Gnarrenburg: Ratgeber

1 Bild

Der Fall Lütge - Kinderschänder in Deutschland

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 19.03.2019 | 162 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Lebensberater und Autor Hans Georg van Herste EK Herr van Herste! Was sagen Sie zum Fall Lüdge? vH Der massenweise Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in NRW schockiert eigentlich nur im ersten Moment. Im zweiten Moment fallen mir mehrere Fälle ein, in denen Kinder in großem Stil geschändet wurden, ohne dass sich jemand dafür interessiert hätte. EK Wie meinen Sie...

2 Bilder

Und täglich lügt die Monika

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 08.04.2017 | 286 mal gelesen

Hans Georg van Herste hilft seit Jahrzehnten Opfern von sexuellem Kindesmissbrauch und prangert die Diskriminierung von Frauen, Homo- und Transsexuellen an. Das stößt natürlich bei Tätern, ihren Helfern, psychisch kranken Opfern, sowie einigen Trans- und Homosexuellen, die zu feige sind, ihre angeborenen Neigungen auszuleben, nicht unbedingt auf Gegenliebe. In diesem Buch beschreibt der bekannte Autor eine...

1 Bild

TransBorderLes e.V. auf der Messe "Stade Aktuell"

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 31.03.2017 | 56 mal gelesen

TransBorderLes e.V. auf der Messe Stade Aktuell Datum: 31. März bis 2. April 2017 Ort: Gesundheitszelt Themen: Alternative Heilkunde Ayurvedische Lebensberatung Homosexualität Transsexualität Sexueller Missbrauch von Kindern Häusliche Gewalt Für jeden Themenbereich stehen Fachkundige für Gespräche zur Verfügung. www.transborderles.de

2 Bilder

Hans Georg van Herste, Autor, Schmerztherapeut (DGNS) und Lebensberater, 10 Jahre auf der Messe „Stade Aktuell“.

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 24.03.2017 | 219 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit Hans Georg van Herste EK Herr van Herste! Sie werden in ein paar Tagen zum zehnten Mal auf der Messe „Stade Aktuell“ für Gespräche rund um Ihren Themenbereich zur Verfügung stehen. Gab es im Vorfeld schon Anfragen? vH Die eine oder andere Meldung flattert immer vor einem öffentlichen Auftritt herein. Das ist ganz normal. EK Zehn Jahre sind seit ihrem ersten Auftritt in Stade...

1 Bild

Starke Frauen bei Stade Aktuell

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Stade | am 20.03.2017 | 28 mal gelesen

Stade: Stade Aktuell | Die bekannten Autorinnen Simone Petzold, Michaela und Margaretha Main und der Autor, DGNS-Schmerztherapeut und Lebensberater Hans Georg van Herste stehen am Stand des gemeinnützigen Vereins „TransBorderLes e.V.“ im Gesundheitszelt von Freitag, den 31. März 2017, bis Sonntag, den 2. April 2017, jeweils von 16 Uhr bis 18 Uhr für Gespräche zur Verfügung. Obendrein werden Elisabeth Margaretha Gräfin von Schöngau-Brixendorf,...

5 Bilder

myheimat-Tipp: Kennt ihr diese Funktion der myheimat-Leserstatistik schon? 18

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 11.11.2016 | 617 mal gelesen

Vor ziemlich genau einem halben Jahr haben wir bei myheimat die neue erweiterte Statistik eingeführt. Diese gewährt einen detaillierten Einblick in die Leserzahlen eurer Leserreporter-Beiträge, um zu erfahren und zu lernen, wie viele Leser ihr aktuell schon erreicht, woher diese kommen und wie ihr noch mehr erreichen könnt. Wer Beiträge bei myheimat veröffentlicht, will natürlich auch gelesen werden. Aus diesem Grund wurde...

4 Bilder

Die Kraft in Dir - Das große Buch der alternativen Heilmethoden

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 18.05.2016 | 39 mal gelesen

Um Schmerzen und psychische Not zu lindern, reiste der DGNS-Schmerztherapeut, ayurvedische Lebensberater und Autor, Hans Georg van Herste, durch halb Europa, Südafrika und Ostasien. In Südkorea ließ er sich in der Koreanischen Massage unterweisen, die selbst stärkste Muskelverklebungen lösen kann. In Südafrika bekam er die Möglichkeit, einer Hebamme über die Schulter zu schauen, die ihm die Geburtsvorbereitung der zwei Bäume...

4 Bilder

Stade Aktuell 2016 mit TransBorderLes e.V., Margaretha Main und Hans Georg van Herste

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 11.04.2016 | 88 mal gelesen

Auch in diesem Jahr waren die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins TransBorderLes e.V., die Autorinnen der Buchreihe „Starke Frauen“, so wie Margaretha & Michaela Main und Hans Georg van Herste zur Messe Stade Aktuell gereist, um aufzuklären, richtigzustellen und die Angst vor der, leider immer noch weit verbreiteten, Homophobie zu nehmen. Während am Freitag noch wenig Publikum auf den Messeplatz am Stadeum strömte, wuchs...

1 Bild

Großer Andrang bei TransBorderLes e.V. in Stade

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 23.03.2015 | 82 mal gelesen

Schon am Donnerstag, den 19. März 2015 wurden die Autos mit den Messeutensilien bepackt. Die neuen Poster mussten genauso mit, wie Monitor, DVD-Spieler, Zelt und Tische. Auch die Stühle, die Bücher und Info-Materialien durften nicht fehlen. Schließlich wollten die Vereinsmitglieder dafür sorgen, dass jeder Besucher umfangreich informiert werden konnte. Kaum waren am Freitag die Tore geöffnet worden, standen auch schon die...

5 Bilder

Margaretha Main – bekannte Autorin bei FrauTV des WDR 1

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 20.03.2015 | 81 mal gelesen

Eigentlich wollte Margaretha Main Motorradmechanikerin werden. Allerdings wurden alle ihre Bewerbungen mit der fadenscheinigen Begründung abgelehnt, in einer Motorradwerkstatt gäbe es keinen Damenklo. Da sie sich obendrein für die Pflege interessierte, wurde sie Krankenschwester. Obwohl sie viele Fortbildungen absolvierte, wurde sie nie angemessen bezahlt. Ihre typisch weibliche Erziehung sorgte dafür, dass sie nie auf die...

4 Bilder

Die Angst, frei zu sein 1

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 15.03.2015 | 99 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Autor und Lebensberater Hans Georg van Herste EK Obwohl wir inzwischen im 21. Jahrhundert leben, kann von Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau noch immer keine Rede sein. vH Ich werde manchmal das Gefühl nicht los, dass wir uns sogar rückwärts bewegen. EK Wie kommen Sie darauf? vH Ich kann mich noch gut an meine Schulzeit erinnern. Die Mädchen in unserer Klasse wollten...

1 Bild

TransBorderLes e.V., Hans Georg van Herste, Margaretha & Michaela Main und die Autorinnen der Reihe „Starke Frauen“ auf der Messe „Stade Aktuell“

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Stade | am 02.03.2015 | 71 mal gelesen

Stade: Stade Aktuell | Vom 20. bis zum 22. März öffnet die Messe „Stade Aktuell“ auf dem Messeplatz vor dem Stadeum in Stade ihre Pforten. Auch der gemeinnützige Verein „TransBorderLes e.V.“ ist mit eigenem Stand wieder dabei, um über die Themen „Homo-, Trans- und Intersexualität“, sowie „sexueller Missbrauch von Kindern und häusliche Gewalt“ zu informieren. Obendrein werden der Schmerztherapeut, Lebensberater und Autor Hans Georg van Herste und...

TransBorderLes e.V., Hans Georg van Herste, Margaretha & Michaela Main und die Autorinnen der Reihe „Starke Frauen“ auf der Messe „Stade Aktuell“

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Stade | am 02.03.2015 | 52 mal gelesen

Stade: Stade Aktuell | Vom 20. bis zum 22. März öffnet die Messe „Stade Aktuell“ auf dem Messeplatz vor dem Stadeum in Stade ihre Pforten. Auch der gemeinnützige Verein „TransBorderLes e.V.“ ist mit eigenem Stand wieder dabei, um über die Themen „Homo-, Trans- und Intersexualität“, sowie „sexueller Missbrauch von Kindern und häusliche Gewalt“ zu informieren. Obendrein werden der Schmerztherapeut, Lebensberater und Autor Hans Georg van Herste und...

3 Bilder

Endlich frei, glücklich & gesund – neues Buch von Hans Georg van Herste

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 12.01.2015 | 149 mal gelesen

Nach dem großen Erfolg seines Buches „Ayur Veda“, das nicht nur in Deutschland, sondern, in englischer Übersetzung, weltweit verkauft worden war, entschloss sich der DGNS-Schmerztherapeut, Lebensberater und Autor Hans Georg van Herste dazu, eine erweiterte Neuauflage zu erarbeiten. In seinem Werk „Endlich frei, glücklich & gesund“ nimmt er uns mit auf Reisen nach Südkorea, Namibia und Indien. Gekonnt verknüpft er...

3 Bilder

Endlich Frau – vom ganz normalen Wahnsinn, transsexuell zu sein

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 26.10.2014 | 718 mal gelesen

Endlich Frau – vom ganz normalen Wahnsinn, transsexuell zu sein Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Autor und Lebensberater Hans Georg van Herste EK Herr van Herste! Sie haben aus Ihrem Buch „Der wahre Traum von Freiheit“ ein neues Buch gemacht. Was war der Grund? Immerhin haben Sie dafür einen Buchpreis bekommen. vH Jeder Mensch lernt dazu, also auch ich. „Der wahre Traum von Freiheit“ war nun unverändert fünf...

8 Bilder

myheimat-Tipp: Wie kann ich Beiträge teilen und verschicken? 5

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 06.08.2014 | 1658 mal gelesen

Liebe myheimatler, ihr kennt diese Situation bestimmt: ihr habt einen tollen Artikel geschrieben oder eine Bildergalerie hochgeladen und möchtet nun, dass auch Freunde und Verwandte darauf aufmerksam werden. Dazu wollt ihr aber nicht umständlich erst das Email-Programm öffnen, sondern das am liebsten gleich auf myheimat erledigen. Geht das? Klar! Dazu benötigt es nur ein paar Klicks. Das geht ganz einfach über die...

9 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 3) 6

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 18.07.2014 | 1248 mal gelesen

Viele myheimatler fragen sich vielleicht: Was kann mein Profil? Wo kann ich verschiedene Punkte ändern und einstellen? Im letzten Part unseres dreiteiligen Tipps geben wir euch die Antworten darauf. Heute beschäftigt sich alles um Punkte wie "Umkreis", allgemeine Account-Einstellungen und der neuen Möglichkeit "Meine Seite". Viel Spaß beim Durchklicken! Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 1) Was kann mein Profil...

7 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 2) 2

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 17.07.2014 | 1077 mal gelesen

Heute gibt es den zweiten Teil unseres kleinen myheimat-Tipps. Dieses Mal werfen wir einen genaueren Blick auf das Feld "Nutzer", das sich durch das eingeführte Folgen-Prinzip stark verändert hat. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr mit wenigen Klicks eine eigene Gruppe zu euren Interessen gründen könnt. Oder wie ihr ihr mit einer praktischen Funktion alle erhaltenen privaten Nachrichten in eurem Posteingang auf euren PC speichern...

6 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 1) 7

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 16.07.2014 | 1673 mal gelesen

Wir nutzen es jeden Tag ganz automatisch und doch tauchen hin und wieder Fragen auf. Woher stammen eigentlich die Beiträge auf „Meine Seite“, wo finde ich meine eigenen Artikel und wo genau kann ich meine Informationen bearbeiten? Für alle, die jeden Winkel des Profils ausgiebig kennenlernen wollen, haben wir eine kleine Tipp-Galerie erstellt. Viel Spaß beim Durchklicken! Morgen und übermorgen präsentieren wir euch Teil 2 und...

3 Bilder

Abwechslungsreiches Frühjahr mit TransBorderLes e.V.

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 04.05.2014 | 204 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit der neuen ersten Vorsitzenden Margaretha Main EK Hallo, Retha! Schön, dass du Zeit für mich hast. MM Du weiß doch, wenn es mir zeitlich möglich ist, bin ich gerne für dich da. EK Wie kam es eigentlich dazu, dass du dich hast aufstellen lassen? MM Brigitte Winkel hatte dem Verein seit zehn Jahren vorgestanden und vieles organisiert. Da blieb es manchmal nicht aus, dass eigene...

Großer Andrang bei „TransBorderLes e.V.“ in Stade bei fast sommerlichen Temperaturen

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 31.03.2014 | 146 mal gelesen

Auch in diesem Jahr hatten die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins „TransBorderLes e.V.“ keine Kosten und Mühen gescheut, um Homo-, Trans- und Intersexuellen, sowie Opfern sexuellen Kindesmissbrauchs und häuslicher Gewalt auf der Messe „Stade aktuell“ mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Schon während des Standaufbaus waren die ersten Betroffenen zur Stelle, um sich umfassend informieren zu lassen. Der Lebensberater,...

TransBorderLes e.V. auf der Messe „Stade Aktuell“ vom 28. – 30. März 2014

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Stade | am 19.03.2014 | 199 mal gelesen

Stade: Stade Aktuell | Vor über dreißig Jahren begann der Lebensberater, Schmerztherapeut und Autor Hans Georg van Herste damit, Opfer von sexuellem Missbrauch und häuslicher Gewalt, sowie Homo-, Trans- und Intersexuelle zu begleiten und zu unterstützen. Aus seinen Selbsthilfegruppen entstand vor vielen Jahren der gemeinnützige Verein „TransBorderLes e.V.“, dessen Mitfrauen und –Männer van Herste tatkräftig unterstützen. Folgende Mitglieder...

1 Bild

TransBorderLes e.V. ab 8. März 2014 mit neuer Steuerfrau

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 19.03.2014 | 95 mal gelesen

Schon im Jahre 1992 kam dem Lebensberater und Autor Hans Georg van Herste die Idee, die Mitglieder seiner Selbsthilfegruppen miteinander bekannt zu machen. Hans Georg van Herste: „Ich stellte immer wieder fest, dass es sich bei den Menschen, die mich um Hilfe baten, nicht ausschließlich um Missbrauchsopfer oder Homo- und Transsexuelle handelte. Viele der Betroffenen mussten sich mit zwei oder gar drei schwer erfüllbaren...

1 Bild

Älteste Physio-Praxis in Gnarrenburg feiert Jubiläum – 30 Jahre Praxis Peters

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 09.02.2014 | 462 mal gelesen

Gnarrenburg: Praxis Peters | Vor nunmehr 30 Jahren öffnete der staatl. gepr. Masseur und med. Bademeister, DGNS-Schmerztherapeut, Lymph- und Oedemtherapeut und Ayur Veda Experte Jörg Peters zum ersten Mal seine Praxistür. Seitdem ist viel passiert. Unzählige Patienten hat er inzwischen behandelt, ist bis nach Indien, Südkorea und Südafrika gereist, um sich fortzubilden, hat Lehrgänge bei namhaften Ärzten und Professoren absolviert, in Indien für...

1 Bild

Kinder in Deutschland – geprügelt, gequält, missbraucht, verstummt 3

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 02.02.2014 | 306 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Lebensberater Hans Georg van Herste EK Auch Sie mussten als Kind so einiges erdulden. vH Es gibt Dinge, die man nie vergisst. Ich habe oft nächtelang wach in meinem Kinderbett gelegen, weil ich Angst davor hatte, mein Vater könnte in mein Zimmer kommen. Ich hörte ihn immer, wenn er spätabends total besoffen heim kam und schreiend durchs Haus rannte. Manchmal öffnete er meine Tür, tat...