Nachrichten aus Hannover-Seelhorst

2 Bilder

Damals in Waldhausen: zwei Unternehmen spendierten ein neues Spielgerät

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 3 Stunden, 9 Minuten | 23 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Da freuten sich die Kinder aus Waldhausen: Der vormals sehr triste Spielplatz neben der Timotheus-Kirche am Kärntner Platz bekam ein nagelneues Spielgerät. Ende Juli 2003 wurde es eingeweiht. Zwei Unternehmen, die damals im Stadtteil Immobilien verkauften, griffen in ihre Taschen und spendeten 2000 Euro für eine Kletterrutsche. Nachdem der noch offene Rest der Kosten vom Bezirksrat Döhren-Wülfel übernommen wurde, konnte das...

5 Bilder

Damals in Döhren: Mit einem Schulfest feierten zwei Schulen das Ende der Sanierung.

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 3 Tagen | 43 mal gelesen

Hannover: Döhren | Vor 17 Jahren wendete auch mich so langsam der Digitalfotografie zu. Allerdings wirklich sehr langsam. Für die „richtigen künstlerischen" oder sonst wie wichtigen Fotos packte ich immer noch Kleinbildfilme in meine gute alte Nikon oderdie Leica. Doch für Aufnahmen für eine Stadtteil-Zeitung, wo mitunter sehr schnell Bildmaterial geliefert werden musste (und ich im Übrigen nur das abgedruckte Foto selbst, nicht aber die...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Jens Schade
von Jens Schade
von Jens Schade
von Jens Schade
von Jens Schade
vorwärts
5 Bilder

Radfahrer bei Unfall verletzt

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | vor 3 Tagen | 117 mal gelesen

Hannover: Abelmannstr. Döhren | Heute ist ein Radfahrer in der Abelmannstr. In Döhren bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Gegen 13:40 Uhr befuhr die Fahrerin eines Suzuki Swift die Abelmannstr. in Richtung Hildesheimer Str. Kurz hinter der Einmündung der Ziegelstr. erschien plötzlich zwischen geparkten Autos heraus ein Radfahrer, der vor der 24-jährigen die Straße kreuzte. Ein Ausweichversuch und sofortiges Bremsen konnten eine Zusammenstoß...

1 Bild

Heute geistert es im Stadion. Wir sind dabei.

Jörg Kirchhoff
Jörg Kirchhoff | Hannover-Seelhorst | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Hannover: Ginkgoo Kulturcafe | Heute geistert es im Stadion. Wir sind dabei. 13 Uhr. Osnabrück gegen 96. Schuhuuu... Im Ginkgoo, Landwehrstrasse 75, Döhren.

2 Bilder

Bald ist die Salzburger Straße fertig

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.05.2020 | 44 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Ortsbesichtigung, lange Diskussionen im Bezirksrat, widerspenstige Verwaltung: Die Grundsanierung der Salzburger Straße in Waldhausen wurde zu einem Politikum. Doch nun ist bald alles wieder gut. Die Salzburger Straße ist in Kürze fertiggestellt, mit breiten Radwegen auf beiden Seiten und vielen Parkplätzen. In den ersten Plänen war nach der Grundsanierung zunächst weitaus weniger Parkraum vorgesehen. Es kam zu...

2 Bilder

Damals in Wülfel: Alter Grenzstein im Garten

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.05.2020 | 39 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Im Juni 2003 war die SPD-Politikerin Christine Ranke-Heck nur ein einfaches Mitglied im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel. Da ahnte noch niemand, dass sie später einmal lange Jahre als Bezirksbürgermeisterin an der Spitze des Stadtbezirks stehen und auch in den Rat der Landeshauptstadt Hannover einziehen würde. Trotzdem machte Christine Ranke-Heck damals schon – natürlich positive – Schlagzeilen. Bei Arbeiten im Garten ihres...

2 Bilder

SPD fragte nach Postagentur in Mittelfeld – Radwegefurten am Schafbrinke beantragt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.05.2020 | 25 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Wie steht es mit der postalischen Versorgung von Mittelfeld? wollte die SPD-Fraktion in einer Anfrage an die Verwaltung in der jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel (14. Mai) im Freizeitheim Döhren wissen. Seit Ostern ist dort die Postagentur geschlossen. Die Deutsche Post will nun eine eigene Filiale in Mittelfeld eröffnen und sucht nach geeigneten Räumlichkeiten“, teilte die Verwaltung den Politikern...

1 Bild

Brand zwischen den Gleisen 2

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 19.05.2020 | 25 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str. Döhren | In Döhren kam es am Dienstag, den 19. Mai kam es in der Hildesheimer Straße nahe der Einmündung der Peiner Straße im Gleisbett der Stadtbahn zu einem kleinem Entstehungsbrand. Drei Passanten sind auf Rauch und Feuer aufmerksam geworden und konnten die Flammen mit Wasser aus einer Trinkflasche und von einem benachbarten Spargelverkaufsstand schnell löschen. In der Zeit passierten einige Stadtbahnzüge die Stelle im Schrittempo....

6 Bilder

Damals in Mittelfeld: Zum Neujahrsempfang kam der Innenminister

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.05.2020 | 29 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Die Altenbegegnungsstätte Mittelfeld bekam im Januar 2003 hohen Besuch. Der damalige niedersächsische Innenminister Heiner Bartling (SPD) schaute im Stadtbezirk Döhren-Wülfel vorbei, wurde von seiner Landtagskollegin, der Landtagsabgeordneten Sigrid Leuschner empfangen. Bartling war Ehrengast eines neuen Veranstaltungsformates des SPD-Ortsvereines Döhren-Wülfel. Die Sozialdemokraten luden Vertreter des öffentlichen Lebens...

1 Bild

Muss die Tanke weichen? Supermarkt kauft Nachbargrundstück 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.05.2020 | 38 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Rewe-Markt in Döhren könnte größer werden, eine Tankstelle verschwinden. Die CDU im Bezirksrat Döhren-Wülfel fragte nach den Plänen für das Grundstück "An der Wollebahn". Mehr auf Stadtreporter.de

18 Bilder

Kunstwerke im öffentlichen Raum: Spaziergang durch Döhren 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.05.2020 | 84 mal gelesen

Hannover: Döhren | Wer Kunstwerke sehen möchte ohne ins Museum zu gehen, ist in Hannover genau richtig. Die Leinemetropole wurde durch ihre Straßenkunstprojekte vor vielen Jahren sehr bekannt. Einige der damals aufgestellten Kunstobjekte wie die Nanas avancierten sogar zu Wahrzeichen der niedersächsischen Landeshauptstadt. Hannovers Innenstadt ist voller Plastiken und Skulpturen, die Spannweite reicht dabei von Standbildern des 19. Jahrhunderts...

2 Bilder

Damals in Döhren: Vor St. Petri drehte sich ein buntes Kinderkarussell

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.05.2020 | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren | Am ersten Adventswochenende 2002 (das war der 30. November und 1. Dezember) duftete es auf dem Kirchplatz vor St. Petri in Döhren wieder verführerisch nach Waffeln, Zimt und Glühwein. Die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine veranstaltete wieder ihren traditionellen Festmarkt zum Advent und an der Straße „Am Lindenhofe“ entstand auch in jenem Jahr für zwei Nachmittage eine kleine Budenstadt. Hauptattraktion für die...

2 Bilder

Wir legen nach!! Chillen und Grillen in der Villa-Lenzberg. Sonntag den 17. ab 12 Uhr.

Jörg Kirchhoff
Jörg Kirchhoff | Hannover-Seelhorst | am 17.05.2020 | 8 mal gelesen

Hannover: Villa-Lenzberg | Achtung. Liebe Ginkgoofreunde. Auch die Lenzbergvilla macht was los: ES GEHT WEITER! AUCH Sonntag den 17. Mai ist wieder GRILLEN UND CHILLEN !! . Ab 12 Uhr ist der Grill an. Unser weitläufiges Gelände bietet genug Abstand für Alle. Wir haben NEUE ! Tische. Zur Bratwurst von unserem NEUEN! Aussengrill gibt es frische Salate und natürlich frisch gezapftes Bier. Und das alles mitten im Grünen. Bis dahin Team...

6 Bilder

Damals in Döhren-Mittelfeld: Stilles Gedenken bei düsterem Wetter 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.05.2020 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren / Mittelfeld | In unserem Rückblick nähern wir uns mit Riesenschritten dem Ende des Jahres 2002. Vor 18 Jahren gab es jeweils Mitte November traditionell zwei feste Termine im Kalender für die Vereine im Stadtbezirk. So begangen auch damals wieder die Interessengemeinschaft der Wülfeler und Mittelfelder Vereine und die AGDV – die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine -. am 17. November jenen Jahres den Volkstrauertag. Grau, düster und...

1 Bild

Kleingärtnerprotest im Bezirksrat - Grabeland soll Bauland werden 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.05.2020 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Die Pächter vom Grabeland an der Hildesheimer Straße in Wülfel an der Stadtgrenze zu Laatzen kamen in die Mai-Sitzung des Bezirksrates. Sie protestierten gegen Pläne, ihr Gartenland zum Neubaugebiet zu machen. Außerdem auf der Tagesordnung der Politiker: Stellungnahmen zum Planfeststellungsverfahren in Sachen Südschnellweg und zum Entwurf eines Nahverkehrsplanes. Mehr dazu auf Stadtreporter.de