Anzeige

Wegen “Hamlet”: Tolle Nachrichten für Benedict Cumberbatch!

"Sherlock" - Star Benedict Cumberbatch (Foto: BenedictCumberbatch/ mimosveta /flickr/ cc by 2.0)

Benedict Cumberbatch, erfolgreicher Schauspieler in Filmen wie “The Imitation Game” oder der Serie "Sherlock", konnte nun vier Olivier-Nominierungen für seine Rolle des Hamlets im gleichnamigen Theaterstück von Shakespeare, einheimsen. Darunter auch eine Nominierung für den besten Schauspieler.

Schon seit einigen Jahren ist Cumberbatch ein fester Bestandteil der internationalen Filmbranche und konnte schon einige Awards und Preise mit nach Hause nehmen. Vor einiger Zeit verkörperte der Brite nun die Figur des Hamlet in Shakespeares gleichnamiger Tragödie im Barbican Theater in London. Und dies machte der 39-Jährige mit Bravour. Denn nicht umsonst ist die Hamlet Produktion mit Benedict Cumberbatch in der Hauptrolle die am schnellsten ausverkaufte in der Theatergeschichte von London. Dafür wurde er nun vier mal für den bekannten Olivier-Award nominiert, mitunter auch zum besten Schauspieler.

Wie stehen Cumberbatchs Chancen?

Die Chance, dass er den beliebten Preis nach Hause holen wird, stehen ziemlich gut. Zwar muss er sich ein Kopf-an-Kopf Rennen mit bekannten Theaterstars wie zum Beispiel Kenneth Branagh oder Mark Rylance geben, doch renommierte Theaterprofis rechnen Benedict Cumberbatch gute Chancen aus. In diesem Sinne “to win, or not to win.”
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.