Anzeige

Niklas Süle: FCB-Transfer nun offiziell von TSG 1899 bestätigt!

Ist Niklas Süle bald hier zu Hause? (Foto: Andreas Helminger_pixelio.de_redaktionell)

Der Abwehrspieler Niklas Süle ist sich allem Anschein nach schon seit einiger Zeit mit dem FC Bayern einig. Ein Vertrag über fünf Jahre soll dabei herum gekommen sein. Bislang fehlte nur noch die Bestätigung des Transfers durch die TSG 1899 Hoffenheim. Doch nun soll es soweit sein.

Niklas Süle könnte sich bei den Bayern zu einem echten Top-Verteidiger mausern. Bei dem 22-Jährigen stimmt einfach alles. Die Verhandlungen zwischen dem FC Bayern München und Hoffenheim dauerten sehr lange an. Nachdem sich der FCB und Süle schon seit einiger Zeit einig sind, spielt nun aber wohl auch der Verein um Dietmar Hopp mit. Nach berichten der Bild-Zeitung steht dementsprechend einem Wechsel nichts mehr im Weg.

Ein gutes Geschäft für die Bayern!

Gute Abwehrspieler werden immer seltener und aufgrund der Werbedeals in England steigen die Preise rapide. Manchester City legte im Sommer zum Beispiel stolze 55 Millionen Euro für den Engländer John Stones auf den Tisch. Niklas Süle wird die Bayern aber laut der Bild nicht so viel kosten. Nach den Information der Boulevardzeitung müssen die Münchner “nur” 20 Millionen Ablöse bezahlen. Voraussichtlich werden die beiden Vereine den Transfer des Youngsters in nächster Zeit bestätigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.