Garbsen: Politik

1 Bild

BIKE-FLASH vor Amazon 1

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Garbsen: Rathaus Garbsen | Presseinfo des ADFC: Zahl der durch Lkw getöteten Radfahrer steigt – ADFC schreibt Brief an Verkehrsminister. mehr In Garbsen sollte diese Gefahr zumindest an einer Stelle minimiert werden. Auf Gesetzesänderungen will der ADFC Garbsen/Seelze nicht mehr warten. Im Burgweg nahe der BAB Anschlussstelle Garbsen entsteht eine Zufahrt zum Logistikzentrum Amazon. Viele befürchten einen Unfallschwerpunkt aufgrund des starken...

1 Bild

" Krisen gemeinsam bewältigen " 8

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 02.05.2018 | 93 mal gelesen

Berlin: Berlin | "Warum es sinnvoll ist, bei Friedensverhandlungen die Religionsgemeinschaften intensiver zu beteiligen"  Von Dr. Irmgard Schwaetzer, Bundesministerin a.D.,Präses der Synode der evangelischen Kirche in Deutschland und Herausgeberin des Magazins chrismon ) https://chrismon.evangelisch.de/kolumnen/auf-ein-wort/38714/irmgard-schwaetzer-ueber-friedensverhandlungen-und-konfliktbewaeltigung Vor 400 Jahren begann der...

1 Bild

" Ist Jesus CSU-Mitglied ? " 11

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 01.05.2018 | 186 mal gelesen

http://chrismon.evangelisch.de/blogs/alt-ernativ/franz-alt-zu-den-christlichen-konfessionen-und-der-kreuzdiskussion Franz Alt zu den christlichen Konfessionen und der Kreuzdiskussion  Ist Jesus CDU- Mitglied ? Dieser junge Mann ging an einem Freitag um das Jahr 30 unser Zeit als etwa 37-jähriger für seine Lehre und Überzeugung bewusst ans Kreuz. Von den befreundeten Männer  dieses Gekreuzigten sind an diesem Tage alle...

2 Bilder

Stephan Weil: " Durch Wiegen wird die Sau nicht fetter - das gilt auch für die SPD " 4

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 30.04.2018 | 72 mal gelesen

Das ist Niedersachsen. Das ist unser Ministerpräsident -  kernig, geradeaus und klar Am 28. April  trafen sich 200 SPD- Mitglieder des  SPD-Unterbezirks Region Hannover in Garbsen zu einem " Parteitag für alle ". So weit, so uninteressant - jedenfalls für potenzielle SPD-Wähler. " Die Sozialdemokratie gelte bei vielen Bürgern als Garant für innen-und friedenspolitische Sicherheit und soziale Gerechtigkeit, betonte der...

1 Bild

" Warum mag die CSU keine Kreuze ? " 11

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | München | am 29.04.2018 | 122 mal gelesen

München: München | https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_83679040/pflicht-in-der-kritik-warum-mag-die-csu-keine-kreuze-.html Eine Kolumne von Lamya Kaddor   ( t-online vom 27.April 2018 ) Bayern will, dass in Behörden Kreuze hängen. Ministerpräsident Söder  hängte sogar eigenhändig eines auf. Unsere Kolumnistin Lamya Kaddor mag Kreuze. Sie fragt sich nur: Warum die CSU nicht ? Ich mag Kruzifixe und störe mich nicht an ihnen....

2 Bilder

Markus Söder`s " Kreuzzug " in Bayern 8

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | München | am 27.04.2018 | 108 mal gelesen

München: München | Von Janina Fleischer humorvoll nachdenklich gesehen, und in der  Hannoverschen Allgemeinen Zeitung am 27. April 2018 veröffentlicht"Wenn die Pförtner Dirndl tragen Für Christen ist das Kreuz  - für Markus Söder ein " grundlegendes Symbol unserer bayrischen Identität und Lebensart ". Weshalb es dort künftig im Eingangsbereich aller Behörden hängen soll, um einzustimmen auf ein " Bekenntnis zur kulturellen Prägung ". Als...

1 Bild

" Die da oben " 6

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 23.04.2018 | 190 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Von Isabell Prophet ( Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 23. April 2018)                            Die da oben Ich sehe es Ihnen an, irgendwas stört Sie doch. Hochwasserschutz ? Schultoiletten? Zu viel Überwachung,zu wenig Überwachung ? Beschweren Sie sich ruhig. Aber nicht bei mir. Beschweren Sie sich bitte bei Ihren Abgeordneten.                   Wir müssen ständig irgendwen wählen. Kommunal oder auf...

1 Bild

Wohnungsnot in Deutschland ! 13

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 06.04.2018 | 122 mal gelesen

Berlin: Berlin | " Bis das Moos wächst " (Von Lea Streisand  in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 6.April 2018 ) " Die Wohnsituation in deutschen Großstädten ist schon wieder wie zu Ostzeiten. Jeder bleibt in seiner Bude hocken, bis das Moos von den Wänden wächst, auch wenn ihm die Wohnung gar nicht mehr passt. Das ist in Berlin so und in München und Hamburg nicht anders. Auch wenn da nie Osten war.              Bevor meine...

1 Bild

Brillen und Ferngläser dringend gesucht !!! 39

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 30.03.2018 | 353 mal gelesen

Garbsen: Landschaftsschutzgebiet | Die Aktion " Brillen für unsere  heimischen Maulwürfe" ( BfuhM ) sammelt wie jedes Jahr Brillen und Ferngläser für unsere Freunde Unsere Maulwürfe wollen viel mehr an unserem oberirdischen Leben teilhaben. Doch ihre sprichwörtliche Kurzsichtigkeit bedeutet für sie ein echtes Handicap, das wir mit Brillen und Ferngläsern ausgleichen möchten. Navis sind auch willkommen. Die Ortsgruppe Osterwald des BfuhM bittet Sie deshalb...

1 Bild

"Antisemitismus ist Alltag " 4

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 29.03.2018 | 92 mal gelesen

Berlin: Berlin | http://www.deutschlandfunkkultur.de/dubiose-freunde.1079.de.html?dram:article_id=224816 Von Volker Beck  ( Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 29. März 2018 )                 Antisemitismus ist Alltag Allein in Berlin gab es im vergangenen Jahr zwölf antisemitische Übergriffe an Schulen. Die politische Beteuerung, dass Antisemitismus in Deutschland keinen Platz habe, ist also nicht mehr als ein frommer...

2 Bilder

Schlafcouch für Kühe ? 35

Gert Henze
Gert Henze | Garbsen | am 28.03.2018 | 272 mal gelesen

Garbsen: Frielingen | Eine Schlafcouch für Kühe? oder eine illegale Müllentsorgung.überraschte die Spaziergänger am Frielinger Pfennigsmoorweg als sie in Richtung B6 marschierten. Unbekannte hatten dort mitten in der Natur ihre vergammelte Wohnungseinrichtung entsorgt obwohl der kostenlose Müllplatz von AHA nur ca. drei Km entfernt ist. Für die Aufklärung wenden sie sich bitte an die Polizei.

3 Bilder

Vor 82 Jahren: Volks Kinderfest 1936 / Zschornewitz - Golpa - Gr. Möhlau 5

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Gräfenhainichen | am 26.03.2018 | 80 mal gelesen

Gräfenhainichen: Zschornewitz | Aus dem Nachlass meiner Schwiegermutter - Andenken an ihre Heimat

1 Bild

Ich mag Russland und seine Menschen - Menschen wie Wladimir Kaminer 5

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 24.03.2018 | 104 mal gelesen

Berlin: Berlin |                       Wir Rückwärtsfahrer Von Wladimir Kaminer ( Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 24.März 2018)                                       Wir Rückwärtsfahrer Die ganze Woche gab ich Interviews, die Journalisten wollten wissen, ob die Russen wirklich ihren Putin mögen und wenn ja, wofür?               Wir sind ein traumatisiertes Volk, erzählte ich, von Kindheit an wurde uns gesagt,wir seien...

4 Bilder

Vorfahrt für Radelnde

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | am 18.03.2018 | 14 mal gelesen

Garbsen: B6 / Bremer Straße | Die Beschilderung An der B6 /Bauboulevrad (Nähe "Hornbachkreuzung") war verdreht und für Autofahrer verdeckt (Bild alt). Radler sollen Vorfahrt gewähren und werden auf querende Radler hingewiesen? Autofahrer beziehen die Beschilderung nicht auf sich. Das passt so nicht. Wenige Tage nach einem Gespräch in der Straßenmeisterei Berenbostel ist für den Autofahrer alles klar: Den Radelnden aus beiden Richtungen ist Vorfahrt zu...

1 Bild

Meine Lieblinge für Pinnwand und Brieftasche 29

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 14.03.2018 | 167 mal gelesen

Berlin: Bundesregierung | Schnappschuss

1 Bild

ADFC Garbsen/Seelze startet ins zweite Jahr

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | am 10.03.2018 | 8 mal gelesen

Garbsen: Sporthof Stelingen | Nach einem Jahr erfolgreicher Arbeit startet der ADFC Garbsen/Seelze mit nur leicht veränderter Mannschaft Start ins zweite Vereinsjahr. Mehr auf ADFC Garbsen/Seelze

1 Bild

Ein Geschenk der Volksrepublik China, rechtzeitig zum Weltfrauentag in Trier angekommen 17

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 08.03.2018 | 131 mal gelesen

Von Janina Fleischer aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 8.März 2018                                     " Karl aus der Kiste Mal angenommen, nur ganz kurz, es gäbe sie noch, die DDR. Dann würde nicht nur der " Internationale Frauentag " gefeiert, dass es kracht, sondern erführe die Ankunft einer Kiste aus China eine mediale Aufmerksamkeit, die der für eine neue Nationalhyme in nichts nachstünde.      ...

1 Bild

Besinnliches zum Weltfrauentag am 8.März 2018 7

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 07.03.2018 | 80 mal gelesen

Aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 7.März 2018 von Volker Wiedersheim                               "Eine Ode an das Gendern Mögen Sie Polemik? Nein ? Es wird Sie das Ergebnis einer kleinen Blitzumfrage zu dem Thema im Bekanntenkreis interessieren. Am häufigsten gab`s die Antwort: Polemik ist im Prinzip toll, aber nicht von anderen. Aha.     Kommen wir jetzt zum Gendern der Nationalhymne. Sie wissen...

1 Bild

REGION plant Radweg in Seelze 1

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Seelze | am 27.02.2018 | 22 mal gelesen

Seelze: Rathaus | Die Grünen hatten zum Frühstück eingeladen. Die Region Hannover beschreibt die Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen der Radwege an den Kreisstraßen. Es geht hierbei um den Alltagsradverkehr, nicht das Freizeitnetz der Radwege. An der lebhaften Gesprächsrunge beteiligte sich unter anderem auch Bürgermeister Detlef Schallhorn. Der ADFC Garbsen/Seelze war durch Herrn Werner Meyer und Karl-Heinz Giese vertreten. Die HAZ...

2 Bilder

" Kevin, allein im Kanzleramt " 20

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 25.02.2018 | 142 mal gelesen

Von Daniel Alexander Schacht  ( Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 23. Febr. 2018) " Kevin, allein im Kanzleramt Er hat es nicht leicht, der SPD-Nachwuchs. Einst , als seine künftigen Akademiker noch dem Sozialistischen Deutschen Studentenbund angehörten, war er der Mutterpartei einfach zu links. Dann war ihr auch der stattdessen gegründete Sozialistische Hochschulbund nicht mehr recht, und es entstanden die...

1 Bild

23. Februar 17:30 Uhr DIE LUFT MUSS SAUBER WERDEN 27

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | am 22.02.2018 | 145 mal gelesen

Garbsen: Rathausplatz | Seit Jahren werden die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte von Luftschadstoffen in Hannover überstritten. Das Bundesverwaltungsgericht hat seine Grundsatzentscheidung über die Möglichkeit von Fahrverboten verschoben. Ganz gleich, wie die Entscheidung ausfällt: Deutschland braucht eine echte Verkehrswende. 25% aller Pkw-Fahrten sind kürzer als 2km. 50% aller Pkw Fahrten sind kürzer als 5km. Echte Radverkehrsförderung...

2 Bilder

"Der Horst passt auf uns auf " 8

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 17.02.2018 | 97 mal gelesen

Von Christian Schüle  ( Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 15.Febr. 2018 ) "  Der Horst passt auf uns auf    Ein Ministerium für Heimat ist ein geschickter, geradezu genialer Schachzug symbolpolitischer Psychologie. Mit einem einzigen Wort wird eine ganze kulturelle Werteordnung aufgerufen: christliches Abendland, klassisches Familienbild, Leitkultur und Sittlichkeit.  Unmittelbar werden so nationalkonservative...

1 Bild

Koalitionsverhandlungen in Berlin : ".... bis es quietscht ..." ( Andrea Nahles ) 19

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 05.02.2018 | 162 mal gelesen

Heute geht`s in den Endspurt.Hört ihr die SPD quietschten ? Nein ? Ich auch nicht. Dafür habe ich mein SPD-Entchen. Es quietscht ein wenig heiser und wirft, fotografiert , einen großen politischen Schatten -  fast so groß wie  der von  Andreas Nahles.

1 Bild

Wie sind wir 2030 in Garbsen unterwegs?

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | am 01.02.2018 | 12 mal gelesen

Garbsen: Rathaus Garbsen | MOBILITÄTSKONZEPT 2030 GEHT IN DIE POLITISCHE BERATUNG. Am 6. und 7. Februar 2018 wird die Beschlussvorlage der Verwaltung Garbsen in vier Ortsräten beraten. Die Beschlussfassung im Rat ist auf den 05. März terminiert. Es geht um Empfehlungen, wie die Mobilität der Zukunft gestaltet werden soll. Eine der Grundlagen ist die Mobilitätsbefragung zum 14.06.2016. Der Anteil der zurückgelegten Wege per Fahrrad betrug 21%. Bis...

1 Bild

Radschnellweg Garbsen-Hannover, warum geht es nicht voran?

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | am 27.01.2018 | 17 mal gelesen

Garbsen: Rathaus Garbsen | Der Antrag der Stadt Garbsen auf finanzielle Förderung für den Radschnellweg 2017 ist gescheitert. Die Garbsener Strecke ist zu kurz. Stadtgrenzen als Begründung für eine Radelfahrt innerhalb der Region Hannover sind für den ADFC Garbsen/Seelze nicht nachvollziehbar. Diese Förderrichtlinie gilt noch bis Ende 2018. JETZT SCHLÄGT DIE STUNDE DER POLITIK, UM DIE RICHTLINIEN FÜR DIE ZEIT AB 2019 ZU VERBESSERN. Hierfür müssen...