Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld: Politik

9 Bilder

Damals in Döhren: Bei der CDU wurde gezaubert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.07.2017 | 19 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Sommer 1987 gab es im Stadtbezirk Döhren-Wülfel eine ganze Reihe von Festen zu feiern. Bei einigen war ich dabei und habe fotografiert. Sommerfeten lockten auf dem Rübezahlplatz, an der St. Petri-Kirche und natürlich lud die SPD wieder zum damals schon traditionelle Familienfest der Genossen auf dem Fiedelerplatz. Den Reigen eröffnete aber die CDU Döhren. Nach einem verregneten Start im Vorjahr luden im August vor 30...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Verwaltung folgt SPD-Anträgen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.07.2017 | 13 mal gelesen

Hannover: Döhren | In der Sommerpause bekamen die Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel etwas zu lesen. Die Stadtverwaltung teilte in Rundschreiben mit, dass sie zwei von der SPD eingebrachte und vom Bezirksrat beschlossene Anträge folgen wird. Im Februar 2017 hatten sich die Sozialdemokraten für das historische Kriegsmahnmal auf dem alten Döhrener Friedhof (Fiedelerstraße) eingesetzt. Auf Antrag der SPD forderte die Bürgervertretung, ...

9 Bilder

Damals in Döhren – Mit viel Lokal-Prominenz wurde auf der Bernwardswiese gefeiert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.06.2017 | 23 mal gelesen

Hannover: Döhren | 1987 feierte ein bekannter Lokalpolitiker seinen 70. Geburtstag. Damals kannte wirklich jeder im Stadtbezirk den CDU-Politiker Klaus-Dietrich Meyer. Deshalb drängelten sich dann auch über 140 Gratulanten im August des Jahres auf der Bernwardswiese. Nach Ende der politischen Sommerpause 1987 hatte Klaus-Dietrich Meyer Weggefährten aus Politik und Vereinen zu einem Empfang geladen. Es kamen unter anderem die beiden...

1 Bild

Johanne Modder sprach mit FES-Stipendiaten über die Landespolitik

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Calenberger Neustadt | am 20.06.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hatte zu ihrem Stipendiatentreffen im Dormero-Hotel einen hochkarätigen Gast eingeladen. Johanne Modder, Vorsitzende der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion, sprach rund ein halbes Jahr vor der anstehenden Landtagswahl (20. Juni) über die aktuelle Politik der rot-grünen Landesregierung unter Ministerpräsident Stephan Weil. Im Mittelpunkt ihrer Rede stellte sie zwar die Bildungspolitik,...

1 Bild

IDG informierte sich über „Hannover-Machen“

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 20.06.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zwei besondere Gäste nahmen heute (20. Juni) am Mittagstisch der Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) im Döhrener Restaurant „Da Vinci“ in der Hildesheimer Straße Platz. Manfred Müller und Wolfgang Prauser (alteingesessenen Döhrenern noch als Ratsherr von Hannover bzw. als Bezirksratsmanager bekannt) kamen vom Bürgerbüro Stadtentwicklung und berichteten über zwei Projekte. Das Bürgerbüro hat unter...

1 Bild

Neue Pläne für den Holländische Pavillon 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 20.06.2017 | 30 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Ein Investor hat neue Pläne für den Holländischen Pavillon. Die „gestapelten Landschaften“ waren einst Wahrzeichen der EXPO 2000, zuletzt allerdings als gefährliche Bauruine eher ein Ärgernis. Jetzt regt die Bauverwaltung beim Rat der Stadt Hannover an, ein neues Bebauungsplanverfahren zu starten. Nach der dem Rat vorliegenden Drucksache 1653/2017 soll der Pavillon für Zwecke der Hochschule Hannover hergerichtet werden....

2 Bilder

SPD Döhren-Wülfel verabschiedete Edelgard Bulmahn

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2017 | 26 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Wohl zum letzten Mal besuchte Edelgard Bulmahn, Vizepräsidentin des Deutschen Parlaments, heute Abend (14. Juni) in ihrer Eigenschaft als Bundestagsabgeordnete den SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel. Die Sozialdemokraten hatten ihre Vertreterin in Berlin noch einmal zu einer Mitgliederversammlung in der Begegnungsstätte Mittelfeld eingeladen, um sie mit einem großen Präsentkorb zu verabschieden. Denn im September wird die...

2 Bilder

Ortstermin Washingtonweg: Anwohner sind gegen einen Neubau

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.06.2017 | 19 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Ortstermin mit Vertretern der Bauverwaltung. Stadtplaner Dr. Hans-Heiner Schlesier und seine Kollegin Nezahat Topcu sowie Vertretern der städtischen Baugesellschaft GBH trafen sich heute am frühen Abend (12. Juni) mit Anwohnern, um den Entwurf des neuen Bebauungsplanes zu erläutern. Auf einem freien Grundstück am Ende des Washingtonweges möchte die GBH ein dreistöckiges Wohnhaus mit insgesamt neun Wohnungen bauen. Dafür...

1 Bild

Bezirksrat fordert Reparatur der Helmstedter Straße 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.06.2017 | 14 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Spätestens 2018 soll die marode Helmstedter Straße in Döhren wieder in Schuss gebracht werden. In einem auf der Juni-Sitzung des Bezirksrates einstimmig angenommenen von der SPD eingebrachten Antrag wird die Stadtverwaltung verpflichtet, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. „Schluss mit der Schlaglochsuche“ betitelten die Sozialdemokraten ihren Vorstoß. Bezirksratsfrau Brigitta Miskovic: „Vor allem der südliche Abschnitt...

1 Bild

Bezirksrat bemängelt Engpass in der Helenenstraße – Gedenken an Hannelore Kunze

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.06.2017 | 15 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Vor allem Fragen der Verkehrslenkung beschäftigen den Bezirksrat Döhren-Wülfel auf seiner Juni-Sitzung im Freizeitheim Döhren. Bevor die Ortspolitiker allerdings sich mit den Anfragen und Anträgen auf der Tagesordnung beschäftigten, bat Bürgermeisterin Antje Kellner alle Anwesenden, sich zu erheben. In einer Schweigeminute wurde der Anfang Juni verstorbenen früheren hannoverschen Bürgermeisterin Hannelore Kunze gedacht. Da...

1 Bild

Bezirksrat sorgt sich um Einzelhandel in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.06.2017 | 15 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Bestand von Läden in Döhren war ein zentrales Thema in der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangen Donnerstag (8. Juni). Sowohl Sozialdemokraten als auch die Grünen-Fraktion hatten dazu im Anfragenteil bei der Verwaltung nachgehakt. Hintergrund war, dass wohl ein großes Lebensmittelgeschäft sein Ladenlokal in der Borgentrickstraße verlassen muss. Dies wurde von Stadtplanerin Nezahat Topcu bestätigt:...

6 Bilder

SPD-Kinder-Fußballturnier: Kampf um den Ball bis der große Regen kam

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.06.2017 | 23 mal gelesen

Hannover: Döhren | 130 Nachwuchs-Fußballer waren am Nachmittag des 9. Juni 2017 angetreten, um beim Turnier der Kindergärten und Horte einen der begehrten Pokale zu gewinnen. Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel hatte in diesem Jahr wieder die Kinder aus dem Stadtbezirk auf die Bezirkssportanlage an der Schützenallee zum Wettkampf um Tore und Pokale eingeladen. Die Döhrener und Wülfeler Sprösslinge zeigten Einsatzbereitschaft. Als von einem Moment...

1 Bild

Ein neues Gesicht im Bezirksrat: Dr. Katja Schröder zieht für die SPD in die Bürgervertretung ein

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.06.2017 | 36 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Stabübergabe im Bezirksrat Döhren-Wülfel: Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner verpflichtete auf der Juni-Sitzung heute Abend (8. Juni) ein neues Mitglied. Dr. Katja Schröder zog für die SPD in das Ortsparlament ein. Sie übernimmt das Mandat von Ali Abdullah Banishashem. Der Bundeswehroffizier und Arzt aus Mittelfeld gab aus beruflichen Gründen seinen Sitz in dem Gremium auf. Katja Schröder (43) freut sich auf ihre...

1 Bild

Damals in Mittelfeld: So ging Bürgerbeteiligung 1987

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.06.2017 | 11 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Anno 1987 war der Spielplatz an der (damals noch) Sehnder Straße /Gundelachweg in einem beklagenswerten Zustand. Es bildete sich eine Elterninitiative, die sich für einen kindgerechten Ausbau des Spielfläche und Ersatz der alten, maroden Spielgeräte einsetzte. Nachdem der Bezirksrat Döhren-Wülfel seinerzeit auf Antrag der SPD einen erheblichen Geldbetrag dafür im Haushalt forderte, begannen im Rathaus auch die Planungen für...

6 Bilder

Parade und Fest zum Christopher Street Day in Hannover 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 03.06.2017 | 38 mal gelesen

Hannover: Mitte | Auf dem Platz vor der hannoverschen Oper ging es heute (3. Juni) bunt zu. Schwule, Lesben und viele andere Hannoveraner feierten hier den „Christopher Street Day“. Es gab viele Info-Stände, natürlich die üblichen Festbuden und ein buntes Programm auf der Bühne mit Musik und Diskussion. Unter anderem am Mikrofon: Anja Piel, die Fraktionsvorsitzende der Grünen im niedersächsischen Landtag. Bei sommerlichen Temperaturen...

1 Bild

Schulweg zur Kardinal-Bertram-Schule - Ampel hat jetzt wieder länger Fußgängergrün

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.06.2017 | 9 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit dem Umzug der Kardinal-Bertram-Schule gehört die Thurnithistraße für Döhrener Kinder, die diese katholische Grundschule besuchen, zum Schulweg. Es gab Klagen, dass insbesondere die Kreuzung „An der Wollebahn“ und der Überweg über die Garkenburgstraße unsicher seien. Die SPD-Bezirksratsfraktion hakte mit Anfragen nach. Doch in der Mai-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel musste die Verwaltung passen. Die Fragen blieben...

5 Bilder

SPD lief sich fit für den Wahlkampf

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.06.2017 | 52 mal gelesen

Hannover: Döhren | Großer Trubel in der Döhrener Leineaue. Die Spielvereinigung Niedersachsen-Döhren hatte zum 34. Döhrener Abendlauf aufgerufen. Am späten Freitagnachmittag (2. Juni) wimmelte es nur so von Freizeit-Laufsportlern neben der Bezirkssportanlage, die alle ihre Runden im Grünen drehen wollten. Auch der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel war gut vertreten. Mit dem Motto „Fit für den Wahlkampf“ liefen sich die Genossen schon einmal warm....

1 Bild

Hannovers frühere Bürgermeisterin Hannelore Kunze ist tot 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 02.06.2017 | 96 mal gelesen

Hannover: Wülfel | In der Nacht zum 1. Juni 2017 verstarb Hannelore Kunze. Die beliebte SPD-Politikerin wurde 85 Jahre alt. Hannelore Kunze gehörte von 1972 bis 1996 für die SPD dem Rat der Landeshauptstadt Hannover an und vertrat dort die Interessen der Bürger aus dem den Stadtteilen Wülfel und Mittelfeld und später den Stadtbezirk Döhren-Wülfel. Von 1986 bis 1996 war sie Bürgermeisterin und damit Stellvertreterin von Oberbürgermeister...

1 Bild

Mal ganz ohne Politik: Gemütliches Treffen im Biergarten

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 31.05.2017 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Es gibt auch noch etwas anderes als lange Reden, endlose Debatten und Abstimmungen über Anträge. Im Bezirksrat ringen die Mandatsträger um das Ziel, das Beste für den Stadtbezirk Döhren-Wülfel zu erreichen. Jetzt aber sollte einmal das politische Geschäft ausgeblendet werden. Die örtlichen Bürgervertreter der Bezirksratsfraktionen von SPD und Grünen trafen sich Ende Mai ganz zwanglos im Döhrener Biergarten. Hier konnte sich...

1 Bild

CDU belegt 3. Platz beim AGDV Schießen

Gabriele Jakob
Gabriele Jakob | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 28.05.2017 | 19 mal gelesen

Schützenfest in Döhren, nach 8 Jahren gibt es wieder ein großes Volks-und Schützenfest in Döhren, das die Schützen - Vereinigung Döhren von 1861 organisiert, dazu hat der Ortsverband der CDU seine Mitglieder einladen , um mit Ihnen einen schönen, geselligen Abend zu verbringen. Am Freitag war es soweit, 20 Mitglieder folgten der Einladung und erlebten einen schönen Abend, besonders freuten sich alle , dass die CDU den 3....

1 Bild

Die Oskar-Schrader-Scheibe holte sich die SPD

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.05.2017 | 37 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ratsfrau Christine Ranke-Heck (SPD) zeigte sich zielsicher. Beim sogenannten AGDV-Schießen der Schützenvereinigung schoss sie in diesem Jahr die Oskar-Schrader-Scheibe. Weil die frühere Bezirksbürgermeistern von Döhren-Wülfel verhindert war, nahm ihre Nachfolgerin im Amt, Antje Kellner, während des diesjährigen Döhrener Schützenfestes stellvertretend die Trophäe in Empfang. Das SPD-Team erreichte beim Wettkampf vor den...

1 Bild

Kaum Hoffnung auf einen Bolzspielplatz für Wülfel 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.05.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Wülfel | „Wülfel hat knapp 4.500 Einwohner und kann bis heute nicht einen einzigen ganzjährig frei zugänglichen Ballspielplatz vorweisen“ , stellte die SPD-Fraktion in der Mai-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel fest und frage nach einem Bolzspielplatz für den Stadtteil. Denn der Nachwuchs hat sich als Behelf den kleinen Spielplatz am Marahrensweg ausgesucht. SPD-Bezirksratsfrau Brigitta Miskovic: „Die Anlieger sind über diese...

4 Bilder

Fußgängercheck quer durch Döhren 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.05.2017 | 36 mal gelesen

Hannover: Döhren | Wie gut kommt man zu Fuß durch Döhren? Der Kreisverband Region Hannover des Verkehrsclub Deutschland (VCD) lud zu einem „Fußgängercheck“. Nach entsprechenden Veranstaltungen in Linden und der Südstadt stand nun Alt-Döhren im Fokus. „Wo ist was gut, wo ist was schlecht, wo kann man etwas verbessern“, beschreib Monika Ganseforth vom VCD den Zweck der Ortsbegehung mit Einwohnern. Gekommen waren neben einer Reihe Döhrener auch...

14 Bilder

Damals in Döhren: Abschied mit viel Polit-Prominenz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 12.05.2017 | 29 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der große Saal im Freizeitheim Döhren war überfüllt. Rund 700 Menschen wollten dabei sein, als im Mai 1987 die hannoversche SPD ihren beiden Bundestagsabgeordneten und Ex-Bundesminister Helmut Rohde und Egon Franke in den Ruhestand verabschiedete. Gekommen war auch viel Polit-Prominenz: Etwa Holger Börner, der frühere hessische Ministerpräsident, oder sein einstiger niedersächsischer Amtskollege Alfred Kubel. Gern wäre auch...

1 Bild

Bezirksrat: Streit um neun neue Wohnungen in Mittelfeld 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.05.2017 | 49 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Auf einem freien Grundstück am Washingtonweg (Mittelfeld) möchte die städtische Baugesellschaft GBH ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus errichten. Neun kostengünstige Wohnungen sollen hier entstehen. Nachbarn, die mit ihren Einfamilienhäuschen im Osten an das Baugrundstück angrenzen, laufen dagegen Sturm. Sie fürchten, dass man dann in ihre Gärten blicken kann und diese durch das neue Haus verschattet werden. Die...