Hannover-Seelhorst: Politik

1 Bild

Anfragen im Bezirksrat: Von Rankpflanzen, Unfallschwerpunkten und einem Dachschaden bei der Feuerwehr 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.05.2022 | 30 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | In der Mai-Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel brachten CDU, Grüne und SPD wieder viele Anfragen ein. Die Sozialdemokraten fragten unter anderem nach der Verkehrssituation am Wendehamer Pieperstraße, die Grünen nach einer Begrünung der Eisenbahn-Lärmschutzwand in der Salzburger Straße und die Christdemokraten hatten die Verkehrsbelastung der Paderborner Straße im Auge. Aus zeitlichen Gründen wurden die Anfragen nicht...

2 Bilder

SPD-Antrag im Bezirksrat angenommen: Die Feuerwehr Wülfel soll Nachbargrundstück zeitweise nutzen dürfen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.05.2022 | 44 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die Nöte und Sorgen der ehrenamtlichen Retter der Freiwilligen Feuerwehr Wülfel finden in der örtlichen Politik Gehör. Die SPD-Fraktion hatte eine Idee, wie kurzfristig – bis zum geplanten Neubau eines Feuerwehrgerätehauses an anderer Stelle – die Raumnot der Ortswehr gemildert werden kann. In der jüngsten Bezirksratssitzung am vergangenen Donnerstag im Freizeitheim Döhren unter dem Vorsitz von Bezirksbürgermeisterin Antje...

3 Bilder

Damals in Wülfel: Turmretterin und Puppenmutti - vor 15 Jahren wurde zwei engagierte Frauen geehrt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.05.2022 | 36 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str., Wülfel | Wülfel, Saal des Hotels Wienecke XI., 6. Mai 2007. Während draußen die Läufer des Hannover-Marathon durch die Straßen trabten, ehrte im Festsaal der Stadtbezirksrat zwei engagierte Frauen, die sich um den Stadtbezirk Döhren-Wülfel verdient gemacht haben. Zum einen Christel Wiedemann, die ins eigene Portemonnaie griff, um den mittelalterlichen Döhrener Turm zu retten und weiterhin für die Nachwelt zu bewahren....

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Projekt S-Bahnhof Waldhausen wurde vorgestellt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.05.2022 | 55 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gestern (12. Mai) trafen sich die Mitglieder des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel wieder im großen Saal des Freizeitheims Döhren. Mit 2 Stunden und 10 Minuten zentraler Punkt des Treffens der Ortspolitiker: Eine Anhörung zum geplanten S-Bahnhof Waldhausen. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Verwaltung reagiert auf Anträge des Bezirksrates: Keine Lösung für die Tuner-Szene

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.04.2022 | 38 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Auf zwei von der SPD-Fraktion eingebrachte und einhellig in der Märzsitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel beschlossene Anträge reagierte jetzt die Stadtverwaltung. Für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Wülfel wird nun immerhin schon das Jahr 2024 als möglicher Projektbeginn genannt. Keine Lösung hat die Stadt aber im Hinblick auf die Probleme in Zusammmenhang mit der Tuner-Szene auf dem Expo-Ost-Gelände...

2 Bilder

Neubau der Feuerwache war Haupthema: Bezirksrat besuchte Freiwillige Feuerwehr Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.03.2022 | 39 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Heute (28. März) bekamen die ehrenamtlichen Retter der Frewilligen Feuerwehr Wülfel Besuch von Mitgliedern des Bezirksrates Döhren-Wülfel. Zentrales Thema: der erneut verschobene Neubau eines Feuerwehrgeräteshauses. Ausführlicher Bericht auf Stadtreporter.de - bitte hier klicken

1 Bild

Zwei Vorsitzende: Doppelspitze führt den SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.03.2022 | 44 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Neuwahl des Vorstandes des SPD-Ortsvereines Döhren-Wülfel. Erstmals werden die Sozialdemokraten im Süden Hannovers von einer Doppelspitze geführt. Die SPD-Mitglieder wählten heute Abend (23. März) im Freizeitheim Döhren die Ratsfrau Anja Schollmeyer und den Regionsabgeordneten Angelo Alter zu gleichberechtigten Vorsitzenden der örtlichen Parteigliederung. „Wir sind erst der zweite Ortsverein in Hannover mit einer...

4 Bilder

Damals in Wülfel: Als der „Kleine Jugendtreff“ sein Fünfjähriges feierte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.03.2022 | 42 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Drei Domizile in fünf Jahren. „Hoffen wir, dass der Begriff „Mobile Jugendprojekte“ nicht eine ganz neue Bedeutung bekommt!“ Die launigen Worte galten dem „Kleinen Jugendtreff Wülfel“. Die von der DLRG-Jugend getragenen Einrichtung feierte am 16. März des Jahres ihren fünften Geburtstag. Und das kleine Ladenlokal in der Hildesheimer Straße 375 war damals schon die dritte Unterkunft; zweimal hieß es in nur fünf Jahren die...

1 Bild

SPD fragte nach: Überdachte Fahrradstationen und Hörspaziergängen in der Leineaue

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.03.2022 | 37 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Über die März-Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag (10. März) im Freizeitheim Döhren wurde bereits an anderer Stelle  berichtet. Die SPD-Fraktion hatte aber noch weitere Themen auf die Tagesordnung gebracht: „Seit 2013 kann u.a. mit dem eigenen Smartphone ein akustischer Spaziergang durch die Leineaue in Döhren unternommen werden. Hier erfahren die Zuhörenden Geschichtliches, Klänge der...

1 Bild

2023 geht es los: Stadtfriedhof Seelhorst erhält ein Kolumbarium

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.03.2022 | 39 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im nächsten Jahr könnte es mit dem Umbau der "Neuen Kapelle" zum Kolumbarium auf dem Seelhroster Friedhof los gehen. So lautete die Antwort auf eine Anfrage der SPD in der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel. Ebenfalls Thema im Anfragenteil: ein baufälliges Hinterhaus in der Querstraße, Verkehrsprobleme "Am Landwehrgraben" und Räume für den Verein SchMit e.V. in Mittelfeld. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge und Straßenreparatur: Bezirksrat beriet viele Themen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.03.2022 | 50 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Sanierung der östlichen Peiner Straße, Hilfe für Ukraine-Flüchtlingen und Forderung nach einem Neubau des Feuerwehrgeräteshauses der Freiwilligen Feuerwehr Wülfel. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hatte wieder viele Themen auf der Tagesordnung seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag im Freizeitheim stehen. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Mehrheit im Bezirksrat lehnt Event-Zentrum an der Seelhorst ab

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.03.2022 | 43 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gestern (10. März) tagte wieder der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel. Unter anderem beschäftigte er sich mit der Auto-Tuner-Szene auf dem Expo-Gelände und den Plänen für ein Eventzentrum am Alten Jagdhaus. Ein erster Bericht findet sich auf Stadtreporter.de - hier gehts weiter

3 Bilder

Damals in Mittelfeld: Frühschoppen im Wahlkampfmodus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.03.2022 | 30 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den Myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem Stadtbezirk geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse. Wir sind mittlerweile im Frühjahr des vorvorletzten Jahres...

2 Bilder

Der Streit um ein Eventzentrum am Alten Jagdhaus geht weiter

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.03.2022 | 54 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Ortstermin am Rand des Seelhorster Waldes: Hier am historischen "Alten Jagdhaus" ist ein Veranstaltungszentrum geplant. Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel sahen sich jetzt (3. März) vor Ort um und diskutierten mit dem Investor, mit Stadtplanern und Anliegern. Mehr auf Stadtreporter.de

3 Bilder

Damals in Wülfel: Zum 80. Geburtstag gab es eine Überraschung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.03.2022 | 45 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Da war Alt-Bezirksbürgermeisterin Inge Meier sprachlos. Eingeladen wurde sie eigentlich im März 2007 zu einem Gespräch „zwischen zwei Bürgermeisterinnen“ bei der damaligen Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck. Doch als Inge Meier das Wohnzimmer ihrer Nachfolgerin im Amt betrat, warteten schon alte Weggefährten aus den Bezirksrat auf sie und sangen ein Geburtstagsständchen. Denn die leider schon lange verstorbene...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Offenbar wurde für "Wichmann" eine Baugenehmigung erteilt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.02.2022 | 56 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zwischennachricht für den Bezirksrat Döhren-Wülfel. Für das Grundstück der historischen "Gastwirtschaft Wichmann" wurde einem Investor nun eine Baugenehmigung erteilt. Außerdem, so die Stadtverwaltung in weiteren Mitteilungen, waren einige im Bezirksrat beschlossene Anträge efrolgreich. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Anfragen im Bezirksrat: Die Stadt hat immer noch keine konkreten Pläne für die Freiwillige Feuerwehr Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.02.2022 | 32 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Rücksichtslose Radfahrer, Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Wülfel und E-Roller als Stolperfallen. Ein breites Spektrum an Themen beschäftigte die örtlichen Politiker des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel in der Sitzung am 10. Februar im Freizeitheim Döhren. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

VfB Wülfel bekommt eine Zuwendung - Interfraktioneller Antrag zur Baustelle am Südschnellweg

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.02.2022 | 72 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Kritik an der Wegeführung im Bereich der Südschnellwegbaustelle an der Hildesheimer Straße gab es von den Ortspolitikern. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel beschloss dazu vergangenen Donnerstag (10. Februar) einen interfraktionellen Antrag. Auch eine Zuwendung für den VfB Wülfel stand auf der Tagesordnung. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Velo-Route in Döhren-Wülfel: Bezirksrat will mitreden

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.02.2022 | 37 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | „Wir wollen im Interesse der Einwohner mitreden.“ Der Bezirksrat Döhren-Wülfel beschloss auf seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag (10. Februar) im Saal des Freizeitheims einen gemeinsamen SPD/CDU-Antrag zur Umsetzung der Velo-Route im Bereich zwischen Wiehberstraße und Brückstraße. Auf der Sondersitzung des Gremiums im vergangenen Monat hatte Kai Kaminski vom Fachbereich Tiefbau lediglich ankündigt, die...

1 Bild

Gestern tagte der Bezirksrat: Diskussion um das historische Alte Jagdhaus vor der Seelhorst

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.02.2022 | 84 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gestern Abend (10. Februar) tagte der Bezirksrat Döhren-Wülfel wieder im Freizeitheim Döhren. Im Zentrum der Sitzung standen zwei Bau-Projekte. Während die Pläne zum "Wohnpark Brabrinke" von fast allen Bezirksratsmitgliedern letztendlich nur zur Kenntnis genommen wurden, stoppten die Ortspolitiker den Bebauungsplan für das Gelände des historischen "Alten Jagdhauses" am Seelhorster Wald erst einmal und vertagten einen...

12 Bilder

Anstehende Diskussion zur Veloroute Nr. 8 1

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 06.02.2022 | 50 mal gelesen

Hannover: Wiehbergstr. Döhren | Es ist schon einige Jahre her, da konnte man an einigen LKW den Satz „Solange man Äpfel noch nicht per E-Mail verschicken kann, müssen wir uns die Straße noch teilen“ lesen. Seither hat der gesamte Straßenverkehr erheblich zugenommen. Worum es im Kern der Aussage aber geht, ist die gegenseitige Akzeptanz! Tatort Wiehbergstraße: Der Bezirksrat diskutiert in den kommenden Tagen Maßnahmen „zur Förderung des Radverkehrs“. Doch...

1 Bild

Verwaltung schrieb an Bezirksrat: Ergebnisse der Verkehrszählung in der Loccumer Straße liegen vor

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.02.2022 | 50 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Wegen des Durchgangsverkehres in der Loccumer Straße verlangte der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel eine Verkehrszählung. Die Stadt notierte an zwei Tagen die Autos. Jetzt liegen die Zahlen vor. Außerdem: Endlich will der Fachbereich Tiefbau dunkelgrüngraue Absperrpfosten am Fiedelerplatz in Döhren mit einer rot-weißen Markierung versehen. Der Bezirksrat hatte zuvor monatelang die Verwaltung darauf hingewiesen, dass die...

1 Bild

Der Bezirksrat Döhren-Wülfel tagt am 10. Februar wieder im Freizeitheim Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 31.01.2022 | 44 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Jetzt liegt die Tagesordnung vor: Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel wird am 10. Februar 2022 ab 18 Uhr wieder zu einer Sitzung im Freizeitheim Döhren zusammenkommen. Ein buntes Spektrum von Themen steht zur Diskussion an. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Bezirksrat darf nicht mitbestimmen: Verwaltung informierte über die Pläne zur Velo-Route

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 27.01.2022 | 189 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Sondersitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Dienstag (25. Januar) im Freizeitheim Döhren. Einziger Punkt der Tagesordnung: Die Velo-Route 8. Die Verwaltung informierte über die verschiedenen Planentwürfe für die Strecke entlang der Wiehbergstraße, der Straße Am Lindenhofe und der Frobösestraße. Angedacht sind entweder Durchfahrtssperren für Autos oder Einbahnstraßenregelungen. Radfahrer dürfen natürlich in...

8 Bilder

Südschnellwegbau: Radfahrer bleiben auf der Strecke 4

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 17.01.2022 | 82 mal gelesen

Hannover: Hildesheimen Str. / Südschnellweg | In der vergangenen Woche haben in Döhren die Bauaarbeiten zum Ersatz der maroden Südschnellwegbrücke über die Hildesheimer Straße begonnen. Derzeit werden dort vorbereitende Leitungsarbeiten und Baumfällarbeiten ausgeführt. Naturgemäß sind jegliche Straßenbauarbeiten natürlich nötig und bringen auch immer Einschränkungen und Beeinträchtigungen für alle Verkehrsteilnehmer und auch Anwohner mit sich. Doch wurden hier bei der...