Anzeige

Wegen Calvin Harris und Rihanna: Eifersuchtsdrama bei Taylor Swift?

Die Fans haben sich so sehr ein Duett von Calvin Harris und Taylor Swift gewünscht. Doch nun arbeitet der Sänger lieber mit Rihanna zusammen. Löst das jetzt ein Eifersuchtsdrama bei seiner Freundin aus?

Auf den sozialen Netzwerken war es ja bereits zu erahnen, dass Calvin Harris eine Collaboration plant. Natürlich hoffen die Fans, dass er für seinen neuen Song mit seiner Freundin Taylor Swift zusammenarbeiten wird. Jetzt steht allerdings fest, dass er ein schon morgen einen gemeinsamen Song mit Kollegin Rihanna veröffentlichen wird. Keine Spur von seiner Freundin. Was sagt TayTay auf die Zusammenarbeit des DJs? Ist sie vielleicht eifersüchtig auf ihre Kollegin?

Taylor Swift unterstützt Calvin Harris!

Ganz bestimmt nicht. Die 25-Jährige trug sogar beim bekannten Coachella Festival 2016 das Cover des neuen Songs auf ihrer Jacke. Laut “Hollywoodlife” soll die Sängerin ganz aufgeregt sein und sogar auf den sozialen Netzwerken Werbung dafür machen. Das klingt nicht danach, als wäre Taylor Swift eifersüchtig darauf, dass Rihanna einen gemeinsamen Song mit Calvin Harris herausbringt. Mit seiner Freundin wollte der DJ nicht zusammenarbeiten, weil er Berufliches und Privates trennen möchte. Verständlich! Deshalb wird bei T-Swift auch keine Spur von Eifersucht sein. Wir dürfen gespannt sein, wie das neue Duett sein wird…

Das könnte dich auch interessieren:
So stolz ist Taylor Swift auf Calvin Harris!
Taylor Swift: Endlich ein Duett mit Calvin Harris?
Endlich: Sind Taylor Swift und Calvin Harris schon verlobt?
So süß: Taylor Swift feiert den Geburtstag von Gigi Hadid!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.