Barsinghausen: Politik

Was wird aus der Hagia Sophia?

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Die Hagia Sophia war vom 6. Jahrhundert bis zur Eroberung von Konstantinopel (Istambul) das größte christliche Gotteshaus der Welt. Bei der Eroberung von Konstanti- nopel wurden zig-tausend Christen umgebracht und die Hagia Sophia wurde als Mosche mißbraucht. 1934 wurde sie zum Museum umfunkioniert und Unesco-Weltkulturerbe. Jetzt braucht Erdogan einen Erfolg um seinen sinkenden Stern zu retten. Er macht aus der Hagia...

Wer bezahlt die Migration? 2

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 13.06.2020 | 139 mal gelesen

Dem wer mag, der muss jedenfalls, wenn er sich nicht zur sogenannten Wegwerfgesell- schaft rechnen will (wer will das schon), nämlich die Suppe auslöffeln, die er sich einge- brockt hat. Die Suppe zahlen, die er sich zwar nicht selbst eingebrockt hat, aber gewählt hat. Grobe Übersetzung in die demokratische Politik: Wer Multikulti bestellt hat, muss für die Auswüchse geradestehen. Einfacher ausgedrückt: Wer...

12 Bilder

Damals in Döhren: 43 Kinder verschwanden im Deisteruntergrund 1

Jens Schade
Jens Schade | Barsinghausen | am 03.05.2020 | 54 mal gelesen

Barsinghausen: Döhren/Barsinghausen | Das war Abenteuer pur für 43 Kinder aus dem Stadtbezirk Döhren-Wülfel. Mit einer rumpelnden Grubenbahn verschwanden sie eineinhalb Kilometer tief im Untergrund des Deisters. Ein dunkler Stollen, Felswände rings umher, Wasser tropfte von der niedrigen Decke und die schwüle Wärme eines Sommertages war kühlen neun Grad über Null gewichen. Im Juni des Jahres 2002 lud die SPD-Bezirksratsfraktion von Döhren-Wülfel wieder den in den...

Buchstaben Kombination erinnert an NS - Bezug 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 24.04.2020 | 369 mal gelesen

Gestern stand in der HAZ, dass Buchstabenkombinationen, z.B. SS, SA,NZ, HJ usw. verboten werden sollen. Wir leben eigentlich in einer aufgeklärten Welt. Es ist erstaunlich, dass jetzt sogar das Alphabet für gegen NS - Vergehen herhalten soll. Ich meine das Alphabet hat nichts verbrochen. Was diesen linken Gruppierungen alles einfällt, ist schon erstaunlich. Die Kennzeichnung sogenannter Buchstaben mit NS - Bezug sollen...

Gesetze und Vorschriften in Deutschland.

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 04.04.2020 | 481 mal gelesen

Auf Grund meines Artikels über die Bauvorschriften, möchte ich hier eine Ergänzung bringen. Es gibt in Deutschland 2.197 Bundesgesetze, 46.777 Einzelvorschriften, 3.137 Verordnungen, plus Landesgestze und zusätzlich die Gesetze und Vorschriften der EU. Insgesamt gibt es 150.000 bis 160.000 Gesetze und Einzelvorschriften usw. Diese Vorschriften binden derzeit die Deutschen und jeder kennt sie alle. Frohes Deutschland, das...

Siedler bemängeln hohe Anzahl an Bauvorschriften.

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 03.04.2020 | 878 mal gelesen

Die Siedlergemeinschaft Hohenbostel - Bördedörfer e.V. bemängelt die hohe Anzahl an Bauvorschriften. Deutschland ist ein Land der Gesetze, Vorschriften, Richtlinien, Anord- nungen und mit zusätzlichen Gesetzen der EU. Bei uns wird sogar wieder der Natur vor- geschrieben wie eine Gurke aus zu sehen hat. Sogar beim Bauen gibt es 3.300 Bauvorschriften und zusätzliche Auflagen über die Landes- bauordnung, sowie noch der...

8 Bilder

Zigarettenkippen in Barsinghausen auf der Marktstraße und am Bantorfer-Brink B 65.

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 13.03.2020 | 1085 mal gelesen

Die Siedlergemeinschaft Hohenbostel - Bördedörfer e.V. und der NABU Barsinghausen starten den zweiten Teil der Kampagne, Thema: Zigarettenkippen. Wenn man durch die Marktstraße in Barsinghausen geht findet man sie zu Hauf. Sind die Raucher Egoisten? Man könnte annehmen, ja. Sie werfen die "Kippen" achtlos weg, ohne Überlegung und verlangen, dass die Anderen sie wegräumen. Wir haben in der Marktstraße und Bantorf über 50...

Siedler und NABU informieren über Heckenschnitt 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 02.03.2020 | 372 mal gelesen

Die Siedlergemeinschaft Hohenbostel  - Bördedörfer e.V. und die NABU Barsinghausen informieren über den Heckenschnitt im Frühjahr. In einigen Tagen wird wieder das Ge- räusch der Kettensägen in Barsinghausen und den umliegenden Ortschaften verstummen. Der Grund ist, vom 1. März bis 30. September dürfen bundesweit Hecken, Büsche, lebende Zäune und Bäume nicht geschnitten oder gerodet werden. Geregelt ist die Schonzeit...

Hurra, wir sind Weltmeister!!!!!!!! 2

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 13.02.2020 | 845 mal gelesen

Deutschland hat es endlich geschafft, Strompreisweltmeister zu werden. Vor uns lag bisher immer Dänemark an erster Stelle. Nun haben wir es endlich geschafft und haben Dänemark überholt. 2019 lag der Strompreis in Deutschland bei 31,37 Cent pro Kilowatt. In 2020 steigt der Strompreis auf 34,04 Cent pro Kilowatt. In Dänemark liegt der Preis bei 33,07 Cent. Somit sind wir endlich Strompreisweltmeister und können stolz sein....

Elektromobil, was nun? 3

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 07.02.2020 | 128 mal gelesen

Wenn die Elektromoblität vorangetrieben wird und wir immer mehr E-Autos bekommen, wird voraussichtlich das E-Netz dies nicht schaffen. Es wird dann auch kein Benzin und Diesel mehr anfallen, d.h. die Mineralölsteuer geht auf Null zurück. Dem Staat fehlen dann Mil- jarden an Euros. Wo kommt dann das Geld her? Aber der Staat ist erfinderisch und wird dann neue Steuerarten erfinden. Dies ist nicht einfach, es gibt schon so...

AHA hebt die Müllgebühren drastisch an.

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 03.12.2019 | 566 mal gelesen

Das AHA die Müllgebühren deutlich um 11,4 % anheben will, ist keine seriöse Geschäfts- politik. Der Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. lehnt eine Müllgebührenerhöhung in dieser Form unter folgender Prämisse ab: Die Preiserhöhung zielt eindeutig auf die Abschaffung der Müllsäcke hin. Der Verband Wohneigentum hat bisher für die Beibehaltung der Sackabfuhr plädiert. Schon die An- deutung mit den 3.500 Stichproben,...

Hannover wird jetzt von einem Türken regiert. 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 11.11.2019 | 813 mal gelesen

Hannover hat gewählt, allerdings mit nur einer Wahlbeteiligung von 43,5 %. Gewählt wurde Onay mit weit über 84 % in Hannover - Linden. Der Linksdruck ist in Hannover nicht zu übersehen. Hannover - Linden ist die Linkshochburg von Hannover. Wer DDR Verhältnisse erreichen möchte wählt eben links. Aber es geht gar nicht, das ein Türke Hannover regiert. Wenn Herr Onay Format besitzt, sollte er die türkische...

Ist Belit Onay der richtige Kandidat für das Bürgermeisteramt in Hannover? 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 29.10.2019 | 372 mal gelesen

Wie das so ist mit zwei Staatsbürgerschaften, einmal deutsch einmal türkisch. Belit Onay hat beide. Man kann nicht Oberbürgermeister von Hannover mit zwei Staatsbürgerschaften werden. Dies kann fatale Folgen haben und dann noch die deutsche Stadt verändern wollen. Morgen wählt er dann Erdogan, wie sieht das denn aus. Als nächstes haben wir dann Erdogan als Bundeskanzler, weil er dann die deutsche Staatsbürgerschaft...

Austieg aus Gas und Öl bei Heizungen 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 12.10.2019 | 202 mal gelesen

Die Grünen fordern den schnellen Ausstieg von Öl- und Gasheizungen. Die Hausbesitzer heizen mit fossilen Energieträgern, nur ein Bruchteil heize mit "erneuerbaren Energien". Was sind denn erneuerbare Energien? Als Beispiel Strom ist eine Energie, wenn sie verbraucht wird, kann sie nicht erneuert werden. Der Begriff ist schon einmal falsch, aber die Politik und die Presse verwenden diesen. Für die Grünen ist der ja Strom...

Ist "Friday for Future" glaubwürdig? 3

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 07.09.2019 | 258 mal gelesen

Hinter "Friday for Future" verbirgt sich ein intransparenter unsolider Verein und die linke politische Medienszene, die ihre Rechnungen nicht bezahlen. Unter "Friday for Future" demonstrieren sogenannte junge Leute und Schüler für den Klimaschutz. Wo fängt Klimaschutz eigentlich an? Der Klimaschutz fängt an bei Müllvermeidung und Entsorgung. Dies trifft bei jungen Leuten nicht zu. Hier einige Beispiele: Wir waren auf...

Klimschutz durch weniger CO2. 2

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 18.08.2019 | 100 mal gelesen

In Deutschland liegt der CO2 Austoß bei etwa 2 % des gesamten Weltausstoßes von CO2. Wer garantiert, dass wenn Deutschland beim  CO2 Ausstoß die  Null erreichen würde und um wieviel würde in Deutschland die Luft besser. Experten sagen hier, es würde sich nichts verändern. Warum dann die Anstrengungen in Deutschland. Will Deutschlasnd die Welt verbessern und die ändern pellen sich ein Ei darauf. Die Antworten die ich beßher...

Ist Strom für die E-Autos umweltfreundlich ? 3

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 30.06.2019 | 289 mal gelesen

Man sollte glauben, E-Autos sind für die Umwelt das Sauberste was es gibt. Es könnte so sein, der Strom kommt ja aus der Steckdose. Für die Elektrotankstellen stimmt dies nur zum Teil, bis etwa 30 - 40 kw, Aufladedauer 2 - 3 Stunden. Aber die Schnelltankstellen, etwa 20 - 40 Minuten, benötigen bis 150 kw. Dies können die Leitungen nicht realisieren. Dies ist somit bei Schnelltankstellen nicht möglich. Hier wird der Strom...

Ist Greta Thunberg wirklich die Klima - Ikone? 2

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 16.06.2019 | 436 mal gelesen

Wer ist eigentlich Greta Thunberg? Sie ist das Kind eines erfolglosen Schauspielers und einer noch weniger erfolgslosen verkrachten Popsängerin, die auf "Oper" macht und wird also durch gekonnte PR von interssierter Seite zur Projektionsfläche für Tausende von Kindern frustierter Altlinken, aggressiven Kommunisten und Grünen benutzt. Diesem Kind fehlt jegliche Kindheit und sie hat es eigentlich durch die diagnostivizierte...

Video von Rezo. 2

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 30.05.2019 | 270 mal gelesen

Ich habe mir das Video von Rezo angesehen. Es ist Wahlpropaganda unter aller Würde und Niveau los. Ich hatte eigentlich von einem sogenannten "Künstler" mehr erwartet, zu mindest etwas Stiel. Er kann es auch nicht allein gemacht haben, dafür hat er nicht genug im Kopf. Es ist auch unter der Gürtellinie, da sieht man auch welches geistes Kind er ist. Man kann solche Sachen nicht ernst nehemen. Dies Video hat für die...

Lösung der Wohnungsnot ? 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 02.05.2019 | 196 mal gelesen

Herr Kühnert von den Jusos hat die Lösung des Jahrhunderts gefunden. Er will den Besitz der Wohnungen beschränken bzw. auch verbieten. Jeder darf nur eine Wohnung besitzen und nicht mehr. Das heißt aber dann auch, es gibt dann auch keine Besitzer von Häusern oder Einfamilienhäuser. Das heißt dann, das Besitzer von Einfamilienhäusern mit einer zweiten Wohnung nun enteignet werden. Er will auch eine genossenschaftliche...

Brauchen wir die Stromtrassen Südlink? 2

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 17.03.2019 | 248 mal gelesen

Deutschland ist der größte Stromexporteur Europas, d.h. wir produzieren zu viel Strom, also mehr als Deutschland benötigt. Hauptabnehmer sin die Niederlande, Belgien, Öster- reich und Frankreich. Diese Länder reduzieren ihre Porduktion und haben dadurch eine saubere Klimabilanz auf unsere Kosten und verdienen nebenbei Milliarden Euros. Denn für jedes exportierte Kilowatt Strom muss Deutschland an diese Länder noch 6 Cent...

Wo sind die Einnahmen des Staates geblieben ?

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 19.02.2019 | 204 mal gelesen

Wie es heute so schön in der Zeitung stand. Die Länder bilden mehr Polizisten aus und die auch gott sei dank eingestellt werden. Dies ist sehr gut für unsere Sicherheit. Wäre jetzt ja auch alles gut. Wäre da nicht das Problem, für diese Polizisten gibt es keine Arbeits- plätze, keine Einsatzfahrzeuge, keine Funkgeräte usw.. Sie bekommen allerdings ihr Gehalt. Des Weiteren sind etwa ca. 85 % der Dienststellen marode....

Plünderung unseres Sozialsystems. 10

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 02.02.2019 | 263 mal gelesen

Die hier bis 2018 eingewanderten Migranten und Flüchtlinge haben zu 90 % Sozial- leistungen vom deutschen Staat bezogen. Man staune es sind 700 - 800 Milliarden Euro. Sie plündern hier unser Sozialsystem. Man denke als Bespiel nur an den Syrer in Monta- baur mit seinen 4 Frauen und 23 Kindern, der 33.000 Euro im Monat erhält. Oder man denke an die kriminellen moslimischen Clans die alle Sozialhilfe bekommen und...

Der Zirkus um das Kopftuch im Islam.

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 31.01.2019 | 173 mal gelesen

Das Kopftuch im Islam ist grundsätzlich ein religiöses und symbolischer Ausdruck der Zugehörigkeit zum Islam. Hierzu gehört die religiöse Emanzipation. Somit ist das Kopf- tuch ein Ausdruck der Religion und des konservativen Islams. Es ist auch vollkommen richtig, dass das Kopftuchtragen in öffentlichen Einrichtungen (Schulen, Behörden usw.) und in Firmen bei der Arbeit verboten ist. Hier verweise ich auf den Antrag der...

Asse: Lüge und Wahrheit 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 31.01.2019 | 146 mal gelesen

Wahr ist, die Asse ist ein ehemaliges Salzbergwerk. Wahr ist, das es ab 1965  als Forschungsbergwerk betrieben wurde. Wahr ist, das es zwischen 1967 und 1978 als Endlagerung für schwach- und mittelverstrahltem radioaktiven Abfall benutzt wurde. Wahr ist, die Forschungsarbeiten zur Endlagerung radioaktiver Abfälle liefen 1995 aus. Anschließend wurden verbliebene Hohlräume verfüllt. Wahr ist auch, das in die Asse Wasser...