Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Wilde Müllkippen und Brandgefahr am Gifhorner Katzenberg 6

Boris Jülge | Gifhorn | am 21.03.2011 | 765 mal gelesen

Gifhorn: Katzenberg | Gifhorn. Am letzten Sonntag gingen die Ratsherrin Grete Fiest und Boris Jülge zum Katzenberg. Anwohner aus dem Lehmweg machten darauf aufmerksam, dass der Katzenberg zu einer Müllkippe verkommt. Die Stadtverwaltung scheint auf die Beschwerden nicht zu reagieren, Der ganze Hang des Katzenbergs bis zum Aussichtsturm liegt voll mit Plastikbechern, Ketchup-Flaschen und Milchpackungen. Todholz wurde nach dem Lichten zur...