Anzeige

WrestleMania: Undertaker im Krankenhaus!

Der Undertaker: Nach der Niederlage mit Blaulicht ins Krankenhaus? (Foto: Polizeieinsatz_R_by_Arno Bachert_pixelio.de.jpg)

Doppelter Schock f체r die Fans des Undertakers: Nach seiner Niederlage gegen Rivale Brock Lesnar bei WrestleMania 30 wurde der popul채re Wrestling-Star ins Krankenhaus eingeliefert. Diagnose: Starke Gehirnersch체tterung!

Diese WrestleMania werden die Fans des Undertakers nicht so schnell vergessen: In der 30. Ausgabe des weltweit gr철횩ten Wrestling-Events, das dieses Jahr in New Orleans stattfand, gab es gleich zwei gro횩e Schocker f체r sie zu verkraften. Zun채chst einmal erlitt der beliebte Undertaker, der eigentlich Mark William Calaway hei횩t, eine haushohe Niederlage gegen seinen Konkurrenten Brock Lesnar und das zum ersten Mal seit 21 Jahren! Die Ikone war vorher noch nie besiegt worden ein Skandal ohnegleichen, der sich den ungl채ubigen Augen der Fans darbot. Doch damit nicht genug: Der Wrestling-Held wurde anschlie횩end ins Krankenhaus eingeliefert!

Der Undertaker hat eine starke Gehirnersch체tterung erlitten

Direkt nach dem schockierenden Match wurde die Wrestling-Legende ins Krankenhaus abtransportiert mit dabei: WWE-CEO Vince McMahon, der dem Undertaker zur Seite stand. Nach einigen Tests stand fest: Der Wrestling-Star hat eine starke Gehirnersch체tterung erlitten! Dies best채tigte auch die WWE in einem offiziellen Statement: 얱WE.com kann best채tigen, dass der Undertaker im Anschluss an das historische Match der letzten Nacht gegen Brock Lesnar unverz체glich in das Ochsner Medical Center eingeliefert wurde. Nach einem CT und anderen medizinischen Tests wurde ihm eine starke Gehirnersch체tterung diagnostiziert und er blieb 체ber Nacht zur weiteren Beobachtung dort. Er wurde am fr체hen Montagnachmittag entlassen. Die Fans des Undertakers spekulieren jetzt 체ber ein m철gliches Karriere-Ende der Wrestling-Legende



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.