Anzeige

Wegen Dakota Johnson und Jamie Dornan: Wird Amelia Warner alles zu viel?

Hält Amelia Warner dem Druck noch Stand? (Foto: © NYPW/ FAMOUS)

Auch nach Abschluss der Dreharbeiten von “50 Shades” wird Jamie Dornan und Dakota Johnson noch immer eine Affäre nachgesagt. So langsam aber sicher soll Amelia Warner die Nase voll von den fiesen Gerüchten haben…

Jamie Dornan und Dakota Johnson werden wohl nicht mehr so schnell zusammen vor der Kamera stehen. Die beiden haben in “50 Shades of Grey” einen tollen job gemacht. Im Februar kam der zweite Teil der Triologie in die Kinos. Auch der dritte teil, der im Februar 2018 erscheinen wird, ist schon abgedreht. Und obwohl Jamie und Dakota momentan nichts miteinander zu tun haben, hören die Gerüchte um eine mögliche Affäre der beiden einfach nicht auf. Diese sollen schon in den letzten Monaten an Amelia Warner genagt haben, doch jetzt hat sie die Nase voll.

Amelia kann nicht mehr

Angeblich kann Amelia Warner dem Druck nicht mehr lange standhalten. Sie fühlt sich von den Gerüchten in die Ecke gedrängt und weiß nicht, ob sie ihrem Mann noch glauben kann. Die Sexszenen in “50 Shades Darker” wirken schon sehr überzeugend! Auch die Fans können gar nicht genug von Jamie Dornan und Dakota Johnson bekommen. Sie wünschen sich noch immer, dass die beiden auch im wahren Leben ein Paar werden. Wie lang schafft Amelia es noch, den Gerüchten standzuhalten ohne einzuknicken! Wir hoffen auf jeden Fall, dass sie und Jamie wieder einen Weg zueinander finden, sollte an den Gerüchten wirklich etwas dran sein…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.