Hannover-Seelhorst: Politik

1 Bild

Südschnellweg: Ist dem Bund ein Tunnel zu teuer? 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.02.2017 | 105 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zu früh gefreut? Nach Informationen aus dem letzten Bürgerdialog zum Südschnellweg sollen die Beamten im zuständigen Bundesministerium doch einen Brückenneubau über die Hildesheimer Straße statt eines Tunnels bevorzugen. Die Döhrener gingen eigentlich davon aus, dass als Ersatz für die marode Südschnellwegbrücke die Schnellstraße unter der Erde verschwinden wird. Mit einer neuen Hochstraße dicht an den Wohnhäusern vorbei,...

6 Bilder

Damals in Döhren: Die frischgegründete IDG diskutierte über die Sorgen des Einzelhandels 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.02.2017 | 53 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im September 1986 lud die einige Monate zuvor frischgegründete Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute – kurz IDG - erstmals zu einer öffentlichen Veranstaltung. Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg und Politiker aus dem Rat und Bezirksrat kamen zu einer Podiumsdiskussion über die Nöte und Sorgen des örtlichen Einzelhandels in den Saal des Paddelclubs an der Schützenallee. Ein am Seelhorster Friedhof ansässiger...

1 Bild

SPD Döhren-Wülfel will mit Yasmin Fahimi in den Bundestagswahlkampf ziehen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.02.2017 | 76 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die Mitglieder des SPD-Ortsvereines Döhren-Wülfel haben entschieden. Wenn es nach der Mehrheit der Genossen geht, soll die frühere SPD-Generalsekretärin und jetzige Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium Yasmin Fahimi den bisherigen Wahlkreis von Vize-Parlamentspräsidentin Edelgard Bulmahn übernehmen und als Bundestagskandidatin im Süden Hannovers antreten. Die bisherige SPD-Bundestagsabgeordnete Bulmahn will nicht...

1 Bild

IDG-Mitglieder trafen sich zum gemeinsamen Mittagstisch

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.02.2017 | 47 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der IDG-Mittagstisch wird auch 2017 fortgesetzt. Mitte Februar (14. Februar) setzten sich zum Auftakt wieder Mitglieder der Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) zum gemeinsamen Mittagessen zusammen. Treffpunkt war diesmal ein italienisches Restaurant an der Hildesheimer Straße. Geredet wurde bei Spagetti und Bruschetta über allgemeine Döhrener Themen, die Beteiligung der IDG beim KulturlustWandeln und beim...

2 Bilder

Sporthalle, Sicherheit und Wasserkraftwerk: Es gab wieder viele Anfragen im Bezirksrat

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.02.2017 | 35 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Da hatten drei Parteien denselben Gedanken: Sowohl in Anfragen der SPD als auch von der Fraktion der Grünen und der CDU wurde sich um die Sporthalle der Grundschule Suthwiesenstraße gesorgt. Weil Wasser durch das Dach gelaufen ist, ist die Halle derzeit gesperrt. Die Verwaltung sei dabei, eine umfassende Schadensanalyse durchzuführen. Dann sollen die notwendigen Schritte ergriffen werden, damit die Halle wieder bespielbar...

2 Bilder

Premiere im Bezirksrat: Schüler durfte Antrag begründen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.02.2017 | 65 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die langen Wartezeiten an der Fußgängerampel in Wülfel haben Emil (14 Jahre) schon lange geärgert. Auf seinen Schulweg muss er immer lange am Straßenrand stehen, bis er die Hildesheimer Straße in Höhe der Haltestelle Wiehbergstraße (Wülfel) sicher überqueren kann. Er beobachtete, dass viele andere Kinder ungeduldig wurden, und dann trotz „Fußgängerrot“ über die Straße liefen. Was ältere Schüler vormachten, nahmen sich...

1 Bild

Briefmarken, Denkmal, Feuerwehr und Schule: SPD hat viele Themen für die nächste Bezirksratssitzung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.02.2017 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hat auf seiner nächsten Sitzung eine lange Tagesordnung abzuarbeiten. Die SPD-Fraktion ist daran nicht ganz unbeteiligt. Mit einer ganzen Reihe von Anfragen und Anträgen hat sie wichtige Themen aufgegriffen. Die Spannbreite reicht dabei von Briefmarken bis zur Sporthalle. Briefmarken: Warum wurde der Briefmarkenautomat an der Postagentur in der Abelmannstraße abgebaut? Und wo können Döhrener...

3 Bilder

Damals in Döhren: Aus der Turnhalle am Freizeitheim wurde nichts

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.01.2017 | 73 mal gelesen

Hannover: Döhren | „Wo drückt den Sportvereinen in Döhren-Wülfel der Schuh?“, fragte die Bezirksratsfraktion der SPD Döhren-Wülfel vor etwas über 30 Jahren und lud im August 1986 Vertreter der Sportler zu einer großen Diskussionsrunde in die Gaststätte der Bezirksportanlage an der Schützenallee ein. Neben Oskar Schrader, dem Bezirksratsfraktionsvorsitzenden, und dem Döhrener Ratsherren, Dr. Uwe Reinhardt, stellten sich noch Ratsherr Heinz...

3 Bilder

IGS, Kulturraum in Alt-Döhren und Freizeitheim-Neubau: Der Bezirksrat hat viele Wünsche zum neuen Haushaltsplan - leere Stühle bei der CDU

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.01.2017 | 54 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die städtischen Finanzen standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstagabend im Freizeitheim Döhren. Insbesondere die SPD-Fraktion stellte eine ganze Reihe von Zusatzanträgen zum Haushaltsplan für die nächsten zwei Jahre zur Abstimmung, um politische Akzente in der Finanzplanung zu setzen. Aber auch die Fraktion der Grünen steuerte vier Anträge bei. Die Sitzung verlief...

AfD-Mann nimmt das Mandat nicht an: Bezirksrat hat nur noch 17 Mitglieder

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.12.2016 | 46 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel besteht künftig nur noch aus 17 Mitgliedern. Der für die AfD in das Ortsparlament gewählte Mario Seebode hat - wie jetzt bekannt wurde - gegenüber der Stadt Hannover schriftlich erklärt, dass er auf das Mandat verzichtet. Obwohl die rechtskonservatiere Party bei der letzten Kommunalwahl zwei Plätze im Bezirksrat erlangt hat, wird sie in dem Gremium damit nicht vertreten sein. Ein Mandat musste...

1 Bild

Das Ansgar-Haus möchte gern fünfgeschossig bauen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.12.2016 | 65 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das ökumenische Altenzentrum Ansgarhaus trägt sich mich Neubauplänen. Am liebsten würde die Geschäftsleitung das sogenannte Personalhaus mit derzeit drei Stockwerken abreißen und an dessen Stelle einen fünfstöckigen Neubau schaffen. Statt wie bisher elf Wohnungen könnten dann an der Olberstraße insgesamt 30 Wohnungen angeboten werden. Weil die Pläne mit dem derzeit geltenden Bebauungsplan aber nicht zu verwirklichen sind,...

2 Bilder

Anfrage im Bezirksrat: Was wird aus der Gastwirtschaft Wichmann?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.12.2016 | 65 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Zieht bald wieder Leben in die Gastwirtschaft Wichmann? Der neue Eigentümer des historischen Baukomplexes an der Hildesheimer Straße in Döhren soll jedenfalls an einem Ausbau als Gastronomiebetrieb denken. Das geht aus der Antwort der Stadt auf eine entsprechende Anfrage der SPD-Fraktion in der jüngsten Bezirksratssitzung (15. Dezember) hervor. „Die Gebäude der ehemaligen Gastwirtschaft Wichmann gehören mit zu der letzten...

2 Bilder

Doris Schröder-Köpf feierte Advent mit Kindern vom Jugendheim St. Joseph

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.12.2016 | 61 mal gelesen

Hannover: Döhren | Tische mit Weihnachtsgebäck und Kakao, durch den Raum klangen Weihnachtslieder in Deutsch und Englisch, es leuchteten fröhliche Kinderaugen und in der Ecke stand ein schöner Weihnachtsbaum mit vielen Geschenken darunter. Ausgepackt werden durften die hübsch verpackten und verschnürten Pakete zwar noch nicht, aber vorweihnachtliche Stimmung herrschte am heutigen Nachmittag (16. Dezember) im St. Joseph-Kinderheim in Döhren...

6 Bilder

SPD Döhren-Wülfel blickte besinnlich auf die Weihnachtszeit

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.12.2016 | 46 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Ein geschmückter Weihnachtsbaum, heißer Glühwein und kleine Appetithäppchen: Die SPD Döhren-Wülfel hatte ihre Mitglieder Mitte Dezember (14. Dezember) zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier in die Begegnungsstätte Mittelfeld eingeladen. Gemeinsam wurde noch einmal auf das vergangene Jahr zurückgeschaut. Es gab einige Weihnachtsgeschichten zu hören, Ratsfrau Christine Ranke-Heck servierte frisch gebackene Waffeln und für die...

5 Bilder

Damals in Döhren: Ein Wanderweg beunruhigte vor 30 Jahren die Schwimmsportler 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.12.2016 | 33 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ortstermin vor 30 Jahren auf dem Vereinsgelände von Union 06 in der südlichen Leineaue. Die SPD-Bezirksratsfraktion und der sozialdemokratische Ratsherr Dr. Uwe Reinhardt besuchten im Juli 1986 den seinerzeit rund 600 Mitglieder starken Schwimmverein. Den Schwimmsportlern plagte damals eine große Sorge. Laut den Ausbauplänen für das Naherholungsgebiet „Südliche Leineaue“ sollte ein drei Meter breiter Weg zwischen dem...

2 Bilder

Adventsmarkt vor Matthäi: Ein Glühwein wärmte auch die Ortspolitiker

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.12.2016 | 34 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Schöne Adventsstimmung in Wülfel. Am Sonnabendnachmittag vor dem 2. Advent öffnete die kleine Budenstadt vor der Matthäi-Kirche ihre Tore und brachte vorweihnachtliches Flair an die Loccumer Straße. Der kleine, gemütliche Adventsmarkt lockte auch eine Reihe der örtlichen SPD-Politiker zu einer heißen Waffel oder zu einem wärmenden Glühwein an die Stände. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner probierte leckere gebrannte...

3 Bilder

Damals in Döhren: Bürgerfragestunde anno 1986 bei „Mutter Kranich“

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.12.2016 | 26 mal gelesen

Hannover: Döhren | Premiere zum Ende der Amtsperiode. Im Juli 1986 zeichnete sich schon der Ablauf der Amtszeit des ersten Bezirksrates für Döhren-Wülfel ab. Denn ab November sollte ein dann neu gewähltes Gremium zusammentreten. In dieser letzten Phase probierte die SPD-Fraktion im Bezirksrat ein neues Instrument aus. Sie lud die Bevölkerung im Stadtbezirk Döhren-Wülfel erstmals zu einer Bürgerfragestunde in eine Gaststätte in Döhren. Denn...

4 Bilder

SPD Döhren-Wülfel bestätigte Angelo Alter als Vorsitzenden

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.11.2016 | 189 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Ratsherr Angelo Alter steht weiter an der Spitze des SPD-Ortsvereins Döhren-Wülfel. Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung der Parteigliederung unter der Leitung von Hannovers SPD-Chef Alptekin Kirci wählten ihn gestern Abend (24. November) im Freizeitheim Döhren die Genossen mit einem überragenden Ergebnis erneut zum Vorsitzenden. Ihm zur Seite als Stellvertreter stehen Katja Schröder und Rainer Zitzke. Tanja Bunduls...

2 Bilder

Die Anlieger wurden über den Ortstermin nicht informiert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.11.2016 | 62 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner war im höchsten Grad „not amused“. Über einen Ortstermin an der Salzburger Straße in Waldhausen mit Bezirksrat und Verwaltung heute am frühen Nachmittag (23. November) wurden die Anlieger nicht von der Stadt informiert. Dabei hatte der Bezirksrat Döhren-Wülfel ausdrücklich eine Begehung zusammen mit den Anwohnern gefordert. Mündlich machte die Nachricht von dem Treffen mit Politik und...

7 Bilder

Die SPD Döhren-Wülfel ehrte ihre Jubilare

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.11.2016 | 60 mal gelesen

Hannover: Mittefeld | So eine Ehrung gibt es nicht oft. Hannovers Ratsherr Angelo Alter, Vorsitzender der SPD Döhren-Wülfel, konnte eine Urkunde nebst goldener Ehrennadel für sage und schreibe 65 Jahre Mitgliedschaft in der SPD an ein Mitglied seines Ortsvereins überreichen. Werner Kartein aus Mittelfeld war fast die ganze lange bisherige Geschichte der Bundesrepublik auch Sozialdemokrat. 1951 trat er in die Partei ein und ist bis heute dabei...

Bezirksrat vertagt Entscheidung über Gedenktafel für Zwangsarbeiter der Wolle 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.11.2016 | 34 mal gelesen

Hannover: Döhren | In der Leinemasch gegenüber dem Döhrener Rodelberg sind Reste eines Bunkers erhalten. „Diese Schutzröhre diente den Zwangsarbeitern der Döhrener Wolle als Schutz vor Luftangriffen“, sagte Einzelvertreter Manfred Milkereit (Die Linke) in der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel vergangene Woche im Freizeitheim Döhren. Milkereit: „Wenn ihr Leben auch als unwert betrachtet wurde, wollten die nationalsozialistischen...

2 Bilder

Die Neuen sind die Alten: Antje Kellner und Claudia Meier im Amt bestätigt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.11.2016 | 46 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Antje Kellner steht weiterhin an der Spitze des Stadtbezirks Döhren-Wülfel. Gestern Abend (10. November) wählte der Bezirksrat die SPD-Politikerin erneut wieder zur Bezirksbürgermeisterin. Kellner erhielt zehn Stimmen. Dies entspricht der Anzahl der Bezirksratsmitglieder von SPD, Grünen und der Linken. Die drei Parteien hatten im Vorfeld eine Vereinbarung über eine Zusammenarbeit getroffen. Auf Gegenkandidatin Gabriele Jakob...

2 Bilder

Politiker pendelten mit einem Shuttle-Service zwischen Wülfel und Mittelfeld

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.11.2016 | 35 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Man wollte einmal mit der örtlichen Politik ins Gespräch kommen und seine Einrichtung vorstellen. Deshalb luden Christine Schimpf vom „Kleinen Jugendtreff Wülfel“ und Thomas Mohr vom „Offenen Kinder- und Jugend-Treff Wülferoder Weg“ die neugewählten Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel am heutigen Nachmittag (8. November) zu sich ein. Motto: „Meet and Greet“. Die beiden Einrichtungen für offene Jugendarbeit im...

2 Bilder

Damals in Döhren: Ein junger Umweltminister sprach im Freizeitheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.11.2016 | 37 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im Mai 1986 kam hoher Besuch ins Freizeitheim Döhren. Jo Leinen sprach auf einer Veranstaltung der SPD. Jo Leinen? Den etwas Älteren unter uns sagt der Name wahrscheinlich noch etwas. Richtig. Das war damals doch der jugendlich-frische Umweltminister aus dem Saarland vom linken, aufmüpfigen Flügel der Sozialdemokraten. 1985 wurde Jo Leinen saarländischer Umweltminister im Kabinett des Ministerpräsidenten Oskar Lafontaine...

1 Bild

Stabsübergabe in gemütlicher Runde: Das Treffen der Fraktionen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.10.2016 | 45 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Döhren | So macht Politik Spaß: In einem Restaurant in Waldhausen kam es Ende Oktober zum Treffen der Fraktionen: die alte SPD-Fraktion (deren Amtszeit nun ausläuft) und die neuen ab November amtierenden sozialdemokratischen Bürgervertreter im Bezirksrat Döhren-Wülfel kamen zur Stabsübergabe zu einem Sonntags-Brunch zusammen, brachten zum Teil auch Familienangehörige mit. Aus dem Bezirksrat ausscheidende Mitglieder wurden...