Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld: Kultur

3 Bilder

Jazz am Ballhof 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | vor 4 Tagen | 38 mal gelesen

Hannover: Mitte | Jazz-Lady Inna Vysotska fetzte heute am Pfingssonnabend (19. Mai) mit ihrem Inna-Vysotska-Quartett auf der kleinen Bühne am Ballhofplatz. Während rund um die Marktkirche die Buden des Bierfestes auf Besucher warteten und vor dem Opernhaus die CSD-Party stieg, ging es hier etwas weniger schrill, aber dennoch musikalisch und rhythmisch zu. „Jazz am Ballhof“ lautete das Kulturangebot. Bei immerhin trockenen und nicht ganz so...

1 Bild

Ausflug in die junge Vergangenheit – Die GAF zeigt Fotos vom Umbruch im ehemaligen Ostblock

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Südstadt | am 16.05.2018 | 17 mal gelesen

Hannover: Südstadt | „Bilder, die Geschichte schreiben“, ist der Titel einer neuen, heute Abend (16. Mai) eröffneten Fotoausstellung in der Galerie für Fotografie (GAF) in der Eisfabrik. Zu sehen sind Aufnahmen von Harald Schmitt. Er war seit 1977 für den Stern unterwegs. Bis 1982 beobachtete er mit seiner Kamera als akkreditierter Korrespondent des Magazins in Ost-Berlin das Geschehen im sogenannten realexistierenden Sozialismus. So begleiteter...

1 Bild

Damals in Döhren: Französische Hobby-Künstler besuchten die Puppenstube

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.05.2018 | 31 mal gelesen

Hannover: Döhren | Französische Hobby-Künstler auf Fachbesuch in Döhren: Puppenmutti Sunnhild Reinckens zeigte Mitte August 1988 einer Gruppe von 13 Kunsthandwerkern aus der hannoverschen Partnerstadt Perpignan wie ihre niedlichen kleinen Stoffmädchen und –buben entstehen. Die Franzosen kamen damals vor 30 Jahren wegen eines Kunst-Workshops an die Leine, wollten aber auch einmal einen Blick in die Werkstätten hannöverscher Kunsthandwerker...

1 Bild

Neue Fotoausstellung in Linden: Fotografieren durch die Glaskugel 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 04.05.2018 | 43 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Linden | Nicht nur für Wahrsager ein Instrument: auch Fotografen können mit Glaskugeln etwas anfangen. Das beweist die hannoversche Fotografin Mareike Suppe mit ihrer Fotoausstellung in der „Galerie im Keller“ im Freizeitheim Linden. Unter dem Titel „et ego pila“ – was so viel wie „Die Kugel und ich“ bedeutet – zeigt Mareike Suppe vor allem hannoversche Ansichten, die sie durch eine Glaskugel fotografiert hat. Ihre Bilder gewinnen...

1 Bild

Lesung Biografie Eine Frau von Ost nach West Zeit für Veränderungen

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 03.05.2018 | 26 mal gelesen

Hannover: HAZ | Lesung Veranstaltung Meine Biografie auch wenn ich sie schon vor  2 Jahren schrieb, ist mein Leben, welches sich ganz entscheidend von denen anderer Biografien unterscheidet. Ich habe mir mein Selbstbewusstsein, mein Leben hart erkämpfen müssen, bin durch Höhen und Tiefen des Lebens gegangen, aber eines konnte ich nicht: AUFGEBEN. Und ich wuchs behütet in der ehemaligen DDR auf, und auf einmal sollte das Leben im...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Historisches Grabmal auf dem Engesohder Friedhof

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bult | am 30.04.2018 | 17 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Schnappschuss

12 Bilder

Hannover tanzte durch den Sonntag

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 29.04.2018 | 51 mal gelesen

Hannover: Mitte | „Move your town“ war das Motto. Der Kongress tanzte zwar nicht, aber Hannover. Zum heutigen Welttanztag (29. April) gab es an vielen Orten in Hannover Tanzshows und Angebote zum Mitmachen. Auch auf dem Ernst-August-Platz vor dem Hauptbahnhof war eine Bühne aufgebaut. Auf dem Programm: Tänze aus verschiedenen Kulturen und Ländern. Spanischer Flamenco, norwegische und deutsche Volkstänze und einen tänzerischen Einblick in die...

20 Bilder

In der Auferstehungskirche wurde St. Georg mit altorientalischem Ritus gefeiert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.04.2018 | 39 mal gelesen

Hannover: Döhren | Wer nur die „normalen“ Gottesdienste in den deutschen Kirchen kennt, der fühlte sich in eine andere Welt versetzt. Die Luft im Kirchenschiff war weihrauchgeschwängert, vorn im Altarraum standen Heiligenbilder. Priester in festlichen Gewändern sagten Gebete und sangen Lieder in einer unbekannten Sprache. Die eritreisch-orthodoxe St. Georgis-Gemeinde um ihren Priester Keshi Yonas feierte heute Morgen (29. April) .den Namenstag...

1 Bild

der ECHO ist am Ende und wird nicht mehr vergeben 4

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 25.04.2018 | 49 mal gelesen

Hannover: HAZ | die Musikindustrie reagierte schnell und direkt auf die seit  Wochen aus Protest agierenden Musiker und gab bekannt, dass der ECHO so in seiner Form wie jetzt  nicht mehr vergeben wird, also nicht mehr existiert. denn die Marke ECHO wurde so geschädigt, mit der Preisverleihung 2018 an 2 Rapper, die mit antisemitischen Texten für Aufruhr in der ganzen Innen-und Außenpolitik gesorgt hatten. Ich hatte vor einer Woche darüber...

7 Bilder

Damals in Döhren: Sayonara-Party im Freizeitheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.04.2018 | 20 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Mitte August 1988 feierte die Stadt Hannover ein kleines Jubiläum. Damals blickte man auf 20 Jahre Jugendaustausch zwischen Hiroshima und Hannover zurück. Auf diesen runden Geburtstag wurde seinerzeit im Freizeit Döhren angestoßen. Seit weit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach...

1 Bild

ECHO-Skandal Musiker geben aus Protest ihre Preise zurück 19

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 19.04.2018 | 192 mal gelesen

Hannover: HAZ | es ist einfach menschenverachtend, antisemitisch und nicht zu dulden, wenn ehemalige KZ-Häftlinge mit dem eigenen Körper verglichen werden, und damit noch provokant ein ECHO-Preis gewonnen wird. Dass RAP schon immer provozieren soll, dass wissen wir längst aus der Bushido-Zeit, aber diesmal gingen Kollegah und Farid Bang einfach zu weit mit Gewalt verherrlichten, sexistischen Videos haben sie den ECHO 2018 gewonnen, aber...

1 Bild

Schnappschüsse: Stadtbefestigung in Dinkelsbühl 1

Jens Schade
Jens Schade | Dinkelsbühl | am 18.04.2018 | 29 mal gelesen

Dinkelsbühl: Altstadt | Schnappschuss

6 Bilder

Bald ist Premiere: Das Südstädter Komöd'chen probt ein neues Stück 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.04.2018 | 72 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Kostümprobe im Freizeitheim Döhren: Regisseur Peter Gärtner verfolgt aus dem Zuschauerraum das Geschehen auf der Bühne, greift ein, gibt Anweisungen. „Die Bank muss etwas schräger stehen“, korrigiert er das Bühnenbild. Trotz herrlichen Frühlingswetters verbringen die Mitglieder des Südstädter Komöd‘chens seit elf Uhr vormittags den Tag im fast fensterlosen Saal des Döhrener Freizeitheims. Denn bald ist Premiere. Und die...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Erotische Grabmalkunst 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bult | am 06.04.2018 | 31 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse: Altstadt in Balingen 2

Jens Schade
Jens Schade | Balingen | am 27.03.2018 | 29 mal gelesen

Balingen: Mitte | Schnappschuss

8 Bilder

Neues Kunstprojekt: Rote Metall-Asseln krabbeln an Mittelfelder Bäumen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.03.2018 | 45 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Zur Einweihung gab es ein Schneegestöber: Heute am frühen Nachmittag (16. März) wurde ein neues Kunstprojekt in Mittelfeld offiziell auf den Weg gebracht. Petrus steuerte eisige Kälte bei, Frau Holle schüttelte zudem eifrig ihre Betten. Aber die Mitglieder der Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld hatten vorgesorgt. Schnell war ein kleines Tischchen aufgebaut und für alle Anwesenden gab es heißen Apfeltee zum...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Figuren auf dem Engesohder Friedhof 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bult | am 13.03.2018 | 36 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Schnappschuss

7 Bilder

Leckeres im Kino

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 11.03.2018 | 40 mal gelesen

Hannover: Puki | Das interkulturelle Stadtteil-Projekt „Café – Erdball“ hat am Samstag, den 10. März zum „Genießen und Plaudern in gemütlicher Kinoatmosphäre“ ins „Puki“ eingeladen. Das Puschekino (PuKi) ist das im Hause des Pflegeheims Dr. Wilkening in der Waldheimer Wolfstr. wiedereröffnete Stadtteilkino. Initiatorin und Preisträgerin des Integrationspreises 2016 Sabine Lüdtge-Pilger hielt Rückblick und stellte die Zukunft ihres...

5 Bilder

Jubiläumsparty im Atelier Landwe(h)rk zum dreijährigen Bestehen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.03.2018 | 144 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die Ateliergemeinschaft Landwe(h)rk hatte Grund zum Feiern. Seit nunmehr drei Jahren gibt es die Künstlergemeinschaft in einem Hinterhaus in der Landwehrstraße in Döhren. Heute Abend (10. März) stießen die mittlerweile fünf Künstler zusammen mit ihren Gästen, darunter auch Vertreter des Bezirksrates Döhren-Wülfel, mit einem Glas Prosecco auf das kleine Jubiläum an und eröffneten gleichzeitig ihre Jahresausstellung...

14 Bilder

Vernissage mit Live-Performance: Fotogalerie zeigt Body-Painting-Fotos 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Ahlem | am 04.03.2018 | 196 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim (FZH) Ricklingen | Sie trug nichts als Farbe auf der Haut: Model Serina ließ sich von Body-Painting Künstler Jörg Düsterwald in einem Raum des Stadtteilzentrums Ricklingen heute Vormittag (4. März) von Kopf bis Fuß bemalen. Mit dieser Live-Aktion eröffnete die Fotogalerie Ricklingen die neueste Bilderschau. Tolle, farbenfrohe Aufnahmen von bemalten hübschen Models sind ab jetzt hier in den nächsten Wochen zu sehen. Titel der Show: „Body...

1 Bild

Leseprobe und Neuigkeiten zu meiner Biographie "eine Frau von Ost nach West" 1

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 01.03.2018 | 48 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich habe schon einen Beitrag wegen meiner Biographie verfasst, aber es gibt Neuigkeiten, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Es gab einen Verlagswechsel, und der hat sich wirklich gelohnt. zum ersten die Bilder sind jetzt endlich angekommen, und das Interesse steigt, weil diese Biographie auch politisch sehr aktuell ist, obwohl ich sie vor ca. 1,5 Jahren schrieb. Aber hier ist eine Leseprobe: Leseprobe Jetzt muss ich...

12 Bilder

Zum 15. Male gab es „Kunst & Handwerk“ im Freizeitheim Döhren zu sehen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.02.2018 | 21 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Da fiel es nicht leicht, seine Geldbörse in der Tasche zu behalten. Denn an den Ständen lockten viele schöne Dinge und vor allem so manche Vertreterin des schönen Geschlechtes entdeckte Sachen, die „man unbedingt haben musste“. Bereits zum 15. Male lud heute (25. Februar) die Kulturinitiative (KI) Döhren-Wülfel –Mittelfeld gemeinsam mit der Stadt Hannover zur Messe „Kunst & Handwerk“ in das Freizeitheim Döhren. Aus ganz...

4 Bilder

Das Asphalt-Magazin stand im Mittelpunkt des Jahresempfanges

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.02.2018 | 19 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Thema des diesjährigen Jahresempfangs der Wülfeler ev.-luth. Matthäi-Kirche heute Vormittag (18. Februar) war die Straßenzeitung „Asphalt“. Zum nunmehr 26. Jahresempfang der Gemeinde hatte sich Georg Rinke als Redner angesagt. Rinke ist Geschäftsführer von „Asphalt.“ Während der Empfang sein 25. Jubiläum bereits im letzten Jahr hinter sich gebracht  hat, steht der runde Geburtstag für das „Asphalt“-Magazin erst für 2019 an....

1 Bild

mein Pressebericht vom Live-casting der UFA-TV-produktion im Leine-Center Laatzen

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 13.02.2018 | 40 mal gelesen

Hannover: HAZ | ja, was soll ich sagen, ich passe nicht mal in die Schubladen der Casting-Unternehmen. Denn ich war live und in Farbe vor Ort und habe mich wieder mal gefreut, anderen meine Talente als Entertainerin, Autorin und Sängerin darzubieten. Auch dass diesmal mit einem Mikrofon gesungen werden konnte, kam mir sehr gelegen. So hatte ich auch die Gelegenheit meine Bücher zu präsentieren, mich schauspielerisch, obwohl für mein...

1 Bild

Music Show Scotland 1

Claus Stricks
Claus Stricks | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 04.02.2018 | 46 mal gelesen

Hannover: TUI-Arena | Schnappschuss