Hannover-Seelhorst: Politik

2 Bilder

Bezirksrat will Tunnellösung für den Südschnellweg

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.11.2018 | 39 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel wünscht sich einhellig einen Tunnel unter der Hildesheimer Straße für den Südschnellweg. Wie es jetzt in einer Pressemitteilung der SPD-Bezirksratsfraktion heißt, forderten in der Novembersitzung des Gremiums am vergangenen Donnerstag (8. November) die Ortspolitiker die Stadtverwaltung auf, mit dem zuständigen Bundesministerium entsprechende Gespräche zu führen und in der Dezembersitzung Bericht...

1 Bild

Projekt „S-Bahnhof Waldhausen“ wird im Freizeitheim vorgestellt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.10.2018 | 67 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Informationen im Doppelpack: Am 1. November lohnt sich ein Besuch im Freizeitheim Döhren besonders. Um 18 Uhr tritt der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel im großen Saal zu seiner zweiten Sondersitzung mit dem Thema „Sicherheit und Ordnung im öffentlichen Raum“ zusammen, lässt sich und die anwesenden Zuschauer über die Maßnahmen unterrichten, die Hannover wieder sauberer und sicherer machen sollen. Im Anschluss an diese...

7 Bilder

Damals in Döhren: Einen Nachmittag lang war der alte Schulhof wieder fest in Kinderhand 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.10.2018 | 64 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Jahr 1989 wurde in Döhren über die Zukunft der früheren Volksschule Querstraße diskutiert und gestritten. Der Gebäudekomplex stand nach dem Auszug einer Sonderschule (heute würde es Förderschule heißen) leer. Das Mütterzentrum Döhren hatte ein Auge darauf geworfen, ebenso die St. Petri-Gemeinde als Domizil für einen weiteren Kindergarten. Die Stadtverwaltung überlegte, dort Büros einzurichten. Mit einem Schulhoffest...

1 Bild

Erfolg für Bezirksratsanträge: Stadtverwaltung nahm jetzt Stellung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.10.2018 | 16 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Blink, Blink in Seelhorst für mehr Verkehrssicherheit. Im Juni dieses Jahres forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel einstimmig auf Antrag der SPD beim Zebrastreifen Am Schafbrinke / Ecke Peiner Straße gelbe blinkende Warnlichter zu installieren. Grund für den Vorstoß der Sozialdemokraten: „Dieser Zebrastreifen wird auch von vielen Schulkindern stark genutzt. Es war häufig zu beobachten, dass Autofahrer hier ungebremst auf...

1 Bild

Damals in Döhren-Wülfel: Personalkarussell in der Bezirksrats-SPD

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.10.2018 | 23 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im März des Jahres 1989 drehte sich das Personalkarussell in der SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel immer schneller. Zu Beginn der März-Sitzung hatte Bezirksbürgermeisterin Inge Meier gerade ein neues Mitglied für das Gremium verpflichtet. Dieter Roloff (Jahrgang 1935) rückte in die SPD-Fraktion anstelle von Adalbert Heckerodt nach. Heckerodt war zurückgetreten, um sich mehr um seine alten Eltern zu kümmern; bekannte...

6 Bilder

Damals in Döhren: Als es um die Zukunft der alten Schule in der Querstraße ging

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.10.2018 | 39 mal gelesen

Hannover: Döhren | Mitte Februar des Jahres 1989 hallten zum ersten Male seit langer Zeit wieder Kinderstimmen durch die verlassenen Räume der alten Volksschule Querstraße. Die SPD-Bezirksratsfraktion besichtigte damals gemeinsam mit den Frauen und Sprösslingen vom Mütterzentrum und den Mitgliedern des VHS-Arbeitskreises „Döhren wird verändert“ die alte Schule, um sich über den Zustand des Gebäudes zu informieren. Zuletzt hatte die...

1 Bild

Auf dem Fiedelerplatz wird gebuddelt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.09.2018 | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Drei Baumaschinen sind auf dem Fiedelerplatz aufgefahren und warten auf ihren Einsatz. Jetzt am Wochenende war natürlich keine Auskunft von der Stadtverwaltung zu bekommen. Aber vermutlich soll nun der "nasse Fleck von Döhren" beseitigt werden. Vor der kleinen Bühne ist eine Stelle auf dem Platz ständig feucht. Beim letzten Adventsmarkt gab deshalb sogar ein Budenbetreiber vorzeitig auf. In einem einstimmig vom Bezirksrat...

3 Bilder

Damals in Döhren: Ein Prosit unter Prominenten – Ehrung von Karl Fuchs

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.09.2018 | 24 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ein „erfolgreiches Jahr“ wünschte sich die örtliche Döhrener Prominenz Mitte Januar 1989 im damaligen Döhrener Gesellschaftshaus in der Wiehbergstraße. Wie in den Jahren zuvor hatte das Wirtsehepaar Marie-Luise und Axel Rühmann wieder Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Vereinen im Stadtteil zu einem Sektfrühstück eingeladen. Der Neujahrsempfang – so schien es seinerzeit – sollte sich zu einer schönen Tradition entwickeln....

2 Bilder

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Im Mittelpunkt stand der neue Haushaltsplan – Neues Bauvorhaben für Waldheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.09.2018 | 84 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Haushaltsplan der Stadt Hannover für die Jahre 2019/20 stand im Mittelpunkt der Septembersitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel gestern am Donnerstagabend (13. September) im Freizeitheim Döhren. SPD, CDU und Grüne hatten wieder eine ganze Reihe von finanziellen Wünschen in Antragsform gegossen. Wie üblich starteten die Beratungen der Politiker mit einer Einwohnerfragestunde. Hier ging es um ein weiteres Bauprojekt in...

2 Bilder

Damals in Döhren: Schon vor 30 Jahren wurde über Eisenbahnlärm gestritten

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.08.2018 | 25 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Durch den Saal des Freizeitheimes Döhren ratterten und rumpelten die Güterzüge. Akustisch jedenfalls. Bruno Hanne von der Bürgerinitiative „Güterzug“ demonstrierte mit einer Tonbandaufnahme, welchen Lärm die Anlieger der Güterumgehungsbahn aushalten müssen. Die Geräuschkulisse der Eisenbahn war schon vor 30 Jahren ein Streitthema in Döhren und Waldhausen. Anfang Dezember 1988 hatten die Stadtbezirksräte Döhren-Wülfel und...

1 Bild

Bericht aus dem Bezirksrat: Pflanzkübel sollen Müll verhindern

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.08.2018 | 27 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die Ecke Abelmannstraße / Landwehrstraße in Döhren hat sich zu einem sogenannten „Hotspot“ in Sachen illegaler Müllentsorgung entwickelt. Mit einem einstimmig in der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel im Freizeitheim Döhren am vergangenen Donnerstag (16. August) verabschiedeten Antrag der SPD soll jetzt der Kampf gegen wilde Müllsäcke aufgenommen werden. Die Idee der Sozialdemokraten: Die Ecke mit den schattigen...

1 Bild

Damals in Döhren: Die Landwehrstraße anno 1988

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.07.2018 | 50 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Herbst 1988 gab es in Döhren an der Landwehrstraße noch den Laden von "Plus". Heute ist in dem Geschäftslokal die Deutsche Post untergebracht. In der Oktobersitzung 1988 des Bezirksrates Döhren-Wülfel forderte Bezirksratsherr Karl Fuchs von der SPD-Fraktion erstmals, dass an dieser Stelle ein Zebrastreifen auf das Pflaster gemalt werden sollte. "Unnötig" beschied die Stadtverwaltung. In den vergangenen Jahren griff der...

2 Bilder

Zur Probe: Vier Monate lang wird der Schulhof zum Spielen freigegeben

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.07.2018 | 31 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Zumindest ein Teilerfolg: Die Stadt will versuchsweise von Juli bis Oktober 2018 den Schulhof der Grundschule Loccumer Straße für Kinder und Jugendliche zum Spielen freigeben. Das teilte jetzt die Verwaltung den Mitgliedern des Bezirksrates Döhren-Wülfel mit. „Diese Pilotphase dient der Ermittlung von Erfahrungswerten und wird nach Ablauf der Zeit durch den Schulträger evaluiert“, heißt es in dem Rundschreiben. Ein...

4 Bilder

Damals in Döhren: Bio-Äpfel gegen Alt-Metall

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.06.2018 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren | Aktiver Einsatz für den Umweltschutz: Die Döhrener SPD-Frauen machten während des Wochenmarktes am Fiedelerplatz vor rund 30 Jahren im September 1988 mit einer Müllsammelaktion auf sich aufmerksam. An einem Informationsstand der AsF (die Abkürzung steht für Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) Döhren wurde Aluminiumschrott gesammelt. Als Dankeschön gab es dafür ungespritzte Bio-Äpfel und Flugblätter zum Thema...

3 Bilder

Joachim Brandt und die DLRG Ortsgruppe Langenhagen erhalten Niedersachsens höchste Sportehrung 2

RSB Regionssportbund Hannover e.V.
RSB Regionssportbund Hannover e.V. | Hannover-Mitte | am 20.06.2018 | 105 mal gelesen

Joachim Brandt (u.a. Regionssportbund Hannover & Kreisschützenbund Wedemark-Langenhagen) und die DLRG Ortsgruppe Langenhagen erhalten die Niedersächsische Sportmedaille 2018 für vorbildhaftes ehrenamtliches Engagement und beispielhafte Vereinsarbeit sowie für besondere Verdienste um den Sport. Die Verleihung der höchsten niedersächsischen Sportehrung nahmen der Landeschef, Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und...

1 Bild

Sperrung Zeißstraße: Bezirksbürgermeisterin schreibt Beschwerdebrief an die Stadt 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.06.2018 | 46 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ab heute ist die Trogstrecke unter der Eisenbahnlinie im Verlauf der Zeißstar0e für Autofahrer gesperrt. Die Stadtverwaltung will bis Mitte September hier die Fahrbahn und die Seitenwände sanieren. Weil die Bürger über diese Maßnahme nicht rechtzeitig vorab informiert worden sind, hat jetzt Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner einen geharnischten Brief an die Stadtverwaltung geschrieben. Weder am Anfang noch am Ende der...

2 Bilder

Bezirksrat will bei neuer Gaststättenkonzession für das Freizeitheim mitreden - Anträge und Anfragen aus der jüngsten Sitzung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.06.2018 | 27 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Nicht mehr allzu lange und dann muss der Pachtvertrag für die Gastronomie am Freizeitheim Döhren neu vergeben werden. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel will da jetzt ein Wörtchen mitreden. „Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel ist über den ausgehandelten Vertrag vor Vertragsschluss so rechtzeitig zu informieren, dass ggf. noch Anregungen und Bedenken geäußert werden können, die in den endgültigen Vertrag einfließen sollen“, heißt es...

1 Bild

Neubauprojekt einer Wohnungsgenossenschaft sorgt für Unruhe in Waldheim 7

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.06.2018 | 97 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Auf der Juni-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel ging es hoch her. Zahlreiche Waldheimer waren in das Freizeitheim Döhren gekommen, um gegen zwei Bauprojekte in ihrem Stadtteil zu protestieren. Zum einen will das Pflegeheim Wilkening erweitern, zum anderen plant die Wohnungsbaugenossenschaft Heimkehr schräg gegenüber zwischen Senator-Eggers-Weg und Roßkampstraße grundlegende Veränderungen. Das Wohnungsbauunternehmen möchte...

1 Bild

Waldheimer wehren sich gegen Ausbau eines Pflegeheims für psychisch Kranke 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.06.2018 | 57 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Die jüngste Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag (14. Juni) wurde von Einwohnerprotesten gegen zwei Bauprojekte in Waldheim beherrscht. Hintergrund: Das Pflegeheim Wilkening plant einen Erweiterungsbau auf der Fläche zwischen Wolfstraße und Am Schafbrinke. Dort soll Platz für weitere 57 psychisch kranke Menschen geschaffen werden. Auf der anderen Seite der Straße „Am Schafbrinke“ möchte die...

1 Bild

Die Trogstrecke Zeißstraße wird für Monate gesperrt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.06.2018 | 33 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schon ab Montag, 18. Juni, ist Waldheim nicht mehr per Auto über die Zeißstraße zu erreichen. Voraussichtlich bis 14. September ist die Unterführung unter der Eisenbahnstrecke für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Die Stadt will Fahrbahn und Seitenwände erneuern. Das erfuhr die Öffentlichkeit auf der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag (14. Juni) im Freizeitheim Döhren. Nur Fußgänger...

9 Bilder

Sport mit Courage – gegen Rechtsextremismus. LSB-Regionalforum der SportRegion Hannover für die Stärkung demokratischer Kulturen in unseren Sportvereinen 6

RSB Regionssportbund Hannover e.V.
RSB Regionssportbund Hannover e.V. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 08.06.2018 | 302 mal gelesen

Hannover: Region Hannover | Sport löst Begeisterung aus, fördert Gemeinsamkeiten und vermittelt wichtige gesellschaftliche Werte. Unsere Sportvereine erfüllen neben vielen anderen wichtigen Aufgaben vor allem eine integrative Funktion und sind als ein Spiegelbild unserer Gesellschaft auch nicht vor problematischen Phänomenen wie Ausgrenzung, Diskriminierung, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit gefeit. Zuweilen missbrauchen Rechtsextremisten die...

2 Bilder

Hoher Besuch auf der Mitgliederversammlung: OB Stefan Schostok kam zur SPD Döhren-Wülfel 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.05.2018 | 110 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der angekündigte prominente Ehrengast lockte über 30 Sozialdemokraten aus Döhren-Wülfel zu ihrer Mitgliederversammlung heute Abend (24. Mai). Ortsvereinschef Angelo Alter konnte im Saal des Freizeitheims Döhren Hannovers Oberbürgermeister  Stefan Schostok begrüßen. Das Stadtoberhaupt - gleichzeitig auch Vorsitzender des SPD-Bezirks Hannover - kam in den Süden Hannovers, um mit den Sozialdemokraten vor Ort über die aktuelle...

15 Bilder

Damals in Döhren: Munteres Treiben in der guten Stube des Stadtteils

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.05.2018 | 32 mal gelesen

Hannover: Döhren | Spaß und gute Laune auf dem Fiedelerplatz: Beim seinerzeit zwölften Kinder- und Familienfest der SPD Döhren Mitte August 1988 herrschte trotz des gleichzeitigen Altstadtfestes in Hannovers City munteres Treiben. Hauptattraktion für die Hosenmätze aus dem Stadtteil war ein Kettenkarussell, dass am Nachmittag auf dem Platz seine Runden drehte. Daneben gab es viele weitere Spiele, ein Quiz zur Geschichte Döhrens und der SPD,...

17 Bilder

Der Bezirksrat ehrte beim Frühjahrsempfang wieder zwei Bürger aus dem Stadtbezirk

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.04.2018 | 72 mal gelesen

Hannover: Döhren | Großer Bahnhof heute Mittag (22. April) bei der DLRG an der Wagenfeldstraße in Döhren. Die Wasserretter hatten extra ihre Fahrzeughalle leergeräumt, stellten dafür Tische und Bänke auf. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner empfing im Namen des Bezirksrates Döhren-Wülfel hier die geladenen Gäste aus dem Stadtbezirk. Einmal im Jahr sagen die Politiker damit „Danke“ für die ehrenamtliche Arbeit, die in den Vereinen und Gruppen...

1 Bild

Auf CDU-Wunsch: Thema Bewirtung im Freizeitheim Döhren wurde vertagt 10

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.04.2018 | 99 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das aktuelle Gastronomieangebot im Freizeitheim Döhren wird von vielen Seiten als unzureichend kritisiert. Abhilfe ist erst einmal nicht erkennbar. Die Stadt Hannover hat das Heft aus der Hand gegeben, einem Generalpächter die Bewirtung und Konzessionsvergabe für die Freizeitheime überlassen. Damit bei einem bald neu abzuschließenden Pächtervertrag die Qualität besser gesichert werden kann, hat nun die SPD-Fraktion im...