Hannover-Seelhorst: Kultur

2 Bilder

Geburtstag im Zeichen des Lockdowns: Dann eben ein Ständchen vor dem Balkon 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.05.2021 | 69 mal gelesen

Hannover: Döhren | Kontaktbeschränkungen, Maskenpflicht, keine Feiern: Wer in Zeiten des Corona-Lockdowns Geburtstag hat, muss diesen Ehrentag eher einsam nur im engsten Familienkreis begehen. Doch Not macht erfinderisch. Dann gibt es eben ein Geburtstagsständchen im Freien vor dem Fenster und die Freunde gratulieren von der Straße aus (und natürlich mit hinreichendem Abstand). Straßenmusiker Kevin Rabenmanisa ...

2 Bilder

Kunstgenuss beim Flanieren: Künstler gehen in Döhren auf die Straße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.04.2021 | 54 mal gelesen

Hannover: Döhren | Jeden Sonnabendnachmittag wird ein Stückchen Landwehrstraße im hannoverschen Stadtteil Döhren für ein paar Stunden zum Open-Air-Atelier. Passanten können den Künstler dabei zu sehen, wie neue Werke entstehen. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Der Döhrener Turm 5

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.03.2021 | 74 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Der Uhrturm in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.03.2021 | 70 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

3 Bilder

Kunstschaufenster: Open-Air-Galerie in der Landwehrstraße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 27.02.2021 | 104 mal gelesen

Hannover: Döhren | Bummel durch Döhren mit Kunstgenuss: Die Landwehrstraße in dem hannoverschen Stadtteil wurde jetzt zur Open-Air-Galerie. In den Schaufenstern der wegen des Lockdowns geschlossenen Geschäfte stellen Künstler aus Döhren und der Südstadt nun ihre Werke aus. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Historischer Döhrener Friedhof

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.02.2021 | 48 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: St. Petri in Döhren 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.02.2021 | 57 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

1 Bild

Das Südstädter Komödchen trauert um ihr Ehrenmitglied Inge Zoufall

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.12.2020 | 41 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Seit 1997 stand sie auf der Bühne des Südstädter Komödchen - bis sie 2016 aus gesundheitlichen Gründen ihre letzte Rolle spielte. Nun hat sich der Vorhang Inge Zoufall (* 13.12.1931) für immer geschlossen. Das Ehrenmitglied des im Freizeitheim Döhren ansässigen Amateurtheaters schlief, so Theaterleiter Peter Gärtner in einem Nachruf, „in der Nacht zum 30. November 2020 nach einem langen erfüllten Leben friedlich...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Altes Jagdhaus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.11.2020 | 42 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Schnappschuss

3 Bilder

Abschiedsgottesdienst: Pfarrer Berkefeld verlässt St. Bernward 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.11.2020 | 71 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Seelsorger des katholischen Pastoralbereichs Hannover-Süd Thomas Berkefeld verlässt seine bisherige Wirkungsstätte. An Allerheiligen verabschiedete die St. Bernwardgemeinde ihren Pfarrer in einem letzten Gottesdienst. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: St. Petri im Winter 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.10.2020 | 55 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

2 Bilder

Es wird bunt in der Zeißstraße 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.10.2020 | 73 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die Mal-Aktion an der Eisenbahnunterführung Zeissstraße (Stadtteile Döhren / Waldheim) ist in vollem Gange. Langsam aber sicher wird es bunt. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Die Döhrener St. Petri-Kirche 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.09.2020 | 59 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

1 Bild

Kunstaktion im Stadtteil: Im September öffnet „Tante Emmas Kunstladen“ in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.09.2020 | 53 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im September gibt es eine extra Portion Kunst im Stadtteil Döhren. Ralf Bednar öffnet in dem kleinen ehemaligen Fahrradladen an der Ecke Bernwardstraße/Fiedelerstraße jeweils dienstags und freitags zu den Marktzeiten „Tante Emmas Kunstladen“. Der von der (leider aufgelösten) Ateliergemeinschaft Landwe(h)rk bekannte Künstler gestaltet vor allem mit Papier – Bastelbögen der besonderen Art, Mobile, bewegte Postkarten -, hat...

4 Bilder

Sanfter Riese in Mittelfeld - Rübezahlbrunnen in Hannover 1

Katja W.
Katja W. | Hannover-Seelhorst | am 09.09.2020 | 698 mal gelesen

Hannover: Rübezahlplatz | Milde lächelt der sanfte Riese aus dem Riesengebirge auf dem Rübezahlplatz in Mittelfeld und scheint von den Wäldern seiner Heimat zu träumen. Zu seinen Füßen plätschert es leise. Ob sich in dem runden Brunnenbecken an heißen Sommertagen die Kinder abkühlen? Rübezahl wird in den Jahren hier sicher manch wilde Planscherei erlebt haben. Seit den 1950er Jahren steht der unter Denkmalschutz stehende Riese bereits leicht nach...

5 Bilder

Laatzen - Nachbarschaft 1

Uwe Nortmann
Uwe Nortmann | Hannover-Seelhorst | am 24.08.2020 | 143 mal gelesen

Hannover: Brauerei Wülfel | Nördlich an Laatzen grenzt Hannover mit seinem Stadtteil Wülfel an. In Sichtweite zur Stadtgrenze gibt es auf dem Gelände der ehemaligen Wülfeler Brauerei jetzt ein recht übersichtliches Angebot für Shopping und Gastronomie, aus dem mich eine Location mit dem Namen "Train&Play" emotional angesprungen hat. Ich durfte dort auch gerne auf Motivjagd gehen. Angesichts spiegelnder Vitrinenscheiben, hinter denen sich die Objekte...

9 Bilder

Damals in Döhren-Wülfel: Als der Bürgermeister an das Kriegsende erinnerte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.08.2020 | 33 mal gelesen

Hannover: Döhren | Vor 15 Jahren wurde der Volkstrauertag im Stadtbezirk Döhren-Wülfel noch mit zwei Veranstaltungen begangen. Die Interessengemeinschaft der Wülfeler und Mittelfelder Vereine traf sich Mitte November 2005 am Denkmal auf dem Stadtfriedhof Seelhorst; rund zwei Stunden später rief dann die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV) zum Gedenken am Ehrenmal für die Toten des 1. Weltkrieges auf den historischen alten Döhrener...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.07.2020 | 59 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.07.2020 | 48 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Schnappschuss

7 Bilder

Damals in Döhren und Mittelfeld: Erinnern und Nachdenken bei schönem Wetter

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.07.2020 | 38 mal gelesen

Hannover: Döhren / Mittelfeld | Im herbstlichen Terminkalender des Stadtbezirks Döhren-Wülfel liegen Frohsinn und Trauer dicht beieinander. Fröhlich geht es beim Laternenumzug zu Ehren von St. Martin zu, närrisches Treiben und Frohsinn herrscht regelmäßig auch bei der Prinzenkürung der Funkenartillerie Blau-Weiß. Doch der November ist ebenfalls ein Monat des Gedenkens und der Trauer. Veranstaltungen zum Volkstrauertag haben deshalb neben den genannten...

1 Bild

Damals in Döhren: Hoch zu Ross ritt Martin voran

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.06.2020 | 31 mal gelesen

Hannover: Döhren | „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…“ Wir sind in unserer Zeitreise durch den Stadtbezirk mal wieder im Herbst angekommen und auch das Jahr 2004 neigt sich nun dem Ende zu. Und wie gehabt gab es vor 16 Jahren in Döhren im November traditionell die jährlichen zwei festen Veranstaltungen im Terminkalender. Richtig: Der Tag des Heiligen Martin war einer davon. Und so zogen auch am 11. November 2004 wieder Döhrener...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: St. Petri in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.06.2020 | 47 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

67 Bilder

Göttinnen, Dämonen und Engelsgesichter: Fassadenschmuck in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.06.2020 | 47 mal gelesen

Hannover: Döhren | Göttinnen, Römer, die offenbar Eulen nach Athen tragen, Löwenköpfe und Dämonenfratzen. Die Fassaden von Döhrens Altbauten sind oft prächtig geschmückt. Neben reinen Ornamenten, Wappen und manchmal Sinnsprüchen waren offenbar vor rund 100 Jahren Tier- und Menschengesichter ziemlich beliebt. Ein Haus an der Landwehrstraße bietet sogar Reliefporträts aller drei Herrscher des preusisch-deutschen Kaiserreichs von 1871. Deshalb...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Eule als Fassadenschmuck 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.06.2020 | 50 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Der Döhrener Jammer

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.05.2020 | 29 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss