Hannover-Hainholz: Kultur

16 Bilder

Zinnober 2020 in Hannover - Kunstorte öffnen

ART PROJECT
ART PROJECT | Hannover-Hainholz | am 04.09.2020 | 39 mal gelesen

Hannover: Kunst und Musik Etage | Am 5. und 6 September 2020 ist es wieder soweit: Atelierhäuser, Gemeinschaftsateliers, Galerien, Projekträume und Kunstinstitutionen öffnen Ihre Türen, Kunstausstellungen, Performances und andere Aktionen beleben die ganze Stadt. Neue und langjährige, junge und alte Protagonisten der Kunstszene Hannovers bieten zum Saisonauftakt im Herbst die Möglichkeit die Vielfalt der Kunstszene Hannovers, der Kunstorte und...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Die Wasserkunst und der Ernst-August-Kanal

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Hainholz | am 15.06.2020 | 51 mal gelesen

Hannover: Herrenhausen | Schnappschuss

9 Bilder

Damals in Döhren: Fröhlich und mit Trauer ging es im Stadtbezirk zu

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Hainholz | am 29.05.2020 | 33 mal gelesen

Hannover: Döhren | Nun ist auch das Jahr 2003 in unserem Streifzug durch die jüngere Geschichte des Stadtbezirks Döhren-Wülfel bald vorbei. Im tristen und dunklen Monat November gab es vor 17 Jahren zwei regelmäßige Veranstaltungen, die eine fröhlich, die andere nachdenklich, von Trauer getragen. Zum Gedenken des heiligen Martin ging es in Döhren fröhlich zu. Wie schon in den Jahren zuvor, organisierten Eltern und Lehrer der katholischen...

1 Bild

Rätsel aus Hainholz - Familienwappen mit langer Geschichte oder nur Fassadenschmuck? 13

Katja W.
Katja W. | Hannover-Hainholz | am 07.03.2020 | 749 mal gelesen

Hannover: Am Hopfengarten | Auf unseren Touren durch Hannover sind wir auch in Hainholz unterwegs gewesen. Der Stadtteil im Nord-Westen der Landeshauptstadt ist durch Industrie geprägt und gehört zum Stadtbezirk Nord mit rund 33.000 Einwohnern. Hainholz selbst kann auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurückblicken - auf Zeiten, in denen das damalige Dorf noch überwiegend von der Landwirtschaft lebte, auf Zeiten, in denen die Marienkirche eine...

26 Bilder

Donnerstagsrunde in Asien 8

Detlev Müller
Detlev Müller | Hannover-Hainholz | am 24.01.2020 | 163 mal gelesen

Hannover: sam nok | ... fast jedenfalls. Wir durften am 23.1.2020 bei Sam Nok, dem Haus für asiatische Wohnkultur in Hannover, fotografieren. Sam Nok wurde 1995 von den "drei Vögeln" (so die deutsche Übersetzung) Uli, Mark und Horst gegründet. Näheres gibt es in obigem Link unter dem Menupunkt "Über uns". Wir waren schon einmal dort vor etlichen Jahren, und das hatte uns erheblichen Spaß bereitet. Dann gab es vor zwei Wochen oder so einen...

32 Bilder

Asien vor der Haustür. 11

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Hannover-Hainholz | am 23.01.2020 | 234 mal gelesen

Hannover: sam nok | Das Ziel des heutigen Ausflugs war das Unternehmen „Sam Nok“ in Hannover Vahrenwald. Das Ziel des Unternehmens ist es, die "Asiatische Wohnkultur" bekannt zu machen und bei Bedarf auch Objekte zum Verkauf anzubieten. Viele der ausgestellten Artikel sind liebevoll gestaltete Handarbeit. In Asien heimische Hölzer wurden in der Form belassen und nur die Maserungen hervorgehoben. Wurzeln wurden durch Künstler in Figuren oder...

9 Bilder

Kunst in Hannover - Bilderwand in der Bertramstraße 4

Katja W.
Katja W. | Hannover-Hainholz | am 05.11.2019 | 660 mal gelesen

Hannover: Bilderwand | Wer in Hannover Kunst erleben möchte, geht entweder in ein Museum, eine Galerie oder spaziert einfach durch die Straßen der Stadt. Denn überall in Hannover verteilt ist Kunst im öffentlichen Raum zu finden. Mal drall und bunt wie die Nanas der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle, mal verspielt wie die "Drehbaren Schrauben" des Künstlers Hans Wolf Lingemann. Eine ganze Wand voller Kunstwerke ist in der Bertramstraße...

1 Bild

kurz vor dem Feuerwerk beim "kleinen Fest im Grossen Garten" ... 1

Jürgen Hedrich
Jürgen Hedrich | Hannover-Hainholz | am 25.07.2019 | 64 mal gelesen

Hannover: Herrenhäuser Gärten | Schnappschuss

2 Bilder

"Central Color Station" - Kunstinstallation auf dem Ernst-August-Platz in Hannover

Katja W.
Katja W. | Hannover-Hainholz | am 18.07.2019 | 441 mal gelesen

Hannover: Ernst-August-Platz | In ein Meer aus Farben können Besucher noch bis zum 26.07.2019 auf dem Ernst-August-Platz in Hannover eintauchen. Dort hat das Künstlerduo Quintessenz die Kunstinstallation "Central Color Station" aufgestellt. Die Installation besteht aus mehreren Elementen, in denen bunt gefärbtes Netzgewebe in Bahnen an Rahmen herabhängt. Dabei soll mit dem versetzten Platzieren der einzelnen Elemente bewusst die Symmetrie des Platzes...

1 Bild

Das "Goldene Tor" Herrenhäuser Garten Hannover

Gabriele Schulz
Gabriele Schulz | Hannover-Hainholz | am 16.06.2019 | 50 mal gelesen

Hannover: Herrenhäuser Gärten | Schnappschuss

Entlastende Gespräche für Ehrenamtliche, die Flüchtlinge betreuen

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Linden-Limmer | am 12.11.2018 | 18 mal gelesen

Hannover: Netzwerk Lebenskunst | Jeden Dienstag von 18h - 20h15 finden entlastende Gespräche für Ehrenamtliche, die Flüchtlinge betreuen statt im Netzwerk Lebenskunst in der Deisterstraße 73 in Hannover Linden.  -Das Besondere sind die Kunstinterventionen - der Schwerpunkt liegt auf den individuellen Selbstausdruck der Teilnehmenden, die neben Gesprächen auch sich selbst erproben können. Die Teilnahme ist kostenlos - Leitung Christine Rohrbach. Gefördert...

1 Bild

Offenes Atelier Christine Rohrbach

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 12.11.2018 | 44 mal gelesen

Hannover: Atelier Christine Rohrbach | In der Bronx Hannovers, zwischen Autowracks und Lichtgestalten gibt es jeden dritten Donnerstag von 17h-19h eine Einladung zum Künstlergespräch über Sinn und Unsinn des nicht Sagbaren - trotzdem Anwesenden - eben über das, was Kunst ausmacht. www.crohrbachmalerei.de

1 Bild

Zeichen und Wunder Ausstellung Papierbilder von Christine Rohrbach

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 02.08.2018 | 84 mal gelesen

Hannover: Atelier Christine Rohrbach | Freitag 14.9. 18h30 - Freitag, 28.9. 14.9. – 28.9. Mo -Fr 14h -18h Die Beschäftigung mit Zeichen und Wundern führte zu der Serie mit Papierbildern, die im kleinen Atelier bei höchsten Temperaturen entstanden sind - im Stil der Zen-Malerei - diese Ergebnisse werden in der kleinen Halle in den Ateliers Schulenburger Landstraße 152 F in 30165 Hannover-Hainholz gezeigt.

1 Bild

Offenes Atelier Christine Rohrbach

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 08.06.2018 | 32 mal gelesen

Hannover: Atelier Rohrbach | Kunst und Gespräche in der Bronx Hannovers - jeden dritten Donnerstag von 17h - 19h - jetzt wieder am 16.8. 18 öffne ich meine Werkstattür - zur Zeit arbeite ich am Zyklus Zeichen und Wunder - auch eine Gelegenheit, sich über diese Dinge auszutauschen.

3 Bilder

zenlandschaften

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 14.04.2018 | 18 mal gelesen

Hannover: Schulenburger Landstraße 152 F2 | malerei von christine rohrbach aus der serie blauer atem - zenlandschaften - offenes atelier jeden dritten donnerstag von 17h-19h - atelier schulenburger landstraße 152 f in 30165 hannover.

1 Bild

Offenes Atelier Christine Rohrbach

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 23.03.2018 | 15 mal gelesen

Hannover: Atelier Rohrbach | Jeden dritten Donnerstag im Monat  gibt es offene Türen im Atelier der Malerin Christine Rohrbach in der Schulenburger Landstraße 152 F in 30165 Hainholz - mit Kunst, Gesprächen und demnächst ausgewählten Themen.

1 Bild

Offenes Atelier Christine Rohrbach

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 20.02.2018 | 33 mal gelesen

Hannover: Schulenburger Landstraße 152 F2 | In der hainhölzer Bronx öffnen die Schulenburger Ateliers Anfang März die Ateliers Kunst und Gespräche erwarten die Besucher sowie die eine oder andere Übderraschung. Ateliers Schulenburger Landstraße 152 F in 30165 Hannover-Hainholz

1 Bild

Das Licht der Dinge - Offenes Atelier Christine Rohrbach

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 04.12.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Atelier Rohrbach | Offenes Atelier - Kunst und Gespräche in der hainhölzer Bronx - von 17h-19h -

1 Bild

Das Licht der Dinge - Sax und Text

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 20.11.2017 | 12 mal gelesen

Hannover: Atelier Rohrbach | In der dunklen Jahreszeit das Licht der alltäglichen Dinge suchen, finden, aufnehmen ist das Thema dieser Veranstaltung. Lyrische Texte, Beobachtungen, Wahrnehmungen von Christine Rohrbach treffen auf expressive Improvisationen des Saxofonisten Domenico Rigliaco. Gefördert von LHHannover Kulturbüro

10 Bilder

Sophie von Hannover 4

Katja W.
Katja W. | Hannover-Hainholz | am 14.10.2017 | 603 mal gelesen

Hannover: Herrenhäuser Gärten | Den Blick auf ihren geliebten Garten gerichtet - so sitzt auch heute noch die Kurfürstin Sophie von Hannover im Großen Garten Herrenhausen. Wilhelm Engelhard schuf 1878 das marmorne Denkmal, das an der Stelle aufgestellt wurde, an der Sophie am 08. Juni 1714 bei einem Abendspaziergang nach einem Schlaganfall verstarb. Ursprünglich wurde das Denkmal von einem steinernen Pavillon umrahmt. Heute wirkt es fast etwas verloren vor...

92 Bilder

Kleines Fest im Großen Garten in Hannover im Juli 2017

Markus Wiese
Markus Wiese | Hannover-Hainholz | am 01.08.2017 | 119 mal gelesen

Hannover: Herrenhäuser Gärten | Auch im dieses Jahr war das kleine Fest im Großen Garten in Hannover-Herrenhausen wieder sehr eindrucksvoll und erlebnisreich. Wer bei der Verlosung oder der Abendkasse Glück hatte und Eintrittskarten ergattern konnte, der durfte im Juli beim "Kleinen Fest" wieder jede Menge Künstler, Zauberer, Artisten, Walking Acts etc. bewundern. Glücklicherweise hatte sich das Wetter am vorletzten Veranstaltungsabend von seiner trockenen...

1 Bild

Zen-Offenes Atelier 7.6. C. Rohrbach Schulenburger Landstr. 152f Hannover Hainholz

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 12.02.2017 | 25 mal gelesen

Hannover: Atelier Rohrbach | Schnappschuss

1 Bild

Poesiekurs bei Spokusa jeden Mittwoch

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Calenberger Neustadt | am 12.02.2017 | 13 mal gelesen

Hannover: Spokusa | Die Welt ist so groß wie das Fenster, das du ihr öffnest. Jeden Mittwoch um 17h findet bei Spokusa - Edwin-Oppler-Weg 5 - Alte Grammophon - eine offene Poesiegruppe mit Christine Rohrbach statt. 17h-18h30. Wir schreiben über Themen des Tages und tauschen uns aus. Kosten 1 Euro. Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene ohne Anmeldung.

1 Bild

lichtblicke - offenes atelier christine rohrbach

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Hainholz | am 28.11.2016 | 16 mal gelesen

Hannover: Schulenburger Landstraße 152 F2 | Licht finden – senden – sein – in der dunklen Jahreszeit geht es mehr denn je um Licht – um Lichtbringer, Licht(er)ketten und um das große Konsumgerangel – Licht wird zum Konsumartikel –ist es aber nicht. Auch wenn der Tand und Flitter golden ist – das Plastik ist nicht echt – dahinter steht die Täuschung, die Illusion – mehr nicht. das Atelier ist von 15h-18h geöffnet für alle Interessierten. Schulenburger Landstraße 152 F...

2 Bilder

Fashion & Dance

Jasper Webers
Jasper Webers | Hannover-Hainholz | am 13.06.2016 | 86 mal gelesen

Hannover: Galerie Herrenhäuser Gärten | Mode, Musik und Tänzer in kreativem Festival unter dem Thema Liebe vereint. Fashion & Dance bietet der lebendigen Mode- und Tanzszene Hannovers in diesem Jahr erstmals eine gemeinsame Bühne. Kollektionen und Einzelstücke etablierter Designer und von Absolventen bzw. Studenten der hiesigen Modeschulen werden auf der Premiere am 25. Juni 2016 in einem einzigartigen Rahmen gezeigt: Choreografien und Performances von...