möcht´einmal, so von Herzen glücklich sein. Irgendwo auf der Welt fängt mein Weg zum Himmel an, irgendwie , - , irgendwo , - , irgendwann . Interpret...

Alles ist so traurig 8

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 25.07.2011 | 298 mal gelesen

Es is' ja, wi's is' nämlich sehr sehr traurig: http://rshornemann.blogspot.com/2011_07_24_archive.html In Oslo wütete ein durch geknallter Massenmörder, in China stürzt ein Hochgeschwindigkeitszug von einer Brücke, gestern jährte sich die Loveparade-Katastrophe, in Ostafrika verhungern Menschen, Wolfgang Joop trennt sich in Berlin von einer seiner Villen, Amy Winehouse ist tot, Vettel verpatzt sein Heimspiel. Als...

1 Bild

In Hildesheim: Der Hohe Weg als Teil der zentralen Einkaufsmeile

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 05.07.2011 | 446 mal gelesen

Hildesheim: Hoher Weg | Schnappschuss

1 Bild

Am Andreasplatz in Hildesheim: Wo früher die Münzen geprägt wurden

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 05.07.2011 | 453 mal gelesen

Hildesheim: Andreasplatz | Schnappschuss

1 Bild

In Hildesheim: Warten am Huckup-Denkmal

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 04.07.2011 | 374 mal gelesen

Hildesheim: Hoher Weg | Schnappschuss

1 Bild

In Hildesheim: Warten an der Bushaltestelle

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 04.07.2011 | 358 mal gelesen

Hildesheim: Schuhstraße | Schnappschuss

1 Bild

Hildesheim: Wo sich die Domherren einst niederhockten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 04.07.2011 | 773 mal gelesen

Hildesheim: Stinekenpforte | Die schmale Gasse vom Domhof und dem Gymnasium Josephinum zur Straße "Hückedahl" trägt die ungewöhnliche Bezeichnung "Stinekenpforte". Der Name verweist auf die mittelalterlichen Zustände am "Hückedahl" und bestätigt drastisch den derben Humor der Hildesheimer. "Stinekenpforte" meint "Stinkende Pforte" und "Hückedahl" heißt "Hocke nieder", ein krasser Hinweis auf den Weg der Domherren zu den Aborten (Toiletten) im Freien.

1 Bild

Markttag auf dem historischen Marktplatz von Hildesheim

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 02.07.2011 | 163 mal gelesen

Hildesheim: Marktplatz | Schnappschuss

1 Bild

Hildesheim von oben gesehen: Der Bugenhagenbrunnen vor der St.-Andreas-Kirche

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 28.06.2011 | 542 mal gelesen

Hildesheim: St.-Andreas-Kirche | Schnappschuss

7 Bilder

Zuerst weiße Mäuse, dann bunte Hühner ? 1

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 11.03.2011 | 317 mal gelesen

Hildesheim: Ochtersum | Seit gut einem halben Jahr verzichte ich auf Alkoholisches. Kein Bier, kein Schnaps, kein Wein - also auch keine weißen Mäuse! Aber jetzt sehe ich überall diese bunten Hühner, ist das Wirklichkeit oder Entzugserscheinung?