Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Führungswechsel beim Fanfarencorps „Wikinger“ Burgdorf von 1950 1

Wolfgang Mielewczyk | Burgdorf | am 07.03.2018 | 100 mal gelesen

Burgdorf: Wikinger-Vereinsheim, verlängerte Friederikenstraße | Ralf Solisch übergibt das Amt des 1. Vorsitzenden nach 23 Jahren an Alexander Solisch Das Fanfarencorps „Wikinger“ feiert im März sein 68-jähriges Bestehen. Wenn ein Mann mehr als 23 Jahre an der Spitze des Vereins steht, hat er bewiesen, dass der Posten als Wikingerchef vielmehr eine Lebensaufgabe als ein Amt ist. Die Rede ist von Ralf Solisch, welcher nach über 10 Amtsperioden auf eine erneute Kandidatur verzichtet hat....