Nachrichten aus Barsinghausen

3 Bilder

Spurensuche Stuhlbau. Die Geschichte der Familie Benze. Stuhlmuseum Eimbeckhausen. 3. Juli 2022 1

Bernard Bonset
Bernard Bonset | Bad Münder am Deister | am 28.06.2022 | 56 mal gelesen

Bad Münder: Stuhlmuseum Eimbeckhausen | Die Vernissage der Ausstellung findet am Sonntag, dem 3. Juli 2022 um 14.00 statt. Die Geschichte der Familie Benze, die Entwicklung der Stuhlfabrikation, Bildhauerei und Malerei.Zahlreiche Dokumente aus dem Archiv der Familie Benze werden im Museum ausgestellt und geben Einblick in die vielseitigen Aktivitäten der Familie und des Stuhlherstellers Benze in Eimbeckhausen. Öffnungszeiten der Ausstellung und des Museumscafés :...

Niedersachsen zukünftig ohne Straßenausbaubeiträge?

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 22.06.2022 | 5 mal gelesen

Die Siedlergemeinschaft Hohenbostel-Bördedorfer e.V. hatte mit dem Kooperationspartner BISSS-Plus zu einer Presse- und Informationsveranstaltung eingeladen. Eingeladen waren führende Politiker aus der Region, die aber zum großen Teil der Einladung nicht folgten. Es wurde über die Themen „Straßenausbaubeitragssatzung“ und „Grundsteuer“ gesprochen und diskutiert. Wir sahen es als angebracht an, diesen Termin so zu setzen, weil...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Ingeborg Behne
von Dieter Goldmann
von Ingeborg Behne
von Ingeborg Behne
von Ingeborg Behne
vorwärts
2 Bilder

Mord zur Mittagszeit: Ein Kreuzstein erzählt

Jens Schade
Jens Schade | Barsinghausen | am 19.06.2022 | 88 mal gelesen

Barsinghausen: Kernstadt | Ein uraltes Steinkreuz erzählt von einem Mord. An der Egestorfer Straße in Barsinghausen steht ein Steindokument aus längst vergangener Zeit. Ein Kreuzstein. 1866 wurde dieses Denkmal wiederentdeckt. Er war zuvor als Grabenüberlieger genutzt worden, diente dann als Rückwand einer Steinbank. Auf der einen Seite sind die Umrisse eines lateinischen Kreuzes mit eingezogenen Armenden eingeritzt. Die andere Seite berichtet in...

23 Bilder

Mit der Gruppe zum Stift Fischbeck. 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Hessisch Oldendorf | am 06.06.2022 | 65 mal gelesen

Hessisch Oldendorf: Stift Fischbeck | Endlich können wir wieder eine Tour machen,und uns die uralte Stiftskirche und die vielen alten Gebäude ansehen.Das Stift Fischbeck ist seit der Gründung im Jahr 955 ein freiweltliches Damenstift und seit der Reformation im Jahr 1559 evangelisch-lutherisch.Die Stiftsdamen sind ledig verwitwet oder geschieden und bringen Lebenserfahrung mit.                                  Das Stift Fischbeck liegt direkt am Weserradweg wie...

Hannover hat 1,9 Milljarden Schulden ? 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 03.06.2022 | 14 mal gelesen

Es klingt unglaublich das Hannover soviel Schulden aufgebaut hat und das schon seit 1970. Privat kann man kein Kredit über 50 Jahre bekommen. So ist es nicht verwunderlich, das Hannover ihre täglichen Kosten über Tageskredite finanzieren muss (Fixkosten). Hannover hat doch in der Zeit "angeblich" große Bürgermeister hervorgebracht. Der vorletzte Herr Weil. Man sieht aber, dass diese Leute nach aussen nur Strahlemänner...

15 Bilder

Spargel satt,in der Schenkenstube ,Ovenhausen. 2

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Höxter | am 01.06.2022 | 56 mal gelesen

Höxter: Bauernstube,Ovenhausen | Richtig heißt es Bauernstube Schenken Küche Ovenhausen.Schon lange hatten wir uns bei unserem Busunternehmen,angemeldet;denn dieses Spargelessen mit allem drum und dran,kann sich sehen lassen.Schon das schöne Fachwerkhaus wirkt gemütlig  die Bänke und Tische vor dem Haus waren neu.Doch es hätten mehr Gäste da sein können.Nach der Suppe freuten wir uns auf den leckeren Spargel,es gab noch anderes ...

16 Bilder

Felsen, Orchideensuche und eine grandiose Weitsicht

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 30.05.2022 | 55 mal gelesen

TSV-Egestorf-Wandergruppe im Ebersberg unterwegs Vom Parkplatz an der Deisterpforte oberhalb von Springe wurde zuerst das Göbeldenkmal mit der stilisierten Glühlampe besucht. Johann Heinrich Christoph Conrad Göbel wurde 1818 hier in Springe geboren, wanderte 1848 mit seiner Familie in die USA aus, und behauptete sein Leben lang, bereits im Jahr 1850 die erste funktionsfähige Kohlenfadenlampe gebaut zu haben. Wikipedia...

24 Bilder

Der Weg nach Soller und Port de Soller. 8

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 27.05.2022 | 85 mal gelesen

Palma (Spanien): Soller Port | Wir sind in Soller,die schöne Kirche Sant Bartomeu ist eine Tempelkirche und ein Grabmahl,leider war sie zu.Die Placa de Constitucio ist der Platz wo man gemütlich sitzen kann.Auch das Rathaus steht neben der Kathedrale.Danach gehen wir in die Altstadt mit den vielen Geschäftenen auch die Häuser sind sehr schön,beim Rückweg sehen wir den nostalgischen Zug,und konnten noch ein paar Karten ergattern ,so ging es weiter an...

8 Bilder

Der Flug nach Mallorca. 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 23.05.2022 | 85 mal gelesen

Palma de Mallorca (Spanien): Flughafen | Kofferpacken,nur dünne Sachen,dann ein Anruf,hier ist es sehr kalt,dünne Sachen raus,dicke Pullis rein,mit der Taxe zum Flughafen,werde schon erwartet.Vom  Flug aus sieht man nur Wolken,naja dauert ja nicht mehr lange.Die Kinder werden langsam unruhig,doch sie werden beschäftigt.Jetzt geht es runter,immer wieder mit herzbubbern,aber wir sind gelandet,schnell die Koffer geholt,mein kleiner als fast  letzter,aber er ist...

1 Bild

Barsinghäuser Volleyballer bestätigen Spartenleiter Jens Matthes

Doris Westermann-Nuttall
Doris Westermann-Nuttall | Barsinghausen | am 19.05.2022 | 3 mal gelesen

Fahrt nach Bremerhaven findet im Juni 2022 endlich statt Bei der diesjährigen Spartenversammlung der Volleyballer Anfang Mai, die erstmalig im Studio 38A in der Marktstraße stattfand, konnten alle Vorstandsposten besetzt werden. Jens Matthes, der die 35 Mitglieder starke Volleyballsparte des TSV Barsinghausen in den letzten zwei Jahren führte, wurde einstimmig wiedergewählt. Dr. Stephanie Koch erklärte sich bereit, das...

Ist Hannover zahlungsunfähig?

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 17.05.2022 | 10 mal gelesen

Wenn eine Stadt ihre Fixkosten (Personalkosten, feste Zahlungen) schon täglich mit kurz- fristigen Krediten bezahlen muss, ist die Stadt faktisch zahlungsunfähig. Das heißt, sie ist unliquidide, man sagt auch offen "Pleite". Die Liquiditätsquote läge bei einer Nichtbedienung der Fixkosten zwischen 0,3 - 0,5 Quozient des Liquiditätsfaktor 1 (bei 1 ist die Liquidität voll gegeben). Bei einem Zinssatz von 0,4 % sind die...

7 Bilder

Flying Gold Duck Denkmal in Portitxol 4

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 17.05.2022 | 58 mal gelesen

Palma (Spanien): Flying Duck Platz | Beim Spaziergang auf der Promenade,habe ich etwas entfernt einen spitzen Turm gesehen.Natürlich mußte ich erst einmal nachsehen,wie der Spitzturm ist.Er stand auf einer kleinen Anhöhe.Von dort konnte man die schönen Mosaikbilder gut erkennen.Es waren meißt Bilder von Fischen und anderem Getier.

1 Bild

Dorf-Garagen-Flohmarkt in Stemmen

Michael Griese
Michael Griese | Barsinghausen | am 17.05.2022 | 68 mal gelesen

Barsinghausen: Kantorstr. | Privater Flohmarkt für alle Stemmer und Freunde auf ihren eigenen Grundstücken. Für Alles und Jeden - von Trödel bis Spielzeug, von Möbel und Kleidung bis Werkzeug! Es gibt kulinarische Angebote und Kinderattraktionen.

9 Bilder

Autoschau und Wirtschaftschau. 1

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 10.05.2022 | 60 mal gelesen

Barsinghausen: 31 Autoschau. | ...Zuerst sahen wir uns die Autos an,da herrschten kräftige Farben wie rot und gelb.So wurde oft nur nach Elektro  Autos gefragt,vielleicht sind Gas und Benzin nicht mehr so im Rennen.Zwei kleine Wohnmobile wurden auch gezeigt,da etwas kleiner aber alles enthalten,der ist besser zum Städte  anfahren;denn mit den großen Womos ist das oft schwierig. Im Zelt,wo die Wirtschaftschau war,sind wir nur kurz durchgegangen.

3 Bilder

So werden unsere Korken verarbeitet. 13

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 28.04.2022 | 140 mal gelesen

Port de Sóller (Spanien): Via | In einem Geschäft konnten wir schöne Dinge aus Kork sehen.Es gab sogar Schuhe daraus..Wenn man diese schönen Dinge aus Kork sieht,macht das sammeln der Korken viel mehr Sinn.Da es ist noch für den guten Zweck,ist, müssen weniger Korkeichen geschält werden.