Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld: Ratgeber

2 Bilder

Zur Eröffnung gibt es kostenlose Foto-Workshops – Sonnabend steht Fashion auf dem Programm

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 11.05.2018 | 71 mal gelesen

Hannover: Buchholz | Eine hübsche junge Dame, eine Gitarre, ein Fotograf. Jeanie (17) ist Musikerin. Und da sind tolle Fotos für ein Platten-Cover (heute wohl eher ein CD-Cover) und für Autogrammkarten durchaus von Nutzen. Der hannoversche Fotograf Matthias Reinsdorff zeigte heute Nachmittag (11. Mai) in den Räumen vom „Photospecialist“, wie man Künstler gekonnt ins Bild setzt. Kein Fake mit gebuchtem Model. Jeanie macht wirklich Musik auf der...

1 Bild

Panik oder in Ruhe abwarten? Teil 2: Wann sind Personenfotos nach der neue Datenschutzgrundsatzverordnung erlaubt? 5

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 10.05.2018 | 155 mal gelesen

Im 1. Teil haben wir gesehen, dass zumindest die Aufnahme einer Digitalfotografie mit Menschen darauf (für analoges Fotografieren auf Film soll etwas anderes gelten - aber das ist auch streitig) eine Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinn der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) darstellt. Und wohl auch das Hochladen und Veröffentlichen solcher Bilder auf myHeimat. Welche Konsequenzen müssen wir daraus ziehen? Was...

1 Bild

Panik oder in Ruhe abwarten? Die neue Datenschutzgrundsatzverordnung und weshalb myHeimat-Fotografen sich damit beschäftigen sollten 6

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 10.05.2018 | 78 mal gelesen

Science-Fiction-Freunde wissen es. Ein Vorzug des Reiseführers „Per Anhalter durch die Galaxis“ (von Douglas Adams) war, dass er die dicke Aufschrift „Keine Panik!“ trug. Die neue Datenschutzgrundsatzverordnung – abgekürzt DSGVO – der Europäischen Union tut das leider nicht. Dafür wird es ab 25. Mai diesen Jahres ernst mit ihren Regelungent. Im Internet kursieren zum Teil Stellungnahmen und Befürchtungen, die einem durchaus...

1 Bild

Impfen gegen FSME nötig, oder? 4

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 05.05.2018 | 69 mal gelesen

Hannover: HAZ | da es hier und auch wieder von der Weltgesundheitsorganisation WHO eine Empfehlung zum Thema Impfen gegen den FSME Zeckenbiss-Virus gibt, möchte ich dazu mal in aller Form Stellung beziehen. Auch wenn ich nur von mir ausgehen kann, so weiß ich doch, dass die FSME-Impfung eine der am kritischsten bewerteten Impfungen weltweit ist. Und ich rede hier aus eigener Erfahrung. Denn ich wurde nur einmal in meinem Leben gegen...

1 Bild

Nepper, Schlepper, Bauernfänger, Abzocke mit teuren Vitamin-Pillen und -Präparaten!

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 30.04.2018 | 170 mal gelesen

Hannover: HAZ | Vielleicht kennt Ihr das auch! der Frühling ist da, und die kurzen Sachen werden in den Schrank sortiert, "Frühlingsgefühle" steigern die Hormonproduktion im Gehirn, aber die Waage im Bad zeigt leider einen zu großen Wert an? ich sage mal vorsichtig, dass es manche Leute gibt, die aus irgendwelchen Gründen nach den Feiertagen immer mehr auf den Rippen haben, als andere. Auch Frauen meist nach der Schwangerschaft können...

1 Bild

Frühlingssalat mit Bärlauch, aber Vorsicht, Doppelgänger!

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 29.04.2018 | 43 mal gelesen

Hannover: HAZ | Auch wenn gesunde Ernährung und auch Gemüse und Salat gerade im Frühling angesagt ist, und man sich auch mal einen eigenen Salat aus selbst gepflückten Heilkräutern zusammenstellen möchte, so birgt auch die Natur immer wieder die Gefahr, durch Unwissenheit in der Kräuterkunde , der Verwechslung. Ganz aktuell greife ich ein Thema auf, welches gerade jetzt wieder häufig Diskussionen auslöst. denn oft wird der gesunde Bärlauch...

8 Bilder

Conti-E-Lastenrad der Spanischen Post (Correos de España) bei CONTINENTAL auf der Hannover Messe 3

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 26.04.2018 | 75 mal gelesen

Hannover: Messe | Umwelt. CONTINENTAL produziert die Steuerung incl. der Energierückgewinnung für die Fahrräder der Spanischen Post (Correos de España). Letzter Messetag: Freitag, 27. April 2018. Technische Angaben hier: https://www.sazbike.de/inside/contitech/spaniens-post-faehrt-lastenraeder-conti-antrieb-1524467.html

1 Bild

Jetzt also doch Erklärung des Tierheims Hannover zu Chico 19

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 19.04.2018 | 8861 mal gelesen

Hannover: HAZ | Stellungnahme des Tierheims Hannover an die Presse Aufklärung des Falls Chico Hannover Vorwort : Tagelang, gaben wir der Stadt Hannover, der Polizei und Kripo, dem Veterinär-amt und dem Tierheim Hannover die Gelegenheit den Mut zu finden diesen Fall, wahrheitsgemäß richtig zu stellen ! Wir gaben der Presse und den Medien die Gelegenheit zu beweisen das sie nicht nur Hetze betreiben können, sondern professionell...

2 Bilder

CHICO LEBT NICHT MEHR WILLKÜR DER BEHÖRDEN 16

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 16.04.2018 | 349 mal gelesen

Hannover: HAZ | Chico lebt nicht mehr. seit heute Mittag ist es amtlich, dass der Hund, der unter Höllen-Schmerzen gelitten haben muss, doch eingeschläfert wurde. ich finde es eine Frechheit, dass man die Bevölkerung, die  4 Petitionen ins Leben gerufen hatte, erst im Unklaren gelassen und jetzt vor vollendete Tatsachen gestellt hat. Denn wie sagt man hinter vorgehaltener Hand? Wo kein Kläger, da kein Angeklagter, und wo kein Zeuge, da...

1 Bild

Chico, ein Hund der zum Mörder wurde, weil die Menschen versagten 11

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 10.04.2018 | 275 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich wollte mich eigentlich schon viel früher zu Chico äußern.leider wurde der Beitrag durch einen Fehler gelöscht. Aber noch einmal von vorn. Chico, der Hund, der vor ein paar Tagen durch sein Fehlverhalten Schlagzeilen machte, fiel mir schon  auf, weil ich in direkter Nachbarschaft zu ihm wohnte und auch fast täglich mit ihm zusammen traf. das erste Mal war es, weil der Sohn der von Chico getötet wurde, meinen Sohn...

1 Bild

Fotorecht: Das Problem mit der „Zeitgeschichte“ 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 07.04.2018 | 58 mal gelesen

Früher war alles ganz einfach. Es gab Personen der Zeitgeschichte. Absolute Personen der Zeitgeschichte war die A- und B-Prominenz. Diese VIP’s galten anfangs für den Fotografen fast wie „vogelfrei“. Relative Personen der Zeitgeschichte wurden diejenigen Menschen genannt, die nur anlässlich eines bestimmten einmaligen Ereignisses für kurze Zeit in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerieten. Im Zusammenhang mit Berichten über...

1 Bild

Fotorecht: Straßenfotografie ist zwar Kunst, aber … 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 05.04.2018 | 109 mal gelesen

Wer sich in der Bundesrepublik als Fotograf der Kunstrichtung Straßenfotografie, neudeutsch „Streetfotografie“, verschrieben hat, steht mit einem Bein, wenn schon nicht im Gefängnis, so doch jedenfalls im Schuldturm und haftet mit seinem Portemonnaie. Das musste auch ein Fotograf erfahren, der zur Übernahme der Anwaltskosten eines unfreiwilligen Models verurteilt wurde. Der Fotograf sah darin einen Eingriff in die...

1 Bild

Testurteil mangelhaft für Johanniskraut aus der Drogerie

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Waldheim | am 12.02.2018 | 33 mal gelesen

Hannover: HAZ | dazu kann ich nur sagen, auch die Pharma-Industrie möchte nur Profit machen mit Produkten, die viel zu wenig von einem Kraut enthalten. Johanniskraut ist eigentlich eine uralte Heilpflanze, die entzündungshemmend, aber auch sehr gut gegen depressive Verstimmungen oder bei Depressionen selbst eingesetzt wird. der Nachteil des Johanniskrauts ist aber, sowie die Dosiis angehoben wird, hat auch eine Heilpflanze negative...

1 Bild

Fotorecht: Bildberichterstattung über einen Strafprozess 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 24.01.2018 | 55 mal gelesen

Grundsätzlich dürfen Fotos von lebenden Menschen nur mit dessen Einwilligung veröffentlicht werden. Dieses „Recht am eigenen Bild“ ergibt sich – wenn wir einmal von der Ableitung aus dem Grundgesetz absehen – einfachgesetzlich aus § 22 Kunsturhebergesetz – abgekürzt „KunstUrhG“ oder auch nur „KUG“. Allerdings lässt § 23 KUG Ausnahmen zu. In bestimmten Fällen darf man eben doch erkennbare Bildnisse von Dritten auch gegen...

7 Bilder

Fototipps: Schöne Winterbilder 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 04.01.2018 | 98 mal gelesen

Winterbilder machen Spaß. Finde ich jedenfalls. Wenn alles und jedes mit der weißen Pracht bedeckt ist, ergeben sich ganz neue Bildaussagen. Allerdings: In Hannover macht sich der Schnee im gerade herrschenden Winter doch ziemlich rar. Frau Holle schüttelt nicht die Betten aus, sondern entleert vielmehr ihre Wassereimer. Es herrscht eher ekeliges nasses Novemberwetter bei oft ziemlich düsterem Himmel. Zur Illustration zu...

18 Bilder

Fototipps: Reisefotografie bereichert den Urlaub 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 26.12.2017 | 89 mal gelesen

„Im Urlaub fotografiere ich nicht. Ich habe nichts vom Urlaub, wenn ich ständig durch den Sucher schaue!“ Das ist die Aussage eines Bekannten. Gut, man kann dieser Ansicht sein und sich mit ein paar gekauften Postkarten als Erinnerung begnügen. Aber ich möchte dagegen halten. „Jeder hat ein intensiveres Urlaubserlebnis, wenn er (natürlich auch sie) dabei fotografiert“, behaupte ich. Fotografiert, wohl gemerkt, nicht einfach...

1 Bild

Im neuen Jahr gibt es wieder einen einheitlichen Presseausweis 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 22.12.2017 | 66 mal gelesen

Nach zehn Jahren Pause wird ab 2018  in der Bundesrepublik Deutschland wieder ein einheitlicher Presseausweis eingeführt. Vermeintlicher Vorteil: Mit einem einheitlich gestalteten Ausweis soll es für Behörden und Vollzugsbeamte einfacher zu prüfen sein, ob wirklich ein Journalist vor ihnen steht oder nicht. Ausstellen werden diesen Presseausweis aber nur bestimmte Verbände: Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger, ...

1 Bild

Fototipps: Bildstimmung durch harte Kontraste 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 18.12.2017 | 62 mal gelesen

Normalerweise versuchen wir als Hobby-Fotografen ja immer ein wohlausgewogenes Bild aufzunehmen. Möglichst die ganze Bandbreite der Tonwerte soll eingefangen werden. Früher zu analogen Zeiten bemühten wir uns da bei der Entwicklung im Schwarzweiß-Labor ab, mixten Entwicklerlösungen zusammen, maßen die Temperaturen unserer Flüssigkeiten und suchten für die Vergrößerungen nach der passenden Papiergradation. Heute haben wir...

1 Bild

Startschuss zur LUMIX 2018 fällt am 20. Juni 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 21.11.2017 | 60 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Anfang Sommer 2018 wird Hannover wieder zum Mekka der jungen Fotoreporter. Von Mittwoch, den 20. Juni, bis Sonntag, den 24. Juni, soll das dann schon „6. LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus“ auf dem Expo-Gelände in Hannover stattfinden. Fotoausstellungen und Vorträge rund um den Fotojournalismus gibt es satt. „Neben den Ausstellungen in mehreren Pavillons auf dem ehemaligen Expo-Gelände wird es erneut eine große...

1 Bild

Fotorecht: Zeitung pixelt ein Foto nicht und der Fotograf wird verurteilt 7

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 10.11.2017 | 108 mal gelesen

Das geht alle an, deren Bilder auch mal in einer Zeitung veröffentlicht werden: Wird durch den Abdruck das Persönlichkeitsrecht des Fotografierten verletzt, ist nicht nur der zuständige Redakteur dran. Strafrechtlich belangt werden kann in einem solchen Fall auch der Fotograf selbst. Das Oberlandesgericht (OLG) Köln hat entschieden: Ein Journalist oder Fotograf, der einer Zeitungsredaktion Fotos zum Zwecke der eventuellen...

1 Bild

Fotorecht: Veröffentlichung von Fotos zu politischen Zwecken 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 25.10.2017 | 68 mal gelesen

In einem aktuellen Urteil des Landgerichts Köln geht es um eine Frage, die uns im Rahmen dieser Serie schon öfters beschäftigt hat. Wann kann ein Eigentümer sich gegen die Veröffentlichung eines Fotos oder einer Filmaufnahme von einer ihm gehörenden Sache wehren? Interessant wird das Kölner Urteil aber auch dadurch, dass darin deutlich gemacht wird, welche vermeintlichen anderen Rechte eines Eigentümers durch die...

1 Bild

Muss der Herbst immer deprimierend sein?

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 24.10.2017 | 52 mal gelesen

Hannover: HAZ | die Tage werden immer kürzer, und manche fallen in eine melancholische Gedanken-Welt. Aber das muss nicht sein! mein naturheilkundlicher Tip: "Raus in die Natur, in der erst jetzt die Natur zeigt, wie farbenfroh und veränderbar sie wirklich sein kann. Jeden Tag mindestens eine halbe Stunde an die frische Luft, denn die Herbst-Luft ist reiner und gesünder, als im Frühling oder Sommer,  warum? weil im Frühling sich erst...

19 Bilder

Fototipp: Den Herbst im Bild einfangen 6

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 13.10.2017 | 78 mal gelesen

Zum Wochenende haben die Meteorologen schönes Wetter angekündigt. Eine gute Gelegenheit, die Kamera zu schnappen, um den Herbst im Bild einzufangen. In Hannover schickte heue Nachmittag bereits die Sonne ihre wärmenden Strahlen hinunter, und das auf einem Freitag, den 13. Zwar weiß ich, dass auch schlechtes Wetter seine fotografischen Reize hat, aber wenn es schön warm und freundlich ist, macht ein Spaziergang doch um einiges...

4 Bilder

Fototipps: Auch mal vor dem Motiv in die Knie gehen 7

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 10.08.2017 | 105 mal gelesen

Die meisten Urlaubsfotos entstehen so: Wir stehen vor einem interessanten Motiv, nehmen die Kamera vors Auge oder halten unseren Fotoapparat zumindest so, dass wir bequem einen Blick auf das Display werfen können. Alles ist dann immer ungefähr aus Augenhöhe fotografiert. Abwechselnde und spannender ist es aber, auch mal den Blickwinkel zu ändern. Also ab und zu runter auf die Knie (oder noch tiefer) und ein Andermal dann...

56 Bilder

Reisefotografie: Die Isle of Man bietet viele Motive 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 31.07.2017 | 56 mal gelesen

Douglas (Irland): Douglas | Die Insel ist klein, hat aber bei einer Länge von nur 52 Kilometern und einer Breite von 22 Kilometern trotzdem auf ihren 572 Quadratkilometern viele Fotomotive zu bieten. Die Isle of Man (frühe auch mal Isle of Mann) liegt zwischen England, Schottland und Irland in der Irischen See. Das kleine Eiland lohnt einen Besuch. Es gibt Gelegenheiten zu tollen Landschaftsfotos, man kann die Spuren aus der langen Geschichte der...