Hannover-Ahlem: Natur

1 Bild

Der Ur-Ahlemer war nur 30 Zentimeter groß 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Ahlem | am 08.05.2017 | 57 mal gelesen

Hannover: Ahlem | Der erste Ahlemer war ein Dinosaurier. Angst und Schrecken wie etwa die metergroßen gefährlichen Raubechsen verbreitete er allerdings nicht so richtig unter den Mitbewohnern des frühen Ahlem. „Homoesaurus struckmanni“, so der wissenschaftliche Name, zählte nämlich zu den eher kleinen Reptilien der Vorzeit. Ende des 19, Jahrhunderts kam ein Exemplar dieses Zwergsauriers in den Ahlemer Asphaltgruben wieder ans Tageslicht. Das...

16 Bilder

Zur Obstbaumblüte im Willy-Spahn-Park 12

Katja W.
Katja W. | Hannover-Ahlem | am 12.05.2016 | 579 mal gelesen

Hannover: Willy-Spahn-Park | In der ehemaligen Mergelgrube in Ahlem öffnete 2004 der Willy-Spahn-Park seine Pforten für die Öffentlichkeit - ein Park mit spannender Geschichte. Denn Mitte des 19. Jahrhunderts befand sich hier die erste Kalbrennerei Ahlems. Der Ringofen aus dem Jahr 1925 ist heute noch das Herzstück des Parks, und sein hoher Schornstein fällt uns bei unserem Bummel über das Gelände immer wieder ins Auge. Ein weiterer Zeuge dieser...

18 Bilder

22. - 28. Februar 2014: Die 25 Bilder mit den meisten "Gefällt mir" 3

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 10.03.2014 | 2504 mal gelesen

Wer noch nicht an das Frühlingserwachen glaubt und sich vor den bisherigen Sonnenstrahlen vehement versteckt hat, bekommt jetzt den Beweis: ja, endlich kehrt wieder farbenfrohes Leben in die Natur zurück! Nicht nur die Blumen strahlen um die Wette – Flora und Fauna blühen auf. Vögel erkunden die Lüfte und Eichhörnchen sonnen sich bei den warmen Temperaturen, während bei den Tauben erste Frühlingsgefühle zum „Kuss“ verleiten....

34 Bilder

35 wilde Tiere im Winter, die keine Angst vor Schnee haben 9

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 25.02.2014 | 2558 mal gelesen

War es das wirklich schon mit dem Winter? 2013/2014 gab es von der kalten Jahreszeit nur eine kurze Stippvisite in Deutschland. So mancher hatte in den letzten Monaten nicht einmal das Glück, Schnee zu sehen. (Obwohl sich sicherlich auch der ein oder andere freut, dass die Schneeschaufel ausnahmsweise unberührt bleiben durfte.) Weil wir doch ein bisschen dem Winter nachtrauern, musste dringend etwas her, um wieder für gute...

45 Bilder

45 beeindruckende Fotos von Eisvögeln, die einen zum Staunen bringen 11

Anne Andraschko
Anne Andraschko | Augsburg | am 30.01.2014 | 3290 mal gelesen

Nicht jeder hat das Glück, einen Eisvogel in freier Laufbahn zu sehen. Viele werden ihn wohl nur aus einer bekannten Bierwerbung kennen. Dabei ist der ca. 17cm große Vogel absolut beeindruckend und sehenswert. Leider zählt er jedoch zu den bedrohten Tierarten und es wird schwierig einen zu Gesicht zu bekommen. Einen Eisvogel jedoch in Aktion zu fotografieren ist noch komplizierter. Denn die Tierchen sind blitzschnell. Einigen...

116 Bilder

120 Eichhörnchen, die zum zum "Oooh" und "Ahhh" rufen einladen 15

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 28.01.2014 | 3445 mal gelesen

Wer noch kein Lieblingstier hat, kann dieses schon jetzt auf seine Liste setzen: Eichhörnchen! Denn die flauschigen Waldbewohner sind nicht immer menschenscheu, sondern präsentieren sich schon einmal als perfekte Fotomodelle. Süß, flink, frech, keck und einfach liebenswert - nur ein paar Eigenschaften, die perfekt zu einem Eichhörnchen passen. Wer noch immer immun gegen den Charme der kleinen Kerle ist, bekommt hier 120...

10 Bilder

Gewitterfront über Hannover

chris gunga
chris gunga | Hannover-Ahlem | am 21.06.2013 | 226 mal gelesen

Hannover: Telefunken | Da sitzt man emsig bei der Arbeit, freut sich auf das abentliche Spektakel vor dem Neuen Rathaus in Hannover, hört über WDR 2, wie Bonn abgesoffen ist.....und nu? Eine apokalyptische Wolkenfront nähert sich, gefüllt mit Blitzen, böigen Regengüssen und Temperatursturz. Von 33 auf 20 Grad. Ist das Cool? Gottseidank macht das Unwetter um 18 Uhr Pause, mal sehen, ob das Konzert stattfindet.

6 Bilder

Wintertag

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Ahlem | am 12.01.2013 | 265 mal gelesen

Hannover: Brinker Hafen | strahlend beginnend in einer Hafengegend von Hannover. Das zwingt geradezu, die Kamera zu zücken! Alles GRAU ist verschwunden. Das ist ein Genuss für Augen und Seele.

3 Bilder

Neuer Fledermaus-Notruf für den Großraum Hannover 1

Ca Ba
Ca Ba | Hannover-Nordstadt | am 29.10.2012 | 1066 mal gelesen

Hannover: Großraum Hannover | Die AG Fledermäuse des BUND Region Hannover hat im Fall von verletzten oder in Not geratenen Fledermäusen eine neue Notrufnummer eingerichtet: 0157-30910222 Bitte beachten Sie, dass diese Notrufnummer AUSSCHLIESSLICH in Notfällen verwendet werden darf (verletzte, gefundene oder in Notlagen geratene Fledermäuse! In schwierigen Fällen muss evtl. die Feuerwehr hinzugerufen werden.)! Für allgemeine Fragen wenden Sie sich...

1 Bild

Herbst-Gewinnspiel: Wir suchen eure besten Fotos zum Thema Farben! Als Preise winken Amazon-Gutscheine 24

Michael Stauner
Michael Stauner | Augsburg | am 01.10.2012 | 7038 mal gelesen

Der Herbst steht vor der Tür und zeigt sich in seinen prächtigsten Farben. Jung und Alt erfreut sich zum Beispiel an atemberaubenden Sonnen- und Wolkenschauspielen, farbenreichen Blättern, bunten Herbstfrüchten und Herbstdekorationen für ein gemütliches Zuhause. Daher ist eure Kreativität gefragt – fotografiert die schönsten Farben des Herbstes und stellt sie auf myheimat ein. Beim Fotowettbewerb mitmachen: So einfach...

1 Bild

Anleinpflicht für Hunde: Halten sich alle dran? 19

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 03.04.2012 | 2223 mal gelesen

Seit Sonntag herrscht Anleinzwang für Hunde in freier Natur – das sieht das Niedersächsische Waldgesetz zum Schutz von wild lebenden Tieren vor. Aber längst nicht alle Hundebesitzer scheinen sich daran zu halten: Gleich am ersten Tag der Anleinpflicht musste zum Beispiel die Polizei in Langenhagen ein Reh erschießen, weil ein frei laufender Hund es angegriffen hatte. Die Heimatzeitungen fragen Ihre Leser - und ich gebe...

Piep-Show für die Paarung – das kostet Kraft!

Joachim Felsberg
Joachim Felsberg | Hannover-Ahlem | am 19.03.2012 | 147 mal gelesen

Hannover: Natur | Mit steigenden Temperaturen wächst im Tierreich das Verlangen nach Fortpflanzung. Viele Vögel wollen im März Hochzeit halten. Doch Vogelmännchen haben es schwer, denn sie können nicht einfach bei „Parship“ im Internet nach der passenden Vogel-Frau suchen: Sie müssen singen! „Was für menschliche Ohren nach melodisch-romantischem Gezwitscher klingt, ist für gefiederte Sänger anstrengende Arbeit“, sagt Eva Goris,...

9 Bilder

Einladung zum Vereinsabend für Insektenkunde Hannover, im Freizeitheim Ricklingen 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Hannover-Ahlem | am 04.02.2012 | 485 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim (FZH) Ricklingen | Der Verein wurde im Jahre 1907 gegründet und ist somit mehr als hundert Jahre damit beschäftigt, die Insekten , speziell in unserer Heimatregion zu erkunden und die dort bestehenden Insektenarten zu bestimmen. In dem zurückliegenden, langen Zeitraum gab es bezüglich der Mitgliederzahlen unterschiedliche Zahlen mit höheren Beteiligten und weniger Beteiligten / Interessenten. In der Festschrift zum 75 jährigen Bestehen wurde...

5 Bilder

Wespen und Hornissen – Biologie und Tipps für einen stichfreien Sommer 9

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 02.08.2011 | 1917 mal gelesen

Sie werden als die »Tiger Deutschlands« bezeichnet, ihr Erscheinen löst bei einigen Menschen schlicht Entsetzen aus und dennoch sind die meisten Wespenarten friedfertig oder für den Menschen ungefährlich. Dieser Beitrag soll dazu beitragen Ängste abzubauen und ein besseres Verständnis zur Lebensweise unserer heimischen sozialen Faltenwespen vermitteln. Nehmen Sie sich etwas Zeit für den Artikel und vielleicht sehen Sie Wespen...

Natur im Fernsehen - Mein Filmtipp - "Wildes Skandinavien - Schweden"

Joachim Felsberg
Joachim Felsberg | Hannover-Ahlem | am 09.06.2011 | 478 mal gelesen

Hannover: Fernsehen | Faszinierendes Tierverhalten und brillante Vogelflugaufnahmen machen "Wildes Skandinavien - Schweden" zu einem Fernseherlebnis. Die Naturdokumentation von Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg zeigt das Urlaubsland von seiner wilden Seite. Im Norden von Schweden, in den Hochlagen des Sarek Nationalparks, liegt bis zu sechs Monate im Jahr Schnee. Spezialisten wie der Bartkauz haben sich angepasst. Er hört eine Wühlmaus selbst unter...

3 Bilder

Ausflugstipp: Industrie trifft auf Natur im Willy-Spahn-Park in Ahlem 3

Katja W.
Katja W. | Hannover-Badenstedt | am 02.06.2011 | 689 mal gelesen

Ahlem: Willy-Spahn-Park | In der einstigen Ahlemer Mergelgrube entstand im Jahr 2004 ein ganz besonderer Park. Die Familie Spahn, die dieses Grundstück der Stadt gestiftet hatte, baute bis in die 1960er Jahre rund um den alten Kalkbrennofen Obst an, um daraus Saft und Brause herzustellen. 1938 hatte Willy Spahn das ungenutzte Gelände erworben, ließ in der alten Grube Terassen anlegen und pflanzte erste Obstbäume an. Zu seinen Kunden, die seine...

Natur im Fernsehen - Mein Filmtipp - "Wildes Hamburg"

Joachim Felsberg
Joachim Felsberg | Hannover-Ahlem | am 09.05.2011 | 430 mal gelesen

Hannover: Fernsehen | Knapp zwei Millionen Menschen leben in Hamburg. Bei vielen steht die Hansestadt für Hafen, Schiffe und Reeperbahn. Aber die Metropole hat auch jenseits der sündigen Meile eine "wilde" Seite. Die Stadt an Elbe und Alster bietet mehr Tier- und Pflanzenarten Lebensraum als jede andere deutsche Großstadt. Über 50 Säugetierarten und etwa 160 verschiedene Vogelarten leben hier. Während im Turm der Jakobi-Kirche ein Wanderfalke...

Natur im Fernsehen - Mein Filmtipp - "Die Vogesen, schroffe Schönheit"

Joachim Felsberg
Joachim Felsberg | Hannover-Ahlem | am 26.04.2011 | 379 mal gelesen

Hannover: Fernsehen | Eindrucksvolle Berglandschaften, ursprüngliche Täler und stille Moore zeichnen die Vogesen aus. Auf den waldlosen Bergkuppen der Südvogesen wachsen neben Gräsern und Kräutern viele seltene Pflanzen. Es ist der Lebensraum für eine vielfältige Insektenwelt, für Falken, Gämse und andere Tiere. Bekannt sind die Vogesen auch für ihre ausgedehnten, Lichtdurchfluteten Wälder. Im Vorfrühling, wenn die Bäume noch kahl sind, jubilieren...

1 Bild

Hummel im Sturzflug!

Gabriele Steingrube
Gabriele Steingrube | Hannover-Linden-Limmer | am 23.04.2011 | 268 mal gelesen

Hannover: Schrebergarten | Schnappschuss

Natur im Fernsehen - Mein Filmtipp - "Vorpommerns Küste"

Joachim Felsberg
Joachim Felsberg | Hannover-Ahlem | am 26.03.2011 | 446 mal gelesen

Hannover: Fernsehen | Im Nordosten Deutschlands liegt an der Ostsee eine der schönsten Naturlandschaften des Landes. Die Kreidefelsen der Insel Rügen ragen knapp 120 Meter in den Himmel und bieten den seltenen Wanderfalken Brutmöglichkeiten. In den Buchenwäldern von Jasmund am Rande der weißen Klippen ziehen Dachse und Damhirsche ihren Nachwuchs auf. Die Bodden genannten Lagunen zählen zu den artenreichsten Regionen Vorpommerns. Sie sind nur durch...

4 Bilder

Das "blaue Wunder" auf dem Lindener Berg - SCILLA Blüte -

Rainer Wachsam
Rainer Wachsam | Hannover-Ahlem | am 26.03.2011 | 433 mal gelesen

Hannover: Am Botanischen Schulgarten | Wie vielen Blumenliebhabern bekannt und im Hannoverschen Wochenblatt, vom 23.03.11 auf Seite 11 erwähnt, erlebt Linden sein "Blaues Wunder". Ihr persönliches "blaues Wunder" werden vermutlich die Besucher erleben die den Bergfriedhof durch die Pforte, über den Weg Am Botanischen Schulgarten (Weg zwischen Badenstedter Str. und Am Lindener Berge) erreichen wollen. Dort zerbröselt seit Monaten nach und nach das Gefüge der zur...

Natur im Fernsehen-Mein Filmtipp - "Lange Ohren, flinke Beine" 1

Joachim Felsberg
Joachim Felsberg | Hannover-Ahlem | am 24.02.2011 | 414 mal gelesen

Hannover: Fernsehen | Im Frühjahr, kurz vor Ostern, toben sie wieder boxend über die Felder und gehen nicht gerade zimperlich miteinander um: Die Häsin haut dem Rammler ordentlich was hinter die Löffel. Ihr Boxkampf ist Teil des turbulenten Paarungsvorspiels, in dem die Hasen, die das restliche Jahr Einzelgänger sind, ihre Berührungsängste abbauen. Günter Goldmann hat die Tiere der Feldflur aus allernächster Nähe beobachtet. Er zeigt das Rebhuhn...

Natur im Fernsehen-Mein Filmtipp-"Wildes Russland - Das Abenteuer"

Joachim Felsberg
Joachim Felsberg | Hannover-Ahlem | am 24.02.2011 | 409 mal gelesen

Hannover: Fernsehen | Einen Blick hinter die Kulissen der aufwendigen deutschen Naturfilmreihe „Wildes Russland“ gewährt die Folge „Das Abenteuer“. Sie zeigt, was Russland für die Tierfilmer während ihres dreijährigen Aufenthalts an Überraschungen, kleinen Katastrophen und bewegenden Erfolgserlebnissen bereithält. Das Abenteuer Russland verheißt auch die Begegnung mit majestätischen Adlern, mächtigen Bären und Tierarten, die extrem selten sind...

1 Bild

Natur im Fernsehen - Mein Filmtipp - "Wildschwein-Alarm in Wolfsburg"

Joachim Felsberg
Joachim Felsberg | Hannover-Ahlem | am 25.01.2011 | 704 mal gelesen

Hannover: Fernsehen | Stadtförster Dirk Schäfer hat auf seiner Morgenpirsch ein Wildschwein erlegt. Er freut sich über den guten Schuss und jedes erlegte Stück. In der Autostadt Wolfsburg sind die Sauen regelrecht zur Plage geworden. Auf der Suche nach Fraß durchwühlen sie Gärten und Parks. Schon einige gepflegte Grünanlagen sahen nach Wildschweinattacken aus wie umgepflügte Kartoffeläcker. Auch Sport- und Spielplätze wurden von den Sauen...

16 Bilder

Vogelfütterung - jetzt schon oder erst im Winter ? 28

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 29.10.2010 | 2187 mal gelesen

Spätestens im Herbst, wenn im Handel diverse Arten von Futter für die freilebenden Vögel angeboten werden, stellen sich viele Vogelfreunde die Frage: Soll ich jetzt schon füttern, oder erst, wenn es Frost gibt oder Schnee liegt ? Bis dato war die ganzjährige Fütterung verpönt oder zumindest umstritten. Auch etliche Natur- und Vogelschutzverbände waren gegen die ganzjährige Fütterung unserer gefiederten Freunde. Inzwischen...