Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

757. Newsletter Südharzstrecke - Thüringen - Geld für Streckenreaktivierungen, aber nicht für den Geisterzug im Südharz - Initiative erhält Einladung

Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 20.01.2020 | 322 mal gelesen

Hallo liebe Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte! Stück für Stück bricht die Argumentationskette des Thüringischen Infrastrukturministeriums zum „Geisterzug im Südharz“ in sich zusammen. Wenn jetzt immer noch dem Zug zwischen Nordhausen und Walkenried die Zustimmung verweigert wird, muss man dies, ob man es gut findet oder nicht, unter „wir könnten schon, aber wir wollen nicht“ oder aber „keine Lust an Nordthüringen“...