Nachrichten aus Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode

8 Bilder

Der Mohn blüht wieder ... 12

Gabriele Schulz
Gabriele Schulz | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 05.06.2019 | 318 mal gelesen

Hannover: Kronsberg | Eine Augenweide: Der Mohn blüht wieder !!! Ein Ausflug zum Kronsberg lohnt sich. Ich habe mich heute mit dem Rad auf den Weg gemacht und konnte mich gar nicht sattsehen. Die Abendsonne schenkte dazu wunderschönes Licht. Einige Impressionen habe ich für Euch eingestellt...

23 Bilder

Mehr Naturschutz für das Altwarmbüchener Moor

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bothfeld | am 30.05.2019 | 209 mal gelesen

Hannover: Altwarmbüchener Moor | Die Europäische Union macht Druck. Deutschland hinkt nicht nur den Klimazielen, sondern auch den Naturschutzzielen weit hinterher. So ist es auch in Niedersachsen und der Region Hannover. Millionenstrafen drohen. Trotzdem geht es nur schleppend voran. Ob bei der zum Großteil menschengemachten Klimaerwärmung, dem dramatischen Insektensterben durch den Einsatz von zu viel Pestiziden oder den Monokulturen, Ökowüsten in Feld-...

35 Bilder

Die Hannoversche Landwehr – Eine spätmittelalterliche Sicherungsanlage im Vorfeld der Stadt 4

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Heideviertel | am 22.05.2019 | 191 mal gelesen

Hannover: Pferdeturm | Wenn im späteren Mittelalter ein Reisender in einer Kutsche, zu Fuß oder zu Pferde oder ein Händler mit seinem Fuhrwerk die Stadt Hannover erreichen wollte, konnte er schon aus großer Ferne den himmelhohen Turm der Marktkirche ausmachen. Doch weiter auf die Stadt zu wurde er jäh zum Anhalten gezwungen. Neben einem Wartturm stand er vor einem Schlagbaum der Landwehr, wo er, um eingelassen werden zu können, nach dem Stadtrecht...

39 Bilder

Am romantischen Rhein – Von Koblenz bis Rüdesheim 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 10.05.2019 | 168 mal gelesen

Wer an besonders romantische Landschaften in Deutschland denkt, der denkt vermutlich in erster Linie an das Elbsandsteingebirge mit der Bastei bei Dresden oder das obere Mittelrheintal zwischen Koblenz und Bingen, auch Loreleytal genannt. Das letztgenannte haben wir uns für dieses Mal ausgesucht. Und das ist gerade nach dem Touristenrummel der Ostertage besonders schön, liegt doch die Natur des eindrucksvollen Rheingrabens,...

3 Bilder

Herzlichen Glückwunsch: Das sind die drei Gewinner unseres Frühlings-Gewinnspiels 17

Andrew Wolters
Andrew Wolters | Augsburg | am 16.04.2019 | 957 mal gelesen

Liebe myheimatler, pünktlich zu den Ostertagen ist das Wetter endlich wieder frühlingshaft. Die Temperaturen und die erwachende Natur haben den Winter endgültig vertrieben. Die blühende und sonnige Jahreszeit hat also begonnen! Doch auch im letzten Monat gab es schon einige schöne Tage, die ihr für uns mit der Kamera festgehalten habt. Es gab zwar in der letzten Zeit wieder einige Tage, die eher an den Winter erinnert...

1 Bild

Osterfeuer TKHasenheide Kirchrode Samstag, 20.04.2019 1

Sandra Wolff
Sandra Wolff | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 11.04.2019 | 115 mal gelesen

Hannover: Tiergartenstrasse | Am Ostersamstag ab ca. 17:30 Uhr findet auf dem Platz vom Sportverein TKH in der Tiergartenstr. 23 das traditionelle Osterfeuer statt. Wie auch die letzten Jahre bieten wir Ihnen " lecker gegrilltes, Salate usw." und frisch gezapftes. Die Kleinen können sich auf dem schönen Kinderspielplatz, direkt auf dem Gelände, austoben. Bei schlechtem Wetter öffnen wir für Sie auch gerne die Gaststätte !!!! Wir freuen...

12 Bilder

Damals in Mittelfeld – Deftige Erbensuppe half über nasses Wetter hinweg 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 09.04.2019 | 86 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Im September des Jahres 1990 feierte die SPD wieder ihr traditionelles Waldfest auf einer Wiese im Wald Seelhorst. Die beiden Ortsvereine Wülfel-Mittelfeld (den gab es damals noch) und Bemerode hatten wieder gemeinsam das Sommerfest vorbereitet und luden zu Politik und Spiel unter hohen Bäumen. Pech für die Genossen: Petrus spielte diesmal nicht mit und öffnete die Himmelsschleusen. Doch die heiße, deftige Erbsensuppe...

27 Bilder

Wind- und Wassermühlen in und um Hannover 6

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Linden-Limmer | am 04.04.2019 | 292 mal gelesen

Hannover: Wartturm | Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. So steht es schon in der Bibel. Doch ist es für viele Menschen auf der Erde ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Schon vor Jahrzehntausenden in der Steinzeit im Vorderen Orient begann der Mensch die Körner von Wildgräsern zu sammeln und daraus einen Brei herzustellen. Doch mehr Zeit widmete er dieser neuartigen Nahrungsquelle, als er vor etwa 12.000 Jahren sesshaft wurde. Seitdem züchtete...

1 Bild

Nach Gewinn der Hallen-Kreismeisterschaft droht der Mannschaft die Auflösung B-Juniorinnen des TSV Kirchrode suchen dringend neue Mitspielerinnen

Frank Pepel
Frank Pepel | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 25.03.2019 | 20 mal gelesen

Nach Gewinn der Hallen-Kreismeisterschaft droht der Mannschaft die Auflösung B-Juniorinnen des TSV Kirchrode suchen dringend neue Mitspielerinnen Als Frank Pepel, Juniorinnen-Trainer der Fußballerinnnen des TSV Kirchrode, im Jahr 2014 eine Fußball-AG für Mädchen an der Grundschule Wasserkamp leitete, hätte er sicher nicht gedacht, dass er mit einer Mannschaft, die im Kern aus eben diesen Mädchen besteht, den...

29 Bilder

Unterwegs in den Dolomiten – Am Tomaselli-Klettersteig der Fanes und auf dem Hochplateau von Averau 12

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 16.03.2019 | 290 mal gelesen

Cortina d’Ampezzo (Italien): Fanes | Dass es in den Alpen allerschönste Berglandschaften gibt, wissen nicht nur Alpenurlauber, Wanderer und Bergsteiger. Ein Gebiet dieses vielseitigen und großartigen Gebirges ist es aber, das in der ganzen Welt keines gleichen hat. Das sind natürlich die Dolomiten, die einzigartig sind. Inmitten grüner und bunter Blumenwiesen ragen schroffe und oft bizarre Felsformationen himmelhoch in den meist blauen Himmel. Was ist das für...

1 Bild

myheimat-Gewinnspiel: Feiert mit uns das "Frühlingserwachen" 1

Andrew Wolters
Andrew Wolters | Augsburg | am 21.02.2019 | 1381 mal gelesen

Liebe myheimatler, der Winter ist so gut wie vorbei und endlich setzt sich die Sonne wieder durch. Die letzten Tage konnte man die Winterjacke zu Hause lassen und draußen bedenkenlos Sonne tanken. Auch die ersten Frühlingsboten sind bereits zu finden. Schneeglöckchen und Krokusse fangen langsam an zu blühen und bringen wieder ein bisschen Farbe in den Garten. Und das ist die perfekte Gelegenheit, um ein neues Gewinnspiel...

29 Bilder

Biberspuren in der Leinemasch 5

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Laatzen | am 08.02.2019 | 350 mal gelesen

Laatzen: Leinemasch | Für Naturfreunde, Radfahrer und Spaziergänger ist die Leineaue, meist Leinemasch genannt, um Hannover herum ein attraktives Ziel. Dort darf die Natur in vielen Bereichen der Landschaft noch natürlich sein. Besonders in der südlichen. Zum Teil, wie an der Alten Leine, einem Nebenarm des Hauptlaufs, wird sie sich mancherorts selbst überlassen, so dass sogar kleine Auwaldbereiche erhalten sind. Nur die alten Kopfweiden müssen...

14 Bilder

Ein Winterspaziergang in der Leineaue 7

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Seelhorst | am 22.01.2019 | 197 mal gelesen

Hannover: Südliche Leineaue | Nun ist er endlich da, der Winter. Lange mussten wir darauf warten. Den ganzen Dezember über war es grau und regnerisch, und auch um Weihnachten war es mal wieder warm. Immerhin acht Jahre liegt bei uns die letzte weiße Weihnacht zurück. Das ist nicht schön, und das passt gerade zu diesen Tagen überhaupt nicht. Es muss ja nicht gleich in Mengen vom Himmel herunterkommen, so wie in manchen Alpenbereichen und in Süddeutschland....

51 Bilder

Kirchrode - Die Entstehung eines Dorfes (Mit Forschungsergebnissen von Elisabeth Freifrau von Falkenhausen) 8

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Misburg-Anderten | am 14.01.2019 | 943 mal gelesen

Hannover: Kirchrode | Vor langer, langer Zeit, während der Elsterkaltzeit vor etwa 360.000 Jahren, zog ein Fluss seine Mäander durch die Landschaft im Süden und Osten des heutigen Hannovers, den wohl die wenigsten Anwohner von Kirchrode dort vermutet hätten. Das war die Weser, die zu dieser Zeit, bedingt durch das vergletscherte Norddeutschland durch die Deisterpforte kommend, einen anderen Verlauf nahm. Ein Stück westlich der Marienburg, nahe...

1 Bild

2018 Wärmstes Jahr nach Aufzeichnung der WST H-Bemerode

Sven Sobiak
Sven Sobiak | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 08.01.2019 | 19 mal gelesen

Hannover: Bemerode | Mit Winterwetter haben wir ja zur Zeit nix am Hut,aber ich möchte euch mal meine Daten meiner Wetterstation Präsentieren die genau zeigen dass das Jahr 2018 seit meinen Messbeginn das wärmste ist.Ich habe dazu eine Grafik eingefügt,musste ich mit dem Handy abknipsen weil der Screenshot nicht funktioniert warum auch immer,aber Ihr seht da die Jahresdurchschnitstemperaturen und da fällt das Jahr 2018 doch gleich massiv...