Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld: Politik

1 Bild

Damals in Döhren: Die Landwehrstraße anno 1988

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.07.2018 | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Herbst 1988 gab es in Döhren an der Landwehrstraße noch den Laden von "Plus". Heute ist in dem Geschäftslokal die Deutsche Post untergebracht. In der Oktobersitzung 1988 des Bezirksrates Döhren-Wülfel forderte Bezirksratsherr Karl Fuchs von der SPD-Fraktion erstmals, dass an dieser Stelle ein Zebrastreifen auf das Pflaster gemalt werden sollte. "Unnötig" beschied die Stadtverwaltung. In den vergangenen Jahren griff der...

2 Bilder

Zur Probe: Vier Monate lang wird der Schulhof zum Spielen freigegeben

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.07.2018 | 20 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Zumindest ein Teilerfolg: Die Stadt will versuchsweise von Juli bis Oktober 2018 den Schulhof der Grundschule Loccumer Straße für Kinder und Jugendliche zum Spielen freigeben. Das teilte jetzt die Verwaltung den Mitgliedern des Bezirksrates Döhren-Wülfel mit. „Diese Pilotphase dient der Ermittlung von Erfahrungswerten und wird nach Ablauf der Zeit durch den Schulträger evaluiert“, heißt es in dem Rundschreiben. Ein...

4 Bilder

Damals in Döhren: Bio-Äpfel gegen Alt-Metall

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.06.2018 | 30 mal gelesen

Hannover: Döhren | Aktiver Einsatz für den Umweltschutz: Die Döhrener SPD-Frauen machten während des Wochenmarktes am Fiedelerplatz vor rund 30 Jahren im September 1988 mit einer Müllsammelaktion auf sich aufmerksam. An einem Informationsstand der AsF (die Abkürzung steht für Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) Döhren wurde Aluminiumschrott gesammelt. Als Dankeschön gab es dafür ungespritzte Bio-Äpfel und Flugblätter zum Thema...

3 Bilder

Joachim Brandt und die DLRG Ortsgruppe Langenhagen erhalten Niedersachsens höchste Sportehrung 2

RSB Regionssportbund Hannover e.V.
RSB Regionssportbund Hannover e.V. | Hannover-Mitte | am 20.06.2018 | 64 mal gelesen

Joachim Brandt (u.a. Regionssportbund Hannover & Kreisschützenbund Wedemark-Langenhagen) und die DLRG Ortsgruppe Langenhagen erhalten die Niedersächsische Sportmedaille 2018 für vorbildhaftes ehrenamtliches Engagement und beispielhafte Vereinsarbeit sowie für besondere Verdienste um den Sport. Die Verleihung der höchsten niedersächsischen Sportehrung nahmen der Landeschef, Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und...

1 Bild

Sperrung Zeißstraße: Bezirksbürgermeisterin schreibt Beschwerdebrief an die Stadt 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.06.2018 | 40 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ab heute ist die Trogstrecke unter der Eisenbahnlinie im Verlauf der Zeißstar0e für Autofahrer gesperrt. Die Stadtverwaltung will bis Mitte September hier die Fahrbahn und die Seitenwände sanieren. Weil die Bürger über diese Maßnahme nicht rechtzeitig vorab informiert worden sind, hat jetzt Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner einen geharnischten Brief an die Stadtverwaltung geschrieben. Weder am Anfang noch am Ende der...

2 Bilder

Bezirksrat will bei neuer Gaststättenkonzession für das Freizeitheim mitreden - Anträge und Anfragen aus der jüngsten Sitzung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.06.2018 | 26 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Nicht mehr allzu lange und dann muss der Pachtvertrag für die Gastronomie am Freizeitheim Döhren neu vergeben werden. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel will da jetzt ein Wörtchen mitreden. „Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel ist über den ausgehandelten Vertrag vor Vertragsschluss so rechtzeitig zu informieren, dass ggf. noch Anregungen und Bedenken geäußert werden können, die in den endgültigen Vertrag einfließen sollen“, heißt es...

1 Bild

Neubauprojekt einer Wohnungsgenossenschaft sorgt für Unruhe in Waldheim 7

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.06.2018 | 75 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Auf der Juni-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel ging es hoch her. Zahlreiche Waldheimer waren in das Freizeitheim Döhren gekommen, um gegen zwei Bauprojekte in ihrem Stadtteil zu protestieren. Zum einen will das Pflegeheim Wilkening erweitern, zum anderen plant die Wohnungsbaugenossenschaft Heimkehr schräg gegenüber zwischen Senator-Eggers-Weg und Roßkampstraße grundlegende Veränderungen. Das Wohnungsbauunternehmen möchte...

1 Bild

Waldheimer wehren sich gegen Ausbau eines Pflegeheims für psychisch Kranke 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.06.2018 | 53 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Die jüngste Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag (14. Juni) wurde von Einwohnerprotesten gegen zwei Bauprojekte in Waldheim beherrscht. Hintergrund: Das Pflegeheim Wilkening plant einen Erweiterungsbau auf der Fläche zwischen Wolfstraße und Am Schafbrinke. Dort soll Platz für weitere 57 psychisch kranke Menschen geschaffen werden. Auf der anderen Seite der Straße „Am Schafbrinke“ möchte die...

1 Bild

Die Trogstrecke Zeißstraße wird für Monate gesperrt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.06.2018 | 25 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schon ab Montag, 18. Juni, ist Waldheim nicht mehr per Auto über die Zeißstraße zu erreichen. Voraussichtlich bis 14. September ist die Unterführung unter der Eisenbahnstrecke für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Die Stadt will Fahrbahn und Seitenwände erneuern. Das erfuhr die Öffentlichkeit auf der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag (14. Juni) im Freizeitheim Döhren. Nur Fußgänger...

1 Bild

Vorplanungen für S-Bahn-Station Waldhausen sollen weiter gehen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 09.06.2018 | 31 mal gelesen

Hannover: Döhren/Waldhausen | Gute Nachrichten. Die Planungen für eine Haltestelle der S-Bahn in Döhren/Waldhausen sollen fortgeführt werden. Ende Juni wird voraussichtlich die Regionsversammlung weiterhin grünes Licht geben. Eine Drucksache der Verwaltung empfiehlt, die weiteren Planungen bis zur Leistungsstufe 4 freizugeben (Drucksache 1327 (IV) BDs). Diese Stufen umfassen die Vorplanung, die Entwurfsplanung und die Genehmigungsplanung. Nach dem...

9 Bilder

Sport mit Courage – gegen Rechtsextremismus. LSB-Regionalforum der SportRegion Hannover für die Stärkung demokratischer Kulturen in unseren Sportvereinen 5

RSB Regionssportbund Hannover e.V.
RSB Regionssportbund Hannover e.V. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 08.06.2018 | 270 mal gelesen

Hannover: Region Hannover | Sport löst Begeisterung aus, fördert Gemeinsamkeiten und vermittelt wichtige gesellschaftliche Werte. Unsere Sportvereine erfüllen neben vielen anderen wichtigen Aufgaben vor allem eine integrative Funktion und sind als ein Spiegelbild unserer Gesellschaft auch nicht vor problematischen Phänomenen wie Ausgrenzung, Diskriminierung, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit gefeit. Zuweilen missbrauchen Rechtsextremisten die...

2 Bilder

SPD Döhren-Wülfel war beim Döhrener Abendlauf mit dabei

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 01.06.2018 | 24 mal gelesen

Sportlich: es wird nicht nur diskutiert und debattiert und zum Wahlkampf Plakate geklebt. Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel zeigte am 1. Juni auch seine seine leichtathletische Seite. Einige aktive Sozialdemokraten waren im roten SPD-Shirt beim 35. Döhrener Abendlauf angetreten und liefen für den Ortsverein 6,6 Kilometer durch die Leineaue. Nach rund 39 Minuten erreichten die ersten Genossen die Ziellinie, etwas außer Atem,...

2 Bilder

Hoher Besuch auf der Mitgliederversammlung: OB Stefan Schostok kam zur SPD Döhren-Wülfel 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.05.2018 | 107 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der angekündigte prominente Ehrengast lockte über 30 Sozialdemokraten aus Döhren-Wülfel zu ihrer Mitgliederversammlung heute Abend (24. Mai). Ortsvereinschef Angelo Alter konnte im Saal des Freizeitheims Döhren Hannovers Oberbürgermeister  Stefan Schostok begrüßen. Das Stadtoberhaupt - gleichzeitig auch Vorsitzender des SPD-Bezirks Hannover - kam in den Süden Hannovers, um mit den Sozialdemokraten vor Ort über die aktuelle...

15 Bilder

Damals in Döhren: Munteres Treiben in der guten Stube des Stadtteils

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.05.2018 | 24 mal gelesen

Hannover: Döhren | Spaß und gute Laune auf dem Fiedelerplatz: Beim seinerzeit zwölften Kinder- und Familienfest der SPD Döhren Mitte August 1988 herrschte trotz des gleichzeitigen Altstadtfestes in Hannovers City munteres Treiben. Hauptattraktion für die Hosenmätze aus dem Stadtteil war ein Kettenkarussell, dass am Nachmittag auf dem Platz seine Runden drehte. Daneben gab es viele weitere Spiele, ein Quiz zur Geschichte Döhrens und der SPD,...

1 Bild

Biografie-Lesung mit ostdeutschen, populistischen Hindernissen 9

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 14.05.2018 | 273 mal gelesen

Hannover: HAZ | zerstörte Heimat Also ich war am Mittwoch  zu meiner ,auch hier, angekündigten Lesung im Stadtmuseum in meiner Heimatstadt Schwedt. Das Interview war ja, trotz Verspätung wegen des Staus auf der A10 nicht verhinderbar, noch sehr gut und dafür bedanke ich mich auch hier bei #uckermark-TV für die sehr tolerante Berichterstattung und auch freundliche Zusammenarbeit. Aber als ich dann im Stadtmuseum ankam, meinen Buchtrailer...

1 Bild

Kein HARTZIV mehr für unter 50-Jährige 67

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 07.05.2018 | 7210 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich bin froh, aus dieser HARTZIV-Schiene raus zu sein, und ich habe damals alles versucht, um herauszukommen. Erst meine eigene Krankheit durch Dauerpflege machte es möglich, mich aus Drangsalierung, Eingliederungshilfen, die nichts brachten, Vermittlungsvorschlägen in Berlin obwohl man wusste, dass ich einen pflegebedürftigen Ehemann  habe und dazu nochFamilie, zu befreien. Und der Knall kam dann erst, als der Bescheid...

1 Bild

Bundestag beschließt große Rentenerhöhung Es wird Zeit 17

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 25.04.2018 | 974 mal gelesen

Hannover: HAZ | es wird Zeit  für die ersten großen Schritte, die die Bundesregierung die lange in Koalitionsgesprächen nach der Wahl 2017 fest hing. Im Juli steigen die Renten erstmals im Osten deutlich höher als im Westen und ein großer Schritt zur eigentlichen Gleichheit von Ost und West sollte dann auch weiter geführt werden. Denn die Ungleichheit der Löhne und Gehälter in Ost und West sollte damit bald behoben werden, denn eines der...

1 Bild

Bezirksrat informierte sich über die Fernuniversität

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 24.04.2018 | 15 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Im Stadtbezirk Döhren-Wülfel ist sogar die Fernuniversität Hagen vertreten. Bei einem Besuch im Regionalzentrum Hannover auf dem Expo-Gelände Ost informierten sich jetzt Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner und weitere Mitglieder des Bezirksrates über dieses Bildungsangebot. Die Leiterin des Regionalzentrum, Frau Dr. Cvetalina Barova-Löffel, führte ihre Gäste aus der örtlichen Politik durch die Räume und erzählte von dem...

17 Bilder

Der Bezirksrat ehrte beim Frühjahrsempfang wieder zwei Bürger aus dem Stadtbezirk

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.04.2018 | 65 mal gelesen

Hannover: Döhren | Großer Bahnhof heute Mittag (22. April) bei der DLRG an der Wagenfeldstraße in Döhren. Die Wasserretter hatten extra ihre Fahrzeughalle leergeräumt, stellten dafür Tische und Bänke auf. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner empfing im Namen des Bezirksrates Döhren-Wülfel hier die geladenen Gäste aus dem Stadtbezirk. Einmal im Jahr sagen die Politiker damit „Danke“ für die ehrenamtliche Arbeit, die in den Vereinen und Gruppen...

1 Bild

Auf CDU-Wunsch: Thema Bewirtung im Freizeitheim Döhren wurde vertagt 10

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.04.2018 | 93 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das aktuelle Gastronomieangebot im Freizeitheim Döhren wird von vielen Seiten als unzureichend kritisiert. Abhilfe ist erst einmal nicht erkennbar. Die Stadt Hannover hat das Heft aus der Hand gegeben, einem Generalpächter die Bewirtung und Konzessionsvergabe für die Freizeitheime überlassen. Damit bei einem bald neu abzuschließenden Pächtervertrag die Qualität besser gesichert werden kann, hat nun die SPD-Fraktion im...

1 Bild

SPD-Fraktion fragte nach: Gefährliche Situationen an Fußgängerampeln 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.04.2018 | 45 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Es ist ein Problem: „Die lichtsignalgeregelten Fußgängerüberwege an der Hildesheimer Straße im Bereich Döhren-Wülfel sind so gestaltet, dass die jeweilige Ampel zwischen Fahrradweg und Straßenrand steht. Dadurch kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen zwischen Radfahrern und Fußgängern, die entweder gerade die Straße überquert haben und den Fußweg erreichen wollen oder die noch zügig in der Grünphase über die Straße...

14 Bilder

Damals in Döhren: Zauberer und Feuerwehrauto lockten zum Kinderfest

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.04.2018 | 37 mal gelesen

Hannover: Döhren | Mit einer Feuerwehrmütze auf dem Kopf einmal am Steuer eines roten Löschwagens sitzen: Dank der Freiwilligen Feuerwehr Wülfel wurden Mitte August des Jahres 1988 auf dem Fiedelerplatz Kinderträume war. Die Feuerwehrmänner waren zum CDU-Kinderfest nach Döhren gekommen. Wie der Chronist seinerzeit vermerkte, richteten die Christdemokraten vor 30 Jahren ihr Fest in Döhrens guter Stube da schon zum fünften Male aus. Die...

10 Bilder

Auf der Alten Bult wurde der Winter mit einem Osterfeuer vertrieben

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bult | am 31.03.2018 | 40 mal gelesen

Hannover: Südstadt-Bult | Trotz Gasbrenner war es gar nicht so einfach, die vielen aufgestapelten Äste in Brand zu setzen. Die Bundestags-abgeordnete Yasmin Fahimi bemühte sich aber redlich. Mit Hilfe weiterer Genossen aus dem SPD-Ortsverein Südstadt-Bult stiegen schließlich dichte Qualmwolken in den Himmel und bald loderten die ersten Flammen ebenfalls empor. Die Südstädter SPD hatte heute am frühen Abend wieder zu dem schon traditionellen Osterfeuer...

26 Bilder

Damals in Mittelfeld: Beim Waldfest wurde sich auf einer Wiese in der Seelhorst vergnügt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.03.2018 | 39 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Vor 30 Jahren war das Waldfest auf der Drei-Birken-Wiese im Seelhorster Wald ein beliebtes Sommervergnügen der Mittelfelder. Schon seit einigen Jahren organisierte der damalige SPD Ortsverein Wülfel-Mittelfeld das Stadtteilfest inmitten der Natur. So wurde auch Anfang August des Jahres 1988 wieder lustige Spiele für den Nachwuchs und Klönschnack mit Politikern für die Erwachsenen geboten. Extra für die Mittelfelder...

1 Bild

Kein Runder Tisch wegen Ladenleerständen: Verwaltung lehnt Idee des Bezirksrates ab

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.03.2018 | 24 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Stadtbezirk Döhren-Wülfel steht eine Reihe von Ladenlokalen leer. Viele Geschäfte sind im Lauf der vergangenen Jahre sogar ganz verschwunden, wurden in Wohnungen umgewandelt. Nur alteingesessene Bewohner erinnern sich noch, dass hier einmal ein Kaufmann auf Kunden wartete. Auf Antrag der SPD-Fraktion forderte deshalb im November 2017 der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel einen „Runden Tisch“, um Gewerbetreibende und...