Barsinghausen: Natur

1 Bild

Eine Hummel setzt zur Landung auf die Mohnblüte an. 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | vor 3 Tagen | 74 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | Schnappschuss

17 Bilder

Pech für die Gastkatze,der Igel hat gesiegt. 10

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 31.05.2020 | 97 mal gelesen

Barsinghausen: Katzennapf | Es heißt doch, der Hase und der Igel,bei uns ,die Gastkatze und der Igel.Ich hatte unserer Gastkatze,sie kommt schon seit längerem,ist aber so scheu,sie muß schlimmes erlebt haben,aber ich füttere sie immer.Auch heute hatte ich Ihr etwas hingestellt,sie wartete schon.Als ich in der Wohnung, war, rief meine Tochter an,Mama,der Igel frißt der Mieze alles weg,da ist die Dumme vor dem Igel weggelaufen und sah ihm, von unter dem...

10 Bilder

Der Igel hat gemerkt,ein Futterparadies. 13

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 23.05.2020 | 110 mal gelesen

Barsinghausen: Teich | Ich bin gerade dabei, meinen frisch eingesäten Rasen zu wässern,da sehe ich den Igel, den ich vor ein paar Tagen schon gesehen habe,da konnte ich aber ins Haus flitzen und schnell Katzenfutter hinstellen.Zuerst hat er es nicht bemerkt,doch dann ging sein Näschen in die Luft und er folgte dem verführerischen Duft.Schnell war er die eine Stufe heruntergekrabbelt und stürzte sich mit Vergnügen auf das leckere Fresschen.Er hat...

9 Bilder

Eine Ente weiß wo es ihr gut geht. 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 20.05.2020 | 82 mal gelesen

Barsinghausen: Teich | lSeit einigen Tagen besucht mich immer eine Ente,natürlich bekommt sie eine extra Ration,auch das Wasser steht daneben,so kann sie das trockene Futter besser herunterspülen.Gleich danach geht sie schnurstracks zu unseren kleinen Teich,der hat auch schon einmal bessere Zeiten gesehen,doch Frau Ente sieht das nicht so eng,doch jetzt weiß ich,daß sie nicht hier ihr Nest hat,ist einfach über Nachbars Garten weggeflogen,aber sie...

3 Bilder

Das ist doch eine Ente !!!!! 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 28.04.2020 | 75 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | Natürlich traute ich meinen Augen nicht,watschelte doch eine Ente auf meinem Rasen herum.Bald war der Enterich auch schon da und beäugte mich neugierig.Dann habe ich vorsichtig Vogelfutter geholt und hingeschüttet,Frau Ente machte sich gleich darüber her,er blieb aber länger noch fern,traute dem Braten wohl nicht,doch Hunger tut weh,also hatte er auch die Angst vor mir verloren.Später guckten sie alle Gebüsche ab,vieleicht...

3 Bilder

Ein zu früher Maikäfer,es gibt ihn noch. 12

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 26.04.2020 | 107 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | ,,, Bei meiner Gartenarbeit fiel mir auf,da hat sich etwas bewegt,richtig,es war ein Maikäfer.Schnell holte ich Blätter vom Haselnußstrauch,da war er schon weg.

1 Bild

Sonnenuntergang in Spanien,eine schöne Erinnerung. 3

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 23.04.2020 | 55 mal gelesen

Malaga (Spanien): Sonnenuntergang | Schnappschuss

11 Bilder

Endlich ist es so weit,die Rostroten Mauerbienen sind da. 7

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 21.04.2020 | 88 mal gelesen

Barsinghausen: Naturgarten | Zu Weihnachten bekam ich von meiner Enkelin ein Beehome,das ist für die Insektenart Rostrote Mauerbiene.Heute kamen 25 Mauerbienenkokons bei mir an und ich habe sie sogleich in die dafür ausgesparte Röhre gesetzt,nun bin ich gespannt was davon wird. Nach 10 Tagen sind die Rostroten Mauerbienen geschlüpft und schwirren überall im Garten rum,ab und zu suchen sie eine Röhre aus,da guckt man gerne zu.

4 Bilder

Ein Igel im Garten !!!was ist das schön. 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 16.04.2020 | 86 mal gelesen

Barsinghausen: Naturgarten | Ein Igel im Garten,das war ja ewig nicht,ich flitzte ins Haus und füllte eine Schale mit Katzenfutter.Er war noch da,doch er wollte nichts,da lief er hinter einen Süll und ich setzte ihm das Futter vor die Nase,erst leckte er das flüssige weg und dann machte er sich über das andere her,es hat ihm wohl geschmeckt,dann lief er hinter unser Häuschen und war verschwunden.

1 Bild

So sieht die Sammelstelle für Glas und Papier an der Schule in Hohenbostel aus. Dies ist eine "Sauerei".

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 11.04.2020 | 474 mal gelesen

Barsinghausen: Sammelstelle für Glas und Papier | Schnappschuss

2 Bilder

Unsichtbar sein wollen.... 3

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 03.03.2020 | 79 mal gelesen

Unsichtbar sein wollen, verstecken wie ein Chamäleon. Eine Wand um sich ziehen wollen und mit niemandem reden müssen. Stille und Ruhe, ein seltsames Gefühl. Aber die Seele ruft ab und zu danach. Isabella Petry

8 Bilder

Ein Garten voller Frühlingsblüher. 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 22.01.2020 | 88 mal gelesen

Barsinghausen: Naturgarten | Als ich an einem Garten in der Schulstraße ein paar Blumen fotografierte,kam die Hauswirtin heraus und bat mich doch weiter in ihren Garten zu gehen,es war eine Freude diese Blumenpracht auch außerhalb des Gartens zu sehen.

14 Bilder

Baumlehrpfad im Kurpark von Bad Oeynhausen 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Bad Oeynhausen | am 10.01.2020 | 107 mal gelesen

Bad Oeynhausen: Kur Rosenpark | Hier im Kurpark von Bad Oeynhausen gibt es 350 Jahre alte Bäume es stammt aus dem 19.und 20.Jahrhundert.Ich habe auch versucht alle Bäume,die auch mit einer Nummer versehen waren,anzusehen.Leider war es bei vielen nicht möglich,da sie von Efeu überrankt waren.Schade das man da nichts gegen unternimmt.Leider war ich zu einer Zeit dort,wo die Bäume sowieso keine Blätter mehr hatten, so konnte ich sie nicht genau erkennen.Neben...

23 Bilder

Kurpark an der Klink am Rosengarten in Bad Oeynhausen 4

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Bad Oeynhausen | am 31.12.2019 | 75 mal gelesen

Bad Oeynhausen: Rosenklinik im Park | Bad Oeynhausen liegt zwischen dem Teuteburger Wald und dem Weserbergland,an der Mündung der Werre in die Weser.Hier wurde im 19 Jahrhundert die salzhaltige Quelle entdeckt.König Wilhelm  IV.ließ die Quelle für Heilzwecke erschließen und gründete das Staatsbad.Er ließ betraute, renomierte Architekten, mit dem Bau von Badehäusern und überließ dem führenden  Gartenbauarchitekten, die Planung für den Kurpark.Oft wurde er aber...

2 Bilder

Ein Kasten für Wildbienen,selbst bestückt. 19

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 28.12.2019 | 152 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | Es heißt Beehome.Im Frühling können sie eine Startpopulation mit 25 Mauerbienenkokons bestellen.Ihre Kokons platzieren sie sofort in das Beehome.Sie schlüpfen nach 10 bis 30 Tagen.Nun beginnt die Paarungszeit der harmlosen Mauerbienen.Nach der Paarung bauen die Weibchen ihre Nester,sie sammeln Pollen und Nektar und bestäuben in ihrer Umgebung  bis zu 40000 Blüten.Im Herbst beginnt der Winterschlaf,den sie in ihrem robusten...

15 Bilder

Forellenbach und Wiese mit Pferden ,etwas älter. 2

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Ilmenau | am 25.12.2019 | 69 mal gelesen

Ilmenau: Gasthaus | Den Nachmittag hatten wir zur freien Verfügung,so wollten wir zum Forellenhof,doch der war leider nicht auf.Aber der Bach zum Forellenhof war auch interressant;denn hier konnte man doch etliche Forellen entdecken.Über den Weg in Richtung Forellenteich wollten wir nicht gehen, nasse Füße wollten wir nicht.Auf dem Rückweg kamen wir an einer Weide vorbei hier waren viele Pferde,(oder waren es Ponys),so versuchten wir die Tiere...

1 Bild

Der Rhododendron will jetzt schön blühen. 6

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Bad Oeynhausen | am 20.12.2019 | 50 mal gelesen

Bad Oeynhausen: Kurpark | Schnappschuss

17 Bilder

Kleine Rennsteig Tour,nicht für jeden. 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Ilmenau | am 16.10.2019 | 70 mal gelesen

Ilmenau: Rennsteig | Hier konnte die  Rennsteig Tour an jeder Stelle mitgemacht werden,viele gingen die ganze Strecke,doch ein kleines Häufchen ,auch nur ein paar Meter.Aber das reichte dann auch.Am Ende der Strecke erwartete uns ein schönes Piknik,zuerst bekam jeder einen Korn,danach wurden die vielen Wurstsorten angeschnitten die aber von einem Mitreisenden zuerst gekostet wurden,und dann für gut befunden wurden,dazu gab es verschiedene...

4 Bilder

Bunte Weinlaubranken. 10

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 09.10.2019 | 88 mal gelesen

Barsinghausen: Am Zaun | Wenn ich in den Garten gehe,freue ich mich jedesmal über die farbigen Weinlaubblätter.

3 Bilder

Das mußte ja nicht sein !!! 10

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 01.10.2019 | 113 mal gelesen

Barsinghausen: Blumenkasten Absturz | Jetzt wurde der Blumenkasten schon das 2te mal herunter geschmissen,jetzt wird er weggeräumt.

12 Bilder

So oder so,das ist die Frage. 2

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 15.09.2019 | 33 mal gelesen

Barsinghausen: Siedlungsgärten | Oft gehe ich durch die Siedlung und sehe mir die Gärten an,dadurch mußte ich feststellen,daß viele Hausbesitzer dicke Schotter in ihre Vorgärten kippen.Es ist eine Schande!!! welches Tier,Vogel oder Igel, so wie die Insekten sich hier ernähren sollen. Überall legt man Blühstreifen an,ist das daß schlechte Gewissen?,Doch diese Schande mit den Schottervorgärten nimmt man in Kauf,dabei müßte es verboten werden,oder schaffen die...

22 Bilder

Bickbeeren oder Blaubeeren wollen wir heute essen. 10

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Landesbergen | am 20.08.2019 | 118 mal gelesen

Landesbergen: Blaubeerhof | Es war so weit, die Tour zur Blaubeerplantage,und anschließendem Waffeln oder Kartoffelpuffer Essen war da.Wir nahmen unsere bestellten Plätze ein und bald wurden die herrlichen Waffeln,die mit Baubeeren und ordentlich Sahne serviert wurden.Natürlich bestellten wir trotz allen noch Kartoffelpuffer dazu,es waren 3 und jeder bekam einen,da ging dann nichts mehr rein,doch später haben wir noch einen leckeren Blaubeerwein...

7 Bilder

Es sind zu viele Kermesbeerensträucher gewachsen. 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 09.08.2019 | 116 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | ,Aus Zeitmangel habe ich die Kermesbeeren nicht ausgestochen,sie sitzen ganz tief und haben eine dicke Knolle.Für Kinder ist die Beere sehr gefährlich,sie ist sehr giftig,und ähnelt einer Brombeere.Früher wurden die Kermesbeeren zum färben genutzt,oder auch den Wein damit gefärbt.Heute gibt es das nicht mehr.

4 Bilder

Große Blumen mit vielen Bienen oder so. 7

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Gehrden | am 04.08.2019 | 89 mal gelesen

Gehrden: Rabatte | Vor dem Krankenhaus habe ich diese schönen Blumen mit unzählig vielen Bienen oder so gesehen.

2 Bilder

Grabowsky ist bei uns sehr aktiv. 12

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 29.07.2019 | 84 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | Zuerst fand ich das was Grabowsky hier für Haufen gebuddelt hat nicht so schlimm,doch jetzt übertreibt er.Zuerst hat er im unteren Garten gewütet,doch da war wegen derTrockenheit nichts zu holen,deshalb ist er nach hier gezogen, auch nachdem ich die Erde wo anders hingeschmissen habe,sind leider überall die graslosen Flecken,also wird nachgesät.Ich hoffe das er bald zum Nachbarn buddeln geht.