Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Streit um das glyphosathaltige Mittel Roundup 3.4.2019

.... ..... | News | am 03.04.2019 | 72 mal gelesen

Es ist erneut eine herbe Niederlage für Bayer. In einem Prozess um das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat hat ein Gericht in San Francisco den Leverkusener Konzern am Mittwoch zu Schadensersatz in Höhe von 80 Millionen Dollar verurteilt. Die Geschworenen befanden, dass Bayer für die Krebserkrankung des Klägers Edwin H. haften müsse. In einer ersten Phase des Prozesses vergangene Woche befand die Jury einstimmig,...