Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld: Politik

3 Bilder

Ausstellung im Freizeitheim zeigt Sieger-Entwürfe zum Neubaugebiet am Annastift 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.09.2017 | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren/Mittelfeld | Im Freizeitheim Döhren können sich die Bürger nun über die Zukunft der Flächen rund um Hochhaus des Annastifts an der Wülfeler Straße (Mittelfeld) informieren. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner eröffnete heute am späten Nachmittag (18. September) die Ausstellung mit den prämierten Entwürfen für das neue Baugebiet. „Ein komplettes  Quartier entsteht in unserem Stadtbezirk“, sagte sie. Unter dem Namen „Vitalquartier“ soll...

20 Bilder

Zum SPD-Fest auf dem Fiedelerplatz kam sogar der japanische Botschafter aus Berlin

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.09.2017 | 60 mal gelesen

Hannover: Döhren | Unerwarteten Besuch konnte Angelo Alter, Vorsitzender der SPD Döhren-Wülfel, am heutigen Fiedelerplatzfest (16. September) begrüßen. In Begleitung der Staatssekretärin Yasmin Fahimi aus dem Bundesarbeitsministerium kam der japanische Botschafter in Deutschland zum Familienfest der SPD nach Hannover-Döhren. Der Botschafter wollte einmal sehen, wie in Deutschland vor Ort sich die Parteien um die Bürger kümmern. Yasmin Fahimi...

2 Bilder

Bezirksrat Döhren-Wülfel vertagte sich: Lange diskutiert und doch nicht fertig geworden

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.09.2017 | 27 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Es war ein langer Abend: Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel traf sich gestern (14. September) zu seiner 9. Sitzung dieser Wahlperiode im Freizeitheim Döhren. Es wurde wieder gestritten, geredet, gestritten und geredet und… Weil kurz vor halb Elf gerade so eben die Hälfe der Tagesordnung abgearbeitet war, vertagten sich die Bürgervertreter dann für den Rest in den November. Wegen der Herbstferien findet im Oktober keine...

1 Bild

SPD-Antrag wird gefolgt: Freizeitheim bekommt mehr Fahrradständer 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.09.2017 | 14 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das Freizeitheim Döhren soll zusätzliche Fahrradbügel bekommen. Viele Nutzer kommen umweltfreundlich mit ihrem Rad. Zu Spitzenzeiten fehl es derzeit dann an genügend Parkplätzen für die Drahtesel. Auf Antrag der SPD-Fraktion forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel in seiner Mai-Sitzung deshalb, zusätzliche Abstellmöglichkeiten für die Zweiräder bereit zu stellen. In einem Rundschreiben an die Bezirksratspolitiker teilte jetzt...

9 Bilder

Landesparteitag der SPD in Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.09.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Die Sozialdemokraten in Niedersachsen machen sich fit für die Landtagswahlen. Im Hotel Wienecke XI. trafen sich heute am Sonntag (3. September) die Delegierten aus dem ganzen Land, um das Landeswahlprogramm zu beschließen. Mit großen Applaus wurde Ministerpräsident Stephan Weil begrüßt. Sein Nachfolger im Amt des hannoverschen Oberbürgermeisters, Stefan Schostok, lobte in seinem Grußwort die Arbeit der rot-grünen...

5 Bilder

Auferstehungsgemeinde zeigt Ausstellung zur Christenverfolgung in Pakistan 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.09.2017 | 54 mal gelesen

Hannover: Döhren | Naini Bibi lebt als Christin in Pakistan in der Provinz Lahore. Obwohl ihre Familie eine gute Nachbarschaft mit ihren moslemischen Nachbarn führte, wurde das 17jährige Mädchen von den Nachbarn entführt und gefangen gehalten. Sie wurde mit einem glühenden hölzernen Stock geschlagen und während ihrer Gefangenschaft von verschiedenen Männern vergewaltigt. Am 30. November 2016 konnte sie fliehen und von den Misshandlungen...

1 Bild

Gericht bestätigt Baustopp an der Waldwirtschaft Seelhorst 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.09.2017 | 51 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Die Baumaßnahmen um die denkmalgeschützte Waldwirtschaft Seelhorst beschäftigte aufgrund einer SPD-Anfrage schon den Bezirksrat auf seiner letzten Sitzung. Doch davon hat die Verwaltung nichts erzählt: Es gibt Streit um die Bauarbeiten in diesem sensiblen Bereich. Jetzt hat sogar in einem Eil-Verfahren das Verwaltungsgericht Hannover einen von der Stadt verhängten Baustopp bestätigt. Hintergrund: Auf dem Grundstück...

1 Bild

Gute Nachricht für Döhren: Edeka bleibt wohl doch 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.08.2017 | 71 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die Döhrener können  aufatmen. Der Edeka-Markt in der Borgentrickstraße wird wohl entgegen anders lautenden Meldungen erst einmal an diesem Standort bleiben. Eigentlich sollte dieser - gerade für ältere Menschen gut zu Fuß zu erreichende - Nahversorger mit Ende des Monats September seine Türen schließen. Es hieß, der Mietvertrag sei nicht verlängert worden. Diese Nachricht hatte auch im Bezirksrat Döhren-Wülfel für Aufregung...

7 Bilder

Damals in Döhren: Als der VHS-Arbeitskreis sein zehntes Jubiläum feierte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.08.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Eine am Döhrener Turm eingemauerte Plakette zeugt noch heute von erfolgreichem Bürgerprotest. Die Mitglieder des Volkshochschul (VHS)-Arbeitskreises „Döhren wird verändert“ gewannen die am alten Landwehrturm angebrachte Auszeichnung im Wettbewerb „Bürger, es geht um Deine Gemeinde“ für ihre alternativen Vorschläge zum Ausbau der Hildesheimer Straße. Doch der VHS-Arbeitskreis ist längst Geschichte geworden. 1987 aber waren die...

1 Bild

Fahrradständer, Expo-Pavillon und leerstehendes historisches Gebäude: Die SPD hatte viele Themen im Bezirksrat

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.08.2017 | 19 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | „Wie ist der Sachstand bei der ehemaligen Gastwirtschaft Wichmann?“ Das wollte die SPD in der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Mitte August im Freizeitheim Döhren wissen. Die Stadt: „Der Eigentümer hat für seine Planungen ein im Umgang mit historischer Bausubstanz sehr erfahrenes Architektur-Büro beauftragt. Aktuell wird eine sehr detaillierte Bauwerksanalyse erstellt, die dann Grundlage der Umnutzungsplanung...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel im August: Schulwege, Schulhöfe und Baumaßnahmen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.08.2017 | 21 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | „Lange Wege für kurze Beine.“ Unter diesem Motto fragte die SPD auf der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Mitte August 2017 im Freizeitheim Döhren nach besseren Überwegen für Schulkinder im Bereich der südlichen Fiedelerstraße. „Vor allem Schulkinder auf dem Weg zur Grundschule Suthwiesenstraße klagen über Probleme beim Queren der Fiedelerstraße in Höhe des alten Friedhofes bzw. der Helenenstraße. Wegen der...

4 Bilder

Damals in Döhren: Als Klaus-Dietrich Meyer neuer Vize-Bürgermeister wurde

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.08.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im Oktober 2017 konnte der Bezirksrat Döhren-Wülfel endlich den vakanten Posten des stellvertretenden Bezirksbürgermeisters wieder besetzen. Geschlossen wählten die Ortspolitiker im Freizeitheim Döhren den CDU-Politiker Klaus-Dietrich Meyer zum neuen zweiten Mann im Stadtbezirk. Sein Vorgänger, Leopold Merkelbach, hatte sein Bezirksratsmandat niedergelegt und war aus dem Gremium ausgeschieden. Absprachegemäß hatten die...

9 Bilder

Damals in Döhren: Auch ein Karussell drehte sich auf dem Fiedelerplatz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 06.08.2017 | 21 mal gelesen

Im September 1987 ging das Fiedelerplatzfest der Döhrener SPD in die elfte Runde. Seit 1976 hatten die Genossen ihre Mitbürger immer zum Sommerausklang zu einer Freiluftfete in Döhrens guter Stube eingeladen. Premiere vor 30 Jahren: Erstmals wurde auch ein Schausteller engagiert, der ein Kinderkarussell aufbaute. In den vergangenen 30 Jahren gab es schön öfters Straßenfeste mit so einem bunten Fahrgeschäft. Aber damals im...

2 Bilder

Damals in Döhren: Abschied von Leopold Merkelbach aus dem Bezirksrat

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.08.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im September 1987 legte Leopold Merkelbach sein Mandat im Bezirksrat Döhren-Wülfel nieder. Der CDU-Politiker und ehemaliger Messe-Manager war in der ersten Wahlperiode 1981 bis 1986 der erste Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Döhren-Wülfel gewesen. Bei der Neuwahl der Bürgervertretung zog dann im November 1986 die SPD als stärkste Fraktionin das Gremium ein und stellte mit Oskar Schrader der neuen Bezirksbürgermeister. Die...

1 Bild

Neubau der Grundschule Suthwiesenstraße: Stadt will erst im Herbst Farbe bekennen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.08.2017 | 19 mal gelesen

Hannover: Döhren | Voraussichtlich erst im Herbst des Jahres wird die Stadtverwaltung zum Neubau der Grundschule Suthwiesenstraße Stellung beziehen. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hatte auf Antrag der SPD-Fraktion schon im April gefordert, dass der geplante Ersatzbau der Döhrener Schule auf eine möglichst hohe Stelle der Prioritätenliste für Bauvorhaben rutscht. Jetzt teilte die Stadt in einem Rundschreiben zu diesem Beschluss mit, dass die...

1 Bild

SPD-Fraktion: Die Planfeststellung für eine Turbinenanlage am Döhrener Leinewehr liegt in der Hand der Region – Bezirksrat ist nicht zuständig

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.08.2017 | 32 mal gelesen

Hannover: Döhren | In einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung weist die SPD im Bezirksrat Döhren-Wülfel auf die Zuständigkeiten für die Pläne rund um eine Turbinenanlage am Döhrener Leinewehr hin. Darin heißt es, dass mit dem nun begonnenen Planfeststellungsverfahren die alleinige Verantwortung bei der Region Hannover liegt. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel habe keinerlei Einfluss mehr auf den Fortgang des Verfahrens. Hintergrund der...

1 Bild

Schulweg sicherer: neuer Zebrastreifen an der Zeißstraße 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 27.07.2017 | 17 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

1 Bild

Die Post schließt in der Abelmannstraße – Neueröffnung in der Landwehrstraße 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.07.2017 | 192 mal gelesen

Hannover: Döhren | Eine lange Posttradition endet in Döhren. Die Postfiliale in der Abelmannstraße wird zum Ende August ihre Pforten schließen. Dies teilte jetzt Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner den Mitgliedern des Bezirksrates mit. Auch SPD-Ratsfrau Christine Ranke-Heck bestätigte diese Informationen. Postalisch bleibt Döhren aber versorgt. Ein anderer Partner der Deutschen Post will in der Landwehrstraße 89 ein neues Ladenlokal ...

9 Bilder

Damals in Döhren: Bei der CDU wurde gezaubert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.07.2017 | 23 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Sommer 1987 gab es im Stadtbezirk Döhren-Wülfel eine ganze Reihe von Festen zu feiern. Bei einigen war ich dabei und habe fotografiert. Sommerfeten lockten auf dem Rübezahlplatz, an der St. Petri-Kirche und natürlich lud die SPD wieder zum damals schon traditionelle Familienfest der Genossen auf dem Fiedelerplatz. Den Reigen eröffnete aber die CDU Döhren. Nach einem verregneten Start im Vorjahr luden im August vor 30...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Verwaltung folgt SPD-Anträgen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.07.2017 | 18 mal gelesen

Hannover: Döhren | In der Sommerpause bekamen die Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel etwas zu lesen. Die Stadtverwaltung teilte in Rundschreiben mit, dass sie zwei von der SPD eingebrachten und vom Bezirksrat beschlossenen Anträgen folgen wird. Im Februar 2017 hatten sich die Sozialdemokraten für das historische Kriegsmahnmal auf dem alten Döhrener Friedhof (Fiedelerstraße) eingesetzt. Auf Antrag der SPD forderte die Bürgervertretung,...

9 Bilder

Damals in Döhren – Mit viel Lokal-Prominenz wurde auf der Bernwardswiese gefeiert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.06.2017 | 32 mal gelesen

Hannover: Döhren | 1987 feierte ein bekannter Lokalpolitiker seinen 70. Geburtstag. Damals kannte wirklich jeder im Stadtbezirk den CDU-Politiker Klaus-Dietrich Meyer. Deshalb drängelten sich dann auch über 140 Gratulanten im August des Jahres auf der Bernwardswiese. Nach Ende der politischen Sommerpause 1987 hatte Klaus-Dietrich Meyer Weggefährten aus Politik und Vereinen zu einem Empfang geladen. Es kamen unter anderem die beiden...

1 Bild

Johanne Modder sprach mit FES-Stipendiaten über die Landespolitik

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Calenberger Neustadt | am 20.06.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hatte zu ihrem Stipendiatentreffen im Dormero-Hotel einen hochkarätigen Gast eingeladen. Johanne Modder, Vorsitzende der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion, sprach rund ein halbes Jahr vor der anstehenden Landtagswahl (20. Juni) über die aktuelle Politik der rot-grünen Landesregierung unter Ministerpräsident Stephan Weil. Im Mittelpunkt ihrer Rede stellte sie zwar die Bildungspolitik,...

1 Bild

IDG informierte sich über „Hannover-Machen“

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 20.06.2017 | 18 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zwei besondere Gäste nahmen heute (20. Juni) am Mittagstisch der Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) im Döhrener Restaurant „Da Vinci“ in der Hildesheimer Straße Platz. Manfred Müller und Wolfgang Prauser (alteingesessenen Döhrenern noch als Ratsherr von Hannover bzw. als Bezirksratsmanager bekannt) kamen vom Bürgerbüro Stadtentwicklung und berichteten über zwei Projekte. Das Bürgerbüro hat unter...

1 Bild

Neue Pläne für den Holländische Pavillon 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 20.06.2017 | 31 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Ein Investor hat neue Pläne für den Holländischen Pavillon. Die „gestapelten Landschaften“ waren einst Wahrzeichen der EXPO 2000, zuletzt allerdings als gefährliche Bauruine eher ein Ärgernis. Jetzt regt die Bauverwaltung beim Rat der Stadt Hannover an, ein neues Bebauungsplanverfahren zu starten. Nach der dem Rat vorliegenden Drucksache 1653/2017 soll der Pavillon für Zwecke der Hochschule Hannover hergerichtet werden....

2 Bilder

SPD Döhren-Wülfel verabschiedete Edelgard Bulmahn

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2017 | 29 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Wohl zum letzten Mal besuchte Edelgard Bulmahn, Vizepräsidentin des Deutschen Parlaments, heute Abend (14. Juni) in ihrer Eigenschaft als Bundestagsabgeordnete den SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel. Die Sozialdemokraten hatten ihre Vertreterin in Berlin noch einmal zu einer Mitgliederversammlung in der Begegnungsstätte Mittelfeld eingeladen, um sie mit einem großen Präsentkorb zu verabschieden. Denn im September wird die...