Burgwedel: Natur

1 Bild

Ich hab ein Haus - ein kunterbuntes Haus.... 10

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 27.09.2014 | 110 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

"Kommst Du mit? Ich muss Dir etwas zeigen!" 16

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 20.09.2014 | 451 mal gelesen

Eine kleine Bildergeschichte! Ende offen! Das letzte Bild könnte auch das Erste gewesen sein... Was werden die beiden "Stubentiger" entdeckt haben? Ob sie wohl ein mäusereiches "KATZENSCHLARAFFENLAND" fanden...?

1 Bild

Welch wundervoller Anblick..... 34

Silke M.
Silke M. | Büsum | am 18.09.2014 | 183 mal gelesen

Büsum: Strand | Schnappschuss

1 Bild

Berührungspunkte 3

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 12.09.2014 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nordsee 62

Silke M.
Silke M. | Büsum | am 12.09.2014 | 167 mal gelesen

Büsum: Strand | Schnappschuss

1 Bild

Eine Mupfel für Stefan 25

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 12.09.2014 | 115 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Familienausflug ;-) 11

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 10.09.2014 | 90 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Küchenvogel 13

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 01.09.2014 | 90 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Einer meiner 5 Untermieter 14

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 26.07.2014 | 103 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Sie haben es geschafft - WÜRMSEE TROCKEN !!! 27

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Burgwedel | am 20.07.2014 | 801 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Auch Mittags bei 34 ° Hitze wird beregnet. Vor allem die Maisfelder in der Umgebung des Würmsee´s werden Tag und Nacht gewässert. (und der Mais wird später nur verheizt). Der Würmsee ist ausgetrocknet. Die Enten und Gänse können noch nicht einmal mehr schwimmen. Was ist jetzt mit den Fischen, Molchen, Fröschen, Kröten? Wo sind jetzt die Naturschützer ?

1 Bild

Es herrscht reges Treiben..... 3

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 20.07.2014 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sommerbalkon 2014 32

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 20.07.2014 | 171 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Unser neuer Untermieter ganz anderer Art 12

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 11.07.2014 | 166 mal gelesen

Wir haben im Garten noch unser altes Katzenhäuschen stehen. Da es ja nun schon lange verwaist ist, wollte ich es eigentlich immer mal verschenken. Nun war ich heute Vormittag im Garten um meine Kübelpflanzen zu versorgen. Als ich mich über den einen großen Kübel beugte, fiel mein Blick auf das Katzenhäuschen und durch den offenen Eingang konnte ich sehen das dort was drin liegt. Ich habe mich so erschrocken und bin...

5 Bilder

Bezaubernde Schönheiten - Faszinierende geheimnisvolle Naturgeschöpfe - Libellen - Die Gebänderten Prachtlibellen - Calopteryx splendens 28

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 10.07.2014 | 901 mal gelesen

Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht. (Christian Morgenstern) Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern) LIBELLEN Nur wenige Naturgeschöpfe faszinieren uns derart, wie die Libellen, mit ihrer Farbenpracht, ihrem teils ungeheuer filigranen Körperbau, der perfekt an ihre Lebensweise angepasst ist, ihrem während der...

29 Bilder

Campanula - Glockenblumenvielfalt 8

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 04.07.2014 | 281 mal gelesen

Der bot. Name Campanula bedeutet Glocke, Glöckchen, bezogen auf die Blütenform. Die Zartheit der meisten Blüten der Glockenblume und die blaue Farbe haben Dichter und Erzähler inspiriert sich so viele Gedanken über diese Pflanze zu machen. Feen und Elfen werden oftmals mit den Blütenglocken als Kopfbedeckung dargestellt, selbst "moderne" Kinderbücher bekommen dadurch einen Hauch Romantik. In Schafftsteins Blauen Bändchen...

22 Bilder

Arisaema – der Feuerkolben oder die Kobralilie 1

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 04.07.2014 | 246 mal gelesen

Diese Pflanzen gehören ebenso wie der bei uns bekannte Aronstab, Arum maculatum, mit den schwarz gepunkteten Laubblättern und Arum italicum mit den weißcreme geaderten Laubblättern, zu der großen Familie der Araceae, Aronstabgewächse. Arisaema amurense ist eine sehr leicht zu kultivierende Art, die sich sehr gut vermehrt. Der Scheinstamm erreicht nur eine Höhe von 10 cm, beheimatet ist diese Art in Ostasien. Arisaema...

1 Bild

Romneya coulteri - Kalifornischer Scheinmohn 6

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 04.07.2014 | 146 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nymphea x_hybrida Marliacea Carnea 1

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 04.07.2014 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Meconopsis sheldonii - der Himalayamohn 4

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 04.07.2014 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Lilium martagon var. cattaniae 1

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 04.07.2014 | 200 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Carnivoren - Fleischfressende Pflanzen 5

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 03.07.2014 | 225 mal gelesen

keine Angst, man braucht weder mit Rindermett zu füttern, noch Angst haben, dass bei einer Berührung die Fingerkuppe dran glauben muss................... Dionaea muscipula, die Venusfliegenfalle kennt beinahe jeder als kurzlebige Zimmerpflanze. Sarracenien, die Schlauchpflanzen, sind weniger bekannt. Die Schläuche werden gegen Ende des Frühjahrs bis spät in den Sommer gebildet, sterben dann aber ab und werden durch...

5 Bilder

Fadenblättrigkeit an Rosen 1

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 03.07.2014 | 260 mal gelesen

Plötzlich erscheint ein Teil des Neuaustriebes beinahe farblos, schmal, gerollt, die Blüten sind erheblich kleiner, die Blütenblätter schmal und oft gedreht. Die Ursache? Herbizide zu dicht an den Rosen gespritzt? mit Schwermetallen belasteten Rindenmulch verwendet? zum falschen Zeitpunkt gegen diverse Rosenschädlinge gespritzt? Keiner dieser 3 Punkte kommt bei mir in Frage, also doch Witterungseinflüße? Die...

32 Bilder

Die Orchidee des kleinen Mannes Teil III 2

Christiane Frost
Christiane Frost | Burgwedel | am 03.07.2014 | 101 mal gelesen

Dieses Jahr ist die Irisblüte relativ früh beendet, die letzten Iris barbata schon am 20. Juni und nun verwelken auch die letzten Blüten von Iris kaempferi.