Nachrichten aus Barsinghausen und der Region

2 Bilder

über 40 Jahre... 3

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Barsinghausen | am 06.03.2021 | 145 mal gelesen

Barsinghausen: Eickmühle |    Über 40 Jahre liegen zwischen diesen Aufnahmen der Eickmühle in Wichtringhausen. In den 1970er Jahren war die Wassermühle schon lange stillgelegt und diente als Pferdestall...inzwischen wurde das Gebäude saniert und wird heute als Wohngebäude genutzt. Das erneuerte Wasserrad dient der Stromerzeugung.

1 Bild

Wahlen bei den Barsinghäuser Volleyballern

Doris Westermann-Nuttall
Doris Westermann-Nuttall | Barsinghausen | am 09.05.2021 | 3 mal gelesen

Vorstand der Volleyballsparte komplett Bei der diesjährigen Spartenversammlung der Volleyballer, die Corona-bedingt in der TSV Gymnastikhalle am Waldstadion stattfand, konnten alle Vorstandsposten besetzt werden. Gila Maiwald erklärte sich bereit, das Amt als stellvertretende Spartenleiterin auch für die nächsten zwei Jahre auszuüben. Neu im Vorstandsteam ist Axel Gildein, der für die Geschicke des Sportwarts gewonnen...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Hans-Joachim Tilgner
von Hans-Joachim...
von Hans-Joachim...
von Hans-Joachim...
von Ingeborg Behne
vorwärts
1 Bild

Entspannt durch den Winter und mit Kraft in das neue Jahr mit Tuina & Qigong Massage 6

Gunawan Wibisono
Gunawan Wibisono | Hannover-Südstadt | am 03.01.2013 | 2872 mal gelesen

Hannover: Praxis Tuina & Qigong Massage | Entspannt durch den Winter und mit Kraft in das neue Jahr. Mit Tuina & Qigong Massage gelingt es Ihnen ganz leicht und nachhaltig neue Kraft zu tanken und eine Auszeit für Körper, Geist und Seele zu nehmen. Sie werden Ihre innere Balance (Gleichgewicht) finden, dadurch können Sie Ihr Abwehrkräfte stärken. Tui Na & Qigong Massage ist mehr als nur Massage. Gute Massagen bewirken bei den meisten Menschen Entspannung und...

Kohleaustieg in Hannover. 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 02.06.2021 | 8 mal gelesen

Der Kohleaustieg, hier das Kohlekraftwerk in Stöcken, soll gemäß der Grünen bis 2026 erfolgen und das Kraftwerk vom Netz genommen werden. Nicht wie geplant erst 2030. Sie sagen aber nicht wo der Strom dann herkommt. Achja, bei den Grünen kommt der Strom aus der Steckdose. Auch wollen sie die Öl- und Gasheizungen in privaten Haushalten ab- schaffen. Alle sollen dann an die Fernwärme angeschlossen werden, aber mit...

  • Bei den Anträgen zum Wahlprogramm, wollen die Grünen "Deutschland" abschaffen. Aber klomisch ist,
    von Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 25.05.2021
  • Das Eigentum ist im Artikel 14 des Grundgesetzes geregelt. Dort heißt es: Was uns gehört, darf uns
    von Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 14.03.2021
2 Bilder

Statt Jubiläumsfeier - Geschenke für Kinder 1

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 21.05.2021 | 43 mal gelesen

Kneipp-Kindergärten erhalten Spielsachen vom Kneipp-Verein In den Monat Mai fällt Sebastian Kneipps 200. Geburtstag. Bei der anhaltend schwierigen Situation, den Anlass gebührend zu feiern, hat der Kneippverein Barsinghausen zu diesem Jubiläum den beiden örtlichen Kneipp-Kindergärten Spielsachen spendiert. Kneippzertifizierte Kindergärten gibt es am Ort schon seit 2008 bzw. 2009. Es sind dies die Kita Wichtelhausen in...

14 Bilder

Das war mir doch zu viel. 12

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 24.01.2019 | 304 mal gelesen

Barsinghausen: Sportplatz | Was ich hier gesehen habe, machte mich Sprachlos.Der schön gewachsene Seitenstreifen am Sportplatzrand des August Wenzel Stadions, wurde zum Teil abgeholzt. Schade so nimmt man den Vögeln die Nistmöglichkeiten, außerdem einen Rückzugsort für die frierenden Vögel.Schön wäre es wenn der restliche Baum und Buschbestand jetzt stehen bleiben könnte.Gut sind auch die Gärten, die in der Nähe sind,wo sie vielleicht noch Reste der...

28 Bilder

Tag der offenen Pforte,bei Frau Steinhoff ( Warnecke Mühle.) 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | vor 4 Tagen | 102 mal gelesen

Barsinghausen: Offene Pforte | Natürlich gehen wir dort hin,Frau Steinhoff,bekannt auch durch den Nabu,dort ist sie erste Vorsitzende,hat dieses Jahr wieder ihren Garten für Gäste geöffnet.Das Gebäude war früher Warneckes Mühle,aber schon länger besitzt es Frau Steinhoff,und zeigt hier ihren schönen natürlichen Garten.Zuerst besuchten wir die Ausstellung von den Vogelkästen und Zubehör,ein netter Herr erklärte uns alles.Kurz darauf sahen wir etliche Bilder...

  • Zuerst wollte ich die Pflanze herausreißen,jetzt bin ich froh das ich es nicht gemacht habe,es
    von Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 19.05.2021 | 3 Bilder
  •  Gut das von vielen Leuten der Rasen nicht mehr so oft gemäht wird,dann sieht man so die schönen
    von Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 14.05.2021 | 4 Bilder
29 Bilder

Gut das es die Azteken gab,ein Glück für Rausch. 7

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Peine | am 07.03.2020 | 81 mal gelesen

Peine: Rausch Schokoland |  Bei der Schokoland Rausch in Peine, wurde uns durch einen Film, klar gemacht, wie die Kakaobohne  im 4 Jahrhundert vor Chr. durch das Volk der Maya in Mittelamerika, jetzt Mexico, angebaut wurde,es war eine schwere Arbeit.Später fanden die Azteken heraus,daß man die gemahlenen Kakaobohnen mit Wasser verdünnt, trinken kann,sie nannten es Xocolatl,oder mit Chilli,Vanille und Honig wurde es auch gemixt.Man machte auch...

  • Langsam und gekonnt schiebt Karsten W. (44) den Rollstuhl samt seinem körperbehinderten und blinden
    von Karsten Hein | Hannover-Calenberger Neustadt | am 23.01.2018 | 1 Bild
  • Am Sonntag, den 17. September findet zum zweiten Mal der Gesundheitstag in Barsinghausen im
    von Mario Giovelli | Barsinghausen | am 16.08.2017 | 2 Bilder
2 Bilder

Streit zwischen zwei Kindern.Wer hat Recht. 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Düsseldorf | am 30.06.2020 | 108 mal gelesen

Düsseldorf: Spielplatz | Einer gehört zur christlichen Kirche ,die andere zu Jehovas Zeugen.sagt der Junge zu dem Mädchen,mein Gott ist der richtige Gott,nein sagt das Mädchen, Jehova ist der richtige Gott,es kam zum richtigen Streit,sie guckten sich eine Zeitlang nicht mehr an.Es hilt nicht lange an und so kamen die Zwei darauf,dann ist Jehova der Vorname von Gott und alles war geregelt.

  • Meine Enkelin sagt zu ihrer kleinen Tochter Liesbeth,sie soll den Wasserhahn nicht so lange laufen
    von Ingeborg Behne | Winsen (Aller) | am 13.04.2020 | 1 Bild
  • Chancen sind wie Chamäleons: Gut getarnt verstecken sie sich vor dem alltäglichen Auge. Man erkennt
    von Hildegard Schön | Barsinghausen | am 15.01.2019 | 5 Bilder
6 Bilder

Mensch und Tier genießen die Sonne bei 16° am 18.02. 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 18.02.2019 | 240 mal gelesen

Steinhude: Steinhuder Meer | Die Kalendermacher machen die Kalender, aber Gott macht das Wetter. Julius Wilhelm Zincgref

  • .... der Oktober. Das herrliche Wetter konnte man bei manch einem Spaziergang geniessen, wie z. B.
    von Hildegard Schön | Bremen | am 30.10.2018 | 8 Bilder
  • ...sieht etwas schönes und gutes in jedem Wetter, er findet Schnee, brennende Sonne, Sturm und
    von Hildegard Schön | Barsinghausen | am 04.02.2018 | 10 Bilder
Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
am 12.06.2021 | 191 mal gelesen

Tradition und Moderne – dafür steht das Verlagshaus J.C. Erhardt seit seiner Gründung im Jahr 1874 gleichermaßen. Das heute...

am 07.06.2021 | 655 mal gelesen

Die Wählergemeinschaft Zukunft für Springe hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die beiden Stadtratswahlbereiche...

am 01.06.2021 | 68 mal gelesen

Traditionell wird in der Regel jährlich immer am  1. Sonntag/Monat von Mai - Oktober die Historische Windmühle/Bennigsen...

vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Interessenten melden sich bitte vorher an Nach langem Warten, Maske tragen und einigen Online-Treffen können sich die...

am 09.06.2021 | 44 mal gelesen

Johanniter und Stadt sind kooperieren Seit dem 25.05.2021 gibt es jeden Dienstag im Johanniter Wohnheim im Luther Weg...

am 07.06.2021 | 152 mal gelesen

Haben wir beobachten können als wir von der 2.Corona-Impfung gekommen sind. Niedlich zu sehen wie der kleine Piepmatz auf...