Hannover-Groß-Buchholz: Blaulicht

1 Bild

DRK sendet erneut niedersächsische Einsatzkräfte in Hochwassergebiete in Rheinland-Pfalz

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 05.08.2021 | 70 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Niedersachsen unterstützt erneut in den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz und entsendet 96 Einsatzkräfte, die den Malteser Hilfsdienst e. V. am 06. August beim Betrieb des sogenannten „Betreuungsplatz 500 LAND“ ablösen werden. Der Einsatz ist erst einmal bis zum 12. August geplant, mit eventueller Verlängerung bis zum 15. August. Die Einsatzkräfte kommen aus verschiedenen...

1 Bild

DRK entsendet erneut Einsatzkräfte aus Niedersachsen in Hochwassergebiete 1

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 27.07.2021 | 50 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Am Sonntag, den 25. Juli, sind erneut 109 Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) aus Niedersachsen in die Hochwassergebiete in Rheinland-Pfalz gereist. Sie werden dort ihre Kollegen ablösen, die bereits seit dem 21. Juli vor Ort sind, um die Hilfsmaßnahmen in der vom Hochwasser zerstörten Region um Ahrweiler zu unterstützen. Der Einsatz ist erst einmal bis zum 28. Juli 2021 geplant. Hauptaufgabe der Einsatzkräfte ist...

2 Bilder

100 DRK-Kräfte aus Niedersachsen bringen Betreuungsplatz 500 ins Hochwassergebiet nach Rheinland-Pfalz

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 22.07.2021 | 214 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Für die Betreuung von 500 Personen haben sich gestern Nacht rund 100 Helferinnen und Helfer des DRK aus Niedersachsen auf den Weg nach Rheinland-Pfalz gemacht, um die Hilfsmaßnahmen in der vom Hochwasser zerstörten Region um Ahrweiler zu unterstützen. Sie errichten und betreiben dort einen sogenannten „Betreuungsplatz 500“. Die aus Landesmitteln geförderten Fahrzeuge und Materialien dafür lagern im...

1 Bild

13-Jährige auf Zebrastreifen angefahren – Polizei sucht Zeugen

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Groß-Buchholz | am 02.07.2021 | 46 mal gelesen

Hannover: Nußriede | Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch, 30.06.2021, im hannoverschen Stadtteil Kleefeld eine 13-Jährige mit dem Auto angefahren. Das Mädchen erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Autofahrer hielt zwar kurz an, entfernte sich dann jedoch unerlaubt vom Unfallort. Wer kann Hinweise geben? Nach ersten Erkenntnissen war das Mädchen am Mittwoch gegen 17:20 Uhr im Bereich der Nußriede unterwegs. Dort wollte es aus...

1 Bild

Jahresabschluss der Fachdienstbereitschaft

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 23.12.2019 | 42 mal gelesen

Hannover: DRK Seminar- und Tagungszentrum | Traditionellen trafen sich die ehrenamtlichen Mitglieder der Fachdienstbereitschaft im Deutschen Roten Kreuz Landesverband Niedersachsen e.V. zu einem Jahresabschlussessen im Tagungszentrum des Landesverbandes. Nach einem kurzem Rückblick auf die Aktivitäten des Jahres 2019 wurden vom stellvertretenden Landesbereitschaftsleiter Axel Müller die Ehrungen für die Einsatzkräfte beim Moorbrand in Meppen 2018 vergeben. Darüber...

1 Bild

DRK und Funkamateure lernen gemeinsam 16 neue Sprechfunker ausgebildet

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 23.12.2019 | 168 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | An zwei Wochenenden wurden beim DRK-Landesverband Niedersachsen neue Sprechfunker im BOS-Digitalfunk ausgebildet. Neben eigenen Helfern der Fachdienstbereitschaft waren Teilnehmer vom Kreisverband DRK-Region Hannover dabei und erstmals auch fünf Funkamateure vom Deutschen Amateur-Radio-Club. Diese haben im Rahmen ihrer Bereitschaft zur Unterstützung der BOS in Not- und Katastrophenfällen (gesetzlich geregelter Notfunk der...

1 Bild

Ja, sie werden wirklich schon gebaut: Bompeln für Smombies 16

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 03.07.2019 | 205 mal gelesen

Ach, noch nicht gehört? Bompeln? Smombies? Nun, jeder hat sie schon gesehen: Handy-Nutzer, die, auch im Straßenverkehr, nur auf ihr Handy glotzen und die Welt drum herum vergessen. Darum kam vor einiger Zeit die Idee auf, Bodenampeln in die Fußwege/Übergänge einzubauen. Man hofft, dass die nach unten starrenden "Smartphone-Zombies" = "Smombies" dadurch vor tödlicher Unaufmerksamkeit geschützt werden könnten … naja …...

1 Bild

Nennt man DAS: "Mit Kanonen auf Spatzen schießen!" oder "Groß" hilft "klein" :-) 8

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 02.07.2019 | 105 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

EU-Parlament stimmt Urheberrechts-Richtlinie komplett zu. Kommen jetzt bei myHeimat die Upload-Filter? 12

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 26.03.2019 | 163 mal gelesen

Ja, heute hat das EU-Parlament die EU-Urheberrechtsreform verabschiedet. Inclusive § 11 und 13!!! Nun (bald!) haftet das Portal für alle evtl. Verstöße bei den von den Usern eingestellten Fotos und Berichten?! Wie geht's nun weiter bei myheimat?

7 Bilder

DRK Niedersachsen unterstützt Einsatzkräfte beim Kampf gegen den Moorbrand

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 27.09.2018 | 99 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Der DRK-Landesverband Niedersachsen hat am Freitag 21.09.2018 seinen Einsatzstab aktiviert, nachdem der Landkreis Emsland den Katastrophenfall ausgerufen hatte. Für die Unterbringung und Versorgung von 500 Einsatzkräften, die den Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände bekämpfen, richtet das DRK in der Berufsbildenden Schule in Meppen einen sogenannten Bereitstellungsraum ein. 500 Feldbetten, 500 Decken, zwei Feldküchen und ein...

15 Bilder

Feierlicher Jahresabschluss der Ehrenamtlichen

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 20.12.2017 | 137 mal gelesen

Hannover: DRK Seminar- und Tagungszentrum | Das Dienstjahr der DRK Fachdienstbereitschaft Niedersachsen klingt regelmäßig mit einer gemeinsamen Feier für Bereitschaftsmitglieder, Angehörige und Freunde aus. Auch dieses Jahr trafen wir uns in den Räumen des DRK Seminar- und Tagungszentrums des Landesverbandes. Statt eines Caterers sorgte diesmal unser Mitglied Klaas für das Essen. Seit dem frühen Morgen hatte der gelernte Koch eine umfangreiche kalte und warme...

1 Bild

Alter Küchenwagen unter Feuer!

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 18.11.2017 | 46 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Bei ihrem letzten Dienstabend beschäftigte sich die Fachdienstbereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes in Misburg mal nicht mit aktueller Ausrüstung, um jederzeit für den Einsatz fit zu sein, sondern mit einem besondern Schätzchen: Dem Küchenwagen-Oldtimer Mercedes-Benz L312 von 1958. Da das Fahrzeug vollständig im Originalzustand und betriebsbereit ist, wurde die Küche (Roeder FKH 56) mal wieder angeheizt. Neben den...

1 Bild

BKA warnt: 500 Millionen Email-Adressen mit Passwort gehackt. 12

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 08.07.2017 | 194 mal gelesen

Jeder sollte schnell überlegen, ob es nicht besser ist, seine Mail-Adresse z. B. mit dem kostenlosen Sicherheitstest des Hasso-Plattner-Instituts überprüfen sollte. Hier eine Quelle dazu: https://www.bka.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/Kurzmeldungen/170705_HackerSammlung.html Derzeit ist der Dienst allerdings nicht immer zu erreichen - wegen Überlastung. Ich habe heute mein Mail-Adresse überprüfen lassen. Das ging...

2 Bilder

Bei Rot über die Gleise – 71 jährige Verletzt 3

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Groß-Buchholz | am 22.02.2017 | 368 mal gelesen

Hannover: Noltemeyerbrücke | Zeugenaufruf Immer wieder missachten Fußgänger und auch Radfahrer das Rotlicht beim Überqueren der Stadt- und Straßenbahngleise. Dabei bringen sie nicht nur sich sondern auch andere in große Gefahr. So stürzte am vergangenen Donnerstagabend eine 71 jährige in einer Stadtbahn der Linie 3, als der Fahrer eine Gefahrenbremsung machen musste. Dies geschah bei der Einfahrt in die Haltestelle "Noltemeyerbrücke" an der...

Hannover: FKK-Villa muss wegen Fliegerbombe geräumt werden!

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Hannover-Ahlem | am 30.06.2016 | 299 mal gelesen

Am Mittwoch Nachmittag musste in Hannover eine FKK-Villa im Stadtteil Linden wegen einer Bombe evakuiert werden. Anstatt den Abend nackt im Sex-Kino oder am Pool zu verbringen, verließen die Damen gegen bereits um 19 Uhr angezogen die Freikörperkultur-Einrichtung am Güterbahnhof. Auslöser für die Evakuierung war eine 250-Kilo-Fliegerbombe, die Mittwoch Mittag bei Bauarbeiten an der Elfriede-Paul-Allee in Linden gefunden...

Betrunkener mit Samurai-Schwert greift Polizei an 1

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Hannover-Ahlem | am 27.06.2016 | 92 mal gelesen

In der Nacht vom 25. Juni auf den 26. Juni wurde ein betrunkener Mann mit einem verbotenen Samurai-Schwert im Hauptbahnhof Hannover gesichtet. Der sehr aggressive, polnische Staatsbürger wurde von Sicherheitsbeamten der Bundespolizei festgenommen. Als die Beamten den alkoholisierten Mann antrafen, beschlagnahmten sie das Schwert. Doch der Pole ohne festen Wohnsitz wollte es nicht wahrhaben, dass es illegal sei, ein...

4 Bilder

Feuerlöscher-Training bei der JF Hannover-Davenstedt

Sascha de Buhr
Sascha de Buhr | Hannover-Groß-Buchholz | am 10.05.2016 | 54 mal gelesen

Hannover: MHH | An zwei Terminen Ende April und Anfang Mai bekamen die 32 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Davenstedt ein professionelles Feuerlöscher-Training. Auf einem Übungsgelände der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) erläuterte Betreuer Stefan Hinze die verschiedenen Arten von Feuerlöschern sowie deren Inbetriebnahme. Auch das Thema Brandklassen und Löschverfahren wurden in diesem Zusammenhang angesprochen. Die praktische...

Hannover: Mutmaßliche Räuber festgenommen

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Hannover-Groß-Buchholz | am 19.10.2015 | 88 mal gelesen

Hannover: Am Samstagabend wurden zwei Männer in einer Flüchtlingsunterkunft festgenommen. Sie sollen einen Raubüberfall auf einen 23-jährigen Mann in Hannover verübt haben. Die jungen Männer streiten die Tat ab. Ein 23-Jähriger war zu Fuß an der Pasteurallee in Hannover unterwegs, als ihm drei Männer entgegenkamen. Als sie auf gleicher Höhe waren, packte ihn einer der drei und nahm ihn in den sogenannten "Schwitzkasten"....

3 Bilder

Von Köln bis Mainz: Benefizpilgertour für die vergessene Krankheit ME/CFS

Nicole Krüger
Nicole Krüger | Köln | am 09.05.2015 | 183 mal gelesen

Köln: linksrheinischer Jakobsweg | Wechselnde Pilger laufen vom 12. bis 30. Mai 2015 zugunsten der Forschung zu ME/CFS Hannover, 9. Mai 2015. Unter dem Motto „Walk for ME“ startet am 12. Mai die Benefizpilgertour der Lost Voices Stiftung. Mit Startpunkt Köln laufen wechselnde Pilger 19 Etappen und 275 Kilometer auf dem linksrheinischen Jakobsweg bis nach Mainz. Mit dieser Benefizaktion will die Lost Voices Stiftung auf die gleichermaßen unbekannte wie...

1 Bild

Ausgezeichnet: Hochwassermedaille des Landes Niedersachsen für DRK-Helfer

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 22.12.2014 | 380 mal gelesen

Hannover: DRK Seminar- und Tagungszentrum | Kurz vor Weihnachten traf sich die Fachdienstbereitschaft des DRK Landesverband Niedersachsen e.V. zu ihrer traditionellen Jahresabschlussfeier. Über 30 Mitglieder der ehrenamtlichen Rotkreuzgemeinschaft, Angehörige und Gästen kamen in den Räumlichkeiten des DRK-Seminar- und Tagungszentrums in Hannover-Misburg zusammen. Auch in diesem Jahr war die langjährige Vizepräsidentin des Landesverbandes Karin von Heimburg zu Gast....

1 Bild

Brennendes Auto in der Weisetortstr 1

Kathi Kleiner
Kathi Kleiner | Hannover-Groß-Buchholz | am 10.08.2014 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Eine echt schweinische Geschichte .... 11

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Zoo | am 13.06.2014 | 292 mal gelesen

Hannover: Zoo Hannover | ... von einer Rettung: "In allerletzter Minute!"

1 Bild

Es gibt kein Mittel gegen Grippe 14

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 11.04.2014 | 220 mal gelesen

Mal wieder kocht ein milliardenschwerer Arzneimittel-Skandal hoch. Die angeblichen Grippe-Heilmittel "Tamiflu" und "Relenza" sind praktisch wirkungslos und viel schädlicher, als bisher zugegeben. Weltweit wurden aber, OHNE! verlässliche Daten, diese Mittel im geschätzten Wert von ca. 10 Milliarden Euro eingelagert, "um mindestens 20 Prozent der Bevölkerung im Pandemie-Fall behandeln zu können". Hier einige Quellen...

1 Bild

ME/CFS-Betroffenen Zeit schenken: Lost Voices Stiftung vermittelt Tierbesuchsdienst

Nicole Krüger
Nicole Krüger | Hannover-Groß-Buchholz | am 15.01.2014 | 305 mal gelesen

Oft sind Menschen mit der neuro-immunologischen Krankheit Myalgischer Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome (ME/CFS) so schwer erkrankt, dass sie nicht mehr in der Lage sind, selbst ein Haustier zu halten. Die Lost Voices Stiftung, die sich für Menschen mit ME/CFS einsetzt, vermittelt daher nun einen Tierbesuchsdienst. Dieses Angebot soll den oft isoliert lebenden Patienten zu mehr sozialen Kontakten und damit mehr...

1 Bild

EGMR: Internetportale sind für beleidigende Leserkommentare haftbar! 21

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 11.10.2013 | 389 mal gelesen

Gestern hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden: Internetportale und Nachrichtenseiten, die anonyme und beleidigende Kommentare auf ihrer Seite stehen lassen, können in Zukunft dafür zur Verantwortung gezogen werden. Ist das das das Ende von unmoderierten Portalen? Der Gerichtshof sieht das als rechtens und angemessen an, wenn man Kommentare anonym abgeben kann. So kann der Beleidiger nicht...