Hannover-Bothfeld: Kultur

1 Bild

Bothfeld - So wird es nie wieder sein (22): Die Pastoren Schütte und Rasch laden am 1. Juni 1930 zur Goldenen Konfirmation ein

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | vor 3 Tagen | 106 mal gelesen

Hannover: Kirche St. Nicolai | Schnappschuss

1 Bild

illustrierte Kinderbücher 4

Sweety Kity
Sweety Kity | Hannover-Bothfeld | am 05.05.2020 | 138 mal gelesen

Schnappschuss

19 Bilder

Leibnizschüler baut 1947 sein Abi an der Humboldtschule 6

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 05.05.2020 | 386 mal gelesen

Hannover: Humboldtschule/IGS Linden | Im 2. Weltkrieg erlitten Hannovers Schulen starke Zerstörungen, so auch die Leibniz-Oberschule für Knaben in der Alte Celler Heerstraße 5, die durch Bombenhagel und Feuersturm am 9./10. Oktober 1943 sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde. Nach mehrmaligem Umzug in andere Schulgebäude fand der Schulbetrieb von Ende 1945 bis 1949 in der kaum zerstörten Humboldtschule, Beethovenstraße 5, statt. Zu damaliger Zeit legten dort...

1 Bild

Ortsname vor 40 Jahren getilgt - historische Fotos aus Klein-Buchholz (2) 2

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 02.03.2020 | 157 mal gelesen

Hannover: Wöhlers Gasthaus | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Buchholzer Mühle 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 23.02.2020 | 69 mal gelesen

Hannover: Groß-Buchholz | Schnappschuss

11 Bilder

Ist das Linden? – Ausstellung „Was ist Linden“ im Historischen Museum Hannover eröffnet 4

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 22.02.2020 | 237 mal gelesen

Hannover: Rathaus Hannover-Linden | I 16 BürgerInnen Lindens, Alt und Jung, Neubürger oder schon länger im Stadtteil lebend, sollten mit Hilfe der Kamera ihre Lieblingsstandorte bildlich festhalten. Im Rahmen von drei gemeinsamen Arbeitssitzungen mit profunden UnterstützerInnen wie Andreas Nodewald, Medienpädagoge, Frank Schinski, Fotograf und der Projektmanagerin Maya Brockhaus wurden sie auf diese Aufgabe vorbereitet. Am 21. Februar 2020 war die...

1 Bild

Ortsname vor 40 Jahren getilgt - historische Fotos aus Klein-Buchholz (1)

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 16.01.2020 | 178 mal gelesen

Hannover: Willi-Platz-Heim | Schnappschuss

13 Bilder

Hannover-Linden: Quartier e. V. lädt zum Neujahrsempfang mit Geburtstagsfeier ein. 4

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 06.01.2020 | 340 mal gelesen

Hannover: Küchengarten-Pavillon | 5. Januar 2020, 15 Uhr, der Küchengarten-Pavillon auf dem Lindener Berg öffnet zum Neujahrsempfang seine Pforten. Viele Alt-Lindener werden von den „Quartiermachern“ Jonny Peter, Ulrich Barth, Annette Richter, Elsbeth Wildhagen und Melanie Rochow begrüßt. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten steht das Lindener Urgestein Horst Bohne. Er feiert seinen 90. Geburtstag nach. Quartier-Vereinsgründer Jonny Peter nennt ihn einen...

12 Bilder

Bothfeld: „Schöne Bescherung“ zum Weihnachtsfest 2019 – Alte Hofanlage im Klein-Buchholzer Kirchweg 28 wird eingeebnet 4

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 21.12.2019 | 365 mal gelesen

Hannover: Dewes | Es ist der 20. Dezember 2019, gegen 12Uhr45: Der LKW einer Erdbau- und Abbruchfirma verlässt mit den letzten Trümmerteilen des Dewes-Bauernhauses, errichtet 1892 in Steinbauweise, das Gelände des ehemaligen Halbmeierhofs 16 an der Grenze zu Klein-Buchholz (die Gemeinde existiert durch einen Ratsbeschluss seit 1979 nicht mehr). Wieder verschwindet in Bothfeld ein historisches Gebäude „sang- und klanglos“. Wurde dieses...

10 Bilder

Lindener Eisenbahngeschichte(n) - Plakatausstellung eröffnet 1

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 07.12.2019 | 252 mal gelesen

Hannover: Rathaus Hannover-Linden | Das Lindener "Bürgerforum Lebensraum Linden“ lädt zum vorletzten Mal zu der Veranstaltungsreihe „Lindener Eisenbahngeschichte(n) - Vom Fischerhof zum Küchengarten“ ein. Vom 5. Dezember 2019 bis zum 10. Januar 2020 ist im Lindener Rathaus (Parterre und 1. Stock) eine Plakat-Ausstellung zu sehen, die unter dem Arbeitstitel „Reiserückblick“ wesentliche Programmpunkte des Projekts bildlich nachzeichnet. Zur...

14 Bilder

Hannover-List: 100 Jahre Wochenmarkt Moltkeplatz - seit 60 Jahren mit Familie Beutner 7

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Vahrenwald | am 27.11.2019 | 309 mal gelesen

Hannover: Wochenmarkt Moltkeplatz | 27. 11. 2019, der Tag ist trüb und zeitweise regnerisch, so wie man sich eigentlich einen Novembertag vorstellt. Der Wochenmarkt Moltkeplatz feiert sein 100-jähriges Bestehen. Im Jahr 1919, kurz nach dem 1. Weltkrieg, litt die städtische Bevölkerung unter akutem Mangel an Grundnahrungsmitteln. Zur Abhilfe mussten landwirtschaftliche Produkte von den Erzeugern aus der Region in die Stadt gebracht werden, die...

2 Bilder

Weihnachtsmärchen auf Rollschuhen: Die kleine Meerjungfrau 1

Britta Grashorn
Britta Grashorn | Hannover-Bothfeld | am 18.11.2019 | 216 mal gelesen

Hannover: IGS Bothfeld Turnhalle | Viele kleine und große Rollschuhläufer*innen, tolle Kulissen und Kostüme, traumhafte Musik, Schwarzlicht und viel Glitzer: Der Eis- und Rollsport-Club Hannover e.V. (ERC) führt am 7. und 8. Dezember 2019 in Kooperation mit der Kulturschule IGS Bothfeld und Gastläuferinnen die kleine Meerjungfrau auf. Bei diesem Vorweihnachtsspaß ist Gänsehaut garantiert!    Wann?   Sonnabend, 7.12.19 um 14.00 + 17.00 Uhr Sonntag, 8.12.19...

21 Bilder

Bothfeld freut sich auf die neue Kirche St. Nathanael

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 11.11.2019 | 326 mal gelesen

Hannover: St. Nathanael-Kirche | Nach mehr als 10-jähriger Planungsphase und fast 2-jähriger Bauzeit war es am 10. November 2019 endlich so weit. Nach der Entwidmung der alten St. Nathanael-Kirche bewegte sich eine große Anzahl gläubiger Christen bei einem blank geputzten Himmel zum neuen Kirchengebäude. Hier warteten bereits der promovierte Gemeindepfarrer Stephan Vasel, zahlreiche Ehrengäste und der Posaunenchor der Stadtmission auf die Teilnehmer der...

1 Bild

Bothfeld: Weihe der neuen St. Nathanael-Kirche

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 10.11.2019 | 138 mal gelesen

Hannover: St. Nathanael-Kirche | Schnappschuss

11 Bilder

Lindener Eisenbahngeschichte(n) - Zwischenhalt im enercity-Heizkraftwerk 4

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 08.11.2019 | 291 mal gelesen

Hannover: Enercity | 7. November 2019- Im enercity-Heizkraftwerk Linden begrüßt Pressesprecher Carlo Kallen eine erfreulich große Besucherzahl, es mögen knapp 70 gewesen sein, die einer Veranstaltung des Internet-Portals „Lebensraum Linden“ gefolgt sind. Es ist ein weiterer Zwischenhalt der Veranstaltungsreihe „Lindener Eisenbahngeschichte(n) – Vom Fischerhof zum Küchengarten“. Der nächste Halt ist am Sonnabend, den 16. November 2019, 15Uhr30, im...

11 Bilder

Kleingärtnerverein Linden e.V. feiert hundertjähriges Bestehen im Biergarten Lindener Turm 4

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 27.10.2019 | 352 mal gelesen

Hannover: Mühle Lindener Berg | 26. Oktober 2019, Lindens Schrebergärtner hatten Glück mit dem Wetter. Bei der Jubiläumsfeier des KGV Linden e. V., gegründet am 19. September 1919 vom Politiker und Gartenfreund Ernst Winter (SPD) nebst 150 wackeren Mitstreitern, strahlte die Sonne aus allen Knopflöchern. Das vorsorglich aufgestellte Zelt war bei den Nachmittagsveranstaltungen größtenteils verwaist. Darbietungen der Bredenbecker Musikband „Second Star...

4 Bilder

Historische Friedhöfe in Hannovers Osten: Schöne Steine künden von grausamen Ereignissen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 06.10.2019 | 77 mal gelesen

Hannover: Bothfeld u.a. | Die Bothfelder Nicolaikirche birgt einen historischen Schatz besonderer Art: Grabsteine aus drei Jahrhunderten künden von Familiengeschichten und dem Schicksal längst vergangener Ahnen. So musste der offenbar aus Rinteln zugezogene Grobschmied Fritz Huntemann 1655 seine nur wenige Wochen alten „Zwesieken“, wie Zwillinge auf Plattdeutsch genannt wurden, wieder zu Grabe tragen. Auch Heinrich Hanebuth, dessen Familienname dank...

6 Bilder

Ist die Neugestaltung des Braunschweiger Ringgleises auch in Linden machbar? Vortrag im Freizeitheim Linden 1

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 26.09.2019 | 170 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Linden | Auf Vorschlag des ehemaligen SPD-Ratsherrn Ernst Barkhoff überlegt man im Rat der Landeshauptstadt Hannover, ob ein Radweg neben/auf der sogenannte Kohle(n)bahn, die bis 1990 vom Küchengarten zu den Städtischen Hafen Linden führte, machbar wäre. Ein externer Gutachter wurde zur Prüfung beauftragt. Erste Ergebnisse sollen Mitte 2020 vorliegen. Barkhoff nennt seine Velo-Route „Go West“. Sie soll vom Hotspot Küchengarten ...

64 Bilder

490. Schützenumzug Hannover 2

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Bothfeld | am 30.06.2019 | 67 mal gelesen

"The same procedure as every year", möchte man fast sagen. In Hannover verbinden wir damit gerne unseren Schützenumzug und hierbei handelt es sich um den größten der Welt ! Der Start erfolgt am Rathaus und die 12.000 Schützen marschieren heute bei 36 Grad durch die City zum Schützenplatz. Zwischendurch wurde nicht nur Gratisbier von der Lindener und Herrenhäuser Brauerei angeboten, sondern es gab auch reichlich Wasser...

1 Bild

Stiftung-Help e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Tower PR
Tower PR | Hannover-Bothfeld | am 21.06.2019 | 19 mal gelesen

Hannover: Stiftung-Help e.V. | Bad Nenndorf, 21. Juni 2019 – Die Stiftung-Help e.V. setzt sich mit Hilfe eines Mentoren-Projektes für die individuelle Begleitung von Schülern mit besonderem Unterstützungsbedarf ein. Die Kinder haben zumeist individuelle Lernschwierigkeiten, sodass sie nach Möglichkeit vom Kindergarten bis zum Schulabschluss durch persönliche Mentoren unterstützt werden. Für ihr bemerkenswertes Engagement erhielt das Projekt eine Förderung...

1 Bild

Bothfeld - So wird es nie wieder sein (18): Als es noch Landwirtschaft in der Dreihornstraße gab 2

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 20.06.2019 | 217 mal gelesen

Hannover: Rahlfs | Schnappschuss

44 Bilder

MoToGo Hannover verbindet Religionen

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Mitte | am 26.05.2019 | 140 mal gelesen

Hannover: St. Joseph | Motorradfahrer unterschiedlicher Konfessionen treffen sich jährlich zum Gedenken an die verunglückten Biker zum MoToGo (Motorradgottesdienst) am "Georg in Hannover". Unter Obhut der bikenden Polizei Hannover werden wir sicher durch das Stadtgebiet gelotst und finden unter Leitung von "unserem Pfarrer" Herrn Plochg und seinem ev. Kollegen Andreas Hausfeld den Weg in die Gemeinde St. Joseph in Vahrenwald. Schnell ist die...

1 Bild

Hannover-Bothfeld: Buchvorstellung "Die Karosseriefabrik Adolf Emmelmann, Band 4, 1969 bis 1975 3

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 08.05.2019 | 196 mal gelesen

Hannover: Emmelmann | Schnappschuss

11 Bilder

Vorbildliche Sanierung eines historischen Gebäude-Ensembles in der Gemarkung Isernhagen Süd 2

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 04.04.2019 | 215 mal gelesen

Hannover: Fuhrbleek | Während man in Alt-Bothfeld ein historisches Gebäude-Ensemble, Wohnhaus und Scheune, kurzerhand aus einem bestehenden Sanierungsplan "gekegelt" hatte und die Abrissbirne zum Einsatz kam, ging ein Bauunternehmer im Bereich Fuhrbleek/Ecke Kahlendamm, Isernhagen Süd, nördlich der Wietze, einen ganz anderen Weg. Bei der Sanierung von Fachwerkhäusern und Wirtschaftsgebäuden wurden zur Wiederherstellung nur alte Baumaterialien...

26 Bilder

DoRu im Ihmezentrum 6

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Mitte | am 29.03.2019 | 112 mal gelesen

Hannover-Linden-Limmer: Ihmezentrum | Wir waren wieder auf der Suche nach fotografischen Highlights und unser Weg ging diesmal durch das Ihme-Zentrum Hannover. Mir fiel es diesmal etwas schwer ein schönes Schmuckstück im Sucher zu erwischen, denn diese Bauruine ist schon seit langer Zeit vergessen und verkommen. Damals zu Beginn der 70. Jahre war es das größte gegossene Baufundament Europas und die Leute sollten hier gleichzeitig wohnen, leben und arbeiten...