Nachrichten aus Barsinghausen

Sind Kekse wirklich rassistisch un diskrminierend ? 12

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | vor 4 Tagen | 87 mal gelesen

Es werden nicht nur Straßen umbenannt, weil sie rassistisch und diskriminierend sind. Jetzt werden auch schon Kekse umbenannt, weil sie diskriminierend und rassistisch sind. Ich bin der Meinung man kann diese Kekse essen. Die Kekse "Afrika" musste Bahlsen umbenennen, weil sie rassistisch und diskriminierend sind. Sie wurden umbenannt in "Perpetum" und heißt der Kontinent Afrika jetzt auch "Perpetum". Müssen jetzt alle...

28 Bilder

Tag der offenen Pforte,bei Frau Steinhoff ( Warnecke Mühle.) 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 14.06.2021 | 119 mal gelesen

Barsinghausen: Offene Pforte | Natürlich gehen wir dort hin,Frau Steinhoff,bekannt auch durch den Nabu,dort ist sie erste Vorsitzende,hat dieses Jahr wieder ihren Garten für Gäste geöffnet.Das Gebäude war früher Warneckes Mühle,aber schon länger besitzt es Frau Steinhoff,und zeigt hier ihren schönen natürlichen Garten.Zuerst besuchten wir die Ausstellung von den Vogelkästen und Zubehör,ein netter Herr erklärte uns alles.Kurz darauf sahen wir etliche Bilder...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Hans-Joachim Tilgner
von Hans-Joachim...
von Hans-Joachim...
von Hans-Joachim...
von Ingeborg Behne
vorwärts

Kohleaustieg in Hannover. 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 02.06.2021 | 8 mal gelesen

Der Kohleaustieg, hier das Kohlekraftwerk in Stöcken, soll gemäß der Grünen bis 2026 erfolgen und das Kraftwerk vom Netz genommen werden. Nicht wie geplant erst 2030. Sie sagen aber nicht wo der Strom dann herkommt. Achja, bei den Grünen kommt der Strom aus der Steckdose. Auch wollen sie die Öl- und Gasheizungen in privaten Haushalten ab- schaffen. Alle sollen dann an die Fernwärme angeschlossen werden, aber mit...

Ist die Grüne Partei wählbar? 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 25.05.2021 | 30 mal gelesen

Bei den Anträgen zum Wahlprogramm, wollen die Grünen "Deutschland" abschaffen. Aber klomisch ist, sie wollen hier gewählt werden um an die Macht zu kommen. Da passt auch das Zitat von Habeck gut ins Feld: "Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Mit Deutschland kann ich nichts anfangen und weiß es bis heute nicht". Dann wollen sie ein Gesetz ein- bringen, damit die Mieten halbiert weren. Auch wollen sie Wohneigentum...

2 Bilder

Statt Jubiläumsfeier - Geschenke für Kinder 1

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 21.05.2021 | 44 mal gelesen

Kneipp-Kindergärten erhalten Spielsachen vom Kneipp-Verein In den Monat Mai fällt Sebastian Kneipps 200. Geburtstag. Bei der anhaltend schwierigen Situation, den Anlass gebührend zu feiern, hat der Kneippverein Barsinghausen zu diesem Jubiläum den beiden örtlichen Kneipp-Kindergärten Spielsachen spendiert. Kneippzertifizierte Kindergärten gibt es am Ort schon seit 2008 bzw. 2009. Es sind dies die Kita Wichtelhausen in...

3 Bilder

Gundermann bei mir im Garten 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 19.05.2021 | 104 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | Zuerst wollte ich die Pflanze herausreißen,jetzt bin ich froh das ich es nicht gemacht habe,es gefällt mir so.

4 Bilder

Pusteblumen. 4

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 14.05.2021 | 62 mal gelesen

Barsinghausen: Pusteblumen. |  Gut das von vielen Leuten der Rasen nicht mehr so oft gemäht wird,dann sieht man so die schönen Pusteblumen.

1 Bild

Wahlen bei den Barsinghäuser Volleyballern

Doris Westermann-Nuttall
Doris Westermann-Nuttall | Barsinghausen | am 09.05.2021 | 3 mal gelesen

Vorstand der Volleyballsparte komplett Bei der diesjährigen Spartenversammlung der Volleyballer, die Corona-bedingt in der TSV Gymnastikhalle am Waldstadion stattfand, konnten alle Vorstandsposten besetzt werden. Gila Maiwald erklärte sich bereit, das Amt als stellvertretende Spartenleiterin auch für die nächsten zwei Jahre auszuüben. Neu im Vorstandsteam ist Axel Gildein, der für die Geschicke des Sportwarts gewonnen...

32 Bilder

Der Geheimnisturm, eine Mitra und eine Quelle.

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 09.05.2021 | 71 mal gelesen

Eine Rundwanderung durch die abwechslungsreiche Heberbörde von Gehrenrode zur Gandequelle. Schon seit meiner Kindheit in Bad Gandersheim, hat mich immer die Frage beschäftigt wo die Gande entspringt, die meiner Heimatstadt den Namen gegeben hat. Während der Schulzeit gab es den jährlichen Wandertag, doch diese Wanderungen führten immer zu anderen Zielen, nie zur Gandequelle. Nun habe ich es nach fast 70 Jahren endlich...

3 Bilder

Wird der Birnenbaum wieder so viel tragen ? 16

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 24.04.2021 | 112 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | Von Blüten übersät ist der Birnenbaum,nur von Bienen ist nichts zu sehen oder hören.Im letzten Jahr konnte ich alle Bekannte und Freunde  versorgen.Ich werde schon gefragt ob ich wieder Birnen abgebe.

5 Bilder

Enten Besuch,ob die wohl hier bleiben. 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 31.03.2021 | 59 mal gelesen

Barsinghausen: Gartenteich | Da hätte ich nicht mit gerechnet,war doch vor zwei Tagen ein Entenpaar auf unserem Teich,doch am anderen Tag hatte der Erpel sich schon abgemeldet,ich dachte nur,typisch.Heute ging ich zum Teich da waren beide da und kamen gleich auf mich zu und dann hinterher.Die hatten sich gemerkt das ich denen Vogelfutter hingestreut, habe das gefiel den zweien.

10 Bilder

Es mußte wohl sein ! Silly. 10

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 22.03.2021 | 81 mal gelesen

Barsinghausen: Katzenpension | Ich wußte schon das ich bald in Pflege sollte,mir war gar nicht lustig dabei,man weiß ja nie!;Doch dann war es so weit,mein Frauchen mußte ins Krankenhaus.Eine Frau vom Tierschutzverein brachte mich zu meiner Pflegerin,aber als ich sie sah war ich ganz froh,die war ganz nett,Leider durfte ich nicht raus,aber eine andere Katze saß vor der Tür.Das ist die Mitzi,ich heiße übrigends Silly,damit Ihr es wißt.Morgens war ich die...

Eigentum ?

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 14.03.2021 | 12 mal gelesen

Das Eigentum ist im Artikel 14 des Grundgesetzes geregelt. Dort heißt es: Was uns gehört, darf uns niemand wegnehmen. Der Staat schützt das Eigentum. So ist es in Berlin: Die Stadt Berlin will die Wohnungsgesellschaft (Deutsches Wohnen & Co) mit ca. 65.000 Wohneinheiten enteignen. Die Stadt muss hier erstmal einmal einen ent- sprechenden Gesetzesentwurf einbringen. Die Linken arbeiten hier schon an einem...

2 Bilder

über 40 Jahre... 3

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Barsinghausen | am 06.03.2021 | 145 mal gelesen

Barsinghausen: Eickmühle |    Über 40 Jahre liegen zwischen diesen Aufnahmen der Eickmühle in Wichtringhausen. In den 1970er Jahren war die Wassermühle schon lange stillgelegt und diente als Pferdestall...inzwischen wurde das Gebäude saniert und wird heute als Wohngebäude genutzt. Das erneuerte Wasserrad dient der Stromerzeugung.

Wie werden die Fahrradwege finanziert? 2

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 05.03.2021 | 17 mal gelesen

Von überall wird der Bau von neue Fahrradwegen gefordert. Das ist schön für die Fahr- radfahrer. Aber keiner erzählt wie sie finanziert werden sollen und woher das Geld kommt. Es geht wohl über die Kfz - Steuer, aber hiervon sollten doch Straßen gebaut und unter- halten werden. Die Kfz - Steuer wird aber in den nächsten Jahren drastisch sinken, bedingt durch die E-Autos, die in den nächsten 10 Jahren keine Steuern zahlen....