Anzeige

Warum ist am 14. März Schni-Blo-Tag?

Fröhlichen Schi-Blo-Tag (Foto: RKB by nimkenja pixelio.de)

Der Schni-Blo-Tag – Traum aller Männer? Heute, am 14. März ist wie jedes Jahr der inoffizielle weltweite Männerfeiertag „Schnitzel & Blowjob Tag“ angesagt. Doch woher kommt diese Tradition, die jedes Jahr wieder die Männerwelt beglückt? Und wie wird der Tag zum absoluten Höhepunkt?

Dieser Tag ist perfekt geeignet für alle „Romantiker“ auf dieser Erde. Was für die Frauen der Valentinstag ist, ist für die Männer der Schnitzel & Blowjob-Tag! Hier sollten, als „Entschädigung“ für den Valentinstag, die Wünsche der Männer erfüllt werden – gutes Essen und eben einen Blowjob. Getreu dem Motto: "Schatz, heute ist doch Schnitzel-und-Blowjob-Tag... ich glaube, ich möchte zuerst essen!" ist der 14. März dazu da die Phantasien der männlichen Bevölkerung zu erfüllen. Doch woher kommt denn dieser ganz besondere Feiertag?

Ein Schmankerl für Mann und Frau?

Mythen besagen, dass schon in der Antike der sogenannte Schni-Blo-Tag gefeiert wurde. Das hatten die alten Römer angeblich dem Cousin von St.Valentin, Claudius Fellatio zu verdanken. So steht es zumindest auf der offiziellen Homepage der amerikanischen Variante namens „Steak and Blowjob Day“. Eine andere Entstehungslegende ist die Einführung des Feiertages als Willkommengeschenk für alle heimkehrenden amerikanischen Soldaten nach dem zweiten Weltkrieg. Die gängigste Theorie ist aber die, dass der Schni-Blo-Tag als „Entschädigung“ für den Valentinstag eingeführt wurde. Denn die Herren der Schöpfung bekommen ihre Mühen des 14. Februars einfach einen Monat später zurück gezahlt. Und das in Form von Naturalien. Wie genau Vegetarier den Männerfeiertag begehen ist unklar. Wird hier also an einem Tofuwürstchen geknabbert? Im Internet kursieren jedenfalls nicht nur ein extra Song für den Tag, sondern auch zahlreiche Anleitungen sowohl für die perfekte Schnitzelzubereitung als auch für auf Höhepunkt ausgelegten Oral-Sex. Na dann, Mahlzeit!

Hier der offizielle Song zum höchsten Feiertag des Mannes:
0
5 Kommentare
7.978
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 14.03.2013 | 17:16  
57.820
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.03.2013 | 23:44  
3.238
Karl-Heinz Huber aus Langenfeld | 23.03.2013 | 02:13  
57.820
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.03.2013 | 14:04  
6
Benedikt Weig aus Waldthurn | 16.07.2015 | 23:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.