Anzeige

Bayer Leverkusen: Wechsel von Julian Brandt zum FCB fix?

FCB: Wird Julian Brandt zu den Münchner wechseln? (Foto: By Светлана Бекетова (soccer.ru) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0), via Wikimedia Commons)

Laut der “tz” sollen sich der FC Bayern München und der Julian Brandt auf einen Wechsel im nächsten Sommer geeinigt haben. Somit wird der junge Fußballer wohl spätestens 2018 nach München wechseln. Oder verlässt der deutsche Nationalspieler schon vorzeitig Bayer Leverkusen?

Julian Brandt soll schon seit einiger Zeit als Wunschkandidat des FC Bayerns gelten. Demzufolge soll er für den Verein der Nachfolger für Franck Ribèry werden. Es ist durchaus vorstellbar, dass sich der FCB und der 21-jährige Nationalspieler auf einen Wechsel einig sind. Brand’s Vereinbarung mit Bayern Leverkusen soll bis 2019 gelten, jedoch besitzt der junge Spieler eine Ausstiegsklausel in Höhe von 20 Millionen Euro. Werden die Münchner Julian Brandt wirklich verpflichten?

FCB: Brandt statt Sánchez

Der FC Bayern will für nächste Saison den Stürmer Alexis Sánchez in die Mannschaft holen. Der 28-Jährige ist zurzeit beim FC Arsenal unter Vertrag und ist auf dem Transfermarkt heiß begehrt. Doch was machen die Bayern, wenn Sánchez nicht zu ihnen kommen wird? Wenn die Münchner bei Alexis Sánchez leer ausgehen sollten, ist laut dem Bericht der “tz” ein Wechsel von Brandt schon in diesem Sommer möglich. Der FCB würde somit verstärkt auf einen sofortigen Brandt-Deal eingehen. Wird der junge Nationalspieler also schon nächste Saison für den FC Bayern spielen?

Hier gibt es aktuelle Transfernews aus der Bundesliga in der Übersicht.

Schau doch auf meiner Facebook-Seite vorbei: https://www.facebook.com/transfers.kurioses.news/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.