Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld: Politik

1 Bild

SPD Döhren-Wülfel schickt 16 Frauen und Männer in das Rennen um Mandate für den Bezirksrat 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 2 Tagen | 34 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel hat am Mittwoch (23. Juni) in einer (coronakonformen) Mitgliederversammlung im Freizeitheim Döhren seine Kandidaten für den Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel aufgestellt. Als Spitzenkandidatin auf Platz 1 wurde Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner gewählt, auf Platz 2 setzten die Genossen den bisherigen Fraktionsvorsitzenden der SPD im Bezirksrat, Jens Schade. Insgesamt treten für die...

1 Bild

Stadt präsentierte die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zum Neubauprojekt Freizeitheim Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 18.06.2021 | 27 mal gelesen

Hannover: Mitte / Döhren | Heute am frühen Nachmittag (18. Juni) präsentierte die hannoversche Stadtverwaltung die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zu den Plänen eines Neubaues des Freizeitheims Döhren. Das niederländische Büro aatvos hatte umfangreiche Untersuchungen, Interviews und Workshops zum Thema durchgeführt. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Bürgeramt Döhren wird im Juli wieder geöffnet!

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.06.2021 | 29 mal gelesen

Hannover: Döhren | Das ist ja mal eine gute Nachricht. „Das Bürgeramt Döhren wird zum 1. Juli wieder geöffnet,“ berichtet Jens Schade, Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel:„Gerade habe ich die Informationen aus dem Rathaus bekommen.“ Die beide sozialdemokratischen Vertreter des Stadtbezirks im zentralen Rat – Anja Schollmeyer und Angelo Alter – brachten diese erfreuliche Meldung mit nach Döhren. Sie hatten regelmäßig...

1 Bild

Velo-Route: versprochen – gebrochen?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.06.2021 | 48 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | „Versprechen müssen gehalten werden!“ In der Juni-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel im Saal des Freizeitheimes erinnerten SPD und CDU nachhaltig die Stadtverwaltung an diesen Grundsatz. Es ging – wieder einmal – um die Pläne zur sogenannten Velo-Route 8 in Döhren-Wülfel. „Die zur Beratung im Verwaltungsausschuss der LHH anstehende Drucksache gibt Anlass zur Sorge. Offenbar ist in der Verwaltung entgegen der im Plenum des...

1 Bild

„Wo geht die Post ab?“ SPD fragte nach Briefkasten in Waldheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2021 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Inzwischen liegt die erste Pressemitteilung der SPD-Fraktion zur jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel vor. Die soll den MyHeimat-Lesern nicht vorenthalten werden. Wie immer: umfangreichere Berichte aus dem Bezirksrat Döhren-Wülfel sind auf Stadtreporter.de zu finden. Doch hier der versprochene Text: Noch in diesem Sommer wird der gelbe Briefkasten in die Liebrechtsstraße zurückkehren. „Er wird gemeinsam mit...

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Bislang erst eine Person durch das Obdachlosenprojekt "Plan B" in eine Wohnung vermittelt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2021 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Vor einigen Monaten hat die Stadt Hannover ein zusammen mit der Region initiiertes Obdachlosenprojekt in der Cäcilienstraße in Döhren („Plan B – OK“) mit großen Medienwirbel gestartet. Oberbürgermeister Belit Onay gab höchstpersönlich den Startschuss. In dem angemieteten Wohnhaus sollen obdachlose Menschen wieder für ein normales Wohnen fit gemacht werden. Am vergangenen Donnerstag fragten auf der Juni-Sitzung des...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel im Juni: Erneut Diskussionen um die Velo-Route

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.06.2021 | 50 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die geplante Velo-Route durch Wülfel und Döhren sorgt nach wie vor für hitzige Debatten im Bezirksrat Döhren-Wülfel. SPD und CDU appellierten am vergangenen Donnerstag (10. Juni) gemeinsam an die Stadtverwaltung, gegebene Versprechen einzuhalten. Außerdem auf der Tagesordnung: Der Bezirksrat will bei der Nachnutzung des Deutschen Pavillons auf dem Expo-Gelände mitreden und die CDU sieht einen Gefahrenpunkt am...

1 Bild

Bezirksratsappell: Öffnet das Bürgeramt!

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.06.2021 | 39 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel lässt nicht locker. In der jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag (10. Juni) forderte er auf Antrag der SPD erneut die Wiedereröffnung des Bürgeramtes in der Peiner Straße. Außerdem ging es um Anfragen zum Briefkasten und zum Bücherschrank in Waldheim, zum Quartiersmanagement in der Borgentrickstraße, um Lärmbeschwerden am Alten Friedhof und mehr Abfallkörbe in der Leineaue. Mehr dazu auf...

5 Bilder

Sozialverband diskutierte mit Politikern auf dem Fiedelerplatz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 11.06.2021 | 46 mal gelesen

Heute Vormittag (11. Juni) lockte nicht nur der Wochenmarkt die Döhrener zum Fiedelerplatz. Inmitten des geschäftiges Treibens diskutierte der Sozialverband Deutschlands mit örtlichen Politikern über Fragen der Sozialpolitik. Mehr auf Stadtreporter.de

5 Bilder

In Döhren ging es per Fahrrad über die Südschnellwegbrücke 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.06.2021 | 51 mal gelesen

Hannover: Döhren | Fast eine halbe Stunde ging heute Mittag (6. Juni)  für den Autoverkehr auf der HIldesheimer Straße in Döhren nichts mehr. Und auch die Hochstraße des Südschnellweges war gesperrt. Der Grund: Ein Fahrraddemo gegen die Ausbaupläne des zukünftiges Südschnellweges. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Gute Nachrichten: Das Bürgeramt in Döhren bleibt erhalten.

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.05.2021 | 46 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit Beginn der Corona-Pandemie sind die Bürgerämter an der Peiner Straße in Döhren und Ricklingen geschlossen. Wer einen neuen Personalausweis benötigt oder andere Dienste der Stadt in Anspruch nehmen möchte, muss nun weite Wege in Kauf nehmen. Denn so leicht sind etwa die Dienststellen am Schützenplatz insbesondere von Döhren und Wülfel aus nicht zu erreichen. Forderungen aus dem Bezirksrat Döhren-Wülfel (unter anderem von...

1 Bild

Auch im Südosten sollen die Bürger bei den Plänen für eine Fahrradschnellstrecke mitreden dürfen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 17.05.2021 | 67 mal gelesen

Hannover: Kirchrode | Nach dem Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel wollen nun auch die Bürgervertreter im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode es mit der Umsetzung einer Veloroute etwas langsamer angehen lassen. Die Forderung des dortigen Bezirksrates: im Südosten Hannovers sollen zuvor die Bürger umfassend beteiligt und auch ergebnisoffen Alternativstrecken diskutiert werden. Anders als im benachbarten Döhren-Wülfel wurde in „KiBeWü“ der...

1 Bild

Unfaire Presseberichte: Wie Stimmung für Grün und gegen die SPD gemacht wird 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 09.05.2021 | 101 mal gelesen

Das marktbeherrschende hannoversche Lokalblatt – die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) – war in der Vergangenheit eher für eine streng konservative Linie bekannt. Doch neuerdings scheinen einige Redakteure dieser Zeitung ihr grünes Herz entdeckt zu haben. Jedenfalls wenn es darum geht, Gründe zu finden, um auf die SPD einzudreschen. Aktuelles Beispiel gefällig? In der Ausgabe vom 8. Mai 2021 schrieb Dr. Andreas...

1 Bild

Anlieger der Loccumer Straße kritisieren Stadtverwaltung 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.05.2021 | 45 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Noch mehr Schleichverkehr in ihrer Wohnstraße befürchten die Anwohner der Loccumer Straße in Wülfel, wenn die städtischen Pläne zur Veloroute 8 umgesetzt werden. In einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung kritisiert die Anliegerinitiative eine aus ihrer Sicht  mangelnde Gesprächsbereitschaft der Beamten aus dem Rathaus. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

SPD wollte es wissen: Was wurde aus der Bürgerbeteiligung zum Neubau des Freizeitheims?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.05.2021 | 52 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im September 2020 gab es mit externer Unterstützung durch eine niederländische Agentur einen umfangreicher Beteiligungsprozess zum Neubau des Freizeitheimes Döhren. Seither war davon nichts mehr zu hören. Auf der Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Ende April hakte die SPD nun nach. „Wann werden dem Bezirksrat Döhren-Wülfel die Ergebnisse vorgestellt?“, wollte Willi Lindenberg für die Sozialdemokraten wissen. Die Antwort:...

1 Bild

Runder Tisch Loccumer Straße und Schulerweiterung: Themen im Bezirksrat

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.05.2021 | 37 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Außer den Diskussionen über Veloroute und der Straßenkreuzung Mainzer Straße (über die an anderer Stelle bereits berichtet wurde) standen noch viel mehr Themen auf der Tagesordnung der April-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel. Darüber schreibe ich auf Stadtreporter.de Wer mehr lesen will - hier bitte klicken

4 Bilder

SPD-Anträge verabschiedet: Ortstermin an der Kreuzung Mainzer Straße – Runder Tisch für die Loccumer Straße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.05.2021 | 27 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Bereich zwischen Wolfstraße und Mainzer Straße wurde umgebaut. Doch weder die Bürger aus den Stadtteilen Waldheim und Waldhausen noch die Mitglieder des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel sind zu frieden. Insbesondere der Verlauf der Fahrradwege war Gegenstand einer umfangreichen Diskussion in der April-Sitzung der Bürgervertretung im Freizeitheim Döhren. Auf Vorschlag der Sozialdemokraten sollen sich alle Beteiligten sich...

1 Bild

Lange Diskussionen um Veloroute: SPD will gemeinsam mit der CDU mehr Bürgerbeteiligung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.04.2021 | 60 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die von der Stadtverwaltung vorgelegten Pläne für eine Veloroute von der Innenstadt bis nach Laatzen hat der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel auf seiner jüngsten Sitzung gestern Abend im Freizeitheim Döhren (29. April) so erst einmal nicht gebilligt. Sowohl SPD als auch CDU forderten in einem gemeinsamen, von Willi Lindenberg (SPD) eingebrachten Änderungsantrag, vor Umsetzung der Vorschläge die Bürger aus dem betroffenen Gebiet...

1 Bild

Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Döhren wird erweitert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.04.2021 | 61 mal gelesen

Hannover: Döhren | Großes Bauprojekt an der Helmstedter Straße/Klinkerfuesstraße in Döhren. Die Stadt will die dortige Dietrich-Bonhoeffer-Schule (DBS) erweitern. Dafür soll die Außenstelle der Realschule an der Loccumer Straße aufgelöst werden. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Ostergruß 2021

Carsten Sawosch
Carsten Sawosch | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 04.04.2021 | 15 mal gelesen

Was bedeutet Ostern für Dich und was braucht es, um schöne Ostertage zu verbringen? Für unseren Vorsitzenden und Spitzenkandidaten für den Stadtrat Angelo Alter bedeutet Ostern: „Vor allem Tradition! Ich verbringe die Osterfeiertage im kleinen Kreis und genieße die Zeit mit meiner Familie. Mehr braucht es nicht, um zufrieden zu sein. Weniger ist manchmal mehr!“ Unsere Stellvertretende Vorsitzende und Spitzenkandidatin für...

1 Bild

Mitte April voll gesperrt: Auf der Garkenburgstraße wird gebaut

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.04.2021 | 59 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Auf der Garkenburgstraße stehen Straßenbauarbeiten an. Wie die Stadtverwaltung jetzt mitteilte, wird deshalb die Hauptverbindungsstraße zwischen den Stadtteilen Mittelfeld und Wülfel von Donnerstag, den 15. April an ab 07:00 Uhr bis voraussichtlich Montag, den 19. April 2021, 03:30 Uhr zwischen der Loccumer Straße und der Beuthener Straße in beiden Fahrtrichtungen für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Nur die Üstrabusse können...

Sind Sie kommunalpolitisch interessiert?

WfH Wir für Hannover
WfH Wir für Hannover | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 31.03.2021 | 6 mal gelesen

Sind Sie auch der Meinung, es braucht in Hannover "Mehr Anstand in der Politik"? Es gibt im Moment Überlegungen für eine Wiederbelebung der bekannten hannoverschen Wählergemeinschaft "Wir für Hannover" (WfH). Gesucht werden noch ca 20- 30 Bürgerinnen und Bürger, die kommunalpolitisch interessiert sind, denen Ihre Heimatstadt Hannover am Herzen liegt. Idealerweise haben Sie Ihren Wohnsitz in der Stadt Hannover. Es...

1 Bild

Schnee auch vor Altenheimen räumen: Gemeinsamer Antrag von CDU und SPD im Bezirksrat Döhren-Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.03.2021 | 38 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Schnee vom Februar ist inzwischen zwar längst dahingeschmolzen. Doch CDU und SPD griffen die weiße Pracht (die manch einer gar nicht so prächtig fand) in einem gemeinsamen Antrag auf. Hintergrund: Nach Ansicht der Politiker erfolgte die Schneeräumung im Stadtbezirk nur unzu-reichend. Weil Nebenstraßen vernachlässigt wurden, hatten zum Teil sogar Krankenwagen Prob-leme, im Notfall Altenheime zu erreichen. Einstimmig...

1 Bild

Akustische Signale für Blinde: SPD fragte nach Ausstattung der Ampeln im Stadtbezirk

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.03.2021 | 30 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | 25 Fußgängerampel im Stadtbezirk Döhren-Wülfel verfügen bislang über keine akustische oder taktile Signaltöne für blinde und sehbehinderte Menschen. Immerhin: für die Ampelanlagen Schüt-zenallee / Bernwardstraße, Mainzer Straße / Wolfstraße, Weltausstellungsallee / Lissabonner Allee / Boulevard de Montreal und Weltausstellungsallee / Mailänder Straße / Gut Kronsberg wurde von der Stadt eine entsprechende Ausstattung bereits...

1 Bild

Was wird aus dem Deutschen Pavillon? Stadt will bis zur Sommerpause informieren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.03.2021 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | „Welche Pläne hat die Stadt hinsichtlich der Zukunft des Deutschen Pavillons“, wollte die SPD in der März-Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel wissen. Denn, so die Sozialdemokraten, „der Pavillon auf dem Expo-Ost-Gelände gehört zu den markanten Bauwerken aus der Zeit der Weltausstellung im Jahr 2000.“ Die Stadt Hannover hatte das eindrucksvolle Bauwerk gekauft, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Allerdings: dafür...