Beitrag weiterempfehlen

Michelle Obama fährt die Krallen aus

Jana Peters | News | am 06.06.2013 | 219 mal gelesen

Michelle Obama reagierte gereizt auf eine Zwischenruferin auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung. Die Aktivistin Ellen Sturtz von „GetEqual“, eine Bürgerrechtsgruppe für Gleichberechtigung, unterbrach die Rede der First Lady lautstark. Wie reagierte Michelle Obama auf diesen bewussten Störenfried? Laut eines anwesenden Reporters hat ein Zuschauer Michelle Obama’s Rede nach zwölf Minuten unterbrochen, als diese Person anfing...