Hannover-Seelhorst: Politik

2 Bilder

Damals in Waldhausen: zwei Unternehmen spendierten ein neues Spielgerät

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 23 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Da freuten sich die Kinder aus Waldhausen: Der vormals sehr triste Spielplatz neben der Timotheus-Kirche am Kärntner Platz bekam ein nagelneues Spielgerät. Ende Juli 2003 wurde es eingeweiht. Zwei Unternehmen, die damals im Stadtteil Immobilien verkauften, griffen in ihre Taschen und spendeten 2000 Euro für eine Kletterrutsche. Nachdem der noch offene Rest der Kosten vom Bezirksrat Döhren-Wülfel übernommen wurde, konnte das...

2 Bilder

Bald ist die Salzburger Straße fertig

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.05.2020 | 44 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Ortsbesichtigung, lange Diskussionen im Bezirksrat, widerspenstige Verwaltung: Die Grundsanierung der Salzburger Straße in Waldhausen wurde zu einem Politikum. Doch nun ist bald alles wieder gut. Die Salzburger Straße ist in Kürze fertiggestellt, mit breiten Radwegen auf beiden Seiten und vielen Parkplätzen. In den ersten Plänen war nach der Grundsanierung zunächst weitaus weniger Parkraum vorgesehen. Es kam zu...

2 Bilder

SPD fragte nach Postagentur in Mittelfeld – Radwegefurten am Schafbrinke beantragt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.05.2020 | 25 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Wie steht es mit der postalischen Versorgung von Mittelfeld? wollte die SPD-Fraktion in einer Anfrage an die Verwaltung in der jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel (14. Mai) im Freizeitheim Döhren wissen. Seit Ostern ist dort die Postagentur geschlossen. Die Deutsche Post will nun eine eigene Filiale in Mittelfeld eröffnen und sucht nach geeigneten Räumlichkeiten“, teilte die Verwaltung den Politikern...

6 Bilder

Damals in Mittelfeld: Zum Neujahrsempfang kam der Innenminister

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.05.2020 | 29 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Die Altenbegegnungsstätte Mittelfeld bekam im Januar 2003 hohen Besuch. Der damalige niedersächsische Innenminister Heiner Bartling (SPD) schaute im Stadtbezirk Döhren-Wülfel vorbei, wurde von seiner Landtagskollegin, der Landtagsabgeordneten Sigrid Leuschner empfangen. Bartling war Ehrengast eines neuen Veranstaltungsformates des SPD-Ortsvereines Döhren-Wülfel. Die Sozialdemokraten luden Vertreter des öffentlichen Lebens...

1 Bild

Muss die Tanke weichen? Supermarkt kauft Nachbargrundstück 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.05.2020 | 38 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Rewe-Markt in Döhren könnte größer werden, eine Tankstelle verschwinden. Die CDU im Bezirksrat Döhren-Wülfel fragte nach den Plänen für das Grundstück "An der Wollebahn". Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Kleingärtnerprotest im Bezirksrat - Grabeland soll Bauland werden 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.05.2020 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Die Pächter vom Grabeland an der Hildesheimer Straße in Wülfel an der Stadtgrenze zu Laatzen kamen in die Mai-Sitzung des Bezirksrates. Sie protestierten gegen Pläne, ihr Gartenland zum Neubaugebiet zu machen. Außerdem auf der Tagesordnung der Politiker: Stellungnahmen zum Planfeststellungsverfahren in Sachen Südschnellweg und zum Entwurf eines Nahverkehrsplanes. Mehr dazu auf Stadtreporter.de

2 Bilder

Postagentur in Mittelfeld und Streit um Kopfsteinpflaster: Der Bezirksrat Döhren-Wülfel tagte im Mai

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.05.2020 | 31 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Was ist mit der Postagentur in Mittelfeld? fragte die SPD, die CDU möchte die Peiner Straße reparieren und die Grünen wollen kein Kopfsteinpflaster in der Landwehrstraße. Die Themen in der Mai-Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel waren vielfältig. Mehr dazu auf Stadtreporter.de

3 Bilder

Rainer Zitzke wurde neues Mitglied der SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.05.2020 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Trotz Corona: Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel tagte am vergangenen Donnerstag (14. Mai) wieder im Saal des Freizeitheims Döhren. Jeder Politiker hatte nun aber einen Einzeltisch zugewiesen bekommen und wer sich im Saal bewegte, musste Mundschutz tragen. Eine Maske war auch für die Bürger Pflicht, die sich aus sicherer Entfernung am Rand des Saales die Debatten der örtlichen Politiker anhören wollten. Gleich zum Auftakt...

7 Bilder

Damals in Döhren: Einen Tag vor der Bundestagswahl wurde auf dem Fiedelerplatz gefeiert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.05.2020 | 21 mal gelesen

Hannover: Döhren | Es war ein Sonnabendnachmittag. Man schrieb den 21. September 2002. Der Sommer ging langsam, aber sicher zu Ende. Und am nächsten Tag waren die Bürger Deutschlands aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen. Deshalb stand auch das Familienfest der SPD Döhren-Wülfel diesmal ganz im Zeichen des zu Ende gehenden Wahlkampfes. Zwar wurde vor 17 Jahren das Fiedelerplatz traditionell noch jährlich gefeiert, unabhängig davon, ob...

9 Bilder

Damals in Mittelfeld: Traditionelles Waldfest mit viel Prominenz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.05.2020 | 28 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Da rauschte der Wald: Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel feierte am 25. August 2002 – traditionell an einem Sonntag – zusammen mit den Nachbargenossen aus Kirchrode-Bemerode-Wülferode inmitten der Seelhorst sein Waldfest. Der Wettergott spielte mit und so gab es gute Laune pur, wie es in einer Ausgabe des Maschseebotens aus jener Zeit heißt. Für gute Stimmung sorgte nicht nur eine Jugendband der Falken, sondern daneben ein...

4 Bilder

Damals in Döhren-Wülfel: Der Spielplatz-Check 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.05.2020 | 47 mal gelesen

Hannover: Döhren | Für die Mitglieder der SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel war Ende Juli des Jahres 2002 die Sommerpause schon vorbei. Denn damals vor 18 Jahren hatten sich die Ortspolitiker vorgenommen, das Freizeitangebot für den Nachwuchs im Stadtbezirk zu prüfen. Es stand ein Spielplatz-Check an. Hintergrund: Die Stadtverwaltung hatte auf Anregung der Sozialdemokraten ein Spielplatzkataster für den Stadtbezirk erstellt. Mit...

7 Bilder

Damals in Wülfel: Als der Wiehegraben „eingeweiht“ wurde

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.05.2020 | 60 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Es war Ende Juni 2002, genauer am 24. Juni jenes Jahres. Damals wurde schon seit rund 20 Jahren über eine naturnahe Umgestaltung des Wiehegrabens diskutiert. Nun war das Projekt zumindest für einen erst Bauabschnitt endlich Wirklichkeit geworden. An jenem denkwürdigen Tag vor rund 18 Jahren wurde der fertiggestellte Abschnitt des renaturierten kleinen Bächleins symbolisch eingeweiht. Die Wülfeler Schützen hatten einen...

9 Bilder

Damals in Döhren: Als die Bezirksratskette nach Döhren ging

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.05.2020 | 45 mal gelesen

Hannover: Döhren | Eine ruhige Hand und ein zielsicheres Auge bewies im Sommer des Jahres 2002 der Bezirksratsherr Matthias Eberhardt (SPD). Er holte beim Ratsschießen die Bezirksratskette der Gilde-Zeltgemeinschaft nach Döhren. Nach Marion Bode gewannen damit zum zweiten Mal schon Mitglieder der SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel die begehrte Auszeichnung. Die Schützenvereinigung Döhren unter ihrem Vorsitzenden Dieter Haberkamp...

1 Bild

Fitness für Senioren: Zusammen mit dem SoVD werden Trimmgeräte in Mittelfeld aufgestellt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.05.2020 | 22 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Der Nachbarschaftstreff in Mittelfeld beschäftigt immer wieder den Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel: Nun gab es zum Thema eine gute und eine schlechte Nachricht. Spielgeräte für den sowohl vom Bezirksrat als auch vom Sozialverband Deutschland (SoVD) geforderten Mehrgenerationenspielplatz werden bald im Garten des Treffs aufgestellt. Aber die beiden Wohnungen im Obergeschoß der Anlage stehen weiterhin ungenutzt leer. Mehr dazu...

20 Bilder

Damals in Döhren: Sogar Oberbürgermeister Schmalstieg sang auf dem Fiedelerplatz mit

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.04.2020 | 56 mal gelesen

Hannover: Döhren | An einem Sonnabendnachmittag Anfang September – es war der 8. September um genau zu sein – ging es 2001 auf dem Fiedelerplatz wieder rund. Die SPD Döhren-Wülfel feierte ihr traditionelles Fiedelerplatzfest. Prominenz war zahlreich vertreten. Die Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn, die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner  und die Regionsabgeordnete Petra Rudszuck waren ebenso dabei wie die Ratsvertreter Dr. Gudrun Koch...

1 Bild

Sonderprogramm „Ökologische Aufwertung von Schulhöfen und Spielplätzen": 33.400 Euro gehen nach Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.04.2020 | 23 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Der Schulhof der Grundschule Loccumer Straße soll schöner werden. Die Fachverwaltung stellte dem Bezirksrat Döhren-Wülfel jetzt Pläne für einen Umbau vor. Als Stadtreporter berichte ich - bitte hier klicken

1 Bild

Verwaltung will keine Count-Down-Ampel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 31.03.2020 | 26 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Eine auf Vorschlag der SPD-Fraktion vom Bezirksrat Döhren-Wülfel einstimmig beschlossene Forderung wischte die Verwaltung jetzt vom Tisch. Im Dezember vergangenen Jahres plädierten die Bürgervertreter für eine Count-Down-Ampel in Wülfel. Doch so eine Lichtzeichenanlage wird nicht kommen. Mehr auf "Stadtreporter" - bitte hier klicken

5 Bilder

Damals in Döhren: Bezirksrat hinter dicken Mauern

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.03.2020 | 32 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ortstermin hinter meterdicken Mauern. Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel schaute sich im September 2000 den alten Weltkriegsbunker an der Wiehbergstraße in Döhren an. Der Bau des Betonungetüms wurde 1941 begonnen, so ganz fertig geworden ist der Schutzbau aber bis zum Ende des 2. Weltkrieges nicht mehr. Vor 20 Jahren hatten im Erdgeschoß des Bunkers die Lindener Narren ihr Lager, im Geschoß darüber residierte die...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Verwaltung antwortet jetzt auf Nachfrage zum Döhrener Biergarten

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.03.2020 | 20 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Unterpächter der Gastronomie im und am Freizeitheim Döhren ist nicht mehr tätig. Der Döhrener Biergarten wird daher - unabhängig von der Corona-Krise zur Zeit nicht betrieben.Das erfuhr jetzt der Bezirksrat Döhren-Wülfel. Mehr beim Stadtreporter - hier geht es zum Bericht

1 Bild

Noch 2020 soll die neue Haltestelle gebaut werden: Seelhorst bekommt einen weiteren Busstop

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.03.2020 | 16 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Auch einmal eine gute Nachricht in schlechten Zeiten: Der Einsatz des Bezirksrates Döhren-Wülfel für eine weitere Bushaltestelle im Stadtteil Seelhorst hat sich gelohnt: Der Bau des Busstops soll noch in diesme Jahr geschehen, Mehr in meinem Bericht auf Stadtreporter.de - Hier klicken

1 Bild

Streit um Straßennamen: SPD hat ihre Entscheidung wohldurchdacht

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.03.2020 | 29 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Namensstreit um Pontenhof und Marahrensweg. Angesichts einer ziemlichen unfairen Berichterstattung in der lokalen Presse macht die SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel nun noch einmal in einer Pressemitteilung ihre Überlegungen deutlich. Erläutert wird da, weshalb sie statt einer Umbennung kritische Legenschilder bevorzugte und sich mit FDP und CDU auf einen gemeinsamen Änderungsantrag einigte (der allerdings zum...

2 Bilder

Bald wird an der Peiner Straße gebaut - Wieder viele Anfragen im Bezirksrat

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.03.2020 | 26 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Wohnungsbau an der Peiner Straße / Ecke Hermann-Guthe-Straße, die Bewirtung im Freizeitheim, leeres Ladenlokal und ein gewünschtes Kolumbarium: der Bezirksrat Döhren-Wülfel hatte auf seiner März-Sitzung im Freizeitheim Döhren viele Fragen. Als Stadtreporter berichte ich - diesen Link folgen

1 Bild

Bezirksrat stimmt Brückensanierung zu

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.03.2020 | 18 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Die gesperrte Fußgängerbrücke über die Leine in den "Späten Holzwiesen" in der Südlichen Leineaue wird erneuert.Der Bezirksrat Döhren-Wülfel stimmte jetzt der entsprechenden Verwaltungsdrucksache zu. Mehr beim Stadtreporter - bitte hier klicken

1 Bild

Bis zu elf Geschosse: Bezirksrat diskutiert über den "Wohnpark Brabrinke"

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.03.2020 | 75 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Auf seiner März-Sitzung im Freizeitheim Döhren ließ der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel auch zwei Bebauugspläne passieren. Am Stadtrand zu Laatzen soll ein neues Wohngebiet mit einem 11geschossigen Hochhaus entstehen und auch rund um den Holländischer Pavillon tut sich was. Wie üblich berichtete ich als Stadtreporter - hier klicken

1 Bild

Streit um Grün am Freizeitheim - Bezirksrat debattierte über Anträge

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.03.2020 | 20 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Vergangenen Donnerstag (12. März) tagte der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel wieder im Freizeitheim Döhren. Einge ganze Reihe von Anträgen stand auf der Tagesordnung; über einige Punkte gerieten sich die Politiker in die Haare. Auf Stadtreporter.de berichte ich - hier geht es zum Artikel