Hannover-Linden-Limmer: Politik

1 Bild

Am Sonntag ist Kommunalwahl: Die Kandidaten im Überblick 5

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 07.09.2011 | 2389 mal gelesen

Kommunalwahlen am 11. September: Wisst Ihr schon, welchen Kandidaten Ihr Euer Vertrauen schenken wollt? Wenn nicht, könnte Euch diese Seite weiterhelfen. Die Hannoversche Allgemeine Zeitung und die Heimatzeitungen in der Region Hannover haben im Vorfeld allen, die für den Rat Ihrer Stadt bzw. Gemeinde kandidieren, die Möglichkeit gegeben, sich mit Foto und Steckbrief vorzustellen. Das sind weit mehr als 2000 Menschen. Zudem...

1 Bild

Nachwuchsmangel: Altersgrenze bei den Feuerwehren anheben? 15

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 04.04.2011 | 3685 mal gelesen

Fast alle Orts- und Stadtfeuerwehren der Region haben in den vergangenen Wochen ihre Jahresversammlungen gehabt. Und ein Thema tauchte immer wieder auf: Es wird immer schwieriger, genügend Leute für den aktiven Dienst zu stellen. Ursachen sind die älter werdende Gesellschaft, aber auch höhere Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt. Bisher müssen Feuerwehrleute an ihrem 63. Geburtstag aus dem aktiven Dienst ausscheiden. Würde...

1 Bild

Die Containerfrage: Schlamperei oder unvermeidbarer Engpass? 17

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 13.01.2011 | 1914 mal gelesen

Seit dem Jahreswechsel ärgert es viele Menschen in der Region: Etliche Altglascontainer quellen über, rund um die Container stehen (illegal) Hunderte weiterer Flaschen. Das Duale System, das für die Leerung verantwortlich ist, hat zwei Firmen mit der Abholung beauftragt - eine in der Stadt Hannover und eine im Umland. Diese kommen damit aber offensichtlich nicht nach. Als Gründe werden der erhöhte Altglasanfall um Silvester...

1 Bild

Niedersachsens neue Oberschule: Das richtige Modell? 40

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 27.10.2010 | 3012 mal gelesen

Viel wurde in den vergangenen Jahren reformiert und umgestellt in Niedersachsens Schullandschaft. Steht jetzt mit der neuen Oberschule die nächste Reform bevor? Und kann sie, wie die HAZ kommentiert, den lang ersehnten Schulfrieden in Niedersachsen bringen? Ich bin gespannt auf Eure Meinungen! Die Fakten (siehe auch neuepresse.de): Die Kommunen können Haupt- und Realschulen zu sogenannten Oberschulen fusionieren. Ein...

Raucher haben keine Lobby 58

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 25.10.2010 | 2922 mal gelesen

GB Pics - Alkohol und Party Kaum ist er wieder gesund da macht er schon wieder solchen Sch...!!!!! Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will mit der Tabaksteuer-Erhöhung Hilfe für die Wirtschaft mittelfristig gegenfinanzieren. Heißt im Klartext: Unternehmen, die besonders viel Energie verbrauchen, bekommen 500 Millionen Euro bei der Ökosteuer erlassen. Dafür muss der Bund aber im nächsten Jahr eine...

1 Bild

Widerstand gegen Mastanlagen: Berechtigt oder nicht? 33

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 21.10.2010 | 4509 mal gelesen

Neun neue Großställe sind in und an der Region Hannover geplant - und an vielen Stellen regt sich dagegen erbitterter Widerstand. Die Heimatzeitungen in HAZ und NP zeigen auf einer Doppelseite (Freitagausgabe), was wo geplant ist und mit welchen Argumenten für bzw. gegen die Mastställe gekämpft wird. Zudem haben die Autoren Jelena Altmann und Uwe Kreuzer oft genannte Argumente hinterfragt und liefern Fakten und...

1 Bild

Das Image von Hannover in den Medien 20

Marcel Drews
Marcel Drews | Hannover-Mitte | am 11.10.2010 | 2505 mal gelesen

In den vergangenen Monaten stand Hannover im besonderen Maße im Blickpunkt öffentlicher Betrachtung: Die tiefe Trauer über Robert Enkes Freitod, Bestürzung über Margot Käßmanns Fehltritt und dann große Freude über Lenas ersten Platz beim Eurovision Song Contest. Diese Ereignisse veranlassten die Medien, auch über den Lebensmittelpunkt der drei Personen – nämlich Hannover – zu berichten. Grund genug für 30 angehende...

1 Bild

Ehrenamt: Keiner will in der ersten Reihe stehen 30

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 24.09.2010 | 2763 mal gelesen

Es ist ein Trend, der vielen Organisationen zu schaffen macht: Viele Menschen wollen sich ehrenamtlich engagieren - aber nur in überschaubarem Rahmen. Daraus folgt, dass sich für zeitaufwendige Führungspositionen kaum mehr Menschen finden. So berichten die Leine-Nachrichten in ihrer Freitagausgabe, dass in Pattensen möglicherweise zum Jahresende ein Ortsbrandmeister zwangsverpflichtet werden muss. Ein freiwilliger Kandidat...

1 Bild

Es ist Politik, und keiner geht hin: Kandidaten verzweifelt gesucht 44

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 22.09.2010 | 1655 mal gelesen

Der Mitgliederschwund bei den Parteien schlägt durch: Auch die großen Parteien erwarten offenbar Probleme, alle Listenplätze für die Kommunalwahlzu besetzen. Vielfach fehlt es einfach an Menschen, die zu einer Kandidatur bereit sind. Das berichtet die HAZ (Link). Im Bezirksrat Hannover-Mitte muss die SPD nach dem Tod eines Politikers sogar einen Sitz unbesetzt lassen, weil die gesamte Nachrückerliste durch Umzüge, Austritte...

1 Bild

Diskussion um Laubbläser: Unverzichtbar oder zu laut? 44

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 13.09.2010 | 4018 mal gelesen

Die ersten Blätter sind schon gefallen - da wird es nicht mehr lange dauern, bis ein ebenso geliebtes wie gehasstes Gartengerät zum Einsatz kommt: der Laubbläser. Denn die Dinger sind unbestreitbar praktisch, weil man damit viel schneller ist als mit Besen und Harke. Aber sie sind auch laut. Das führt nicht nur zu Nachbarschaftsstreit, sondern ist auch immer wieder ein Politikum. Aktuell hat beispielsweise die SPD im...

1 Bild

Proteste gegen das Abholzen der Bäume am Glocksee-Ufer. LINKE kündigt weitere Aktionen an.

Heidrun Dittrich
Heidrun Dittrich | Hannover-Calenberger Neustadt | am 10.09.2010 | 802 mal gelesen

Hannover: Peter-Fechter-Ufer | "Rund 150 Bewohnerinnen und Bewohner aus Linden und der Calenberger Neustadt protestierten am Freitag Nachmittag am Glocksee-Ufer gegen die Pläne der Stadtverwaltung, die dort stehenden Bäume abholzen lassen, angeblich um die Stadt vor einer Jahrhundertflut zu schützen. Obwohl die letztliche Umsetzung des Projekts aufgrund von Schadstoffablagerungen in den Tiefenbodenschichten des Uferbereichs in Frage steht und trotz...

1 Bild

Atomausstieg ist möglich! Infoveranstaltung

Heidrun Dittrich
Heidrun Dittrich | Hannover-Mitte | am 10.09.2010 | 324 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Linden | Infoveranstaltung von DIE LINKE. Linden-Limmer und der Linksjugend[solid']: Atomausstieg ist möglich! am 15.9. um 19 Uhr im Freizeitheim Linden

1 Bild

Förderer für Freiwilligen-Arbeit gesucht

Alexandra Rust
Alexandra Rust | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 19.08.2010 | 495 mal gelesen

Hannover: Döhren | Förderer für Freiwilligen-Arbeit gesucht „Nur mit Ihrer Hilfe kann ich helfen!“ Joe Miro Fierek, Helfer aus Hannover Döhren für eine Camphill Community durch die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.“ DÖHREN/Camphill. Die internationale Camphill- Bewegung arbeitet mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die auf Grund von unterschiedlichen Behinderungen besonderer Betreuung bedürfen. Die Arbeit der...

1 Bild

„watoto Kinder in Not e.V.“ feierte zehnjähriges Bestehen

Alexandra Rust
Alexandra Rust | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 19.08.2010 | 346 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zehn Jahre watoto Kinder in Not e.V. Während eines Urlaubs in Kenia entstand die Idee, Kindern in Not zu helfen. Ein Ziel, welches seit zehn Jahren konsequent verfolgt wird. Über 100.000 Euro wurden bereits für die Slumschule in Nairobi/Kenia gespendet. Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Döhrener Verein „watoto Kinder in Not e.V.“ am Sonnabend, 14.August, auf der Bernwardswiese sein zehnjähriges Bestehen. Unter...

Das Wirtschaftsforum „Lebendiges Linden“ tagt

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Mitte | am 31.05.2010 | 550 mal gelesen

Hannover: Gaststätte Rackebrandt | LINDEN-MITTE. Zu seiner mittlerweile 24. Sitzung tritt am Mittwoch, 2. Juni, das Wirtschaftsforum des Vereins „Lebendiges Linden“ zusammen. Themen der ab 19 Uhr in der Gaststätte „Rackebrandt“, Brauhofstraße 11, stattfindenden Sitzung sind die anhaltende Diskussion um die Hochbahnsteige am Küchengarten und auf der Benno-Ohnesorg-Brücke, die laufende Umgestaltung des Küchengartenplatzes sowie die Parkplatzproblematik in...

Kriegsende – Wahrnehmungen und Perspektiven

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Mitte | am 07.05.2010 | 464 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Linden | LINDEN-NORD. Das Ende des Zweiten Weltkrieges am 8. Mai 1945 ist Gegenstand einer Veranstaltung mit dem Titel „Wahrnehmungen und Perspektiven“, die am Freitag, 7. Mai, ab 19 Uhr im Freitzeitheim Linden, Windheimstraße 4 / Fred-Grube-Platz stattfindet. Über ein Kurzreferat (Prof. Gerd Schneider, PH Freiburg), ein Zeitzeugengespräch (Reinhard Stein, NDR) und historische Filmaufnahmen vom Kriegsende in Hannover soll sich der...

„Jour fixe: Lindener Geschichten“

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Linden-Limmer | am 02.05.2010 | 265 mal gelesen

Hannover: Warenannahme Faust | LINDEN-NORD. Der 45-minütige Film „Niedersachsen 1945 – Letzte Gefechte und Neubeginn“ steht im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung in der Reihe „Jour fixe: Lindener Geschichten“ am Montag, 3. Mai, ab 18 Uhr in der Warenannahme auf FAUST, Zur Bettfedernfabrik 3. Zeitzeuge der Ereignisse am Ende des Krieges in Linden ist Horst Bohne. Er schildert im Anschluss an den Film die durch Luftalarme, eine schlechte Versorgungslage...

2 Bilder

Stadt spart: Bewerbungsmappen gibt es nicht zurück 20

Robin Jantos
Robin Jantos | Springe | am 22.04.2010 | 2712 mal gelesen

Springe: Rathaus | Große Umschläge bedeuten eine Absage, kleine bringen die gute Nachricht mit einer Einladung zum Vorstellungsgespräch. So war es einmal. Inzwischen sparen sich immer mehr Firmen die Arbeit und das Rückporto. Auch die Stadt Springe schickt Bewerbern ihre Unterlagen nicht mehr zurück - es sei denn, sie legen einen frankierten Rückumschlag bei. Das berichtet der Deister-Anzeiger in seiner Freitagausgabe. Ersparnis für die...

1 Bild

Tempo 30 auch auf Hauptverkehrsstraßen sinnvoll? 25

Robin Jantos
Robin Jantos | Pattensen | am 12.04.2010 | 1915 mal gelesen

Pattensen: NP-Markt | Die Interessenlage ist eigentlich immer gleich: Anwohner wünschen sich stärkere Tempobeschränkungen und zusätzliche Ampeln, die Verkehrsbehörden stellen sich dagegen - mit Blick auf die Kosten (bei Ampelanlagen) und die Interessen der Autofahrer (bei Tempobeschränkungen). Aktuell wird in Pattensen-Schulenburg über Verkehrsberuhigung diskutiert, wie die Leine-Nachrichten in ihrer Dienstagsausgabe berichten. Die Region hält...

3 Bilder

Das Volksbegehren für gute Schulen gewinnt an Fahrt - Infotreffen in Langenhagen

Björn Sassenberg
Björn Sassenberg | Langenhagen | am 07.04.2010 | 772 mal gelesen

Mit Stichtag 15.03.2010 wurden für das Volksbegehren für gute Schulen in ganz Niedersachsen 47.211 gültige Stimmen gezählt. Das Volksbegehren setzt sich für die Wiedereinführung von 13 Schuljahren an Gesamtschulen und Gymnasien, die erleichterte Gründung von Gesamtschulen und den Erhalt der Vollen Halbtagsschulen ein. Die gültigen Stimmen verteilen sich recht unterschiedlich im ganzen Land. Während in der Region Hannover...

Stolperstein-Verlegung & Nachbetrachtung

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Seelhorst | am 18.03.2010 | 334 mal gelesen

Hannover: Hildesheiner Straße 377 | WÜLFEL. Am Dienstag, 23. März, weilt einmal mehr Künstler Gunter Demnig in der Stadt. Wie in einer Reihe anderer Stadtteile wird Demnig an diesem Tag auch in Wülfel zwei seiner „Stolpersteine“ verlegen. Und zwar vor dem Haus Hildesheimer Straße 377 (heute „Joey‘s Pizza-Bringdienst“), dem letzten Wohnsitz von Sally Grünberg und seiner Schwester Else Wertheim. Im Anschluss an die für 10 Uhr (Treffen ab 9.30 Uhr) geplante...

Stolperstein-Verlegung, Ausstellung & Rundgang „Gegen das Vergessen“

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Badenstedt | am 18.03.2010 | 408 mal gelesen

Hannover: Kesselstraße 19 | LIMMER. Künstler Gunter Demnig verlegt am Montag, 22. März, um 15.45 Uhr vor dem Gebäude Kesselstraße 19 einen Stolperstein zu Ehren des Widerstandskämpfers Franz Nause. Nause, nach dem 1950 die Franz-Nause-Straße (ehemals Gartenweg) benannt wurde, wurde am 15. Februar 1903 in Achtum bei Hildesheim geboren. Nach einer nicht beendeten Schlosserlehre arbeitete er zunächst als Werksbote bei der Hanomag, bevor er zwischen 1921...

10 Denkanstöße für Hannover 3

Inge Scharna
Inge Scharna | Hannover-Linden-Limmer | am 14.03.2010 | 412 mal gelesen

März 2010 10 Denkanstöße für ein Hannover ohne Büchereischließungen und Bildungsabbau vorgelegt von der „Bürgerinitiative gegen die Schließung der Stadtbibliothek Limmerstraße“ 1. Gewolltes Büchereisterben „Und wir bekommen es auch dieses Jahr unter ganz schwierigen Bedingungen wieder hin, …. keine öffentliche Einrichtung wird unter Rot-Grün geschlossen“, konstatierte Hannovers Erster Bürgermeister, der Ratsvorsitzende...

Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Limmerscher Vereine

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Badenstedt | am 11.03.2010 | 191 mal gelesen

Hannover: St. Nikolai | LIMMER. Die SPD Linden-Limmer ist am Freitag, 12. März, Gastgeber einer Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Limmerscher Vereine (AGLV). Themen des Treffens ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolai, Sackmannstraße 27, sind u.a. Berichte aus der Sanierungskommission, der Kommunalpolitik sowie aus einzelnen Mitgliedsvereinen der AGLV. Aus: Hannoversches Wochenblatt

SPD-Frauen laden ein

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Ahlem | am 04.03.2010 | 245 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim (FZH) Ricklingen | RICKLINGEN. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn ist Gast eines Frauengespräches, das die Frauen des SPD-Ortsvereins Ricklingen am Internationalen Frauentag (Montag, 8. März) ab 19 Uhr im „Rick’s“ im Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, veranstalten. Unter dem Motto „Frauen bewegen Politik – Frauen stärken ihren Stadtteil – Frauen stehen für Gerechtigkeit und Solidarität“ möchten Ricklingens...