Beitrag weiterempfehlen

Sexy Facebook-Fotos landen auf Pornoseiten 1

Franziska Müller | News | am 30.10.2012 | 1484 mal gelesen

„Sexting“ heißt der alarmierende Trend unter Jugendlichen, freizügige Fotos von sich in sozialen Netzwerken wie Facebook zu posten. Datenschützer haben nun herausgefunden, dass diese Bilder in großer Zahl auf Pornoseiten landen. Die Studie weist auf einen systematischen Missbrauch der Bilder hin. Die Internet Watch Foundation (IWF) hat in einer vierwöchigen Untersuchung herausgefunden, dass Bilder, auf denen Jungen und...