Anzeige

Wegen Amelia Warner: Hat Jamie Dornan Dakota Johnson versetzt?

Warum hat Jamie Dornan den Geburtstag von Dakota Johnson sausen lassen? (Foto: sean.koo_flickr_CC BY 2.0)

Vor wenigen Tagen feierte Daktoa Johnson ihren 27. Geburtstag. Doch an diesem Tag war von Fifty Shades Darker Partner Jamie Dornan keine Spur. Hat er die Schauspielerin wegen Amelia Warner versetzen müssen?

Auch ohne Jamie Dornan war der Geburtstag von Dakota Johnson ein voller Erfolg. Die Schauspielerin feierte zusammen mit ihren Freunden, darunter auch Cara Delevingne. Außerdem plauderte die per Videochat mit Taylor Swift. Und auch mit ihrem guten Freund John Misty hat der Fifty Shades Darker Star Zeit verbracht. Doch die Fans von Christian Grey und Anastasia Steele haben wohl schon erwartet, dass die beiden an diesem Tag zusammen verbringen. Doch da haben sich die Anhänger wohl zu früh gefreut, denn von dem Schauspieler war an diesem Tag keine Spur.

Eifersuchtsdrama bei Amelia Warner?

Doch warum hat sich der Fifty Shades Darker Star nicht einmal bei seiner Kollegin blicken lassen? Liegt das etwa an Amelia Warner? Schließlich soll sie in der Vergangenheit schon immer eifersüchtig gewesen sein, wenn sich Jamie Dornan mit seiner Kollegin getroffen hat. Vielleicht hat er sich den Ehrentag der 27-Jährigen aber auch entgehen lassen, um weitere Gerüchte zu vermeiden. Seit Fifty Shades of Grey sind die Fans nämlich felsenfest davon entschlossen, dass die beiden Darstellerin Paar sind. Doch damit haben die beiden wieder einmal bewiesen, dass die Gerüchte nicht der Wahrheit entsprechen. Warum der 34-Jährige den Geburtstag von Dakota Johnson sausen ließ, weiß wohl nur erst selbst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.