Hannover-Linden-Limmer: Gedanken

5 Bilder

Dorf mit Herz! 6

Klaus Göing
Klaus Göing | Seelze | am 28.10.2012 | 1072 mal gelesen

Seelze: Bürgerhaus Gümmer | TuS Gümmer organisiert große Typisierungsaktion für Christin Göing Am Sonntag, d. 11.11.2012 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr sucht der TuS Gümmer für Christin Göing einen "genetischen Zwilling"! Im Anhang der Bilder ist der verteilte Hand-Flyer mit eingefügt, dort sind alle wichtigen Informationen zur Typisierungsaktion enthalten. Für alle Nichttypisierten: Ein wichtiger Hinweis: Nein, Ihr braucht für Eure...

1 Bild

Eiskugeln deutlich teurer - bei Euch auch? 22

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 23.03.2012 | 1502 mal gelesen

Endlich Frühling! Der Sonnenschein macht Lust auf Eis. Auf der Lister Meile in Hannover gibt es mehrere Eisläden, bei einem davon schmeckts mir am besten. Ich habe aber doch etwas geschluckt, als es ans Bezahlen ging: ein Euro pro Kugel. Im Vorjahr waren es noch 80 Cent. Das ist eine Preiserhöhung um ein Viertel. Von Kollegen weiß ich, dass der Eis-Preis auch anderswo in diesem Frühjahr geklettert ist. Darum mal die...

1 Bild

Dringend KNOCHENMARKSPENDE für knapp 2-jährigen Lukas aus Peine gesucht !!!!!! 21

Georgia Wiekenberg
Georgia Wiekenberg | Peine | am 21.03.2012 | 3009 mal gelesen

Peine: Dorfgemeinschaftshaus Vöhrum | Heute bekam ich eine traurige Mail von meiner Tochter aus Peine. Der kleine Sohn ihrer Freundin Carola leidet an einem seltenen Gen-Defekt, der sein Immunsystem dazu bringt, gesunde Körperzellen zu zerstören. Lukas hat das "Hämophagozytose-Syndrom -kurz HLH- eine Überreaktion seines Abwehrsystems auf das Eppstein-Barr-Virus (Pfeiffersches Drüsenfieber). Die Sterblichkeit ist extrem hoch. Lukas Leidensweg begann im...

4 Bilder

Ein Euro für fünf Minuten: Für Luft an Tankstellen zahlen? 29

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 01.08.2011 | 3340 mal gelesen

Auch Luft gibt es nicht mehr umsonst: Überall in Deutschland testen Tankstellen Bezahl-Luftdruckgeräte. Fünf Minuten Luft für einen Euro - dieser Tarif zeichnet sich ab. Auch in Neustadt haben zwei Tankstellen bereits kostenpflichtige Reifendruckluftgeräte aufgestellt. Darüber - und über die Reaktionen von Kunden und anderen Tankstellenbetreibern - berichtet die Leine-Zeitung in ihrer Dienstagausgabe. Hier der vollständige...

1 Bild

Autos von Fahranfängern kennzeichnen: Sinnvoll oder nicht? 16

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 20.07.2011 | 6953 mal gelesen

Fahranfänger soll er vor Drängeleien ungeduldiger Autofahrer bewahren – und bei diesen Verständnis wecken für die betont behutsame Fahrweise des erst 17-jährigen Vordermanns am Steuer: Ein orangefarbener Aufkleber, made in Burgwedel, soll für mehr Frieden im deutschen Straßenverkehr sorgen. Das berichtet die Nordhannoversche Zeitung in ihrer Donnerstagausgabe. "BF 17" steht auf dem Aufkleber, darunter die Erklärung....

3 Bilder

Wofür sind eigentlich Sitzplätze im Zug? 7

Ullrich Rockahr
Ullrich Rockahr | Wunstorf | am 05.06.2011 | 1517 mal gelesen

„Paul“, sagt mein Freund Peter zu mir. „Du Paul, wofür sind eigentlich die Sitzplätze im Zug?“ „Zum sitzen natürlich“, sag ich. „Was denkst du denn?“ „Schon“, sagt Paul. „Aber wofür liegt dann das ganze Gepäck auf den Sitzen rum.“ „Ist doch nicht schlimm, wenn da noch Platz ist. Dann ist es doch bequem die Tasche oder den Koffer auf den freien Platz zu stellen.“ „Auf den freien Platz, auf den freien Platz!“, schrie Peter....

118 Bilder

Für das bundesweite Usertreffen: Welches sind Eure Lieblingsbilder? 21

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 16.05.2011 | 3444 mal gelesen

Das zweite bundesweite myheimat-Treffen rückt näher: Für Pfingsten hat ein Team ehrenamtlicher myheimat-Autoren nach Hannover eingeladen (hier klicken für Details). Wir vom myheimat-Team aus Neustadt sind selbst Gäste und schon sehr gespannt. Bei der Veranstaltung am Sonnabendabend wollen wir auf Einladung des Planungsteams einen Monitor aufbauen und eine "Diaschau" zeigen - nicht als Vortrag, sondern den ganzen Abend über am...

1 Bild

Erster Vollmond nach Frühlingsanfang - Hannover 2011

Ilse Paul
Ilse Paul | Hannover-Linden-Limmer | am 23.04.2011 | 695 mal gelesen

Schnappschuss

Fahrräder werden codiert - aber nicht für Berufstätige - 2

Rainer Wachsam
Rainer Wachsam | Hannover-Linden-Limmer | am 10.04.2011 | 210 mal gelesen

Am Montag den 11. April, sowie am Mittwoch den 13. April, führt die Polizeiinspektion West, Gartenallee 14, eine Fahrradcodieraktion durch. Jeweils in der Zeit von 13 - 15 Uhr !!!! Nun ist man als Berufstätiger sowieso schon meistens davon ausgeschlossen, irgendwelche Discounter-Aktionen wahrzunehmen, weil man da nicht morgens um 8 Uhr in der "Schlange" anstehen kann um einen günstig angepriesenen Artikel zu erwerben....

1 Bild

Hannover - Mondaufgang im März 2011

Ilse Paul
Ilse Paul | Hannover-Linden-Limmer | am 26.03.2011 | 413 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Was ist richtig?

Ilse Paul
Ilse Paul | Hannover-Linden-Limmer | am 05.03.2011 | 354 mal gelesen

Hannoveraner sind Pferde - das ist unbestritten. Auch wir Einwohner von Hannover bezeichnen uns gern mal als Hannoveraner. Jedoch berichtete NDR 1 (Radio Niedersachsen) am 4. März 2011 über den "Hannoveraner Hauptbahnhof". Schon im November 2010 las ich auf einem Plakat vor der hannoverschen Marktkirche: "Hannoveraner Bürger stellen ihre Krippen aus". Hannoveraner Bürger?? Hannoveraner Hauptbahnhof?? Es sind hannoversche...

1 Bild

Sonnenaufgang - Poesie am Morgen

Ilse Paul
Ilse Paul | Hannover-Linden-Limmer | am 05.03.2011 | 438 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nanu: Das schmalste Haus Hannovers?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Linden-Limmer | am 06.02.2011 | 1128 mal gelesen

Hannover: Linden | Schnappschuss

1 Bild

...wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen...... 20

Karin Dittrich
Karin Dittrich | Lehrte | am 05.01.2011 | 2808 mal gelesen

Lehrte: Arpke | ...ich jetzt mal laut lach, wenn es nicht so traurig wär! Anlass: Ein Artikel im heutigen Landkreisteil der HAZ von Alexandra Jaeger. GEMA WILL GELD FÜR DAS SINGEN VON KINDERLIEDERN Kindergärten im Leinetal sollen künftig Gebühren zahlen - Erzieherinnen sind wütend und empört Ich zitiere auszugsweise: "Singe, wem Gesang gegeben...., denn Volkslieder sind gebührenfrei. Aber was ist ein Volkslied? Diese Frage...

1 Bild

Kraftstoffgemisch E10: Will ich das, muss ich das, kann ich das ... 32

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 29.12.2010 | 1992 mal gelesen

...tanken? Weihnachten - Zeit der Besinnung auf das Wesentliche im Leben. Gut, nun ist das Auto für einige Mitbürger auf dieser Erde "das Wesentliche" - aber das ist wieder ein anderes Problem ...!!! :-) Gleich zu Beginn des neuen Jahres soll(te) ein neues Kraftstoffgemisch mit einem höheren Anteil an Bioethanol (10 statt 5 %) mit dem sehr kreativen Namen "E10" auf den Markt bzw. an die Tanke kommen. Das Ganze...

Verlorene Worte......... 54

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 11.11.2010 | 2140 mal gelesen

GB-Bild.com - Schönen Tag - Gästebuchbilder ohne Ende ! Wir saßen kürzlich mit der gesamten Familie und Freunden der Söhne am Tisch und irgendwie kam das Gespräch auf Worte die nicht mehr in Gebrauch sind. Wir haben überlegt und ich warf den Begriff "Schemel" ein. Keiner meiner Kinder und deren Freunde konnte damit was anfangen. Hatten es vielleicht schon mal irgendwie gehört, konnten es aber nicht...

1 Bild

Leistungsdruck: Schüler schlucken Pillen 22

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 22.09.2010 | 2553 mal gelesen

Ritalin und Modafinil für bessere Noten: Nach Ansicht von Experten nehmen nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Schüler vermehrt leistungssteigernde Medikamente. Das berichtet die HAZ in einem Artikel über den Suchthilfetag des Jugendnetzwerks Step. Peter Märtens vom Fachbereich Prävention bei Step wird darin mit dem Rat zitiert: "Lieber eine Drei mit feuchten Händen als eine Eins auf Rezept." Nach seiner Beobachtung gibt...

Ökumenisches Pfingstfest

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Südstadt | am 21.05.2010 | 612 mal gelesen

Hannover: Stephansplatz | SÜDSTADT. Das „Herz der Südstadt“, der Stephansplatz, ist Veranstaltungsort eines ökumenischen Pfingstfestes unter dem Motto „ZusammenWachsen“, welches am Pfingstmontag, 24. Mai, von der evangelisch-lutherischen Südstadt-Kirchengemeinde und der katholischen Pfarrgemeinde St. Heinrich ausgerichtet wird. Das Programm der gemeinsamen Geburtstagsfeier der Kirche startet um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, gestaltet...

Vortrag Buddhismus

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 02.05.2010 | 445 mal gelesen

Hannover: Pagode „Viên Giác“ | MITTELFELD. Der Integrationsbeirat Döhren-Wülfel tritt am Mittwoch, 5. Mai, ab 18 Uhr in der Pagode „Viên Giác“, Karlsruher Straße 6, zu seiner inzwischen 5. Sitzung zusammen. Nachdem sich das Gremium auf seiner jüngsten Sitzung bereits mit dem Islam beschäftigt hat, wird diesmal der Buddhismus im Mittelpunkt des Interesses stehen. Vorgesehen sind Informationen über die Arbeit der Pagode sowie ein Vortrag über die...

Gedenkveranstaltung für Orli Wald

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Südstadt | am 04.03.2010 | 382 mal gelesen

Hannover: Engesohder Friedhof | SÜDSTADT. Mitglieder der Geschichtswerkstatt der Otto-Brenner-Akademie im Freizeitheim Linden und der SJD – Die Falken führen anlässlich des Internationalen Frauentages (Montag, 8. März) am Grab von Orli Wald auf dem Engesohder Friedhof eine Gedenkveranstaltung durch. Treffpunkt ist um 16 Uhr der Haupteingang an der Orli-Wald-Allee. Orli Wald, geborene Torgau, wurde als Mitglied des kommunistischen Jugendverbandes 1936 im...

Pfarrversammlung am 28. Februar

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Mühlenberg | am 24.02.2010 | 166 mal gelesen

Hannover: St. Maximilian Kolbe | MÜHLENBERG. In der Kirche St. Maximilian Kolbe, Mühlenberger Markt 5, findet am Sonntag, 28. Februar, im Anschluss an die Sonntagsmesse (10.30 Uhr) eine Pfarrversammlung der Kirchengemeinde St. Maximilian Kolbe statt. Die Tagesordnung sieht unter anderem einen Ausblick auf die im November 2010 stattfindenden Wahlen zum Pastoralrat vor. Ferner wird die Gemeinde – Stichwort Kirchenschließungen und Fusionen – über mögliche...

1 Bild

myheimat sagt Danke! 158

Nina Wieler
Nina Wieler | Gersthofen | am 28.01.2010 | 11013 mal gelesen

Liebe myheimat-Bürgerreporter, myheimat möchte sich für euer einzigartiges Engagement bedanken! Dazu haben wir eine Aktion vor, die wir noch im ersten Halbjahr dieses Jahres starten möchten. Wir wollen euch dabei gerne von Anfang an in die Planungen einbinden: Wir stellen uns vor, dass jeder Bürgerreporter, der schon eine Menge Beiträge verfasst, Kommentare geschrieben und Schnappschüsse online gestellt und damit...

Über Erlebnisse im März 1945 wollte ich lange Zeit nicht reden. 7

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 27.01.2010 | 1104 mal gelesen

Hildesheim: Bombardierung | Der 22. März 1945 Wie eine Erlösung empfand ich die Überwindung des mir selbst auferlegten Schweigens. Über bestimmte Kindheitserlebnisse wollte ich nicht reden. Doch irgendwann fing ich an Gedanken zu notieren, legte das Geschreibsel jedes mal weit weg, wenn mir Tränen in die Augen steigen wollten. War das Selbstmitleid? Das wäre doch ungerecht gegenüber jenen, die in den zwei Jahrzehnten nach 1933 ungleich viel...

1 Bild

Weihnachtslied, chemisch gereinigt

Inge Scharna
Inge Scharna | Hannover-Linden-Limmer | am 24.12.2009 | 204 mal gelesen

Morgen, Kinder, wird’s nichts geben! Nur wer hat, kriegt noch geschenkt. Mutter schenkte euch das Leben. Das genügt, wenn man's bedenkt. Einmal kommt auch eure Zeit. Morgen ist's noch nicht soweit. Doch ihr dürft nicht traurig werden. Reiche haben Armut gern. Gänsebraten macht Beschwerden. Puppen sind nicht mehr modern. Morgen kommt der Weihnachtsmann. Allerdings nur nebenan. Lauft ein bißchen durch die...

Trauercafé Lichtblick am 18. Dez. in Michaelis-Gemeinde

Dieter Kösel
Dieter Kösel | Hannover-Mitte | am 17.12.2009 | 348 mal gelesen

RICKLINGEN. Im Gemeindehaus Michaelis öffnet am Freitag, 18. Dezember, ab 15.30 Uhr erneut das Trauercafé „Lichtblick“ der Michaelis-Gemeinde und des Diakonischen Werkes Hannover seine Pforten. Der offene Treffpunkt „Lichtblick“ ist ein geschützter Raum für Trauernde. Bei Kaffee und Kuchen können trauernde Menschen hier über ihre schwierige und belastende Situation sprechen – gerade auch in der Advents- und Weihnachtszeit....