Eschershausen: Politik

1 Bild

Lasst die ALTEN einfach von den Wölfen fressen 11

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 09.03.2015 | 151 mal gelesen

Tacheles! - Euthanasie der ALTEN 2015? Vorab: Dieses Schreiben wird auch persönlich unformuliert, an die Pflegekasse weitergeleitet, die einer 85-jährigen, jetzt dementen und bettlägerigen, zweifachen Mutter und ehemaligen Flüchtlingskind ein Seitenlagerungskissen verweigert hat. Sie haben ihre Jugend und Kindheit in Kellern verbracht und die Bomben prasselten auf sie hernieder. Sei es in Köln, Hamburg, Dresden oder...

1 Bild

Verwaltungs-Chef-Affäre der Handwerkskammer Hildesheim - 90.000 Euro Schaden

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 17.02.2015 | 173 mal gelesen

Die Außerordentliche Kündigung des Verwaltungs-Chefs der Handwerkskammer Hildesheimim Fall der angeblich eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Verwaltungs-Chefs hat vor dem Arbeitsgericht in Hildesheim keinen Bestand. Die sogenannte “Richterin”, sah in dem Fall keine erheblichen Pflichtverletzungen, die eine fristlose Kündigung rechtfertige. Vorab kleine Zusatz: Die Handwerkskammer setzt hier einmal mehr die vom...

1 Bild

Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 23.01.2015 | 180 mal gelesen

Liebe Handwerker-Kollegen bitte nehmen sie sich drei Minuten Zeit und nehmen Sie an der Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern teil. Sie können das beiliegende Word-Dokument auf Ihrem PC bearbeiten und per Mail ( kammerspartakus@arcor.de ) zurück senden. Link zum Download Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern Es besteht keinerlei Pflicht, Angaben zu allen Fragen zu...

1 Bild

Aufruf zum Boykott Handwerkskammer-Beitrag

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 11.01.2015 | 305 mal gelesen

Das neue Jahr 2015 ist ein paar Tage alt. Die Zwangsbeitragsbescheide der Handwerkskammern sind bereits gedruckt und versandfertig. Auf den anstehenden Neujahrs-Empfängen werden ( OHNE EUCH ) die ersten Zwangsgelder verprasst! Lediglich im Sinne der Propaganda-Maschinerie der Handwerkskammern! Warum bezahlt ihr Handwerker widerstandslos diese Zwangsbeiträge? Die Haupt- und Geschäftsführer kassieren sechstellige Summen,...

1 Bild

Sensation! Handwerkskammer Ulm “entlastet” als erste Handwerkskammer Mitgliedsbetriebe 4

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 12.12.2014 | 534 mal gelesen

Wer nun davon ausgeht hier wird bundesweit die erste Senkung eines Handwerkskammer-Beitrags verkündet, kommt sehr schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Die Handwerkskammer Ulm blendet hier die Öffentlichkeit mit einer “Schlagzeile” in der SÜDWEST PRESSE. “Mitglieder der Handwerkskammer Ulm müssen 2015 weniger bezahlen. Die Vollversammlung fordert die Sicherung des betriebsnahen Lernens. Die Vollversammlung der...

1 Bild

Meisterzwang im Bundestag – Grüner Abgeordneter sendet Plagiatsvorwürfe an Bundes-“Regierung”

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 07.12.2014 | 136 mal gelesen

Dr. Thomas Gambke, bayerischer Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, hat in einer bemerkenswerten Rede die Regierung des Plagiats beschuldigt: Im Bundestag wurde am Freitag, den 5.12.2014, ein gemeinsamer Antrag der Koalitionsfraktionen auf Initiative der Unionsfraktion auf Erhalt des Meisterzwangs im Handwerk diskutiert, der in weiten Teilen abgeschrieben sei. Dieser Antrag richtet sich gegen die von der EU in...

1 Bild

Der 05.Dezember: Internationaler Tag des Ehrenamtes

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 06.12.2014 | 95 mal gelesen

Alljährlich findet am 05.Dezember der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Sie hören zu, helfen Schwächeren, fördern junge Menschen, begeben sich in Gefahr, leiten Chöre, kümmern sich um Tiere… Aus diesem Anlass: Unsere Verachtung an alle Handwerkskammer-Präsidenten, die sich auf Kosten von Zwangsmitgliedschaften ihr Taschengeld bis zu 3.800 EURO Monatlich aufbessern und dies der Öffentlichkeit verschweigen. Sich als...

1 Bild

Sensation: In der Handwerkskammer Ostfriesland finden erstmalig in der Geschichte Wahlen statt

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 29.11.2014 | 183 mal gelesen

Horst Amstätter, der ehemalige Präsident der Handwerkskammer Ostfriesland, hat etwas einmaliges in der Geschichte der Handwerkskammer Aurich geschafft. Der hehemalige (geschasste) Präsident, der der Kammerführung nicht mehr ins Konzept passte und daher "entsorgt" wurde, hat eine konkurierende Liste zur Wahl der Vollversammlung aufgestellt. Die Wahl findet im Dezember 2014 statt. Der Ausgang der Wahl bleibt mit Spannung...

1 Bild

Offener Brief an die Handwerkskammer Hildesheim Betr.: Vermögensdarlegung

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 19.11.2014 | 126 mal gelesen

Guten Tag Handwerkskammer Hildesheim, Per Fax und e-mail am 18.11.2014 hiermit fordere ich als boykottierender Zwangsbeitragszahler öffentlich das Gesamtvermögen der Handwerkskammer zu veröffentlichen und mir spätestens bis zum 28.11.2014 überprüfbar darzulegen. Mit der Option mit einer fachlich...

1 Bild

Handwerkskammer Hildesheim will weiter Zwangsbeiträge eintreiben 1

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 17.11.2014 | 328 mal gelesen

Am 17.11.2014 erschien um 11.25 Uhr Obergerichtsvollzieher H. aus D. ein weiteres Mal, um die Zwangsbeiträge der Handwerkskammer Hildesheim einzutreiben. Zumal doch die Wahlen zur Vollversammlung vor der Tür stehen, zu denen Tischlermeister Michael Pramann kandidieren möchte. Noch nie haben Wahlen zur Vollversammlung in Hildesheim oder anderen 50 Handwerkskammern statt gefunden. Dies wäre ein einmaliges Spektakel. Der...

1 Bild

Handwerkskammer Ulm – Ex-Kammer-Präsident führte Begleittransport in Vernichtungslager Auschwitz

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 16.11.2014 | 324 mal gelesen

Jahre lang galt er als unbescholtener Bürger der Stadt Heidenheim. Im Jahre 2002 huldigte die Handwerkskammer Ulm in einer Laudatio zum 100-jährigen Geburtstag als einen zutiefst im christlichen Glauben wurzelnden Überzeugenden Vertreter der CDU im Gemeinerat und Kreistag der Stadt Heidenheim. Friedrich Degeler, ein klingender Name in Heidenheim. Friedrich wurde 1902 als jüngstes von acht Kindern dieser bekannten...

das Kapital verhöhnt den Gehorsam der Massen

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 12.11.2014 | 89 mal gelesen

Das muss man gehört gesehen haben!!! ...Leistungsunwillige werden dem Markt als billige Arbeitskräfte zugeführt... ...Die würde des Menschen kann nicht für alle gelten... ... Burnout ist keine Krankheit, Burnout ist eine Auszeichnung!.. ...Die TAFELN sind notwenge Resteverwerter...

1 Bild

Erklärt die IHK ( Stuttgart ) der Demokratie den “totalen Krieg”?

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 12.11.2014 | 188 mal gelesen

Das ganze klingt wie das Reichsermächtigungsgesetz von 1933! Demokratie und Kammerkritik ist den “Kämmerlingen ein riesen Dorn im Auge. Das födert nicht gerade die Aura im Millionärsclub IHK, die sich unverschämter und skrupelloser Weise von Klein- und Kleinstbetrieben finanzieren lassen. In die Vollversammlung der IHK Stuttgart hat es bei der letzten Wahl die kammerkritische “Kaktus-Initiative” auf steinigen Weg...

1 Bild

Innungen bluten aus – die Handwerkskammern horten Millionen

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 10.11.2014 | 126 mal gelesen

Innungen bluten aus Allgemeine Zeitung v. 03.11.2014 Handwerkerschaft Birkenfeld droht Insolvenz Rheinzeitung v. 20.10.2014 Es ist kein Geheimnis: Den Innungen laufen die Mitglieder weg. Das hat einen ganz einfachen Grund und das ist die dazugehörige Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern, die ALLE Zwangsmitglieder abzockt. Die Mitgliedschaft in den Innungen ist freiwillig. Da überlegt sich jeder Betrieb schon...

2 Bilder

Einladung: Die Dritten Dessauer Handwerksgespräche am 12.09.2014

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 31.08.2014 | 341 mal gelesen

Wir wissen, dass in den Kammern massiv gegen den Besuch an der Veranstaltung mobilisiert wird, weil man dort das offene Gespräch genauso fürchtet wie die notwendigen Reformen. Auch durch gute Teilnehmerzahlen wächst der Druck auf die Handwerkskammern sich zu verändern. Bitte unterstützen Sie uns bei diesen Bemühungen auch durch Ihre Teilnahme. Dessau ist eine Reise wert. 3. Dessauer Handwerksgesprächen "Zukunft der...

Meisterzwang und die Endlos-EU-Bürokratie

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 16.03.2014 | 98 mal gelesen

Bayerischer Rundfunk QUER v. 20.02.2014 Zum Video einfach H I E R klicken und H I E R Handwerkskammer lockt Studienabbrecher Mehr über den Kammerfilz auf www.kammerspartakus.wordpress.com und www.bffk.de

Innovations-Bremse Meisterzwang

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 16.03.2014 | 90 mal gelesen

BR Bayern2 v. 1.03.2014Wen schützt der Meisterbrief? Mit Brief und Siegel in den HandwerksadelEin Beitrag von: Karsten Böhne Stand: 11.03.2014 Mehr über den Kammerfilz auf www.kammerspartakus.wordpress.com und www.bffk.de

Handwerkskammer Koblenz - Monatlich 3.780 EURO plus ... für´s lukrative "Ehrenamt"

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 02.03.2014 | 167 mal gelesen

Im Rahmen der Präsidentenwahlen der Handwerkskammer Koblenz, bei der diesmal gleich vier Personen um die Kandidatur des lukrativen Pöstchens "buhlen", veröffentlich die RHEIN-ZEITUNG ihre Recherchen über sogenannten Aufwandsentschädigungen des Präsidenten. "... Der Präsidentenposten ist nicht nur mit Einfluss und Renommee verbunden. Anders als bei der Industrie- und Handelskammer Koblenz, die ihrem Präsidenten nach eigenen...

1 Bild

Aufstand in den Handwerkskammern – Ende der Friedenswahlen 1

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 27.02.2014 | 236 mal gelesen

Jahrzehntelang hatte man es sich in den Handwerkskammern bequem und gemütlich gemacht. Statt demokratischer Wahlen praktizierte man bundesweit die als Ausnahme in der Handwerksordnung vorgesehenen Friedenswahlen. Wenn selbst der Vorsitzende des Kammerrechts, Prof. Dr. Kluth, hier von Absprachen spricht, die Friedenswahlen als Akt demokratischer Legitimation erscheinen lassen sollen. Gegenüber dem bffk äußerte ein Insider, es...

1 Bild

Antwort Landgericht Darmstadt auf Rechtmässigkeit 2

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 27.02.2014 | 142 mal gelesen

Das Landgericht Darmstadt hat auf folgende Frage: Ich fordere Sie aufgrund der Anzahl von Verstössen gegen Recht und Gesetz des Landgericht Darmstadt deshalb hiermit auf, meinem Antrag auf Gegenvorstellung Folge zu leisten. („Als formloser Rechtsbehelf ist die Gegenvorstellung nicht an eine bestimmte Form oder Frist gebunden und kann wiederholt eingelegt werden. Sie setzt weder eine Beschwer (Beeinträchtigung...

1 Bild

Realität: Rassisten und Rechtsextremisten in IHK, Handwerkskammer,... 13

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 24.02.2014 | 312 mal gelesen

Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie die Juden holten,habe ich nicht protestiert; ich war ja kein Jude. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren...

1 Bild

IHK Hamburg / Kassel – Intransparentes Herrscher-System der Kammer(n) in Gefahr

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 23.02.2014 | 218 mal gelesen

Nachdem die kammerkritische-Initiative KOZ in Kassel einen grossen Wahlerfolg feiern konnte, folgte nun in Hamburg der nächste Paukenschlag. Die Initiative “Die Kammer sind WIR” eroberte auf anhieb mit 21,5% zwölf der 56 zur Verfügungs stehenden Sitze und setzte somit etablierte Unternehmer vor die Tür der sogenannten “Vollversammlung”. Die Wahlbeteiligung betrug allerdings auch nur 10 %. Das HAMBURGER ABENDBLATT...

1 Bild

Nazis in den Kammern – IHK Lüneburg straft Realität mit Abmahnung

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 19.02.2014 | 197 mal gelesen

Vorab: Mit genehmigung des Verfassers. Original-Artikel H I E R klicken “Nicht die Freiheit der Rede ist das Problem, sondern die Freiheit nach der Rede.” — Grigori Alexejewitsch Jawlinski, liberaler russischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler. Jeder der ein Gewerbe anmeldet, ist zwangsläufig laut “gesetzlicher” Vorgabe in einer der Zwangskammern. Somit kann auch jeder dieser Mitglieder die “Vorzüge” der...

Urteil zu Unterschriften von Richtern

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 17.02.2014 | 106 mal gelesen

Amtlicher Leitsatz: Eine Urteilsausfertigung, auf welcher die Namen der drei mitwirkenden Richter in Maschinenschrift und in Klammern wiedergegeben sind, ohne daß ergänzend erkenntlich gemacht ist, daß die Urschrift handschriftlich unterschrieben worden ist, ist unwirksam und setzt die Rechtsmittelfrist nicht in Gang. ) BGH, 08.10.1986 – VIII ZB 25/86 Weitere Info zu dem Thema mit einer Hintergrund-Info einfach H I E...

Demokratie und die Kammern – Kammerfunktionäre reden Klartext 6

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 26.01.2014 | 227 mal gelesen

Der Kernsatz zur Beantwortung der Frage wie viel Demokratie in den Kammern steckt, stammt von Rechtsanwalt Dr. Christian Gross, Referatsleiter Recht beim DIHK. Dieser Satz lautet so schlicht wie richtig „Die Wahlen zu den Vollversammlungen der Industrie- und Handelskammern unter fallen nicht dem Geltungs- und Anwendungsbereich des Demokratieprinzips“. Wenn die Kammern nach einer starken einheitlichen Interessenvertretung...