Anzeige

Die nächste Hitzewelle steht vor der Tür

40 Grad am Wochenende? Ein Sprung ins Wasser verschafft die nötige Abkühlung. (Foto: PublicDomainPictures, pixabay.com)

Das letzte Wochenende war das heißesteste des Jahres, doch die Hitze bleibt bestehen. Nach dem heftigen Gewitter, den Stürmen und dem Hagel steht ab Donnerstag die nächste Hitzewelle vor der Tür. Uns erwarten wieder 35 Grad – oder vielleicht sogar mehr.

Nach dem heißesten Wochenende des Jahres folgten in Teilen Deutschlands heftige Gewitter, Stürme und teils sogar gefährlicher Hagel. Zwar bedeutete das für viele Menschen die lang ersehnt Abkühlung, doch schon ab Donnerstag müssen wir uns auf die nächste Hitzewelle gefasst machen. Auch dieses Wochenende sollen die Temperaturen laut wiesbadenaktuell.de wieder die 35-Grad-Marke überschreiten.

Der August bleibt heiß

Am Donnerstag und Freitag bleiben die Temperaturen noch bei 30 bis 35 Grad, am Samstag und Sonntag werden die Werte noch weiter ansteigen und vielleicht schaffen wir dieses Mal ja sogar 40 Grad. Auch in den kommenden Wochen wird es weiter heiß bleiben. Zwar wird die Hitze zwischendurch von abkühlenden Gewittern unterbrochen, doch danach folgen wieder Temperaturen über 30 Grad. Die Einen werden sich wohl über den langersehnten, heißen und sonnigen Sommer freuen, die Anderen würden vor der drückenden Hitze am liebsten davonrennen. Doch schließlich wird auch dieser Sommer nicht ewig anhalten und spätestens ab September oder Oktober werden wir wieder ertragbare Temperaturwerte haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.