Anzeige

Wegen Kendall Jenner: Eifersuchtsdrama bei Harry Styles?

Sänger Harry Styles (Foto: karina3094 (flickr CC BY-SA 2.0))

Die Beziehung von Kendall Jenner und Harry Styles scheint nun wohl endgültig der Vergangenheit anzugehören. Die 20-Jährige trifft sich jetzt wohl mit Chris Brown. Löst dieses Date vielleicht ein Eifersuchtsdrama bei dem One Direction Star aus?

Bei einem romantischen Dinner wurden Kendall Jenner und Chris Brown jetzt zusammen gesehen. Doch auch Hailey Baldwin war mit von der Partie. Zurzeit hält sich das Trio anlässlich der Fashion Week in Paris auf. Schon seit Längerem sind das Kardashian-Mitglied und der Sänger gut befreundet, doch bisher waren die beiden bei ihren Treffen immer in einer festen Beziehung. Doch das hat sich mittlerweile bei beiden geändert. Nach dem romantischen Dinner trafen sich die beiden noch in einem Club und feierten noch die ganze Nacht. Wie die Seite “Inquisitr” berichtet, haben Breezy und die 20-Jährige die Party sogar gemeinsam verlassen. Ob deshalb womöglich mehr zwischen den beiden laufen könnte als nur Freundschaft?

Was sagt Harry Styles dazu?

Erst kürzlich gab es sogar ein gemeinsames Video von den beiden, auf dem sie offensichtlich sehr viel Spaß haben. Es ist nicht zu übersehen, dass sich Kendall Jenner und Breezy sehr gut verstehen. Fraglich bleibt allerdings, ob die beiden wirklich nur Freunde sind, schließlich sind beide zurzeit Single. Harry Styles scheint es jedenfalls nicht zu kümmern, dass seine Ex-Freundin sich jetzt mit Chris Brown trifft. Kein Wunder, schließlich war es das One Direction Mitglied, das kein Interesse an einer Beziehung mit ihr hatte. Das Kardashian-Mitglied ist nun wohl auf der Suche nach dem Richtigen. Ob sie wohl große Hoffnungen hat, dass mit dem Sänger mehr laufen könnte? Bisher sieht es danach nämlich nicht aus…
1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.