Beitrag weiterempfehlen

Charlie hat Recht 2

Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 08.01.2016 | 84 mal gelesen

Da erscheint das neue Charlie Hebdo mal wieder mit einem religionskritischen Titelbild - und alle regen sich auf, sogar der angeblich so liberale und weltoffene Papst Franziskus. Dabei ist es doch genau so, wie Charlie Hebdo es darstellt: nichts führt mehr Kriege, übt mehr Terror aus, tötet mehr Menschen, vergießt mehr Blut als die Religionen. Sunniten gegen Schiiten, Muslime gegen Christen, Christen gegen Juden, Hindus...