Anzeige

Wegen Selena Gomez: Ist Justin Bieber traurig?

Justin Bieber ist zurück im Musikgeschäft! (Foto: themeplus_flickr_CC BY-SA 2.0)

In der letzten Zeit hat Justin Bieber um Selena Gomez gekämpft. Ohne Erfolg, wie es scheint. Die Sängerin scheint gar kein Interesse mehr an ihrem Ex-Freund zu haben. Macht das Biebs nun traurig?

Ein neues Bild auf seinem Instagramaccount sorgt aktuell für Aufsehen. Der 22-Jährige scheint sehr traurig zu wirken. Ob das womöglich an seiner Ex-Freundin Selena Gomez liegt? Schließlich hat Justin Bieber erneut versucht, die Beziehung mit ihr zu retten. Erfolg hatte er dabei aber wohl nicht. Das lag vielleicht daran, dass der Sänger sich mit Kourtney Kardashian und Hailey Baldwin getroffen haben soll, obwohl er das Herz der 23-Jährigen erobern wollte. Das hat die Sängerin natürlich schwer getroffen und offensichtlich zog sie daraus ihre Konsequenzen.

Justin Bieber ist auf Tour

Sie hat scheinbar gar kein Interesse mehr an einer Beziehung mit dem 22-Jährigen. Stattdessen konzentriert sich Selena Gomez lieber auf ihre Karriere, so die Seite “Inquisitr”. Kein Wunder, schließlich steht ihre Tour unmittelbar bevor. Ein Liebescomeback mit ihrem Ex-Freund passt da ohnehin nicht richtig in den Zeitplan. Auch Justin Bieber ist zurzeit wieder auf Tour. Im Rahmen von “Purpose” spielt er zurzeit einige Konzerte. Der Liebeskummer hat also hoffentlich auch bei ihm keine Chance, auch wenn seine neuesten Selfies eine andere Sprachen sprechen. Ob SelGo ihm womöglich wirklich das Herz gebrochen hat?

Das könnte dich auch interessieren:
Ein Film über Selena Gomez und Justin Bieber?
So süß: Taylor Swift feiert den Geburtstag von Gigi Hadid!
Trotz Selena Gomez: Heißes Date von Justin Bieber und Hailey Baldwin?
Krass: Disst Justin Bieber jetzt Selena Gomez und Hailey Baldwin?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.