Anzeige

Wie gemein: Selena Gomez versetzt Justin Bieber!

Justin Bieber gab im Rahmen seiner Purpose-Tour ein Konzert in New York City. (Foto: themeplus_flickr_CC BY-SA 2.0)

Einige Stars waren bei dem Purpose Konzert in New York City vertreten. Von Selena Gomez war allerdings weit und breit keine Spur. Hat sie Justin Bieber etwa versetzt?

So einige Stars haben Justin Bieber auf einem seiner Purpose Konzerte in New York City einen Besuch abgestattet. Auch Selena Gomez war zur selben Zeit in der Stadt, denn sie war Gast auf der Met Gala 2016. Das wäre doch sicher eine gute Gelegenheit für die 23-Jährige gewesen, ihren Ex-Freund auf seiner großen Tour zu besuchen. Schließlich hat sie schon zu Beginn dieser gesagt, dass sie auf jeden Fall ein Konzert von ihm besuchen wird. Doch auf dem Auftritt von Biebs war keine Spur von der Sängerin. Hat sie den 22-Jährigen etwa versetzt?

Hailey Baldwin beim Konzert von Justin Bieber!

Grund für die Abwesenheit von SelGo könnte natürlich sein, dass sie wenige Tage später selbst ihre Tour startete und dafür war natürlich noch einiges zu tun. Womöglich besuchte sie deshalb das Purpose Konzert nicht. Laut “Hollywoodlife” war statt Selena Gomez aber Hailey Baldwin mit von der Partie. Mit ihren Eltern kam die 19-Jährige zum Konzert von Justin Bieber. Auf seine Ex-Freundin musste der Sänger verzichten. Aber schon bei der Met Gala 2016 hatte die 23-Jährige ja gar keine Lust, Biebs über den Weg zu laufen. Vielleicht besuchte sie deshalb das Konzert nicht. Versetzt hat sie den Sänger aber trotzdem.

Das könnte dich auch interessieren:
Taylor Swift: Selena Gomez soll Justin Bieber ignorieren!
Wegen Selena Gomez: Hat Justin Bieber endlich aufgegeben?
Trotz Selena Gomez: Will Hailey Baldwin Justin Bieber beeindrucken?
Justin Bieber und Selena Gomez sind immer noch ein Traumpaar!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.