Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Auf dem Land trinken Jugendliche häufiger zu viel 6

Susanne Harmening | Garbsen | am 15.02.2013 | 824 mal gelesen

Durchschnittlich einmal pro Woche wird ein Kind oder Jugendlicher nach Alkoholmissbrauch im Klinikum der Region in Neustadt aufgenommen. Das schreibt Patricia Chadde in der Leine-Zeitung vom 15. Februar. „Das ist ein bedauerlich hoher Wert“, zitiert sie Dr. Michael Schneider. Der Chefarzt der Kinderklinik betreute 2011 mit seinem Team 55 Alkoholopfer unter 18 Jahren, 2012 waren es 60 Patienten. Nicht nur die Fallzahl steigt,...