Anzeige

Wegen Rob Kardashian und Blac Chyna: Großes Drama um den Sohn von Tyga?

Tyga interessiert sich nicht mehr um seine Ex Blac Chyna (Foto: Sport-tyga,wiki CC BY SA 3.0)

Endlich bricht der Rapper sein Schweigen. Sein Kommentar zum Social Media-Megabeef zwischen Rob Kardashian und Blac Chyna ist knallhart. Im Moment sorgt er sich nur um seinen Sohn.

Der Gangster-Rapper Tyga will sich eigentlich nicht in Streit von seiner Exfreundin Blac Chyna und dem KUWTK-Star Rob Kardashian verwickeln lassen. Dem US-Online Magazin TMZ gegenüber äußert er sich zu dem Desaster. “Ich veröffentliche ein neues Projekt am 21. Juli.” erklärte er, “Ich bin total konzentriert. Ich kümmere mich um mein Geschäft und ich kümmere mich um meinen Sohn. Verstehst du mich?” Der 27-jährige hat ein Kind aus der Beziehung mit der Ehemaligen Stripperin. Der kleine King Cairo Stevens wird im Oktober fünf Jahre alt.

Kein Glück mit den Kardashians

Zuletzt machte Tyga Schlagzeilen weil er sich von der 19-jährigen Kylie Jenner getrennt hat. Die Beziehung der beiden endete in einem Rosenkrieg. Jetzt leidet seine Ex unter dem Fluch der Kardashians. Von ihrem Ex-Verlobten Rob Kardashian wurde sie auf Instagram diffamiert. Jetzt hat der Reality TV-Star eine Social Media-Sperre von seiner Mutter Kris Jenner verpasst bekommen.

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Tyga: Ist Kylie Jenner wieder Single?

Krass: So schließt Kylie Jenner endgültig mit Tyga ab!

Nach Drama um Rob Kardashian: Neuer Look für Blac Chyna!

Wegen Tyga: Sperrt Travis Scott Kylie Jenner ein?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.