Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Schade - die Wahrzeichen der Europa-Allee sind weg.

Ute Glenewinkel | Garbsen | am 24.04.2014 | 193 mal gelesen

Für mich war die Europa-Allee die schönste Straße in Garbsen. WAR - leider. Jetzt ist es nur noch eine einfache Straße. Die künstlerischen Stelen, die von Schülern in Zusammenarbeit mit dem Bildhauer Oliver Pohl 2006 gestaltet wurden und die europäischen Teilnehmer der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 symbolisierten, sind verschwunden. Grund soll lt. einer Mitteilung auf der Homepage der Stadt Garbsen eine...