Nachrichten aus Barsinghausen und der Region

1 Bild

Von Gutenberg bis zu „Fake-News“ 5

Karsten Hein (Calenberger Kobold)
Karsten Hein (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | am 18.07.2017 | 72 mal gelesen

Eine kurzweilige Reise durch 500 Jahre Zeitungswesen Zeitungen spielen seit jeher im deutschen Mediensystem eine große Rolle und sie erreichen mit ihren Informations- und Bildungsangeboten noch immer einen Großteil der Bevölkerung. Es war um 1450 herum, also schon vor über 500 Jahren, als Johannes Gutenberg - der eigentlich Gensfleisch hieß - das Druckverfahren weiter entwickelte. Viele Menschen glauben, er habe den...

6 Bilder

Viel Spaß auf der Insel! - Ferienfreizeitder Sportjugend auf Fehmarn

RSB Regionssportbund Hannover e.V.
RSB Regionssportbund Hannover e.V. | Fehmarn | vor 2 Stunden, 2 Minuten | 9 mal gelesen

Fehmarn: Lemkenhafen | Auch dieses Jahr hat die Sportjugend des Regionssportbundes wieder eine Ferienfreizeit auf der Ostseeinsel Fehmarn durchgeführt. 14 Kinder zwischen 7 und 13 Jahren aus dem Großraum Hannover nahmen das Angebot an und starteten am 9.7. voller Neugier und Aufregung in das einwöchige Ferienabenteuer an der Ostsee. Gemeinsam machte sich der Tross mit zwei Kleinbussen auf den Weg nach Lemkenhafen/Fehmarn. Auf dem Programm...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Hildegard Schön
von Hildegard Schön
von Hildegard Schön
von Hildegard Schön
von Hildegard Schön
vorwärts
1 Bild

Entspannt durch den Winter und mit Kraft in das neue Jahr mit Tuina & Qigong Massage 6

Gunawan Wibisono
Gunawan Wibisono | Hannover-Südstadt | am 03.01.2013 | 2582 mal gelesen

Hannover: Praxis Tuina & Qigong Massage | Entspannt durch den Winter und mit Kraft in das neue Jahr. Mit Tuina & Qigong Massage gelingt es Ihnen ganz leicht und nachhaltig neue Kraft zu tanken und eine Auszeit für Körper, Geist und Seele zu nehmen. Sie werden Ihre innere Balance (Gleichgewicht) finden, dadurch können Sie Ihr Abwehrkräfte stärken. Tui Na & Qigong Massage ist mehr als nur Massage. Gute Massagen bewirken bei den meisten Menschen Entspannung und...

Gibt es einen Wertvorteil bei Straßenausbaubeiträgen ? 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 16.07.2017 | 15 mal gelesen

Die Kommunen wenden bei Grundsanierung der Straßen den § 6 Abs. 1 des Kommunalabgabengesetz (NKAG) an und über die Straßenausbaubeitragssatzung werden die Grundstückseigentümer hier in unterschiedlicher Weise zur Kasse gebeten. Die Begründung hierzu ist laut den Kommunen der "Wertvorteil", der bei einer Sanierung entstehen würde. Der Begriff "Wertvorteil" für Straßen, wie ihn die Kommunen anwenden, ist nirgends definiert...

  • Zu den gewalttätigen Krawallen in Hamburg zur G-20 Veranstaltung ist folgendes zu sagen: Der
    von Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 14.07.2017
  • Wer immer noch glaubt die "Linke-Szene" sei harmlos, sieht die Welt mit falschen Augen. Betrachtet
    von Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 08.07.2017
9 Bilder

Erlebnistag in Bad Wildungen

Peter Wannemacher
Peter Wannemacher | Bad Wildungen | vor 3 Tagen | 51 mal gelesen

Bad Wildungen: Altstadt | Ein strahlender Sommertag bescherte dem Kneippverein Barsinghausen einen Busausflug in das traditionsreiche hessische Bad Wildungen. Umgeben von ausgedehnten Bergwäldern der Edersee-Kellerwald-Region präsentiert sich der charmante Ort mit einer mittelalterlichen Fachwerk-Altstadt und gründerzeitlicher Bäder-Architektur, bekrönt vom Barockschloss Friedrichstein. Eine Führung durch idyllische Gässchen an mächtigen...

4 Bilder

Jugendfeuerwehr Egestorf erfolgreich beim Orientierungsmarsch in Ronnenberg

Robert Bade
Robert Bade | Barsinghausen | am 10.06.2017 | 14 mal gelesen

Barsinghausen: Feuerwehr-Egestorf | Ein 50. Geburtstag muss gefeiert werden. Aus diesem Anlass hat die Jugendfeuerwehr Ronnenberg über die Stadtgrenze hinweg zu einem Orientierungsmarsch eingeladen. Aus dem Stadtgebiet Barsinghausen ist die Jugendfeuerwehr Egestorf der Einladung gefolgt. So fuhren am vergangenen Samstag acht Kinder und Jugendliche mit vier Betreuern zu der Jubiläumsveranstaltung. Sechs Spiele galt es auf einer Rallye quer durch den Ort zu...

1 Bild

Ich wuchs im Garten Eden auf 7

Karsten Hein (Calenberger Kobold)
Karsten Hein (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | am 14.07.2017 | 124 mal gelesen

Der Garten Eden, ein wahrhaft göttlicher Ort mit einer riesigen Fülle an pflanzlichen Nahrungsmitteln. Ein Paradies, das bis zum heutigen Tag nicht lokalisiert werden konnte. Wenn ich zurück sehe in die Zeit meiner Kindheit, weiß ich wo dieser ganz besondere Garten zu finden war, nämlich an meinem Elternhaus. Mein Vater hatte einst den Berufswunsch, ein Schiffsbauingenieur zu werden, doch der zweite Weltkrieg machte seinen...

  • Diesen Tulpenbaum kann man in Uelzen neben dem Hundertwasser Bahnhof bewundern. Die Blüten stehen
    von Hildegard Schön | Uelzen | am 13.07.2017 | 5 Bilder
  • ... und sehr viele kleine Knospen zeigen sich in diesem Jahr an unserem Hauswurz.....
    von Hildegard Schön | Barsinghausen | am 07.07.2017 | 7 Bilder
1 Bild

Oh Gott, der "Kobold" geht online... 3

Karsten Hein (Calenberger Kobold)
Karsten Hein (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | vor 1 Tag | 45 mal gelesen

Keiner braucht ihn, niemand liest ihn, aber endlich ist er da, der ultimative Blog des Calenberger Kobolds. Wahre Erinnerungen mit hohem Wiedererkennungswert, die regelmäßig mit neuen kleinen Geschichten ergänzt werden. Eine Ansammlung von überwiegend humorvollen Anekdoten aus 56 Jahren Zeitgeschichte, in denen sich sicherlich etliche in den 1950er bis 1970er Jahren geborenen Personen wieder erkennen. Klickst Du hier: ...

1 Bild

Telefonstreiche – Bitte lecken sie an der Steckdose 5

Karsten Hein (Calenberger Kobold)
Karsten Hein (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | vor 2 Tagen | 115 mal gelesen

Die letzten Jahre meiner Schulzeit waren geprägt von der Pubertät und jugendlichem Leicht- und Unsinn. Oftmals trafen sich vier bis fünf Schüler direkt nach dem Ende des Unterrichts bei einem Klassenkameraden, der unweit unserer Bildungsstätte wohnte und zu dieser Tageszeit in der Regel sturmfreie Bude hatte. Ein bei uns höchst populärer Zeitvertreib waren Telefonstreiche und wir entwickelten diesbezüglich nach und nach...

  • Erst einmal eines vorweg, seit mehr als 15 Jahren lebe ich in einer sehr glücklichen und absolut
    von Karsten Hein (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • konnten wir im Heimatmuseum Othfresen unter nehmen. Ein Kaufmannsladen, wie ihn unsere Kinder gar
    von Hildegard Schön | Liebenburg | am 22.06.2017 | 16 Bilder
10 Bilder

..schön und fotogen... 6

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 06.05.2017 | 133 mal gelesen

können Regentropfen sein. Ohne den Regen können wir den Sonnenschein nicht schätzen und ohne die Sonne den Regen nicht genießen - es beginnt nass und grau und endet in glitzernden Wasserperlen auf Blättern und Pflanzen.

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
vor 1 Stunde, 55 Minuten | 9 mal gelesen

Auch dieses Jahr hat die Sportjugend des Regionssportbundes wieder eine Ferienfreizeit auf der Ostseeinsel Fehmarn...

vor 1 Tag | 20 mal gelesen

Eben noch Sonnenschein und freundlich wirkend drehende Windmühlen in diversen Orten anzuschauen-, wirkt der aufkommende...

vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Leandro Riva – Tango Jaime Rudolph - Flamenco Sonntag, 6. August, 18 Uhr Springe, St. Andreas Kirche Eintritt frei,...

vor 4 Stunden, 38 Minuten | 17 mal gelesen

Dieser Sommer ist bislang eher eine Regenzeit. Aber auch bei diesem Wetter kann man Bilder machen. Mich zog es gestern...

vor 20 Stunden, 27 Minuten | 44 mal gelesen

Die Häfen von Stralsund, Vitte auf Hiddensee und andere Häfen auf Rügen, ziehen mich geradezu an. Die maritimen Details, die...

vor 1 Tag | 75 mal gelesen

Am letzten Donnerstag machten wir eine Busfahrt nach Cuxhaven/ Duhnen bzw. die andere Hälfte der Mitreisenden fuhr vom Hafen...